Coronavirus

168 Neuinfektionen – wieder ein Todesopfer

Samstag, 30. Oktober 2021 | 11:31 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind in Südtirol 1.133 PCR-Tests untersucht und dabei 168 Neuinfektionen festgestellt worden. Der Sanitätsbetrieb meldet außerdem wieder einen Todesfall nach einer Infektion mit dem Coronavirus.

Dies ist das dritte Todesopfer in Folge an drei hintereinander liegenden Tagen.

Insgesamt sind in Südtirol seit Beginn der Pandemie mittlerweile 1.202 Menschen mit oder an einer Infektion mit dem Virus gestorben.

Von 49 Hospitalisierten benötigen derzeit vier Covid-19-Patienten intensivmedizinische Betreuung.

Bisher (30.10.) wurden insgesamt 676.263 Abstriche untersucht, die von 246.938 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (29.10.): 1.133

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 168

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 80.946

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 676.263

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 246.938 (+360)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.164.138

Durchgeführte Antigentests gestern: 8.951

Nasenflügeltests, Stand 29.10.: 945.762 Tests gesamt, 1.317 positive Ergebnisse, davon 660 bestätigt, 371 PCR-negativ, 286 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 28.10.2021 nach Altersgruppen:

0-9: 14=14%
10-19: 25=18%
20-29: 13=12%
30-39: 18=7%
40-49: 20=15%
50-59: 24=15%
60-69: 9=9%
70-79: 7=5%
80-89: 3=4%
90-99: 3=1%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 45

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 11

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 4

Verstorbenen: 1.202 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 2.995

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 148.064

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 151.059

Geheilte Personen insgesamt: 78.597 (+36)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "168 Neuinfektionen – wieder ein Todesopfer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Schaug letz aus und es werd no Letzer, Rot und was dann, Lockdown den keiner will. Die Impfgegner sollten langsam aufwachen.

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 8 Tage

Die wachen nicht mal auf wenn sie im krankenhaus liegen , da hilft nichts mehr !

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ruhig bleiben, die Zahlen werden explodieren. Die Impfung schützt nur bis zu einem gewissen Grad vor einer Infektion, da gibt es nichts schön zu reden. Da werden ein paar Booster auch nicht helfen.
Wogegen sie aber gut schützt ist nach wie vor ein komplizierter Verlauf. Und das ist an den Hospitalisierten gut zu sehen.
Es sind 80 Prozent der Impfbaren mindestens einmal geimpft. Den Effekt wird man spüren.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@felixklaus Tja, wenns doof läuft wachen die auch nicht mehr auf!

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@N. G. Das kann dir genau gleich passieren wie jedem von uns. Es muss nicht Corona sein.

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Lockdown, obbo sicho leimer fir di Nicht Einsichtigen, sicho net fir olle.
So wia in Österreich…..

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@sophie Ja dann bitte macht doch endlich Lockdown bis zum Frühling für alle “Uneinsichtigen”. Von mir aus könnt ihr die nächsten 5 Jahre jeden Winter Lockdown machen wenn es euch glücklich macht und ihr dann besser leben könnt. Aber hört doch endlich mit diesem Gesumse auf! Wer impfen will, impft sich, wer nicht will macht es eben nicht. Daran wird auch euer tägliches Gehetze nichts ändern.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Bei dem Management gehört die Landesregierung plus die Sanitätsdirektoren nach Hause geschickt!

citybus
citybus
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Trina1.
wos hott die Politik mit den zu tian…for haint amol Sterzing aui und gea amol schaugn wos dou los isch..die stodt voll lait beim erntedankfest alle ohne maske und die meistn österreicher wo jo die inzidenz ibar 300 isch.Südtiroler kann sich net benemmen, mir hobn die schlechtestens zohln von Italien.net olm in die onderen die schuld gebn.Schuld sain die lait wos moanen es gibt kein morgen mehr.

Future
Future
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Trina

Und Sie würden das dann übernehmen und alles besser machen nehm ich an, richtig?

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@citybus brauche nicht nach Sterzing schauen. Meran ist so überfüllt, dass man besser zu Hause bleibt! Politisch alle Regeln den ganzen Sommer über fallen lassen und im Herbst entdecken sie wieder, dass wir in einer Pandemie stecken! Tanto mit dem Meeraufenthalt hat es geklammt mal schauen wie es mit dem Skifahren ausschaut!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Future bestimmt nicht, vielleicht mit meinem Hausverstand würde ich es nicht so dumm angehen und alles aufs Spiel setzen!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Trina1 im Freien sind Menschenansammlungen kaum ein Problem.

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Trina1: leider braucht es mehr als Hausverstand um sowas zu führen! Man muss das können was aktuell nur wenige verstehen, und zwar vorausschauem! Aber was red ich, bei den ganzen Experten hier im forum gibt es sicher zuhauf, die das und noch vieles mehr können!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Monkur ja beim vorausschauen sind sie super 😉

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@ebbi Gott sei Dank, dann werde ich mich morgen wieder durch die Menschenmassen drängeln!

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Trina1: vorausschauend kann auf den erster Blick nicht immer gut sein, aber wahrscheinlich auf dem zweiten ergibt es Sinn.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Monkur leider haben sie beidseitig falsch geschaut!

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@citybus
👍👍

Roby74
Roby74
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Trina1
Wie letztes Jahr halt:Sommer und Herbst total überrannt,alles voller Touristen und im November ist die Pandemie wieder der Hit und plötzlich wieder aktuell!!!🙄🤦🏼‍♂️

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Roby74 das stimmt, ich kann nachdenken wie lange ich will, komme auf keinen grünen Zweig! So viel Touristen wie heuer, weiss ich noch nie! Sind die Gefahr wir Einheimischen ? 😷😉🤗

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Bin froh geimpft zu sein. Danke Wissenschaft!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

General, stell dir vor, niemand hätte auf die Wissenschaft grhöhrt. Ich müsste Angst haben mit dem Schiff Richtung USA zu fahren, ich könnte ja von der Scheibe fallen.

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Minusdrücker = Neidhammel? 🤔

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 8 Tage

warum gibt die sanität nicht die zahlen preis wer von den infizierte geimpft ist!!

würde vieles erklären und einfacher machen…. somit könnte der ein oder andere es sich doch noch überlegen um zu impfen…..

felixklaus
felixklaus
Superredner
1 Monat 8 Tage

Und wenn sie es machen schreit ihr die lügenpresse !

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Da wir uns genetischen nicht von rest Italiens unterscheiden sollten hier alle Daten vorhanden sein. Nur lesen sollte man sie halt auch können.
https://lab24.ilsole24ore.com/numeri-vaccini-italia-mondo/

Transporter
Transporter
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

aber die Geimpften kommen nicht ins Krankenhaus die haben ehr einen Milden Verlauf bis gar keine Symptome. kapiert

Targa
Targa
Superredner
1 Monat 7 Tage

Mir wissen jo längst, dass die Intensivoatienten alles Nichtgeimpfte sein! Wos wellt es heran?

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
1 Monat 8 Tage

lockdown nur für ungeimpfte. wie soll man es den geimpften erklären nochmal zuzusperren?

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 8 Tage

😂😂😂….witz des tages
die ungeimpftn giehn wo olm teschtn.
woi isch is problem?

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@sou ischs Du testest dich ja nicht als Prophylaxe, sondern um eine potenzielle Infektion “im Nachhinein” feststellen zu lassen, sprich, dich zieht man dann als Positiven aus dem Verkehr. Verstehst den Unterschied zwischen Prophylaxe/Vorbeugung und einer Momentaufnahme, wo eine Infektion ggf. gesichert wird oder nicht???

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@sou ischs: 2 g wird sicher noch vor Jahresende kommen!

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Hausdetektiv…….weil sie auch positiv sein könnten

Targa
Targa
Superredner
1 Monat 7 Tage

@sou ischs
Mir, die Geimpften kennen ins bei die Impfverweigerer bedonken, wenn mir wieder einsperrt werden! So isch es! Mir persönlich isches gleich, wenn mir in Winter darhuam bleiben miassn!

tomsn
tomsn
Superredner
1 Monat 8 Tage

Long dauerts nima no spern sie olle Impfgegner ein.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 8 Tage

ja donn… sei froa dass du net zu die zem kearsch🤦‍♀️

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Gegner hom sich no nia an die Regeln koltern! Wiaso sollten sie sell jetz tian?

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Monkur du moansch woll die geimpften🤔die nicht geimpften holten sich schun a du
die regeln…weil sie net so leichtsinnig sein wia die geimpften und moanen mir stecken niemand mehr un mir sein geimpft brauchen ols nicht mehr🤦‍♀️

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hallo nach Südtirol,

jetzt scheint es mit sconosciuto/fissa senza dimora ganz aus dem Ruder zu laufen.

