Soweit einen die Füße tragen

Alle dürfen raus, nur die Bozner nicht

Sonntag, 15. November 2020 | 15:14 Uhr

Bozen – Die strengen Corona-Maßnahmen erfordern von allen Bürgern in Südtirol Opfer.

Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Das Wetter ist schön und es kann im Freien genossen werden. Es kommt noch besser: Wir können soweit gehen, laufen oder radeln, wie wir möchten. Dabei stellt auch die eigene Gemeindegrenze kein Hindernis dar, wie Landesrat Arnold Schuler gegenüber Medien bestätigt.

Als Voraussetzung gilt nur, dass man nicht mit dem Auto in eine andere Gemeinde fahren darf, um dort spazieren zu gehen. Man muss zu Fuß oder mit dem Fahrrad von daheim starten.

Die Bozner können da aber nur mit neidischem Blick in andere Gemeinden blicken. Bürgermeister Renzo Caramaschi hat bekanntlich den Bewegungsradius auf einen Kilometer eingeschränkt. Die Bürger der Südtiroler Landeshauptstadt können somit nicht zu Fuß die Gemeindegrenze überschreiten. Wer aber bei seiner sportlichen Tätigkeit in Bozen über die 1.000-Meter-Grenze kommt, der wird nicht automatisch sanktioniert.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

86 Kommentare auf "Alle dürfen raus, nur die Bozner nicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
toeeuni
toeeuni
Superredner
15 Tage 22 h

Das letzte mal als ich die Menschenrechtscharta gelesen habe, hats geheißen alle Menschen sind gleich und frei.
Wenn ich in Bozen wohnen würde könnte mir der Herr BM den Buckel runter rutschen. Er kann mich ja vor der UNO verklagen.

verwundert
verwundert
Grünschnabel
15 Tage 21 h

toeeuni… so haben heute viele Bozner gedacht.. und ich ließ ihn auch wirklich den Buckel runter rutschen!!! 😉

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

Wird in “deiner” Menschrechtscharta auch der Einsatz des Hausverstandes geregelt? Ich frag nur, denn “frei sein” gibt einem nicht das Recht die Gesundheit anderer zu gefährden.

Storch24
Storch24
Kinig
15 Tage 20 h

Sowas von egoistisch lange nicht mehr gesehen ……

xXx
xXx
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

Dort steht aber auch das die Freiheit dort endet, wo Hab und Gut sowie die Gesundheit der anderen gefärdet wird.

verwundert
verwundert
Grünschnabel
15 Tage 20 h

@Gredner gefährden nur die Bozner die Gesundheit anderer? Das restliche Südtirol nicht? Wette du wohnst nicht in der Gemeinde Bozen sonst hättest du gesehen wie’s im Umkreis von 1 km zugegangen ist. Ich bin geflüchtet und hab den 1 km 1km sein lassen.. hab den Tag im Wald genossen

verwundert
verwundert
Grünschnabel
15 Tage 20 h

@Gredner.. und ich glaube als hochansteckender Bozner habe ich im Wald den restlichen Südtirolern weniger Schaden zugefügt als durch das Einhalten der 1 km Regelung…

genau
genau
Kinig
15 Tage 20 h

@Gredner

Hör doch mit sieser Polemik auf!
Alle dürfen raus und in Bozen nur 1000 Metern🙈

Das ist einfach nur inkompetent und sehr dumm von den Verabtwortlichen! 😄

hage
hage
Tratscher
15 Tage 19 h

wenn des sischt olm so af dei gesetze schaugn tat und solidarität lebn tat. spendet noch afrika wenne willsch dass olle menschn gleich sein. …. und net so kibitzen wenn wuasch wos sel huasst.

hage
hage
Tratscher
15 Tage 19 h

Ganz genau!

bubbles
bubbles
Superredner
15 Tage 18 h

@Gredner
Weil DU Angst hast krank zu werden, muss ich mich an DICH anpassen.? Damit DU dich frei bewegen kannst, ich aber nicht?? Denk mal nach. Wach mal auf. Zeit wirds.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

@bubbles was hast du da falsch verstanden? Ich habe nur an den Hausvertand appelliert und darauf hingewiesen, dass die Freiheit des einen nicht über die Gesundheit der anderen steht. Wenn Regeln gesetzt werden um die Pandemie einzudämmen, dann sollte man sich daran halten – sonst hört der Sch*iss nie auf.

genau
genau
Kinig
15 Tage 15 h

@Gredner

Da gibt es nicht falsch zu verstehen Gredner.
WIR sollten uns alle einsperren weil DU angst hast krank zu werden! 😄
So einfach ist das im grunde.

Fritzfratz
Fritzfratz
Grünschnabel
15 Tage 15 h

@Gredner die Maskenmuffel kannst Du nicht umstimmen, solange sie selbst nicht von der Krankheit betroffen sind ist ihnen alles egal. Das ganze Theater wegen Einschränkung der Freiheit durch tragen der Maske ist so was von lächerlich, fragt mal einen Grossteil der männlichen Bevölkerung über 35 wie toll das Jahr Militärdienst bezüglich Freiheit war.

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

@Grednet in einer dicht besiedelten Stadt zeugt die 1000km Grenze wohle eher von fehlendem Hausverstand. Die Chance dass man hier auf viele Menschen trifft ist um weiten höher

Storch24
Storch24
Kinig
15 Tage 5 h

Super freut uns, alle Tage fast 200 neu positiv getestete in Bozen, aber denen ist Wurst ob sie den Virus weiter verbreiten, hsupsache Ihnen persönlich geht es gut.
Was ist aus der Menschheit nur geworden ?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
15 Tage 3 h

toeeuni …. bei so vielen Neu-Infizierten in Bozen täglich …. würde mir, wenn ich Boznerin wäre, diese Maßnahme einleuchten!!!!

ahiga
ahiga
Superredner
15 Tage 3 h

Lach…da hast du recht…
obwohl, eigentlich möchte ich die militärzeit nicht unbedingt missen..
es war genau genommen ein schönes jahr, klar mit einschränkungen und manchem opfer, aber im großen und ganzen wars ok..
habe heute noch kontakt zu vielen mit denen ich bei der NAJA war, auch zu sehr vielen italienern ( soo schlecht sind die gar nicht, …)

TF1
TF1
Tratscher
15 Tage 22 h

Selber Schuld ! Der Stadtkaiser hat sich ja nicht selber gewählt😜

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
15 Tage 21 h

Stimp….hobm ja olle den gwellt

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

@Fantozzi Recht gschieht Ihnen.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
15 Tage 19 h

Caramaschi hoid

PuggaNagga
15 Tage 19 h

Recht gschicht ihnen. I konn lei lochn. Schadenfreude kimp a a bissl au😂

hage
hage
Tratscher
15 Tage 19 h

Muss da von dir noch Benzin ins Feuer geworfen werden?

bubbles
bubbles
Superredner
15 Tage 18 h

@Blitz
Wie kann man nur so Schadenfroh sein.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

@bubbles Aus Erfahrung, nichts gelernt.

Freier
Freier
Grünschnabel
15 Tage 16 h

Nie und nimmer möchte ich die Stadt leben… schon gar nicht in Bozen😁

slr
slr
Grünschnabel
15 Tage 22 h

Caramaschi trifft solche Entscheidungen nur zum Zweck der Selbstdarstellung.
Wie peinlich und sinnlos die 1000m Maßnahme ist, ist er leider nicht in der Lage zu verstehen.

hage
hage
Tratscher
15 Tage 18 h

Hallo Bozner, wachet auf: wir haben die schlechtesten Werte von ganz Italien, nahe jenen von Amerka …. warum wohl: weil WIR alle viel zu wenig aufgepasst haben… mit Betonung auf WIR ALLE

genau
genau
Kinig
15 Tage 15 h

@hage

Bla bla bla bla

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

@hage was hat das mit der 1000m Regel zu tun? Ausßerdem ist es gefährlicher in einer dicht besidelten Stadt so eine Regeln zu treffen als in der Peripherie. Wo wird man wohl eher auf menschen treffen?

