Wieder Anstieg der Zahlen

196 Neuinfektionen, 62 Hospitalisierte und ein Todesfall

Mittwoch, 03. November 2021 | 12:12 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 1.334 PCR-Tests untersucht und dabei 196 Neuinfektionen festgestellt.

Auch die Zahl der Covid-Patienten in den Krankenhäusern ist auf 62 gestiegen. Erneut ist ein Todesfall in Zusammenhang mit einer Infektion mit dem Coronavirus zu vermelden.

3.382 Südtiroler befinden sich in Quarantäne.

Bisher (03.11.) wurden insgesamt 679.087 Abstriche untersucht, die von 247.736 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (02.11.): 1.334

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 196

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 81.303

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 679.087

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 247.736 (+368)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.186.309

Durchgeführte Antigentests gestern: 9.683

Nasenflügeltests, Stand 02.11.: 968.186 Tests gesamt, 1.417 positive Ergebnisse, davon 704 bestätigt, 375 PCR-negativ, 338 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 02.11.2021 nach Altersgruppen:

0-9: 15 = 8%
10-19: 33 = 17%
20-29: 27 = 14%
30-39: 25 = 13%
40-49: 25 = 13%
50-59: 31 = 16%
60-69: 20 = 10%
70-79: 9 = 5%
80-89: 8 = 4%
90-99: 3 = 2%

Gesamt: 196 = 100%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 59

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 4

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 3

Verstorbene: 1.205 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 3.382

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 148. 839

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 152.221

Geheilte Personen insgesamt: 78.753 (+107)

Die aktuellen Impfangebote

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bietet derzeit sehr viele Möglichkeiten an, sich gegen Corona impfen zu lassen. Der Zugang ist niederschwellig und einfach – ohne Vormerkung und in Wohnortnähe.

Wo in den kommenden Tagen geimpft?

Donnerstag 4. November
Meran, Impfzentrum Julia, 10:30 – 17:00 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Moderna
Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, 08:00 – 16:30 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Johnson
Brixen, Impfzentrum Don Bosco, Mozartallee 32, 14:00 – 20:00 Uhr – mit und ohne Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Johnson
Bruneck, Gericht, Graben Nr. 7, 08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:30 Uhr – Impfstoff: Pfizer, Johnson
Sand in Taufers, Parkplatz Speikboden, 10:00 – 20:00 Uhr, Impfstoff: Pfizer, Moderna, Johnson

Freitag 5. November
Bozen, Impfzentrum Neue Klinik, 08:00 – 16:30 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer
Meran, Impfzentrum Julia, 08:30 – 17:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer
Schlanders, Kulturhaus Karl Schönherr, 08:00 – 17:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer
Brixen, Impfzentrum Don Bosco, Mozartallee 32, 14:00 – 20:00 Uhr – mit und ohne Vormerkung – Impfstoff: Moderna, Johnson
Sterzing, Impfzentrum Ex-Despar, Brennerstraße 11, 14:00 – 20:00 Uhr – mit und ohne Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Johnson
Sand in Taufers, Parkplatz Speikboden, 08:30 – 16:30 Uhr, Impfstoff: Pfizer, Moderna, Johnson

Samstag 6. November
Lana, Sprengel, 10:30 – 17:00 Uhr – nur mit Vormerkung – Impfstoff: Pfizer
Brixen, Impfzentrum Don Bosco, Mozartallee 32, 07:30 – 12:30 und 13:30 – 18:30 Uhr – mit und ohne Vormerkung – Impfstoff: Pfizer, Johnson
Brixen/Domplatz, Markt SelberGMOCHT, 09:00 – 16:30 Uhr
Bruneck, Gericht, Graben Nr. 7, 08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:30 Uhr – Impfstoff: Pfizer, Johnson
St. Martin in Thurn, Sprengel Pikolein, 08:00 – 13:00 Uhr – Impfstoff: Pfizer

In den Impfzentren können Impftermine auch vorgemerkt werden: online https://sanibook.sabes.it oder telefonisch von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr Tel. 0471 100 999

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

102 Kommentare auf "196 Neuinfektionen, 62 Hospitalisierte und ein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
1 Monat 3 Tage

eppas muaß mir jemand erklärn: wie konn es sein das je mehr geimpft wern je mehr sein infizierte ummer?
irgendwie geat mir de rechnung nit auf!

