Die Droge war in kleinen Pillen versteckt

Bozen: Drogenhändler festgenommen und angezeigt

Samstag, 26. Juni 2021 | 12:01 Uhr

Bozen – Die Carabinieri haben am heutigen Samstag in der Nähe des Bozner Bahnhofs einen neunundzwanzigjährigen Mann aus Ghana festgenommen und einen sechsundzwanzigjährigen Nigerianer auf freiem Fuß angezeigt.

Die beiden Afrikaner, welche mit dem Zug von Verona nach Bozen angereist waren, sind der Polizei nicht unbekannt. Deshalb war die Überraschung auch nicht sonderlich groß, als man im Rahmen einer Kontrolle eine beträchtliche Menge an gelbem Heroin, nämlich rund 250 Dosen, sicherstellen konnte.

Die Droge war in kleinen Pillen versteckt, sodass diese, nach Einnahme derselben, unbemerkt ins Zielland geschmuggelt werden können, so die Mutmaßung der Carabinieri. Darüber hinaus ergab die Kontrolle der Carabinieri, dass die beiden Männer sich ohne gültige Aufenthaltsgenehmigung in Italien befanden, so berichten Medien.

 

 

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Bozen: Drogenhändler festgenommen und angezeigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tigre.di.montana
1 Monat 9 Tage

Wenn die Männer aus Ghana illegal eingereist sind, und der Polizei bekannt, warum sind sie dann nicht wieder in Ghana?

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Tigre.di.montana weil das die EU so will!

quilombo
quilombo
Superredner
1 Monat 8 Tage

das heißt nicht, daß sie illegal eingereist sind. Die Aufenthaltsgenemigung können sie provisorisch bekommen haben, aber wer 2 Monate lang keine Arbeit findet, verliert sie. Das heißt man wird über Nacht ein Niemand mit allen Konsequenzen. Keine Aufenthaltsgenehmigung bedeutet die Wohnung oder den Schlafplatz zu verlieren, fortan lebt so ein Mensch auf der Straße. Ohne Aufenthaltsgenehmigung bekommt man keine Arbeit und kein Geld, oder umgekehrt – keine Aufenthaltsgenehmigung ohne Arbeit. Es ist ein Teufelskreis den viele in Verzweiflung treibt.
Dieses Gesetz muß geändert werden, denn so erzeugt man die Hilfskräfte für die Kriminalität.

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@quilombo ja, indem man die Aufenthaltsgenehmigung ohne nachgewiesenem Arbeitsvertrag und Unterkunft gar nicht aushändigt!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@sakrihittn
Warum sollte “die EU” (und das sind wir) das wollen ?
Wenn ein Migrant von seinem Heimatland (ja, wo kommt er denn her ?) nicht wieder aufgenommen wird, geht ein “Pingpong-Spiel” los.

quilombo
quilombo
Superredner
1 Monat 8 Tage

@sakrihittn, man bekommt keine Unterkunft und keinen Arbeitsvertrag wenn man nicht eine Aufenthaltsgenehmigung hat.

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Hustinettenbaer wenn ich also illegal nach Amerika oder Australien migriere und der italienische Staat nimmt mich nicht mehr zurück dann kann ich also dort bleiben. Sehr einfaches Spiel.

Entequatch
Entequatch
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Ohne aufenthaltsgenehmigung! Was haben sie Herren noch in Italien verloren

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Auf freien Fuss angezeigt, ohne Aufenthaltsgenehmigung. Die volle Portion Bananenstaat.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Kauft es ihnen ab, dann haben sie das Geld für ein Flugticket in die Heimat zurückzukehren! Und auf Nimmer Wiedersehen!

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 8 Tage

diese gesetze sind zum KOTZEN
bananen republick !!!!

quilombo
quilombo
Superredner
1 Monat 8 Tage

da hat man 2 kleine Fische festgesetzt. Hätte man die nicht längere Zeit beobachten sollen, um an den Großhändler zu kommen? Oder will oder kann das die Polizei nicht, weil er irgendein “hohes Tier” ist?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 8 Tage

Sonst beschwert sich immer jemand darüber, dass nichts getan wird.
Wir sind hier nicht in einer Fernsehserie.
Aber falls doch, dann ist hier ein möglicher Plot: Siw wissen schon vom großen Fisch hinter dem Mann, können dem aber noch nichts beweisen. Mit dieser Aktion wollen sie ihn dazu bringen, einen Fehler zu machen,
Na? Wäre das eine gute Alternative?

Offline
Offline
Kinig
1 Monat 8 Tage

Drogenbesitz (Handel?), bereits polizeibekannt, ohne gültige Aufenthaltserlaubnis, auf FREIEM Fuß angezeigt !! 😡😡 Noch Fragen ???

wpDiscuz