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
15 Tage 3 h

Aber dafür hatten wir einen geilen Sommer 🙂

halihalo
halihalo
Grünschnabel
15 Tage 22 h

währe es nicht besser man wüde die Leute rauslassen aus der Stadt ? dann währe es vileicht leichter Abstand zu halten

FuxschwoafXlarge
15 Tage 20 h

wäre OHNE h !!!

halihalo
halihalo
Grünschnabel
15 Tage 20 h

@FuxschwoafXlarge
👍😅

xXx
xXx
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Toll das diese Aufklärung nach dem schönen Wochenende kommt 😅

Harri Hirsch
Harri Hirsch
Grünschnabel
15 Tage 21 h

Des wernsi hiatz sogen in der hoffnung dass nor mear am freiwilligen Massentest teilnehmen.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

Stimmt. Das klang doch vorher irgendwie anders. 🤔

falschauer
15 Tage 20 h

finde ich auch, wir schlichen im umkreis unseres hauses herum und fragten uns andauernd ob wir doch nicht zu weit gegangen sind

marc16
marc16
Grünschnabel
15 Tage 22 h

wem ischen der geistesblitz kemmen 🙈🤔🤣…
kasperletheater…

Harri Hirsch
Harri Hirsch
Grünschnabel
15 Tage 21 h

In Schuler…. Ob er sich do epper net verret hot…. Glab net dass Südtirol mear terf als es Ministerialdekret dür rote Zone zualosst.

genau
genau
Kinig
15 Tage 20 h

@Harri Hirsch

Südtirol hat sich selbst zur roten Zone erklärt.

Unserw Region (Trentino Südtirol) ist gelb!
Aber ihr lasst euch jeden Schwachsinm erzählen!! 🙈

alltagsheld
alltagsheld
Grünschnabel
15 Tage 20 h

@Harri Hirsch nö…im staatlichen Dekret ist nicht definiert wie weit ich genau von zu Hause weg “sport individuale” betreiben darf…ist ne grauzone! Körperliche Betätigung aber nur innerhalb der gemeinde.
Mit dem Stadtrad in “Arbeitsklamotten” fahren nur in der Gemeinde, mit dem Rennrad oder MTB in Sportklamotten soweit ich will.

Harri Hirsch
Harri Hirsch
Grünschnabel
15 Tage 22 h

War fein wenn de dorgaling wissern wos sie wellen? im Dekret steat im Umfeld der Wohnung und nur in der eigenen Gemeinde. Der Schuler sog wia weit man will.

@
@
Superredner
15 Tage 21 h

Man kennt sich wirklich nicht mehr aus. Wenn Schuler sagt, dass als Voraussetzung nur gilt, dass man nicht mit dem Auto in eine andere Gemeinde fahren darf,dann bedeutet das für mich im Umkehrschluss, dass ich in der eigenen Gemeinde mit dem Auto zum Ausgangspunkt meiner Wanderung fahren darf.

tom
tom
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

A innerholb der Gemeinde net. Es Auto muass dahoam bleiben. Vielleicht dorfsch di hinbringen lossen und wieder obholen

Buffalo
Buffalo
Grünschnabel
15 Tage 22 h

Dafür bekommen Bozner aber den Radlbonus.

Storch24
Storch24
Kinig
15 Tage 20 h

Ja wenn man tagtäglich die Zahl an den Neu positiv getesteten in Bozen sieht, auch richtig so. Wäre schon viel früher fällig gewesen. Hätte sicher was gebracht

verwundert
verwundert
Grünschnabel
15 Tage 20 h

Storch24… was bringt es die Menschen einer gesamten Siedlung wie Schafe auf 1 km zusammen zu pferchen???

perigord
perigord
Grünschnabel
15 Tage 17 h

Du vergisst wohl die vielen Berufspendler , die jeden Tag in die Stadt kommen ! von denen sund sucher einige Positiv ohne es zu wissen

Storch24
Storch24
Kinig
15 Tage 5 h

Der kleine Unterschied ist der, Personen die aufs dem Land, außerhalb der Stadt Bozen wohnen, haben sich an die Anweisungen gefolgt und sind im Hause geblieben. Man sah sehr wenige unterwegs. Warum können das nicht andere (Stadtler) auch ?

hundeseele
hundeseele
Superredner
15 Tage 22 h

…und wenn donn ausi geasch und sie derwischn die,kriagsch a taiflische strofn….na danke!

Harri Hirsch
Harri Hirsch
Grünschnabel
15 Tage 21 h

Muasch holt es Kaffeegeld nemmen, konnsch jo eh nimmor ausgeben

xXx
xXx
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

Stimmt nicht, wenn man sich an die Regeln hält.
Abstand, niemand von auserhalb des Haushaltes dabei, Maske wo man auf Menschen trifft.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

und wieder konn i sogen: nit gratis mechet i in der stodt wohnen

a sou
a sou
Superredner
15 Tage 21 h

Er wurde Gewählt, mit eibeutiger Mehrheit und jetzt macht er da weiter wo er aufgehört hat. Die Kassen sind leer, da kommen strafen in allen varianten nur gelegen… Kaffee im freien, radeln oder, luftschnappen allein ohne maschkerina, wird in bozen teuer.., bravo die Caramaschi Wähler, für euch heist es jetzt 5 Jahre klsppe halten, ihr habt ja was ihr wolltet!!

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

So eindeutig war es wohl nicht wenn erst im zweiten Durchgang ein Sieger hervorging

HaSsErFueLlT
HaSsErFueLlT
Grünschnabel
15 Tage 20 h

Wenn man mit den Auto anreist lauft man wohl größeres Risiko sich anzustecken weil man ja aleine in einen geschlossenen Raum sitzt oder?

xXx
xXx
Universalgelehrter
15 Tage 20 h

Es geht darum das nicht alles kreuz und quer durch die Gegend fährt. Auch wäre eine Kontrolle unmöglich ob man jetzt wirklich wandern geht oder den Kumpel von früher besucht. Weil es eben zuviel furbi gibt, braucht es gewisse Einschränkungen.

Gudrun
Gudrun
Superredner
15 Tage 22 h

Gott sei Dank !!!

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
15 Tage 19 h

die Bozner hobn a olle in E Bike Bonus kreg…olle ondern net

durchdacht
durchdacht
Tratscher
15 Tage 15 h

Olle! Ach was. Bonus glei mol gor gwesn.

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

“olle”…hem bisch weit aweck

._.
._.
Grünschnabel
15 Tage 3 h

Jo und nochr
Weil sich 100 leit a radl kafn kennen miasn di ondrn drhoam bleibm? Gea bittschean solche kommentare konnsch a glei lossn🤦‍♂️

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
15 Tage 17 h

Die Bozner wollen ja auch am liebsten die Auswärtigen (z.B. Pendler) aussperren. Jetzt sind sie halt selber Eingesperrt…..

Nik1
Nik1
Superredner
15 Tage 19 h

An olla wosn do söffl weit is Maul aureißn dass die Boazna selbst schuld sein, dasse net ausn terfn. Aus welchen Grund a lom. Des konn ins olla nö passiern, nö isch do Winto long!

Stresser
Stresser
Tratscher
15 Tage 19 h

nächste woche geats ins olle asou nochn test

Motorrad
Motorrad
Grünschnabel
15 Tage 18 h

sind auch viele infiziert, hätten schon viel früher schließen sollen

jefferson
jefferson
Grünschnabel
15 Tage 17 h

Habe heute den Mendelpass so richtig genossen besser als bei einem autofreien Tag 🚴🏻😍..und alle Lokale bis 18.00 Uhr geöffnet 🍻…mit Blick auf Bozen😎

._.
._.
Grünschnabel
15 Tage 3 h

Danke und genau wegen solchen wia dir kennmr in gonzn winter drhoam bleibm obr jo bravo jetz worsch af dr mendl und hoschs in di gonzn politiker richtig gezoag. Du bisch a wahrer held😏👍

Faktenchecker
15 Tage 21 h

Die Kleingeistigkeit der Provinzfürsten.

