Erheblich verletzt

Ahornach: Person von Baummstamm getroffen

Freitag, 07. Juni 2019 | 11:52 Uhr

Ahornach – In Ahornach ist am Freitag bei einem Arbeitsunfall eine Person von einem Baumstamm am Kopf getroffen worden.

Der Unfall ereignete sich im Zuge von Waldarbeiten gegen 8.30 Uhr.

Der Verletzte wurde vom Team des Rettungshubschraubers Pelikan 1 erstversorgt und dann mit erheblichen Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen. Ebenso im Einsatz waren die Bergrettung und die Feuerwehr.

Die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz