Passagier filmt den Fahrer vier Minuten lang

Buschauffeur telefoniert mit dem Smartphone bei der Fahrt

Freitag, 28. Oktober 2022 | 12:10 Uhr

Bozen – Am Steuer mit dem Handy ohne Freisprechanlage zu telefonieren oder sogar SMS zu schreiben, ist laut Verkehrskodex nicht nur strafbar, sondern auch gefährlich. Das gilt umso mehr, wenn es sich um den Fahrer eines Linienbusses voller Passgiere handelt. Ein Chauffeur der SASA auf der Linie zwischen Bozen und Leifers wurde von einem Fahrgast vier Minuten lang gefilmt, wie er sich während der Fahrt sich mit seinem Handy beschäftigt.

Derselbe Fahrgast hat einen Ausschnitt des Videos an die SASA, die Stadtpolizei und die Transportstrukturen AG STA verschickt, die den Südtirol Pass verwaltet.

Wie die italienische Tageszeitung Alto Adige berichtet, bekundete der Passagier seinen Unmut über den Vorfall und verlangte, dass der Chauffeur identifiziert und zur Rechenschaft gezogen wird – eventuell mit einem Disziplinarverfahren.

SASA- Geschäftsführerin Petra Piffer versichert, dass Reklamationen über ein mögliches Fehlverhalten von Chauffeuren ernst genommen würden. „Meldungen helfen uns  immer weiter“, erklärt Piffer. Die SASA missbillige jeglichen Verstoß gegen den Verkehrskodex. Auch im vorliegenden Fall werde man entsprechende Maßnahmen gegen den Busfahrer ergreifen.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

90 Kommentare auf "Buschauffeur telefoniert mit dem Smartphone bei der Fahrt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Muß ein frustrierter Mensch sein, dieser Fahrgast.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

Als Fahrgast ist man frustriert wenn man keinen verantwortungsvollen Fahrer hat!

rabianer
rabianer
Tratscher
1 Monat 5 Tage

@calimero

Vielleicht möchte der Fahrgast noch ein wenig weiterleben und nicht bei einem Unfall sterben, wo der Bus von einem Kieslaster abgeräumt wird, nur weil der Buslenker abgelenkt ist?

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 5 Tage

Busfahrer hin oder her, ob genug Busfahrer sind oder nicht, das ist hier nicht Thema….
Sache ist das ein Busfahrer Fahrgäste bei sich hat und auch die Verantwortung darüber so wie auch jeder von uns die Verantwortung trägt für sein eigenes Fahrzeug,
Also keine Ausnahme

Runningman
Runningman
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

@N. G. Jo..es grenzt an ein wunder dass nix passiert isch…

Staenkerer
1 Monat 5 Tage

@N. G. …. oder wenn wieder a lienie ausfollt weil wieder a amoll zu wienig fohrer sein …

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 5 Tage

Calimero, müssen wir das Leben riskieren nur weil einer sich nicht an das Gesetz haltet! Weisst du wieviele Unfälle wegen dem Handy passieren ? Jo geats no !

moty69
moty69
Neuling
1 Monat 4 Tage

genau, nichts besseres zu tun dieser Fahrgast? soooo d…….meine güte

Faktenschlecker
Faktenschlecker
Tratscher
1 Monat 5 Tage

denunziantentum hat Hochkonjunktur

flakka
flakka
Tratscher
1 Monat 5 Tage

traurig traurig, dass ols lei mehr hinten ummer geht!
letzer wia die deitschn sein mir bold;((()))

spitzname
spitzname
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Denunziantentum ? Wollte im Psairerbus schon einige Male mitfilmen, wie der da vorne laut quatschend durch die Gegend gekurvt ist. Gespräche sind außerhalb des Dienstes zu führen, denn Dienscht isch Dienscht und Schnops isch Schnops !

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 5 Tage

@flakka fohrsch amol olle Toge Bus. Dr oane kimmp zu spat dr oane telefoniert während der Fohrt…und und und….

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

wenn man es nicht anders versteht 🤷.
Habe das selbst zu oft beobachtet, endlich würde es auch Mal thematisiert!

nikname
nikname
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

wenn man es nicht anders versteht 🤷.
Habe das selbst zu oft beobachtet, endlich würde es auch Mal thematisiert!

Mimispatz
Mimispatz
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@spitzname und Schnaps erst NACH dem Dienst 😊

OrB
OrB
Kinig
1 Monat 4 Tage

Bekommt fürs Busfahren bezahlt und nicht fürs private Telefonieren.
Wenn’s mal wirklich wichtig ist, dann aber mit Freisprechanlage.

klablueter
klablueter
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

“Am Steuer mit dem Handy ohne Freisprechanlage zu telefonieren oder sogar SMS zu schreiben, ist laut Verkehrskodex nicht nur strafbar, sondern auch gefährlich.”

Es ist strafbar weil es gefährlich ist. Wer hat sich diesen Satz ausgedacht?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 5 Tage

Hab mir was ähnliches dabei gedacht: “Es ist laut Verkehrscodex auch gefähtlich? Na sieh mal einer an.”

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Neumi Sorry, nicht laut Verkehrsordnung ist es gefährlich, es ist gefährlich! Denn deune Ausage würde impliziren,, die Regeln an sich hätten hätten Schuld. Umgekehrt, die Regeld wurden gemacht, weils gefährlich ist!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 5 Tage

@N.G. das impliziere nicht ich, das steht im Originaltext. Deshalb meine Aussage.
“… ist laut Verkehrskodex nicht nur strafbar, sondern auch gefährlich.”
Richtig wäre:
“… ist nicht nur laut Verkehrskodex strafbar, sondern auch gefährlich.”

Immer noch nicht schön, aber da steht zumindest nicht mehr, dass es laut Verkehrscodex gefährlich ist.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 5 Tage

Ah, vergessen: Ganz richtig wäre es so:
“… ist nicht nur laut Verkehrskodex strafbar, sondern es ist auch gefährlich.”

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@N. G. Learn amoll richtig schreibm, bevor schreibsch

Superredner
1 Monat 5 Tage

Sicher ist der Vorfall unschön, jedoch kann der Busfahrer nicht belangt werden, Beweismittel, die illegal angefertigt wurden, sind in keiner Weise zulässig und in Italien ist es illegal ohne Einwilligung eine Person zu filmen. Ich darf ja nicht einmal meinen Parkplatz filmen, da ich praktisch einen Teil einer öffentlichen Straße mitfilmen müsste. Einzig die Kamera des Busses nimmt rechtlich verwendbare Aufnahme auf. Der Busfahrer könnte sogar Anzeige stellen und dann würden müsst größter Wahrscheinlichkeit die Aufnahme der Busüberwachung den Filmer überführen. Das Datenschutzrecht (Persönlichkeitsrecht) hat in Italien Verfassungsrang.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 5 Tage

Soweit ich informiert bin darf man in der Öffentlichkeit filmen solange die Gesichter unkenntlich sind/gemacht werden. Gleiches gilt auch für Straßen – ausser du hast eine Genehmigung, dann gibt es andere Auflagen

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 5 Tage

@kingu
Hat Obergescheit-schwätzen wie du es PERFEKT kannst in ltalien nicht auch Verfassungsrang ?🤔

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Was öffentlich ist, darf gefilmt werden. Es ist ja öffentlich. Es gäbe keine Tagesschau in Tv mehr. Wie oft wird da entlang einer Strasse gefilmt und die Bilder dann im Tv gezeigt. Wanderer, Publikum bei Konzerten, Menschenmassen bei Umzügen, Festlichkeiten etc. Da wären die Reporter beim Fernsehen arm dran, wenn sie von allen die Erlaubnis einholen müssten, sieam Abend in der Tagesschau zeigen zu dürfen. Das gilt übrigens nicht bloss für Südtirol. Was öffentlich geschieht, ist eben öffentlich.

Superredner
1 Monat 5 Tage

@primetime es stimmt schon, du kannst in der Öffentlichkeit filmen, jedoch ist wie du sagst, dürfen keine Kennzeichen von Fahrzeuge bzw. alle Informationen, die Aufschluss auf einer Person zulassen würden, ersichtlich sein. Entsprechend für einen Beweis natürlich unbrauchbar.

Superredner
1 Monat 5 Tage

@Suedtirolfan sollte dir das italienische Recht nicht bekannt sein, kannst du gerne einen Übersetzer verwenden und das Internet. “Diritti relativi al ritratto” ist mit anderen Persönlichkeitsrechten verbunden ist im deutschen Sprachraum, als Verletzung von Persönlichkeitsrechten durch Bildaufnahmen gleichzusetzen.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Kingu
Danke für Deine ” Oberlehrerfafte ” Erklärung .
Aber du erzählst mir NICHTS neues.
Und was Deutschland betrifft – schon gleich gar nicht !🛡

Superredner
1 Monat 4 Tage

@PeterSchlemihl für Medienvertreter gelten andere Regeln, es gibt das entsprechende Presserecht, jedoch ist eine natürliche Person nicht der öffentlichen Presse gleichzusetzen. Du darfst sonst gern versuchen z.B. deinen Parkplatz samt öffentliches Gelände aufnehmen, sollte es jemand melden entscheidet ein Verfahren, ob die Aufnahmen rechtens war oder nicht.

Superredner
1 Monat 4 Tage

@Suedtirolfan Der deutsche Sprachraum ist nicht Deutschland, sollte dir hoffentlich klar sein, dazu gehören 4 unterschiedliche Legislatur und wenn du die Minderheitsgebiete in Tschechien und Elsass hinzunimmst sogar 6. Du hättest ja können versuchen, mir einen Artikel des italienischen Rechts nennen, welcher Aufnahme erlaubt. Dann hätten wir etwas von der Diskussion, sollte ich mich mit meinem Wissensstand irren, lasse ich mich gern vom Gegenteil überzeugen.

Hustinettenbaer
1 Monat 4 Tage

@Suedtirolfan
Gemach, gemach.
Unbefugte Aufnahmen – d.h. ohne Zustimmung und in nichtöffentlichem Raum – erfüllen in D den Straftatbestand § 201 bzw. § 201a StGB. Sogar wenn sie zur Beweissicherung einer Straftat dienen sollen. Und auch bei Ordnungswidrigkeiten im Privatauto. Deshalb werden ja Autofahrende per neuem Verkehrsschild “Handy-Nutzung-Überwachung” vorgewarnt.
Im Fall des ÖPNV-Fahrers würde ich tippen, dass man ihn am Schlafittchen hat. Der Bus ist nicht sein Privatraum.

https://www.chip.de/news/Auf-Autobahnen-Wer-neues-Handy-Schild-ignoriert-zahlt-100-Euro-Strafe_184290147.html

spotz
spotz
Tratscher
1 Monat 5 Tage

ist gang u gebe !!! es kummert sich sicher niemand darum!!!
sonst würde kein bus mehr fahren!!!so schauts aus!!!

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 5 Tage

ganz genau. hat mir ein busfahrer selbst gesagt. auch dass polizei ein auge zudrückt bei verkehrskontrollen wenn ein busfahrer zu viele stunden fährt, weil sie wissn dass die dienste schwer bzw gar nicht zu decken sind. ich persönlich habe mich 3x über einen aggressiven busfahrer im überetsch, der kinder mehrmals aufs übelste beleidigte, beschwert.. und nix ist passiert.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 5 Tage

@spotz
Diesen Fahrern gehört mal ordentlich auf die Finger geklopft !
Strafe im dreistelligen Bereich wär sicher angebracht. 🛡

oetzi_123
oetzi_123
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

U in die jungen mütter, mit 1-2-3 kinder im auto⁉️

So ist das
1 Monat 5 Tage

Leider ist das so und kein Einzelfall.
Sagt man etwas, dann wird derjenige als Denunziant bezeichnet oder nicht ernst genommen.
Bis mal ein schwerer Unfall passiert, ist es egal, erst dann kommt der grosse Aufschrei und die Frage, warum niemand etwas gesagt hat.

Hali Hallllo
Hali Hallllo
Neuling
1 Monat 5 Tage

Joooo, super! Fest Filmen und Anzeigen, des sein Probleme mamma mia!
Und nor wundern wieso es koane Leute mehr gibt in der Dienstleistung!!

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 5 Tage

HalliHallo kimmp dir fir dass sel in Ordnung isch?? Dr nägschte isch vielleicht bsoffn! Obr fa dir aus olls ok?? I glab du woasch net amol wo du a Fohrkorte kriegesch. Deswegn net gscheide sein😏

Miwo
Miwo
Neuling
1 Monat 5 Tage

I tat sogn jedr hot schun aml ban Autofohrn eps ban Handy gtun… Tat amol vor dr eigenen Haustir kehrn… Wundert mi net dass se koane cheauffeuere mehr findn…

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 5 Tage

@miwo
Schäm dich !
Dadurch dass viele ( nicht alle !) etwas falsches tun wird es nicht richtiger.
Ich bin froh das Handy am Ohr beim Auto lenken in D mit Bußgeld bestraft wird.
Unfälle durch Unachtsamkeit beim Telefonieren am Steuer bestätigen die Richtigkeit dieser Maßnahme.

Miwo
Miwo
Neuling
1 Monat 5 Tage

@Suedtirolfan i hon selbr schun strof gezohlt wegn telefoniern ban fohrn und sell ba ins do net in de, wos i sogn will isch, dass jedr irgend wenn amol eps tuat woas verbotn isch, z.b. net gonz niachtrn fohrn… i finds lei unnötig do aso a tamtam za mochn und mitn fingr af ondre leit zu zoagn, bzw. an artikel zu schreibn… des muas net sein…

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Miwo
Armer Neuling hier auf SA .
Du wirst dich an den (manchmal) etwas rauhen Ton hier gewöhnen müssen.
Das schaffst du schon !👍

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Miwo obr net jedr hot 30 Personen im Auto…….und werd drfir bezohlt.

