Zwei Audi A3 an die Gewinner des Gewinnspiels übergeben

Win! Marlene® – Mit Äpfeln zum neuen Auto

Dienstag, 10. Oktober 2017 | 14:00 Uhr

Bozen – Am großem Gewinnspiel Win! Marlene®, das vom 1. Februar bis 31. Mai dieses Jahres lief, wurden rund 400.000 Teilnahmecodes gespielt. Neben den zwei Hauptpreisen gab es noch 1.600 Gutscheine im Wert von je 40 Euro für den Online-Shop Spreadshirt zu gewinnen.

Unter 120.000 gespielten Gewinncodes schnappte sich der Holländer Edwin Oost seinen Glückssticker. Er kaufte seinen Gewinnerapfel in der Verkaufsstelle „Lubbers Groente en Fruit“, die sich im Einkaufszentrum Paddepoel in Groningen befindet. Dort fand vor kurzem auch die feierliche Preisübergabe statt. Die Schlüssel für den funkelnagelneuen Audi A3 Sportback überreichten Kurt Ratschiller und Jeremias Gander vom Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften VOG, Produzent und Vermarkter der Marlene® Äpfel. Der niederländische Marlene® Importeur aarstenfruit, der Großhändler Postuma und ein Vertreter der Verkaufsstelle waren ebenfalls zugegen. Im Rahmen der Preisübergabe konnten die Besucher des Einkaufszentrums sich vom guten Geschmack der fünf in Holland vermarkteten Marlene® Sorten überzeugen, die zur Verkostung angeboten wurden.

Die zweite glückliche Gewinnerin konnte ihren Audi direkt am Hauptsitz des VOG in Terlan abholen. Elena Invernizzi, eine Apfel-Liebhaberin aus Lecco am Comer See wurde nach Südtirol eingeladen, um ihr neues Auto abzuholen. In Italien wurden insgesamt rund 280.000 Marlene® Aufkleber gespielt. „Ich habe nur neun Gewinnspielcodes eingeschickt. Dass das Los ausgerechnet auf mich fiel, ist eigentlich unglaublich,“strahlt die Siegern, als der VOG-Obmann Georg Kössler ihr den Hauptpreis überreicht. Für die 41-Jährige, die während des Kurzbesuches in Südtirol auch eine Obstgenossenschaft besichtigte, ist der neue Audi ihr erstes eigenes Auto überhaupt.

Von: ao

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz