Sie wurden ins Krankenhaus gebracht

A22: Lkw-Unfall fordert zwei Verletzte

Dienstag, 06. Oktober 2020 | 01:23 Uhr
Update

Mauls – Am Montagabend um kurz nach 19.00 Uhr hat sich auf der Brennerautobahn südlich von Mauls ein Verkehrsunfall mit einem Lkw ereignet. Dabei war der Lastwagen, welcher Richtung Süden unterwegs war, aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten.

Beim Aufprall auf die Mittelleitplanke wurde die Fahrerkabine abgerissen und auf die Nordspur der Autobahn geschleudert. Der Motorblock verkeilte sich daraufhin unter dem Anhänger und brachte diesen auf der Südspur zum Stehen.

Die beiden Insassen des Lkw wurden vom Notarzt und dem Weißen Kreuz Sterzing erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise wurde kein weiteres Fahrzeug in den Unfall verwickelt.

Freiwillige Feuerwehr Vahrn

Die Freiwilligen Feuerwehren von Sterzing, Vahrn und Brixen übernahmen zusammen mit der Autobahnmeisterei und einem Abschleppunternehmen die Aufräumarbeiten. Im Einsatz stand auch die Straßenpolizei.

Freiwillige Feuerwehr Vahrn

Nach über drei Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Für die Dauer des Einsatzes war die Südspur der Autobahn für den gesamten Verkehr gesperrt. Auf der Nordspur konnte eine Fahrspur für den Verkehr geöffnet bleiben.

Freiwillige Feuerwehr Vahrn

Von: ka

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "A22: Lkw-Unfall fordert zwei Verletzte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
14 Tage 56 Min

Wahnsinn.. Grenzt foscht an a Wundo das et mehr passiert isch.. Et la wos ihm betrifft.. Guate Besserung.. 🌷

wpDiscuz