Luk
Luk
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Je kälter es wert desto weiter gien die zohln ei. Ish woll nit so schwar zu verstien. Und war niemend gimpft kansch nomol ols umen faktor 10 multipliziern

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

Dass es in der Zeit mit wenigen Geimpften deutlich höhere Infektionszahlen gab, tut da wohl nichts zur Sache.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 3 Tage

… und vor allem befanden sich da auch mehr Leute im Krankenhaus.

“positiv” und “krank” bedeuten nicht das Gleiche. Wer positiv ist, bei dem besteht das Risiko, dass er krank wird und das ist bei Geimpften anscheinend wohl weniger oft der Fall.

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Weil Geimpfte das virus auch weiter gebn können deshalb solten auch Geimpfte die Maske tragen und sich testen.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@Neumi nor soll man entlich de zählerei und de drohung von gelb, orang, rot färberei neu startn und lei mehr de schwar erkronktn zähln und als basis nemmen?
auf der oan seit ständig sogn impfen verändert und rettet und auf der ondern seite zählt und färb und droht man weiter als jat sich nix geändert?
wenn man sich do nit veror… vorkimmt?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Luk woher willsch du hel wissen? I kenn mittlerweile 10 voll geimpfte de in Quarantäne sein

World
World
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Ist es so schwer zu verstehen, dass sich wegen der Greenpass Pflicht nun viele Ungeimpfte bewusst infizieren, um diesen zu erhalten.

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@meilenstein
Die Maskenpflicht gilt auch für Geimpfte und Genesene und testen lasse ich mich, wenn ich eingeladen werde.

Nitro
Nitro
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@So sig holt is Und i kenn 10 Nichtgeimpfte de gstorbm sein

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@stänkerer:
Ansichtssache, für mich sieht es eher danach aus, dass dieses Virus mit jeder neuen Welle, die wir ihm gewähren noch viel ansteckender wird. Ohne den Schutz durch Impfungen säßen wir schon längst im X-ten Lockdown.

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer: wos tian sen olleweil? Es zählen lei mehr Intensivpatienten und betten Belegung! Die Infektionszahlen spielen keine Rolle mehr. Die Frage ist, wer liegt denn im Krankenhaus? Das sind so munkelt man, vorwiegend Ungeimpfte.

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@So sig holt is: Wenn se positiv sein, oder ein Familienmitglied positiv isch, muas a dr Geimpfte in Quarantäne. Also nix außergewöhnliches!

Lippert
Lippert
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer
Es wird ja auch die ‘Bettenbelegung’ für die Einstufung mitberücksichtigt.
Das Problem, wenn nur nach den schwer Erkrankten Maßnahmen ergriffen werden, ist, dass die schwer Erkrankten ungefähr zwei Wochen später steigen wie die Inzidenz.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Staenkerer – du hosch eppa woll vogessn, dass mir vorigis Johr um de Zeit schun im Lockdown worn??!!! wos schreibsch denn für an Blödsinn!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

meilenstein – WIR tragen Maske! IMMER!! ist dir wohl nicht aufgefallen

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

So sig holt is – sel werd woll klor sein, dass se in Quarantäne kemm, wenn se Kontakt mit an Positiv getesteten kop hom! Hosch woll eppa olm no nix voston!

Dodo
Dodo
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Isch recht uanfoch erklärt . Es sein sehr sehr viele symptomfreie geimpfte aufn weg de natürlich nit geteschtet werden stecken olle nitgeimpftn un und werden natürlich a olle gfuntn . Vorteil isch natürliche durchseuchung geat jetz ruck zuck , und de kreagn a olle in greenpass .

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 2 Tage

World@ diejenigen, die das bewusst machen, sollen bitte bei den kleinsten Problemen (longcovid) nicht bei der Sanität anklopfen und Hilfe verlangen

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Luk
komisch isch lei November wo eigentlich am wenigstn Leit zirkulieren sein am meisten Infizierte die sell Rechnung geat mir nit auf

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@World
die sell Rechnung denk i geat nit auf

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@Monkur wenn de lei hospitalisierte und intensiv zähln und sem lei nitgeimpfte liegn, de zohl ober decht olleweil steig geat de rechnung jo lei auf wenn heuer (es kennen jo jo lei mehr 25% erkronkn) im vergleich zu vorigsjohr (100% de erkronkn gekennt hobn) der virus so viel hfährlicher isch das viel mehr erkronkn wie vorigesjohr, oder man verkaft ins für dumm?

des war jo wie wenn man jemand erzähln will das a 25% hennen plötzlich mehr eier legn wie davor 100% …

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer:
Es gib unzählige offensichtliche und wianiger offensichtliche Unterschiede zum lestn Johr obo i wer jetz nix aufzählen. Oanfoch 10 Sekunden nochdenkn.

Fun fact:
Am Unfong hom jo no viele behauptet, dass des eh schun jeder 2te ghob hot. Wo sein de Leit eigentlich geblieben? Vertreten sicher mittlerweile neue Theorien.

World
World
Tratscher
1 Monat 2 Tage
@mickeymousin, und warum geht die Rechnung nicht auf,wenn man sich infiziert, einen leichten Verlauf hat, gesund wird und dann den Greenpass bekommt? Ich kenne viele, bei denen das wunderbar funktioniert hat. Statistisch hat das sogar bei 98% der erkrankten funktioniert. Wir alle sind total entspannt, denn wir wissen, dass uns das Covid-Virus auch in Zukunft, bei einer neuerlichen Infektion, nichts anhaben wird, da wir nachgewiesenerweise nicht zur Risikogruppe gehören. Somit ist diese Krankheit für uns nichts weiter als eine ganz normale Grippe, wie jede andere auch. Wer hingegen der Risikogruppe angehört sollte sich natürlich impfen, wie es schon immer empfohlen… Weiterlesen »
World
World
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Storch24, wenn du Ski fährst, Rad fährst, Auto fährst, rauchst, usw. dann setzt du dich doch auch Risiken aus. Verlangst du dann nicht nach Hilfe, falls du dadurch ein Problem hast?
Ich meine, niemand zwingt dich, irgendetwas von allen Dingen im Leben zu tun, die ein Risiko bergen. Trotzdem wir niemand Rechenschaft von dir verlangen, wenn du das Sanitätssystem dadurch beanspruchen wirst.

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 2 Tage

@meilenstein wo trogn geimpfte koane Maske wo ungeimpfte oane trogn mirssn??

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Storch24 dejenigen sein die erschtn wos ummerplärrn….

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@meilenstein wieso sollten sie das? jeder kann sich doch selber schützen und diejenigen, welche Angst haben, sollen zu Hause bleiben. Wovor denn eigentlich Angst, wenn es das Virus gar nicht gibt, ist ja nur eine Plandemie. Komisch, woher kenne ich denn diese Argumentation?

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer: I frog mi so longsom ob es enk net selber für tumm verkafts! Überoll wittert es Verschwörung, olle wöhln enk lei letztes! Vielleicht wars an dr Zeit, das es amol olles ohne dean verdocht af Intrigen zu betrachtet?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

@ Staenkerer Was heißt “nichts geändert?” Letztes Jahr um die Zeit war’s schlimmer, da war die Farbe Rot das Thema und nicht, ob wir eventuell Gelb werden.

Peter Gasser
Peter Gasser
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Es ist ja nicht so, dass Sie die Fakten und die Sachlage nicht verstehen könnten; es ist sichtbar so, dass Sie die Fakten wohl nicht verstehen WOLLEN: da helfen keine Sachargumente. Wer nicht (verstehen) will, der will nicht. Punkt.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@World
du hosch vollkommen recht lei will so wie du es sogsch niamand glabn für viele a nogo
i war ba dir

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@World
eigent hon i damit sogn welln wenn man in Virus unbedingt kriagn will nor kriag man in sicher nit sell hat i gmoant und i denk es weard a einige gebn dia dagegen imun sein

Stewi
Stewi
Neuling
1 Monat 3 Tage

Lost enk endlich olle impfen! Wenn wieder olles zua isch danke den impfgegner eis sture tiroler!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

es sein a olleweil mear geimpfte darunter… leschts johr ohne Impfung hon i kuan gekennt der corona kopp hot, huier bzw iaz seins 10 mit Impfung… i find eher hel komisch

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

dieses jahr mit letztem jahr zu vergleichen bringt doch überhaupt nichts.. schon vergessen dass mit mitte Oktober aufschank/hotelerie und teilweise die schulen geschlossen wurden/ausgangsperren verhängt wurden?

kann mich noch ans jahr 1887 erinnern, da gab es zum jahr 1886 wesentlich mehr autounfälle (das automobil wurde erst 1886 patentiert)

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@So sig holt is oben schreibst du, dass du 10 Geimpfte kennst, die in Quarantäne sind. Jetzt schreibst du, dass du 10 Geimpfte kennst, die Corona haben. Und bald wirst du schreiben, dass du 10 Geimpfte kennst die auf der intensivstation liegen – irgendwann glaubt die niemand mehr!

Ehrlich währt am Längsten!

2x nachgedacht
2x nachgedacht
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@stewie
ja…es gibt keine alternative-denn nichts desto trotz…es endet wie immer- nur schlimmer.

lottelise
lottelise
Neuling
1 Monat 3 Tage

Wäre interessant zu wissen, wie viele der 84.000 Ungeimpften über 12 Jahren, bereits Genesene sind, die nicht mehr als Genesene gerechnet werden, da die 6 Monate verfallen sind. Ich z.B lasse mich als Genesener sicher nicht impfen. Erstens habe ich nach einem Jahr immer noch gleich viele Antikörper, zweitens kann mir niemand sagen das eine natürliche Infektion schlechter ist als eine Impfung. Deswegen fühle ich mich nicht als Ungeimpfter, lasse mich aber trotzdem 3 Mal wöchentlich testen, da wir ja als Ungeimpfte eingestuft werden.

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 2 Tage

Woher weißt Du, ob Antikörper vorhanden sind, wurde ein Test durchgeführt? Bekanntermaßen werden die Antikörper im Laufe der Zeit abgebaut, nach bisherigen Untersuchungen sind sie nach 6-8 Monaten weg, es gab aber auch Covid Patienten, bei denen nach 3 Monaten keine Antikörper mehr nachweisbar waren.
Genau deshalb bin ich, trotz Infektion im März, seit Juli geimpft, ohne jegliche Impfreaktion. Und mit Sicherheit mache ich im Dezember/Januar auch die Auffrischungsimpfung.
Das Beharren einiger Genesener auf eventuell vorhandene Antikörper ist genauso Unsinn, wie manches andere Argument gegen das Impfen.

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Viel Spass beim wieder infizieren. Delta lauert schon und dieser Variante ist es egal, welchen Typ du dir letztes Jahr eingefangen hast

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Frank Der Antikörpertest ist nach 19 Monaten immer noch sehr hoch. Es ist aus medizinischer Sicht also nicht nötig, sich zusätzlich noch impfen zu lsssen.
Für diejenigen die glauben, dass man sich alle Varianten von Covid einholt: Kennt ihr jemanden, der sich jedes Jahr mit Grippe (Coronaviren) ansteckt?

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

lottelise – willst dafür jetzt einen Applaus? wenn nicht geimpft bist, musst du testen!!! das ist kein besonderer “Liebesdienst” den du für UNS machst, so sind die Regeln!

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 1 Tag

@WeHaveAProblem Woher weißt Du, wie alt der Test bei der Userin ist? Und noch einmal zum mitlesen, ich schreibe auch ganz langsam: es wurden bei mehr als genug Genesenen bereits nach 3 Monaten keine Antikörper mehr festgestellt.
Und noch eine Frage: was hat die Grippe mit Coronaviren zu tun? Anhänger von Herrn Colli und Co, die nach wie vor behaupten, Covid ist “ja nur eine Grippe”?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@Frank Ich rede von MEINEM Antikörpertest.
Grippeviren sind genauso Coronaviren. Eine Frage an dich: Wieviele Genesene sind abermals an Covid erkrankt und dann gestorben?

want_my_life_back
want_my_life_back
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

liebe Impfgegner, schoen dass euer schlechtes Gewissen euch überproportional zum Daumenrunterdrücken anlockt, hofft ihr doch seit Wochen, euren gesellschaftlichen Egoismus irgendwo in der Presse entschuldigt zu bekommen, gschaiter war aufzuwochn

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Werden wieder mehr pcr tests gemacht? In schweden werden nur noch leute mit symptomen die in das kh kommen getestet. Wäre mal eine überlegung wert

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Hoferbua, was für ein Schwachsinn, nur jene zu testen, die ins Krankenhaus kommen. Da dämmt man keine Pandemie ein + die Betten können unerwartet schnell mal voll werden, Krankenwagenschlagen vor der Notaufnahme wie in London ein Horrorszenario ..

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Warte nur mal, bis du bei einem der nächsten Antigentests positiv getestet wirst, dann wird dir ein Lichtlein aufgehen

loisl
loisl
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Leider mussman dazu sagen, dass Schweden eine funktionierende sanität hat, ist bei uns leider nur bedingt zutreffend. Wenn das bei uns auch der Fall wäre, könnten wir auch mit weniger Impfquote zur normalität zurück.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ich denke mal, die Wintersaison kann man sich abschminken oder nur in eingeschränktem Maße stattfinden lassen können. Wie sollen in den KH Normalbetrieb, Covid-Patienten und Skiunfälle bewältigt werden? Liebe Impfgegner, das Argument, die ungeimpften Sanitätsmitarbeiter wieder einstellen, ist keine Option. Die Politik wird dann zuvor eher eine Impfpflicht für alle aussprechen.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Ok habs verstanden die Zahlen sprechen Worte, also werd ich keinen Skipass im Vorverkauf kaufen, denn wenn das so weiter geht ist bis Dezember die Ampel auf rot. Ein Dank an all die Bürger die so rücksichtslos, leichtsinnig mit der Pandemie umgehen.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

So langsam müßte doch jeder sehen Blinde sehen, dass das Virus 🦠 gekommen ist um zu bleiben, zuzogen endemisch geworden ist, ähnlich einer Grippe 🤧.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

eben , wir müssen damit leben lernen !

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

halihalo – ja genau, deshalb stecken wir ab jetzt alle den Kopf in den Sand, testen nicht und impfen nicht! wer dann draufgeht hat eben Pech gehabt – ein “Guter” überlebts und um den “Schlechten” ist nicht schade … war das dein Vorschlag??? oder wie sollen wir damit leben lernen???

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Krotile
gerade deshalb gibt es uns Menschen in dieser Form , aber ich sehe es nicht ganz so , jeder der das möchte hat sich inzwischen geimpft und auch viele die das nicht wollten , gezwungenermaßen und es bleibt ja jedem frei sich trotzdem zu schützen soweit es geht , in Schweden sieht die Lage auch nicht viel schlimmer aus , jedenfalls das Virus ist da und wird hier bleiben !

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 2 Tage

…. ich würde ein Regressrecht für den Sanitätsbetrieb einführen. Ungeimpfte, die ein Krankenhausbett wegen einer schweren Coronainfektion belegen, sämtliche Kosten in Rechnung stellen, Intensivbett immerhin 1000 und mehr € am Tag…. es kann nicht sein, dass wir wegen dieser Impfgegner, Leugner und Querdenker noch mehr Coronatote und Personen mit Coronafolgeschäden, die betreut werden müssen, verkraften müssen. Ausserdem müssen auch noch Vorsorgeuntersuchungen und Operationen verschoben werden, weil manch Pfleger/in lieber zuhause bleibt, als sich selber und andere durch eine Impfung zu schützen….

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Du redest wirklich nur Müll denn dann müste jeder Alkoholiker Raucher Sportler usw. seine Krankenhausaufenthalte selber zahlen.Auserdem zahl ich mir meine Untersuchungen e schon zum grösten Teil selber Privat weil man e Monate auf ein Termin warten muss für Standart Untersuchungen obwohl ich schon mehrere Jahrzehnte in die Krankenkasse einzahle.

mannderberge
mannderberge
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Super kommentar foscht nou nie gelesn do, ideal war nou wenn a geimpfter af intensiv an tausender kriagat!

Targa
Targa
Superredner
1 Monat 3 Tage

Liebe Impfverweigerer!
Lasst Euch Impfen! Es schaut schlecht aus, sonst haben wir bald wieder Lockdown!

loisl
loisl
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Targa… der Lockdown wird von der Politik gemacht, nicht von der Krankheit…

Trevor
Trevor
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Und warum sind die nicht geimpften an den Zahlen schuld?

Anubis
Anubis
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Wia viele fi dei obm syntome odor miasn behondlt werdn?🤔

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Alte Leier…. Leg mal eine neue Schallplatte auf

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

59 Personen benötigen einen stationären Aufenthalt im KH + 3 Personen befinden sich auf der Intensivstation. Bei denen, die zu Hause sind, werden auch ein paar dabei sein, die sich gerade nicht so wohl fühlen. Die Zahlen stehen im Bericht, man müsste sie nur LESEN. Fakt ist, es werden KH-Betten belegt, die zum Großteil nicht belegt sein müssten. Sonst noch Fragen?

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ebbi
Wie war es 2019 in den Spitälern?

mannderberge
mannderberge
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@General Lee Obor du schreibsch olle toge gewaltig obwechslungsreich!!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@bubbles 2019 Normalbetrieb.

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Aber Schuld sind immer die anderen…. die Politiker, die Geimpften, die Pharmalobby, das Haustier, der Heilige Geist… NICHT die Ungeimpften 🙄

duc998
duc998
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Anja endlich hast du es verstanden😂😂

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 3 Tage

Die impfpflicht soll nun auf weitere berufsgruppen ausgeweitet werden. Dazu sage ich: entweder für alle oder für niemand!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@offnzirkus….ganz nach dem Motto, geht es mir schlecht, soll es auch den anderen schlecht gehen?

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 3 Tage

und die Politik schaut zu… wartet ab bis die zahlen so hoch sind dass wieder zugesperrt wird…. die machen es sich einfach….

GTH
GTH
Tratscher
1 Monat 2 Tage

wos soll die politik no mearee tian, noch mein gschmok tuat sie schun zuviel

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Mico – looool … sollen sie jeden nicht geimpften zu Hause abholen und zur Impfung fahren?

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Mico wieso hot die Politik die Schuld?? Wos soll die sel mehr tien? Impfpflicht für olle??? Geschrei von den Impfgegnern…. Keine Impfpflicht obr jedn Tog predigen bitte lossts enk impfn, isch in die Befürworter zu wienig. Wenn du schun so gscheid bisch moch an Vorschlog……

Jopfi
Jopfi
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Kann es wirklich sein, dass von den 196 Neuinfizierten nicht einmal 30 laut Landkarte in Südtirol wohnen?????

Nicola
Nicola
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Jopfi, wie kommst du darauf? Laut Sanitätsbetrieb wohnen von den 196 genau 17 nicht in Südtirol. Hier siehst du auch die einzelnen Gemeinden https://covid-bz.web.app/?fbclid=IwAR0Nej0aSsh6RS8xvINKzs06ob0z2JA3eb2ZcIHsBmV2FzpAPUX2QuXGQ-k oder hier in der Tabelle unten https://www.sabes.it/de/news.asp?aktuelles_action=4&aktuelles_article_id=660848

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 2 Tage

E sind 17. Ja alle Tage sehr viele.
Seid Anfang der Pandemie bis jetzt ca. 6300 Personen von „auswärts“

