Coronavirus

19 Neuinfektionen bei 1.749 Abstrichen – die TABELLEN

Freitag, 02. Oktober 2020 | 14:55 Uhr
Update

Bozen – In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.747 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 19 Neuinfektionen festgestellt. Damit hat der Sanitätsbetrieb die Zahl um zwei Fälle nach unten korrigiert.

Bisher wurden insgesamt 179.989 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht, die von 93.441 Personen stammen.

Die Liste der Personen in Quarantäne nach Gemeinden am 2.10.2020
Die Liste der positiv Getesteten, Geheilten und Verstorbenen nach Gemeinden am 2.10.2020

Die Zahlen im Überblick:

Untersuchte Abstriche gestern (1. Oktober): 1.747

Neu positiv getestete Personen: 19

Gesamtzahl mit neuartigem Coronavirus infizierte Personen: 3.587

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 179.989

Gesamtzahl der getesteten Personen: 93.441 (+760)

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 28

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 30

Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Intensivbetreuung: 0

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 292 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.753 (darunter 87 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 19.667 (darunter 1.384 Personen wegen Rückkehr aus Kroatien, Griechenland, Spanien oder Malta)

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 21.420

Geheilte Personen: 2.710 (+ 16); zusätzlich 915 (+ 0) Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge zweimal negativ getestet wurden. Insgesamt: 3.625 (+ 16)

Mit dem neuartigen Virus infiziert haben sich 237 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Südtiroler Sanitätsbetriebes. 235 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten als geheilt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "19 Neuinfektionen bei 1.749 Abstrichen – die TABELLEN"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 14 h

21 Neuinfektionen auf 762 Getestete ist definitiv zu viel. Es braucht einen Lockdown!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
21 Tage 14 h

Ich lese da 21 Neuinfektionen bei 1.749 Abstrichen, doch meine Brille ist ein wenig dreckig.

Goggile
Goggile
Tratscher
21 Tage 13 h

I les aber1.749 getestete….dann passt die Zahl schon

PuggaNagga
21 Tage 13 h

Deine Fakten stimmen hinten und vorne nicht!
21 Positive auf 1749.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
21 Tage 13 h

ja super, nichts dagegen! Meine Frau darf bezahlt daheim bleiben und meine Arbeit ist lockdown sicher! Eure??
Und ausserdem habe ich endlich auch einen Geldbaum daheim. Also alles zu, sofort! 😉

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 13 h

@Faktenchecker…ein Lockdown wäre schlimm und ich hoffe, dass wir diesen abwenden können. Bei den ganzen Masken- und Realitätsverweigerern, welche am Ende am meisten schreien werden, kann ich nicht allzu optimistisch sein

versteherin
versteherin
Grünschnabel
21 Tage 13 h

Niemand verwehrt Ihnen einen eigenen, privaten lockdown, wenn Sie die momentanen Zahlen für so gefährlich halten. Und bitte auch mit Verzicht auf online Medienkonsum, dann hätten alle anderen mal “Faktenchecker-Pause”. 😉

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
21 Tage 12 h

@Faktenchecker kannst dir einen anderen Namen zulegen, für solche Aussagen taugt er definitiv nicht 🤣🤣🤣

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
21 Tage 12 h

@Goggile
Getestete PERSONEN: 762. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil 😉

lutl5
lutl5
Neuling
21 Tage 11 h

Piefke,Goggile und PuggaNagga:
Seit Monaten die selbe Meldung und ihr könnt sie immer noch nicht lesen..
1749Abstriche bei 762getesteten Personen.

Grünschnabel
21 Tage 9 h

@Piefke-NRW i les frisch la 19🤔

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

1749 Abstriche auf 762 Personen ( Personen werden teils 2 mal getestet) immer noch nichts gelernt.
Inzwischen wurden die positiven nach unten korrigiert auf 19.
Aber wo werden die 25 positiv getesteten ( Alupress Brixen) dazugezählt ?

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Das ist die Zahl mit 2. und 3. Abstrichen bereits infizierter.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Du kommst noch drauf.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Auch Du hast nicht gelesen und verstanden.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Lesen und denken!

“Gesamtzahl der getesteten Personen: 93.441 (+760)”

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Danke, Dubist ein Lichtblick. Gut, dass wir beide auf der BAumschule aufgepasst haben. 😁😁😁😁😁😁😁

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Du kannst das auch noch nicht. Bei den 762 NEU getesten Personen sind 21 neue infizierte- Dia anderen Abstriche sind Wiederholungstest bei erkrankten.

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
21 Tage 8 h

Hallo @Storch24,

es gab die letzten Tage immer einige Infizierte aus “Bressanone”, in der Summe werden das die 25 gewesen sein.
Möglicherweise wurden auch einige unter den “Auswärtigen” verbucht.
Das die Sanität gern etwas mehr zählt und später reduziert hat sich heute wieder gezeigt (erst 21 dann 19)
Da fällt bestimmt kein Infizierter aus der Zählung..

