Vollversammlung des Bezirks Eisacktal der Bauernjugend

„Voller Energie in die Zukunft“

Samstag, 21. Januar 2023 | 16:55 Uhr

Klausen – Die Vollversammlung mit Neuwahlen des Bezirks Eisacktal der Südtiroler Bauernjugend fand am Freitag in der Kellerei Eisacktal in Klausen statt.

Ehrungen, Neuwahlen und ein Impulsreferat standen auf der Tagesordnung der Vollversammlung. Die Bezirksleiterin Manuela Knollseisen und der Bezirksobmann Alex Perathoner freuten sich über die zahlreichen Besucher und Ehrengäste. Beim Tätigkeitsbericht war zu erkennen, dass der Bezirksausschuss das letzte Jahr vieles organisiert hat. Die Bezirksarbeit verbindet die Mitglieder untereinander und bringt neues Wissen, Weiterbildung, Freundschaften und vor allem viel Spaß in der Gemeinschaft mit.

Auf der Tagesordnung stand das Impulsreferat von Josef Fischnaller vom E-Werk Villnöss. Das Thema Energie hat bei uns allen eingeschlagen wie eine Bombe. In Villnöss haben sich 1921 einige Landwirte zusammengeschlossen und ein eigenes E-Werk errichtet. Seitdem ist Villnöss energieautark und somit ein großes Vorbild vieler Gemeinden in Südtirol.

Der Höhepunkt des Abends

Der neu gewählte Bezirksausschuss besteht aus fünf Mädchen und fünf Burschen. Drei neue Funktionäre bringen frischen Wind in den Bezirksausschuss: Jasmin Larch aus Mareit, Aaron Überegger und Felix Mair beide aus Freienfeld. Im Ausschuss weiter machen: Manuela Knollseisen aus Rodeneck, Anna Runggatscher aus Lajen, Anna Michaeler aus Natz, Sofia Maria Pradi aus Pinzagen, René Obexer aus Villnöss, Simon Oberhauser aus Lüsen und Thomas Rainer aus Freienfeld.

Eine Ära geht zu Ende

Nach zehn Jahren energiereichem Einsatz verlässt der Bezirksobmann Alex Perathoner aus Wolkenstein den Ausschuss. Bei seiner Abschiedsrede legt er allen Funktionären ans Herz die Zeit bei der Bauernjugend in vollen Zügen zu genießen. „Die Zeit bei der Bauernjugend ist ein gutes Investment. In der Gemeinschaft kann man vieles erreichen und viele Leuchtturmprojekte weiterbringen.“

Neben Alex verlassen auch Verena Perathoner und Stefan Senoner, beide aus Wolkenstein und Stefanie Obwexer aus Villnöss den Bezirksausschuss.

Ehrungen für verdiente Funktionäre

Das Ehrenabzeichen in Silber für ihre langjährige Tätigkeit bei der Bauernjugend wurde am Freitag überreicht. Die Bezirksleiterin und der Bezirksobmann übergaben Urkunde und Ehrennadel an zwölf ehemaligen Funktionären.

Abschließend lobten die Ehrengäste Landesleiterin Angelika Springeth, Landesobmann Raffael Peer, SBB Obmann-Stellvertreter Daniel Gasser und Christina Grünerbl vom Bezirk Innsbruck die Tätigkeit des Bezirksausschusses und wünscht dem neuen Ausschuss viel Erfolg, Freude und Energie für die folgenden Jahre.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz