Staatsanwalt formuliert Anklage

300 Jahre Haft für Brennerchaoten gefordert

Freitag, 07. Februar 2020 | 18:41 Uhr

Bozen – Insgesamt 300 Jahre Haft sind am Bozner Landesgericht am heutigen Freitag für die 63 Anarchisten verlangt worden, die am 7. Mai 2016 am Brenner randaliert hatten. Dies berichtet Alto Adige online.

Eine Kundgebung gegen die geplante Grenzschließung der damaligen Regierung in Wien wegen der Flüchtlingskrise war damals in Gewalt ausgeartet. Zu einer Schließung der Brennergrenze hat sich Österreich in der Zeit nie durchgerungen.

Die Zone rund um das Gericht in Bozen ist am heutigen Freitag völlig abgeriegelt worden. Das verkürzte Verfahren, auf das sich die Angeklagten eingelassen haben, neigt sich langsam dem Ende zu.

Staatsanwalt Andrea Sacchetti hat die unterschiedlichen Anklagepunkte in allen 63 Fällen formuliert. Die am schwerwiegendsten Vorwürfe lauten auf Verwüstung und Plünderung. Die geforderten Haftstrafen variieren von Fall zu Fall und schwanken zwischen ein paar Monaten und zehn Jahren pro Kopf.

Bei den weiteren Verhandlungsterminen kommt die Verteidigung zu Wort und es gibt die Möglichkeit der Replik. In den kommenden Wochen soll dann das Urteil fallen.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen, Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "300 Jahre Haft für Brennerchaoten gefordert"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Warum nicht gleich 300 Jahre für jeden fordern?
Lächerlich diese Forderung wegen ein paar Randale.

sixxi
sixxi
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Das ist schon gut so! Wir brauchen keine Anarchisten!!

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@sixxi
Und dich meinst brauchen wir?

Bluemchen
Bluemchen
Superredner
1 Monat 24 Tage

@Eppendorf
Wären es Ausländer, dann würdest du sagen dass es zu wenig ist.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 24 Tage

@eppendorf
Wieviel würdest du fordern wenn die paar Randale von Menschen aus der rechten Szene begangen worden wären?

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Mistermah
Rechte würde ich grundsätzlich auf eine Insel bzw. Ibiza verbannen, wegen notorischer Dämlichkeit.

Savonarola
1 Monat 24 Tage

@Mistermah

das kann nicht sein, weil Rowdytum den linken, autonomen, kommunistischen und anarchistischen Chaoten vorbehalten ist.

InFlames
InFlames
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@ Eppendorf

…da können sie sich dann ungestört mit den Linken prügeln, die schon dort sind – genauso dämlich!!!!!
Und es gibt nicht gute und böse Randale so ganz nebenbei!!!!!

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@sixxi
nazis brauch mar nouwianiger und sel rennen 1000e bei ins ummer

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Mistermah
3000 jahre

Avalon
Avalon
Tratscher
1 Monat 23 Tage

@Eppendorf Oh ,dann gehe ich auvh zu den Rechten,denn auf Ibiza soll es sehr schön sein.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 23 Tage

@eppendorf
Dachte ich mir. Habe dich so eingeschätzt

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
1 Monat 23 Tage

@Mistermah
Als ob mich interessieren würde, wie du mich einschätzt.

Urlauberpaar
Urlauberpaar
Tratscher
1 Monat 23 Tage

Wenn du schon fragst,ja wir brauchen sixxi.

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 23 Tage

Sixxi
100% hosch recht!!

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 24 Tage

Wow! Im Schnitt 5 Jahre pro Kopf. Und zwar für Plünderung und Sachbeschädigung? Ich will ja nicht immer mit dem gleichen Argument kommen, aber bei Gewaltverbrechen geniessen die Täter nahezu Narrenfreiheit aber wehe es entsteht ein Sachschaden?

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 24 Tage

Stimmt. Würde jeden Cent bezahlen lassen. Sonst Zwangsarbeit bis es abbezahlt ist.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 24 Tage

Wären dann über 50.000 an Sachschäden, 200000 € an Umsatzeinbußen für Geschäfte, der einsatz von über 700 Polizisten und die entstandenen ermittlungs und Prozesskosten. So um die 10000€ pro Nase und die sache ist vergessen 😂

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@Mistermah
wos du olm mit der zwangsarbeit hosch… bei jeder kluanigkeit fordersch sel….du tasch eh gulags fordern wenns noch dir gang

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 23 Tage

@elvira
A: zeige mir wo ich das noch überall fordere 😂
B: wer Strafe nicht zahlen kann, soll das Geld verdienen und wenn er gezwungen wird. Mutwilliges und grundloses zerstören von eigentum ist erbärmlich.
C: bin ich sonst ein Verfechter von bedingungslosen Grundeinkommen
Aber bist wohl vom selben Schlag jener , die Menschen irgendetwas andrehen, ohne Beweise zu bringen.

Spiegel
Spiegel
Superredner
1 Monat 24 Tage

Danke der Staatsanwaltschaft! Ich hoffe ihr kriegt das durch.

Nico
Nico
Superredner
1 Monat 24 Tage

Do krign lai a por wianige Gefängnis, die meisten kemm mit Bewährung davon, und gor einige homse netamol derwischt!

Oma
Oma
Tratscher
1 Monat 24 Tage

300 pro Kopf bitte…..

Parteikartl
Parteikartl
Tratscher
1 Monat 24 Tage

@ Eppendorf,

hast du das Aufgebot an Sicherheitskräften gesehen. Dies müssen von “deinem” Steuergeld bezahlt werden, also ist es auch richtig dass diese zu Rechneschaft  gezogen werden.
Diese Typen verstehen erst hinterher was sie angerichtet haben (oder nicht) und vielleicht ist es ihnen eine Lehre!

Angel
Angel
Tratscher
1 Monat 24 Tage

Das Aufgebot heute um das Gericht war lächerlich. 10 mal soviel Polizei wie Angeklagte.

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

ein anfang. natürlich sollen diese dämlichen typen für alle sachschäden und polizeieinsätze aufkommen müssen, so das es richtug wehh tut.
nachahmern dieses linken problems muss der nährboden entzogen werden…

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Zeit den Staatsverweigerern den Hahn zuzudrehen. 4,7 Jahre im Durchschnitt…mal schauen was zum Schluss rauskommt. Anarchisten sind das schlimmste Übel überhaupt!

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 23 Tage

Des isch jo echt nett!
I mecht amoll wissn wos der prozess gekostet hot!
Von unfong on
1 sochschodn
2 ausfälle der geschäfte
3 de gonzn beomtn
4 richter staatsanwalt usw
Wia sou wird do net viel härter durchgegriffn??
Auf solche linke caoten kennen mir Olle gerne verzichten !!

wpDiscuz