Südtiroler Berghofgruss

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 8 h

760 getestete Personen…leider

nikname
nikname
Superredner
20 Tage 17 h

du kannst dich gerne einsperren! ohne mich!

falschauer
20 Tage 17 h

@allesnurzumschein …wer seine ironie versteht ist auch im vorteil

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
20 Tage 16 h

Bundeskanzler Conte schließt einen 2. Lockdown aus.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
21 Tage 14 h

Hm, “nur” 21 Fälle werden heute bekannt gegeben? 🤔 Bin der Auffassung, dass sowas nie und nimmer stimmen kann und die Zahlen absichtlich manipuliert und je nach Bedarf hin- und hergeschoben werden, um besser dazustehen und evtl. einer erneuten Einstufung als Risikoland zu entgehen!!! Kleines Rechenbeispiel gefällig? Gestern war die Rede von 25 Infizierten bei Alupress in Brixen, 8 in der Gemeinde/Gemeinderat Sexten und ca. eine Handvoll Infizierte in mehreren Bildungseinrichtungen. Macht laut mir summa summarum so schon ca. 38 Infizierte. Ein Schelm, wer Böses denkt 😏

nero09
nero09
Tratscher
21 Tage 14 h

komm mal wieder runter! die 25 infizierten von der alupress wurden an mehreren tagen positiv getestet und nicht alle an dem tag, als es bereits in der zeitung stand…
ich wünsch dir weiterhin ein schönes leben in deiner welt voller verschwörungstheorien.

Goggile
Goggile
Tratscher
21 Tage 13 h

Genau das hab ich mir die Tage davor auch schon mal gedacht…

PuggaNagga
21 Tage 13 h

Und diese „Infizierte“ sind trotzdem kerngesund bis leichten Schnupfen. Zumindest bei Alupress Mitarbeitern.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Puggi Du redest wie Trump damit Du seinem Schicksal folgen kannst?

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 8 h

@PugaNagga, aber vielleicht steckt einer dieser kerngesunden Infizierten deine Mutter an…was dann?

lenzibus
lenzibus
Tratscher
21 Tage 4 h

😁😆😅

PuggaNagga
21 Tage 3 h

@einervonvielen
Vielleicht kommt morgen der Nikolaus oder der Blitz trifft mich.
Vielleicht gibt es morgen Knödel zu Mittag!
Vielleicht kaufe ich morgen ein Auto!
Virlleicht….
Es ist so dass seit Mai/Juni keiner mit Corona sterben musste. Und jetzt erzähl mir nicht dass keine alten Leute sich angesteckt hätten.
Irgendwie wollt ihr Coronaangsthasen Schlimmes daher prophezeihen. Ist aber euch nicht gelungen. Die zweite Welle blieb aus, die unzähligen Toten blieben aus. Was geblieben ist sind Zahlen von Infizierten die mehr oder weniger gesund zuhause rum hocken und warten.

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
18 Tage 14 h

@PuggaNagga…wie, keiner musste seit Mai mit Corona sterben? Schau doch bitte mal über den Tellerrand……und zu vielleicht, warum hast du denn eine Autoversicherung, oder Wohnhausversicherung,..?

Lenilein
Lenilein
Neuling
21 Tage 11 h

Liebe Erde…. halt bitte kurz mal an, damit noch einige mit etwas Hausverstand zusteigen können… jeden Tag neue Infizierte, die wenigsten davon sind symptomatisch, der letzte an/mit/angeblich Corona Verstorbene Anfang Juni… dai dai lasst euch nicht mehr länger an der Nase herumführen und verarschen 🤦🏼‍♀️😅

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
21 Tage 9 h

@Lenilein
….und du glaubst sicher auch noch ans Christkind und den Osterhasen 😉

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

…sagte Trump auch. Alles Fake-News…

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 8 h

@Lenilein, wie schön, es gibt immer noch Menschen, welche über den Tellerrand (Südtirol) nicht rausschauen…sind wohl die hohen Berge

Lenilein
Lenilein
Neuling
21 Tage 7 h

Nur weil ich keine Angst vor dem Virus habe, leugne ich es nicht automatisch. Allerdings macht die Angst davor, das Virus viel größer als es in Wirklichkeit ist. Ich behaupte auch nicht, dass Covid komplett harmlos ist. Aber… wie viele Menschen sterben jährlich an KH-Keimen, an Haushalts- und Verkehrsunfällen, an Hunger, an Suizid… und in genannten Fällen bricht keine Panik aus…. nur mal so zum Nachdenken 😉 genieß dein Leben 🍀

lenzibus
lenzibus
Tratscher
21 Tage 4 h

@allesnurzumschein 😃😀

lenzibus
lenzibus
Tratscher
21 Tage 4 h

@allesnurzumschein 🙃😊😅

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
21 Tage 11 h

Hallo zum Mittag,

stabile Spitalbelegungszahlen und das in der Intensiv ausser Staub nichts liegt lässt sich nicht erfinden oder manipulieren.
Ebenso die Tatsache der letzte an/mit Covid19 Verstorbene datiert vom 14.6, das war vor mehr wie 100 Tagen.
Und das trotz des bösen Massentourismus und obwohl Touristen und Heimische zu mindestens 99,9999% die Maskenpflicht missachten.
Ein Infektionsgeschehen findet in der Fläche Südtirols nicht statt, die überwiegende Anzahl der Gemeinden Südtirols haben keinen oder maximal Einen Infizierten.

