Mutter berichtet auf Facebook von dem Vorfall

Besessener belästigt Kinder in Bozner Park

Mittwoch, 31. August 2016 | 11:33 Uhr

Bozen – Im Mignone-Park in Haslach in Bozen soll sich gestern Vormittag ein Besessener herumgetrieben haben.

Eine Mutter berichtet auf Facebook von dem Vorfall. Angeblich soll der Mann auf dem Spielplatz einige Kinder belästigt haben. Die Rede ist auch davon, dass möglicherweise zwei Männer zugange waren.

Umgehend haben die Mütter der Kinder die Ordnungshüter alarmiert, doch als diese eintrafen, waren die Männer bereits verschwunden.

Dennoch haben die Polizisten die Zeugenaussagen der schockierten Mütter aufgenommen.

„Ich bin erst in den Park gekommen, als die Polizei schon vor Ort war“, so die Mutter auf Facebook. Sie habe sich von den anderen Müttern erklären lassen, was vorgefallen war und sich dann entschlossen, die Sache auf Facebook publik zu machen.

In dem betroffenen Viertel von Bozen beklagen sich die Eltern indes über die geringe Polizeipräsenz und es gibt Medienberichten zufolge auch Stimmen, die fordern, die Fotos von gefährlichen Personen öffentlich anzuschlagen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Besessener belästigt Kinder in Bozner Park"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
seppele
Neuling
26 Tage 18 h

Was soll denn ein Besessener sein?

Missx
Grünschnabel
26 Tage 17 h

Jetzt fängt es bei uns auch langsam an, dass Kinder und Mädchen nicht mehr sicher sind

Staenkerer
Superredner
26 Tage 7 h

jo,sicher isch vorsicht geboten u. wenns umnkinder geat soll man doppelt vorsichtig sein! ober über facebook panik über an besessenen zu verbreitn isch übertriebn!
frauen u. mütter, wenn zu oft panik gmocht werd de sich als nichtig auserstelln, wern ingaling wirkliche opfer nimmer ernst gnummen!
u. i glab nit recht an “besessene” …

Calimero
Grünschnabel
26 Tage 16 h

Woran kann man einen Besessenen ekennen ?

sakkramitzn
Grünschnabel
26 Tage 15 h

daran

Staenkerer
Superredner
26 Tage 15 h

klumpfuaß u. hörner …

Staenkerer
Superredner
26 Tage 17 h

wos bitte isch a “besessener”? wie besessen isch der mensch u.u. von wos?
a toal mütter sollten schun a bisl genauer sein ba solche äußerungen u. panikmochereien!
grod über facebook wern gschichtn verbreitet de mit vorsicht zu geniesen sein!
war eppas hinter stand do gonz eppas onderes!

Norbi
Grünschnabel
26 Tage 14 h

Und ich bin immer noch überzeugt dass staenkerer eine Sie ist weil Hirn und Herz zugleich haben Männer leider nicht

Staenkerer
Superredner
26 Tage 10 h

@Norbi danke fürs kompliment! antwort👍

brutus
Grünschnabel
26 Tage 17 h

…brauchts an Exorzist?
…i tatn dia Tanz schun austreiben!

Johnny C.
Grünschnabel
26 Tage 17 h

“Besessener belästigt Kinder in Bozner Park”
Besessenheit bezeichnet einen ausgeprägten Erregungszustand, der als „Inbesitznahme” der betroffenen Person durch eine übernatürliche Kraft gedeutet wird. Die Verhaltensänderung der Person wird auf das Eindringen eines Dämons, eines Geistes oder einer Gottheit zurückgeführt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Besessenheit

Staenkerer
Superredner
26 Tage 15 h

danke für de ausführliche erklärung!
allso hot de mutter an ausbund von dämonenhaftem gsechn (😉 hut ab, des muaß man erst amoll erkennen 😈) koan pforrer vor ort u. de polizei isch a nit auf 180 ..??
u. do trogs a poor zeiln???
na, jo, jetz kennt es denkn wos es wellt …
i denk holt .. 😂😅😄 u. naaaa jjjooo jemand hots derwischt ..

bambi
Neuling
26 Tage 17 h

Wos sein des welche kronkn Typen?

ladylu
Neuling
26 Tage 15 h

Also i mecht enk sechn, wenn enkre kinder belästigt werdn ob es enk selm a no lustig mocht… sicho isch is wort “besessener” ibotriebm. Pädophil treffats eher… i als mama mochat sofort vor ort fotos fa dei schweine und stellatse online, damit jedo bescheid woas wie dei ausschaugn… mit deoo sochn san et zi scherzn…

Staenkerer
Superredner
26 Tage 7 h

day, day, zuerst war schun zu klärn wos passiert isch u. nor zu urteilen!
wos isch besessen… a geistig behinderter .. a wirklich a pedophiler?
irgendwann werd a kind in not ignoriert u. es werd nit gholfn weil sich niemand in de nähe wagt, aus ongst es werd folsch verstondn!
a bisl abwägen, a bisl nochhacklen, a bisl nochdenkn u. nor panik mochn!

Giorgia
Grünschnabel
26 Tage 15 h

Die Zeiten sind vorbei, in der Kinder unbekümmert und ohne Aufsicht außer Haus spielen können. Egal ob in Bozen, in der Peripherie oder im tiefen Süden.

Staenkerer
Superredner
26 Tage 13 h

jo … ober besessene sein de kleanste gfohr!
in de, vor de sich kinder in acht nehmen müßen, sitzt der teufel nit im hirn u. gemüt, sem sitzt er zwischn de beine u. mit kreuz u. weihwosser kimmsch nit weit … sem wissat i wirksomeres …

fanalone
Grünschnabel
26 Tage 16 h

Besessen? Von was ? Vom Gottseibeiuns?

elvira
Grünschnabel
26 Tage 14 h

zwor isch sie ersch spater darzuakemen und hot in besessenen (wos a olm sel isch) nit gsegn ober die ondern hobns jo glai darzeilt und a sicher nit ibertriebn..deswegn hot sies af facebook innigschriebn

Staenkerer
Superredner
26 Tage 7 h

aha über drei eckn gheart u. koane hot übertriebn … na wers glaub werd sehlig … du hosch wolln no nie gschichtlen von aufgebrachte, überbesorge mütter gheart!
i nimm sicher koane männer do in schutz, ober wenn der “besessene” gfundn werd u. sich olles als harmlos auserstelln sollte, werd der in ruf eines pedophiln u. kinderschänder nimmer los … seinen ruf konn er nih mehr reinwaschn, u. sell hot koaner verdient!

wpDiscuz