Ausnahmen in den Abendstunden

Vinschger Bahn fährt am Wochenende wieder

Dienstag, 12. März 2024 | 07:00 Uhr

Schlanders – Ab Montag, den 18. März 2024 fährt die Vinschger Bahn auch am Wochenende (Samstag, Sonn- und Feiertage) wieder. Aufrecht bleibt die Teilsperre der Vinschger Bahn in den Abendstunden, um weiter an der Errichtung der Oberleitungsmasten arbeiten zu können. Diese sind für die Elektrifizierung der Vinschger Bahnlinie notwendig.

Teilsperre in den Abendstunden

In den Abendstunden entfallen auch weiterhin die drei letzten Züge in Richtung Mals sowie die letzten zwei Abendzüge in Richtung Meran. Es wird ein Schienenersatzverkehr angeboten, der im Stundentakt fährt. Die Ersatzbusse bedienen nur die im Fahrplan angegebenen Haltestellen. In Algund bedienen die Busse des Schienen-Ersatzdienstes die Bushaltestelle „Bahnhof Algund“ in der J.-Weingartner-Straße. Der Bahnhof Marling wird ausschließlich vom Linienbus 212 angefahren.

Ersatzdienst – Fahrplan

Fahrscheine und Abos müssen vor Fahrtantritt entwertet werden, außerdem können in den Ersatzbussen keine Fahrscheine gekauft werden.

In den Ersatzbussen ist keine Fahrradmitnahme möglich.

Alle Fahrpläne und Informationen gibt es im Web unter www.suedtirolmobil.info, auf der App südtirolmobil und unter der Telefonnummer +39 0471 220880.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt, Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Vinschger Bahn fährt am Wochenende wieder"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Iatz reichts
Iatz reichts
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

ja suuuper! genau in den Abendstunden, wenn die Schüler nach Mals ins Heim müssen, fährt kein Zug! Stundenlange Wartezeiten, fehlende Anschlüsse, die Jungen bedanken sich für die schlechte Organisation!

wpDiscuz