“Corona-Chaos in Italien
Der Vulkan ist längst ausgebrochenFehler der Vergangenheit rächen sich”
https://www.n-tv.de/politik/Der-Vulkan-ist-laengst-ausgebrochen-article22169713.html

alltagsheld
alltagsheld
Grünschnabel
15 Tage 20 h

whaaat?!?! Wo ist da der Sinn Herr BM??? Lt
mir sogar kontraproduktiv und gefährlich! Sollen die Radler in der Industriezone, Drususstraße oder Reschenstraße inmitten vom Stadtverkehr ihre Runden drehen?
Sorry, das ist nonsens!

tom
tom
Universalgelehrter
15 Tage 6 h

Geaht net a mögliche Ausweichstrecke iber der Trientsroße?

Savonarola
15 Tage 17 h

“Dabei stellt auch die eigene Gemeindegrenze kein Hindernis dar, wie Landesrat Arnold Schuler gegenüber Medien bestätigt.” Wenn das schon so klar ist und bestätigt wird, warum wurde es dann klip und klar in die Verordnung hineingeschrieben? Dilettanten seid ihr und nichts anderes!

durchdacht
durchdacht
Tratscher
15 Tage 15 h

Olls net wohr. Donoch kriagsch a Strof.

tom
tom
Universalgelehrter
15 Tage 6 h

Und wenn ich Dilettanten sage, dann meine ich auch Dilettanten
Original “Zwei Nasen tanken Super”

inni
inni
Tratscher
15 Tage 20 h

Ich mache auf einen gefährlichen Missstand aufmerksam und zwar auf die gesperrte gelbe Brücke nahe der Eurac, die als Fahrradstrecke dient und in beiden Richtungen stets stark befahren wird. Jetzt müssen sich Radfahrer und Fußgänger den schmalen Steg neben der gelben Brücke in beiden Verkehrsrichtungen teilen … und die Arbeiten gehen und gehen nicht voran. Ebensowenig die Arbeiten in der Drususstraße, die nun schon seit rund einem Jahr andauern und kein Ende finden.

Acquarius
Acquarius
Grünschnabel
15 Tage 21 h

Wo steht des? In der neuen Verordnung 1258?

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
15 Tage 18 h

Des hot mit do Bevölkerungsdichte zi tian.. Und die sel isch in Bozen am greachschtn.. Iaz tatz nor.. I glab net das des viel sinn hot, obor wos wilsch tian.. Liabo wia schtrofe zohl.. Ingaling wert des Theater woll aufhearn.. 😳 😡

gtrebron
gtrebron
Neuling
15 Tage 15 h

isch a richtig so :-D… hobn a in caramaschi gwählt

inni
inni
Tratscher
15 Tage 20 h

… mein Beitrag zum betreffenden Thema deshalb, weil diese Brücke gerade jetzt zur Lockdown-Zeit besonders stark genutzt wird und zu Gefahrmomenten führt.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

Ich glaube nicht an den sich mir auf Grund der Kommentare entstehenden “Eindruck”, dass alle SüdtirolerInnen ausschließlich Natur- und Frischluftfanatiker sind. Es ist eher der “zivile Ungehorsam” gegenüber der “Obrigkeit”, der Egoismus und die Rücksichtslosigkeit gegenüber den Mitmenschen, die ich daraus lese. Würde mir wünschen, alle SüdtirolerInnen blieben gesund und optimistisch. Grüße aus Süddeutschland.

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
15 Tage 7 h

Jetzt ist der Montiggler Wald viel weniger verschmutzt. Zufall?

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
15 Tage 3 h

Hmmm . . war aufn Salten und habe genug Bozner getroffen = weisch ?

andr
andr
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

Mir isch des a pissl recht wenn man bedenkt das A symptomatische herrumrennen und sogar Leute mit positiven Abstrich🤔 diese rücksichtslosigkeit ist wohl sehr bedenklich

Realistisch
Realistisch
Grünschnabel
15 Tage 6 h

Wer die Verontwortung hot entscheidet. Ansonsten selber Verontwortung übernehmen.

wpDiscuz