Tetra Pak-Verpackungen werden gesammelt

Zum Wegwerfen zu schade

Freitag, 05. Januar 2018 | 08:02 Uhr

Bozen – Ab Jänner startet SEAB in Bozen und Leifers die neue Sammlung von Tetra PakÒ-Verpackungen, die über Comieco dem Recycling zugeführt werden. Hiermit soll das Trennen dieser Verpackungen für die Haushalte erleichtert werden.

Ab Jänner 2018 bietet SEAB den Bozner und Leiferer Bürgerinnen und Bürger eine neue Möglichkeit, um Tetra PakÒ-Verpackungen getrennt zu sammeln. Es handelt sich dabei um Behälter aus Verbundmaterial für Milch, Getränke und anderen Lebensmitteln. Diese können ab sofort beim SEAB-Ökomobil abgegeben werden, das im Laufe des Monats an über 70 Punkten der Stadt Bozen und an jedem letzten Freitag im Monat an 8 Stellen in Leifers und seinen Fraktionen hält. Die Abgabe in den Recyclinghöfen bleibt weiterhin möglich. Nach wie vor gilt:  Tetra PakÒ-Verpackungen kurz ausspülen und platt drücken.

Bisher konnte man beim Ökomobil nur Giftmüll abgeben, ab jetzt kommen Tetra PakÒ-Verpackungen dazu. Andere Abfälle wie Elektrogeräte, Pfannen, Teller usw. dürfen nach wie vor nicht beim Ökomobil entsorgt werden.

Um zu erfahren wo und wann das Ökomobil in Bozen zu finden ist, können Sie unter www.seab.bz.it/de/privathaushalte/gefaehrliche-abfaelle den Kalender der Giftmüllsammlung herunterladen oder mit der Suchfunktion nach den Sammelpunkten in Ihrer Umgebung suchen. Falls Sie es wünschen schicken wir Ihnen gerne eine Kopie des Kalenders nach Hause.

Der Kalender der Giftmüllsammlung für Leifers steht unter www.seab.bz.it/de/privathaushalte/gefaehrliche-abfaelle-0 zum Download bereit.

Was passiert mit den gesammelten Tetra PakÒ-Verpackungen?

Das gesammelte Material wird von SEAB an die Recyclingindustrie weitergegeben. Der Verpackungen aus Verbundstoffen bestehen zu 75% aus Zellulose, der Rest (25%) ist Kunststofffolie und Aluminium. Weil die verwendete Zellulose sehr hochwertig ist, sind diese Nahrungsmittelbehälter besonders gut geeignet, um recycelt und dann zur Herstellung von neuem Karton und Papier verwendet zu werden. So nutzt die Kartonindustrie diese Zellulose als Rohstoff für die Produktion von Schachteln und Wellpappe, während der aus Kunststofffolie und Aluminium bestehende Anteil in verschiedenen Produktionsprozessen weiterverarbeitet wird.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Zum Wegwerfen zu schade"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
13 Tage 6 h

Endlich! In anderen Ländern schon längst. Schade, dass nur Bozen und Leifers. Meran (mit einem gürnen Bürgermeister), Brixen u.v.a. sollten dazu kommen.

hoihoi
hoihoi
Neuling
13 Tage 2 h

Meran tut sel schun seit 3 Johr !!

denkbar
denkbar
Kinig
13 Tage 1 h

Stimmt nicht. Es gibt mur Probelauf an wenigen Orten. Der Rest leider noch nicht. Weiß ich aus persönlicher Erfahrung.

starscream
starscream
Neuling
13 Tage 5 h

Und wie wärs, dass man die tüten auf allen recyclinghöfen abgeben kann. Z. B. Auch in bruneck??

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
13 Tage 4 h

Ausserdem sollte man einige Bürger dazu erziehen wie man recycled/ den Müll trennt. Weil jedes mal wenn ich in Bozen bei den Sammelglocken vorbeigehe und die ganzen “wilden Sackeln” sehe kommts mir zum Grausen

Krissy
Krissy
Tratscher
13 Tage 2 h

@6079_smith
Nicht nur in Bozen und nicht nur bei den Sammelstellen.

1litermuelch
1litermuelch
Grünschnabel
12 Tage 19 h

Fong jo schun pan inkafen un…
Wenn men sem awia mehr ocht geben tat kammet a wianiger müll zom

Dagobert
Dagobert
Superredner
13 Tage 6 h

Ach und da ist man erst jetzt draufgekommen, dass diese Verpackungen hochwertiges Material enthalten? Wobei diese Verpackungen schon mehrere Jahrzehnte auf dem Markt sind!

Toto
Toto
Grünschnabel
13 Tage 2 h

Jo und Mols a… susch darf man sem wegn Tetra Pack a nimmer spazieren gian… wegen HOCHGRADIG GIFTIG!!!

witschi
witschi
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

mit dem was die müllabfuhr kostet können mich mal alle

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
13 Tage 53 Min

nor gibsch de iez zafleiß net gratis ou… wie intelligent

OrB
OrB
Superredner
13 Tage 3 h

Und das Überetsch?
Hallo bitte aufwachen.

Leonor
Leonor
Tratscher
12 Tage 19 h

Eisacktal, Pustertal, Passeiertal?

traktor
traktor
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

wurden die bis jetzt weckgeworfen??
was soll das? wir sortieren schon lange!!

Staenkerer
12 Tage 20 h

de hot man in den papiercountener werf geterft, hot man mir gsog und tu i seit jahren, wenn selk nit stimmt bin i seit jahren a mülltrenntrottel!
wos damit passiert woaß i ollerdings nit!

laggl
laggl
Neuling
12 Tage 20 h

bozen industriezone : karton und metall werd getrennt , der gonze rest (wirklich olles lt. müllmann ) kimp in verbrennungsofen . deswegn wos isch tetra-pak ??😭😭5 versch. müllcontainer gekaft firn a….h !!!
                                                            

kapo
kapo
Neuling
12 Tage 19 h

Gut, dass Bozen endlich nachzieht! – In anderen Bezirken ist die Abgabe dieses Wertstoffes längst schon möglich!

Jodla
Jodla
Tratscher
12 Tage 16 h

Immer hintn

wpDiscuz