Hochrisikopatienten als erste an der Reihe

“Booster”-Impfung bereits ab nächster Woche

Mittwoch, 15. September 2021 | 10:43 Uhr

Bozen – In Südtirol wird bald die dritte Impfdosis verabreicht. Wie die Tageszeitung Alto Adige heute berichtet, werden ab der kommenden Woche zunächst die Hochrisikopatienten mit geringer körpereigener Abwehr ein weiteres Mal geimpft.

Schon ab Mitte Oktober sind dann alle Menschen über 80 Jahren sowie die Bewohner der Altersheime an der Reihe. Eine dritte Impfung wird für die meistens Menschen aber frühestens ein halbes Jahr nach der zweiten Impfung fällig, da die Immunantwort nach dieser Zeitspanne absinken kann.

Auch für das Gesundheitspersonal ist die “Booster”-Impfung geplant. Bis diese Gruppe an der Reihe ist, wird es aber wohl Dezember werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "“Booster”-Impfung bereits ab nächster Woche"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
4 Tage 13 h

..und wie immer ist es komplett freiwillig und wenn jeder Gefährdete ein Impfangebot erhalten hat ist es dann auch gut.

Schöne Wortwahl übrigens wenn Menschengruppen fällig und an der Reihe sind..

Sonst hat man sich wenigstens noch um blumige Worte wie Schutz von vulnerablen Menschen bemüht, jetzt hat sich der Impfling nach Aufruf in die Schlange zu reihen..

Aaaachtung! Alle Impflinge des Seniorenheims “Letzter Sonnenaufgang” zur Schutzimpfung vollständig angetreten! Den Oberarm macht frei! Spritze angelegt! Und Feuer!

Es gab mal sowas wie Menschenwürde und unveräusserliche Grundrechte, Ältere werden sich erinnern..

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
4 Tage 13 h

😂👍

Staenkerer
3 Tage 17 h

jo, du triffsch es genau! schlimmer wie ba der naia! errinnert an de erzählungen der zeitzeugen der schlimmen vergongenheit!
beschäment und traurig!

Faktenchecker
4 Tage 15 h

Obwohl von der EMA nicht als unbedenklich genehmigt. Wer trägt die Verantwortung für das Risiko?

Pacha
Pacha
Superredner
4 Tage 14 h

Ein Jeder machts doch freiwillig, oder? 🤷🏼‍♂️

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
4 Tage 13 h

Pacha
Freiwillig??du hosch wol gschlofn bis iatz,man werd durch die Blume gezwungen

Meran24
Meran24
Grünschnabel
4 Tage 12 h

@Pacha impfen oder suspendiert = Freiwillig? meiner meinung noch net ober bitte.

Neumi
Neumi
Kinig
4 Tage 9 h

@ Faktenchecker wer trägt die Verantwortung bei Unterlassung?

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
4 Tage 8 h

ich würde es mir als Risikoperson mehr als 3 Mal überlegen , wenn das nur gut geht 🤨

Lana2791
Lana2791
Superredner
4 Tage 8 h

@Pacha …😱Freiwillig isch bei mir wos onders ….der Witz zum Mittwoch

Zeckiblaeckie
4 Tage 6 h

@Meran24 Ist freiwillig denn du musst dich ja nicht impfen lassen, kannst auch einen Anderen Job suchen zur übergangszeit, wenn es dir drumwert ist😂

Meran24
Meran24
Grünschnabel
3 Tage 16 h

@Zeckiblaeckie dor dummste kommentar 2021. 🏆

rex
rex
Grünschnabel
4 Tage 13 h

Einfach nur wahnsinn.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
4 Tage 12 h

…einfach nur Unsinn…

Zeckiblaeckie
4 Tage 15 h

Wer ist denn nun Hochrisikopatient? Am anfang traf es die Älteren und nun die Jüngeren…

corona
corona
Superredner
4 Tage 14 h

Geh bitte, das weiß doch mittlerweile jedes Kind: die Fetten, die Diabetiker, die Transplantierten und die Krebspatienten, die Kettenraucher, jene mit Lungenkrankheiten, die ganz Alten…

Queen
Queen
Superredner
4 Tage 12 h

@corona wieso hear i do an abwertenden Ton ausser? Oanfoch lai froah sein wenn nix von dem hosch🍀

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
4 Tage 5 h

@corona

hätte nicht gedacht, dass Sie mich mal zum lachen bringen. Genau mein Humor – schön schwarz – aber Sie haben es auf den Punkt gebracht – jetzt versteh ich mal nicht die Minusdrücker – wahrscheinlich haben alle so ein zartes Seelchen oder sind betroffen

corona
corona
Superredner
3 Tage 17 h

@queen
nana, koan obwertender Unterton. Bin selber fett. Hon lai koan Bock mehr auf des permanente politisch korrekte Getue und nenn die Sochn ban Nomen.

corona
corona
Superredner
4 Tage 14 h

Schulpersonal ab Februar nicht vergessen!
Die geimpften Lehrpersonen gehen sicher nicht 3 mal pro Woche auf eigenen Kosten testen, nur weil der Green Pass verfallen ist. 
An die Verantwortlichen des Sanitätsbetriebes: EINMAL NÄGEL MIT KÖPFEN MACHEN, BITTE!

corona
corona
Superredner
3 Tage 17 h

Will sich jemand von den Minusdrückern outen, was ihm/ihr da nicht passt? Verstehe nur grade die Ablehnung nicht. 😉

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Tratscher
4 Tage 13 h

Aufgehts in die 3. Rznde,4. Runde,5. Runde usw.

corona
corona
Superredner
3 Tage 17 h

Von mir aus a die 100. Runde, wenn i derfir sehr sicher net schwar erkronk, sondern höchstens tipo a Grippele hon. Von mir aus a jede Woch a Spritzl… wenn sie mir’s nocher no mit Impfbus vor die Tir fiehrn, no besser…
Und iatz druckts enk lei die Daumen noch untn wund, isch mir grod wurscht. Haupsoch, i bin gschützt!

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
4 Tage 6 h

Hoffentlich nicht anschließend gleich das Sanitätspersonal. Und hoffentlich bleibt für diese Gruppe dann die Boosterimpfung freiwillig. Noch mehr verlieren können wir uns nichtmehr leisten. Zwei meiner Freunde sind im KH tätig und die würden sie nicht mehr machen , da sie mit einigen stärkeren NW zu kämpfen hatten. Und nur bei diesen 2 wird es nicht bleiben

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
4 Tage 6 h

jo hört deß Theater überhaupt nimmer auf???

Sigo70
Sigo70
Tratscher
4 Tage 7 h

Die Wortschöpfung in dieser Pandemie ist unendlich. Man wird den Duden erweitern müssen.

Brauni
Brauni
Grünschnabel
4 Tage 6 h

“Booster” klingt gut fast schon wie im Fitnessbereich, wer ihn haben will soll ihn gerne nehmen.

corona
corona
Superredner
3 Tage 16 h

a booster for smashing down the f*… virus! Jaja, Hollywood färbt auf die Print- und Onlinemedien ab, sogar im rückständigen und heiligen Land Tirol! 😉

wpDiscuz