So sieht es aus, so sind die Zahlen, da kann mancher Zeitgenosse auf einem Bein wie Rumpelstilzchen wütend rumhüpfen und “Lüge,Lüge”schreien

Berghofgruss aus Südtirol

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h
Die italienische Regulierungsbehörde für Kommunikation, AGCOM (nicht die Datenschutzbehörde) hat eine Verlautbarung 129-20 veröffentlicht, die besonders die Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt, „Fake News“ über den Virus zu entfernen. Darin heißt es u.a. übersetzt in Art. 1: 1. Die Anbieter von audiovisuellen und Radio-Mediendiensten werden aufgefordert, eine angemessene und umfassende Informationsberichterstattung zum Thema “Covid 19 Coronavirus” sicherzustellen und dabei alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Aussagen maßgeblicher Experten aus Wissenschaft und Medizin zu gewährleisten, damit die Bürger verifizierte und fundierte Informationen erhalten. 3. Die Behörde behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser Bestimmung durch ihre Überwachungstätigkeit zu überprüfen und… Weiterlesen »
Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
21 Tage 8 h

Ich habe letztens einen deutschen Gast, der seit fast 50 Jahren mehrmals im Jahr Urlaub in Südtirol macht und viele Freunde hier hat, was er denn über die Coronamaßnahmen und Infiziertenzahlen in Südtirol denkt. Seine Antwort: “Ich bin deutscher Staatsbürger, mir steht weder Kritik noch Urteil darüber zu, was in Südtirol passiert. Es zählt alleine, was ihr Südtiroler denkt.”
Das sollte Ihnen vielleicht zu denken geben!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 8 h

@Andreas, naja, ich finde, das ST und Italien sich gut an die Regeln gehalten hat….im Vergleich zu vielen anderen. Vielleicht ist das ein Grund für die guten Zahlen….

Missx
Missx
Kinig
21 Tage 5 h

@Fahrenheit
Wieso überhaupt einen Deutschen um seine Meinung fragen?

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
21 Tage 3 h

@Missx
Hat sich so während eines Gesprächs ergeben. Habe dann sofort an unsere deutschen Freunde HIER gedacht.

hundekot
hundekot
Neuling
20 Tage 11 h

… schlimmste Sorte Tourist.

Smirre15
Smirre15
Grünschnabel
21 Tage 9 h

Nun ja wenn man die Zahlen im Krankenhaus und die auf Intensiv anschaut….. scheint kein Grund zur Besorgnis zu sein…… Leute denkt mal positiver …. nicht jeder Infizierte ist krank….. schade das es nicht möglich ist anzugeben ob mit oder ohne Symptome…..

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
21 Tage 9 h

@Smirre15
Hot “news”: Man muss nicht krank sein, um andere anzustecken 😜

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Das ist auch unerheblich weil der infizierte jede Menge andere infizieren kann. Frag mal Hope Hicks!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
21 Tage 8 h

@Smirre15…ich sehe das nicht negativ, sondern realistisch…..die Franzosen sind auch nicht alle auf der Brennsuppe daher geschwommen und mehrere Großstädte haben schon Probleme mit den Intensivbetten. Klar, ich könnte jetzt panisch rumlaufen, oder ganz im Gegenteil blumig wie Hans-Guck-in-die-Luft rumlaufen…oder aber mit sehendem Augen, ruhig auf das worst case vorbereitet sien…..was spricht dagegen?

Smirre15
Smirre15
Grünschnabel
21 Tage 12 h

Laut den Zahlen oben gleichbleibende Patienten stationär, KEINE Intensivpatienten…… also warum sofort wieder den Teufel an die Wand malen…… wenns so bleibt ist alles gut……….. nicht nur negativ denken…..

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Wenn 10 raus und zehn neu reinkommen dann ist das nur eine unveränderte Zahl.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

Neu infizierte kann es nur unter neu getesteten geben. Das sind jetzt neu 2 weniger

“Gesamtzahl der getesteten Personen: 93.441 (+760)”

Brille putzen
Hirn einschalten

Zogglr
Zogglr
Neuling
21 Tage 7 h

nana seim’r still. vor en negschtn lockdown will i schu nou a gliahwein afn weihnochtsmorkt hebn.

Marylin
Marylin
Neuling
21 Tage 3 h

De 4 Sextner Positive sein auf der Liste in Innichen … …. da stimmt was nicht…. 

eisern
eisern
Grünschnabel
20 Tage 5 h

Wenn ich sehe was in Köln los ist kann ich nur meine größte Anerkennung nach Südtirol senden. Klar ist das wir mit covid leben müssen aber nicht mehr die Angst wie im Frühjahr brauchen. Es gibt noch andere Erkrankungen und bei mir in der Psychiatrie fallen diese runter.Es gibt seit März viele Drogentote und mehr Abhängige weil Angst krank macht. Und diese Menschen werden vergessen und nicht erfasst. Das muss aufhören!

wpDiscuz