Heidi Kessler ist neue Chefredakteurin

Wechsel in der RAI Südtirol-Chefetage

Mittwoch, 09. August 2017 | 19:25 Uhr

Bozen – Nachdem Ende Mai der der amtierende Chefredakteur von RAI Südtirol, Wolfgang Mayr, Ende Mai das Handtuch geworfen hat, wurde nun bekannt, wer seine Nachfolgerin wird.

Heidy Kessler wird die neue Chefredakteurin von RAI Südtirol, während der neue Chef der italienischen Rai-Redaktion Roberto Vivarelli heißt.

Am Mittwoch hat Rom die Nominierung von Kessler mitgeteilt. Offiziell ist Mayr aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Wechsel in der RAI Südtirol-Chefetage"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Roland Lang
Roland Lang
Neuling
7 Tage 9 h

Dann mal alls Gute der neuen Chefredakteurin! 
Mal sehen, ob Frau Kessler neuen Schwung in den Palast am Mazziniplatz bringen wird! 

krakatau
krakatau
Superredner
1 Tag 18 h

Ich hoffe dass man unter der neuen Leitung endlich wieder Musik hört. Morgens zur Zeit um die Nachrichten bekommt man ein englisches Gejaule und Geheul zu hören, untermalt mit “Instrumenten” die klingen als wenn leere Blechbüchsen hinter einem Auto hergezogen werden. Dazu noch alles Schrott aus den fünfziger bis 70 siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts

wpDiscuz