Jopfi
Jopfi
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Nicola mittlerweile isch die Karte aktualisiert. War zu mittog no nit der Foll.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
1 Monat 3 Tage

und 107 Genesene nit vrgessn!!! Dr groaßtoal sicher ohne Komplikationen und an leichten verlauf Kop😉😉🤷🏼‍♂️

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Ja, gaaanz sicher….. 😆

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

was ändert sich schon groß wenn wir gelbe Zone werden…Maskenpflicht im Freien sonst nichts ! also muß man nicht in Panik verfallen

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

halihalo – hab keine Panik! bin geimpft!!

pustramadl
pustramadl
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Ich bin sehr enttäuscht wie verantwortungslos und respektlos manche mit der Situation umgehen. Schwester wurde positiv getestet, aber ich muss in die Disco gehen. Es gibt immer noch Betriebe, die Leute ohne Greennpass beschäftigen. Mehr Kontrollen sind notwendig.

Nitro
Nitro
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Die einzige Rettug ist die 2 G Regel

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

…bsunders guat schaug des ober net grod aus…
🤭

Francis13
Francis13
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage
General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

“Die Forschenden betonen aber, dass am besten beides kombiniert werden sollte – und in keinem Fall deswegen komplett auf das Impfen verzichtet werden darf” Du hast dir selber ein faules Ei gelegt 🤪😆

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

Guter Artikel
Stimme zu, impfen ist wichtig 😀

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 2 Tage

Wo bleibt der Einzige mit Durchblick, Erklärbär Andreas? Müssen wir dumm sterben?

Wer Ironie findet, darf sie behalten.

Lana2791
Lana2791
Superredner
1 Monat 2 Tage

Wor jo nix onders zu erworten….die Turisten sein weck und der Winter isch do 🤷‍♂️

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage
lottelise
lottelise
Neuling
1 Monat 2 Tage

@Frank   Ich habe meine Antikörper alle 2 Monate testen lassen und zeigen seit einem Jahr immer ca. gleich viele Antikörper an. Manche sagen das hat nichts zu sagen, aber warum sollten sie dann die Tests zum Verkauf zulassen. Das wäre dann ja sinnlos.

General Lee
General Lee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

🤭😆🙉🙈🙈

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 1 Tag

Die einzigen zuverlässigen und zugelassenen Antikörpertests gibt es wo? Nicht im freien Handel, nicht in Apotheken, ausschließlich in zertifizierten Laboren. Wem willst Du welches Märchen als nächstes auftischen?
Nur so nebenbei, es gibt genügend öffentlich einsehbare Publikationen zum Thema, nicht eine bestätigt Deine Aussage.

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ja guete Nocht

inni
inni
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

„Wieder Anstieg der Zahlen“

… und decht gibts vonseiten der Politik grünes Licht für die Weihnachtsmärkte 🤦🏻

Francis13
Francis13
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Frank Um die Antikörper zu bestimmen gibt es einen Test und ja der Test wurde ausgeführt und er hat bestätigt, daß ich eine Coronainfektion überstanden hatte! Den Test habe ich mir selbst bezahlt und nachdem ich auch nach über einen Jahr mehr Antikörper habe als so mancher frisch Geimpfte, gehe ich sehr wohl davon aus, daß ich zumindest wie ein Geimpfter und laut der neuesten Studien höchst warscheinlich sogar besser als ein Geimpfter geschützt bin!

Faktenchecker
1 Monat 2 Tage

Es geht aufwärts und alle machen mit.

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 2 Tage

….ich sehe,alles Virologen,Experten Aerzte hier im Forum!!!🤔😬🤔

Brauni
Brauni
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@targa hab schon mal vorgeschlagen Lockdown für Ungeimpfte wo ich dazu gehöre, mir kanns recht sein und die Geimpften die uns Ungeimpften die Schuld zuweisen sind zufrieden. Wäre sehr neugierig was sich ändert und ob die Pandemie dann zu ende ist. Dann bitte auch genaue Zahlen Impfstatus von den Patienten im Krankenhaus    

wpDiscuz