Schaltkasten im Keller war der Auslöser

Bozen: Brand im Stadttheater

Dienstag, 06. Juli 2021 | 15:50 Uhr

Bozen – Zu einem Brandeinsatz rückten heute am frühen Nachmittag die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Bozen aus. Gegen 13.45 Uhr schlug ein Melder der automatischen Brandmeldeanlage des Bozner Stadttheaters am Verdiplatz Alarm. Bei Ankunft der Einsatzmannschaften drangen Rauchschwaden aus dem Kellerbereich aus, welche durch einen Brand eines elektrischen Schaltkastens verursacht wurden.

Unter Einsatz von schwerem Atemschutz ist es gelungen, den Brand rasch zu lokalisieren und zu löschen. Die Belüftung der Räumlichkeiten und der Theatersäle hat jedoch einiges an Zeit beansprucht. Bereits durch den von der Brandmeldeanlage automatisch ausgelösten Alarm wurde das gesamte Gebäude evakuiert, sodass keine Personen verletzt wurden. An dem betroffenen Schaltkasten entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Neben den Einsatzmannschaften der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bozen stand auch der Streifendienst der Bozner Quästur vor Ort im Einsatz.

Im Einsatz stand auch ein Techniker der EDYNA, welcher sich um die Abschaltung der Stromzufuhr kümmerte. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Bozen: Brand im Stadttheater"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zigouri69
Zigouri69
Neuling
24 Tage 17 h

Sett ein Theater

Nobbs
Nobbs
Tratscher
24 Tage 16 h

Theater,Theater der Vorhang geht auf….lalalaal..

Nitro
Nitro
Grünschnabel
24 Tage 14 h

Hobm sie a heisses Stickl gspielt❓🤔

wpDiscuz