Nicht nur wegen der Busladung Neuinfizierter von gestern, es scheint jetzt sogar 14 verschiedene Gemeinden mit dem Namen sconosciuto zu geben..

Unglaublich, die parlamentarische Anfrage des Abgeordneten Ploner hat wohl etwas Hektik hereingebracht..

http://www2.landtag-bz.org/documenti_pdf/idap_627534.pdf

Gruss zum Wochenende nach Südtirol

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Neues aus der Anstalt!

Meran24
Meran24
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@N. G. jo wenn du kommentiersch trifft sell zu 100% zua

Angi
Angi
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Bei de Impfgegner de ich kenn hilft lai wenn sie selbor ins Krankenhaus kemmen. Aber sonst wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt oder Apotheker rennen und in ganzen Kasten voll Medikamente zu Hause haben.Vollpfosten und sonst garnichts!!!

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 7 Tage

hob es in gonzen tog nichts zu tian als enk über die nicht geimpften aufzuregen🤣🤣🤦‍♀️na des tati mer a no un 🤦‍♀️

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@H.M Naja, im Endeffekt sorgt genau IHR IMPFMIMOSEN ja dafür, dass die Pandemie wieder an Fahrt aufnimmt und Spitäler belastet werden!!!!

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@H.M
zuawianig Gleichgesinnte?

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@General Lee 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

want_my_life_back
want_my_life_back
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

i tat wirklich gern wissn, wiaviele fu die Hospitalisiertn geimpft bzw. nicht geimpft sind…wur die Entscheidung fu Zweifler in wella Ricjtung a olm evtl. erleichtern..

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wir unterscheiden uns genetisch nicht vom Rest Italiens. Auch wenn sich das manch strammer Tiroler wünschen würde (:

https://lab24.ilsole24ore.com/numeri-vaccini-italia-mondo/

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Aha, es trifft 30- 50 jährige, also die Ungeimpften.Aber danach nicht aus der Intensivstation heraus jammern und mea culpa schreien.

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 7 Tage

Jüngere auf den Intensivstationen sind auch Vorerkrankte, halt anderer Art: Übergewichtige und jene mit der Volkskrankheit Diabetes Typ2 . Weiß ich genau, ein Vögelchen hats mir geflüstert.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

Mehrere Infektionen in Chören in Überetsch und das , obwohl alle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten wurden (bei den Proben)
Dann soll mir bitte jemand erklären, warum in einer Kirche in Überetsch am letzen Sonntag die Chöre eng an eng standen. Wahrscheinlich aus einem Grund. Kirche war Pump voll, keiner hat den Abstand eingehalten.
ICH WAR NICHT VOR ORT, von einer Vertrauten Person erzählt bekommen.

Panettone
Panettone
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Mehr als nur skandalös. Genau zu diesem wichtigen Zeitpunkt veröffentlicht der Sanitätsbetrieb keine Daten auf Gemeindeebene mehr. Des konns net sein!!

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 7 Tage

Stimmt nicht ganz, einfach auf Sabes gehen. Der einzige Unterschied ist jetzt, dass die Antigentest s weggefallen sind und die Gemeinden alphabetisch in deutscher Sprache angeordnet sind. Wahrscheinlich hat Andreas reklamiert

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 8 Tage

Anzahl der „fissa senza dimora „ heute 34 , aktuell isolierte 1
Gestern neu positive 21 , aktuell isolierte 24
Wie kommt dann die Sanität heute auf einem isolierten, wenn es gestern schon so viele neue positive gab ?
Zählercaos den niemand versteht

Mensch33
Mensch33
Neuling
1 Monat 7 Tage

Also ich frage mich ernsthaft wen man als Sündenbock gebrauchen könnte, wenn es keine Menschen gäbe, die sich gegen eine Impfung entschieden haben? Weiters: vor einem Jahr war die Situation ähnlich der jetzigen, obwohl 2020 noch niemand eine Impfung erhalten hat und zur Zeit ca 75% zweifach geimpft sind .ZUm Thema SOLIDARITÄT: ist es solidarisch, sich die 3.Dosis zu holen, obwohl es Kontinente gibt, wo die Impfquote erst einige % ausmacht, weil der reiche Westen sich vordrängt,da mehr Geld zur Verfügung steht?????

wpDiscuz