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Miwo des muess sehr wohl sein. Vielleicht ibrlegn sichs a poor wenn sie des lesn. Obr viele werdn des net lesn kennen🙈

jagerander
jagerander
Tratscher
1 Monat 5 Tage

jeder soll vor seine Tür kehren.und nicht Apostel spielen

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Superredner
1 Monat 5 Tage

I wett zum Fahrer selbst hot er sicher nix gsogg , ober hintenummer nor Beschwerden schicken 😉

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

Ein WITZ! Sehe täglich Bus und LKW Fahrer mit Handy un der Hand!
Ein absoluter WITZ!

Faktenschlecker
Faktenschlecker
Tratscher
1 Monat 5 Tage

dann hast was zu lachen wenn es ein witz ist

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 5 Tage

@Faktenschlecker Nun, wenn man wie ich, jeden Tag zu Fuß geht, Kinder in Schulen begleitet, dann weiß man eben NOCH, was auf den Strassen passiert! Ab und an mal Auto fährt, dann aber auch 1000 de Kilometer…
Stimmts Fakti, du nicht mehr?

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

@N. G. Du gehst noch nicht einmal vom PC auf das

6079_Smith_W
1 Monat 5 Tage

Anfänger ! In Rom haben sie mal einen Busfahrer gefilmt der während der Fahrt mit zwei Smartphones hantiert hat.

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Nicht nur Frauen beherrschen Multitasking😉…..

spotz
spotz
Tratscher
1 Monat 5 Tage

gehört in den zirkus!!!

genial dee typ

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 5 Tage

Wenn der Fahrgast nix anderes zu tun hat! Na dann!

Thomas1976
Thomas1976
Neuling
1 Monat 5 Tage

In ganz Südtirol sind einige viele Busfahrer, die mit Ihrem Handy in der Hand stundenlang telefonieren und somit für alle Teilnehmer im Nus und auf der Strasse eine grosse gefahr darstennen und somit Unfälle produzieren !!!

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 5 Tage

@ Thomas1976 deswegn isches wichtig und richtig dass des gmeldet werd👍

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Thomas
Das hast du richtig erkannt !
Ich sehe es jeden Juni – denn ich bin in meinen Urlaub Südtirol fast ausschließlich mit Bus oder Bahn unterwegs. 👍

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
1 Monat 5 Tage

#King
Stimt nicht ganz…
Wenn der Busfahrer gefilmt würde, also von hinten, ist der Bisfahrer nicht zu erkennen.
Geht in Ordnung.
Es liegt bei einer Reklamation nun in Hand der Gesellschaft den Fahrer dieser Uhrzeit zu identifizieren und zu belangen.

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@Einheimischer
Leider hast du Unrecht.In Italien gilt das Recht am eigenen Bild.Selbst das bloße Fotografieren einer Person bedarf einer Genehmigung, auch wenn man nicht vor hat es zu veröffentlichen. Total nutzlos ist es Beweis und somit kann der Arbeitgeber, auch wenn er Grund der Arbeitszeit/Buslinie den Fahrer eindeutig identifizieren kann, nichts unternehmen.

renegade
renegade
Neuling
1 Monat 5 Tage

gang und gäbe in südtirol…

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

.? Was südtirol?
Du glaubst aldo auch die erde dreht sich um südtirol herum?
Das ist überall so?
Gibt lkw fahrer die spielen schach..
Das anzeigen jedenfalls find ich schlimmer…steh auf, sags ihm und fertig.
Aber heimlich filmen ist unterste schublade
FÜR MICH JEDENFALLS

Nordler
Nordler
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Entschuldigung, aber die Kommentare hier sind unglaublich. Ein Busfahrer trägt von der Profession her Verantwortug für Insassen, das unterscheidet ihn vom privaten Autofahrer. Und wenn jeder klitzekleine Falschparkdelikt ohne jegliche Kulanz geahndet wird – dann soll das Handy in der Hand ok sein? Weil es Gang und gäbe ist? Weil man keine Dienstleister mehr findet? was ist das für eine Argumentation? Damit wäre ja Tür und Tor gelffnet: noch nen Joint und ne Flasche gefällig? Letzteres ist auch “gang und gäbe in Südtirol” …

Kennschinwehin
Kennschinwehin
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Na, ummen sem geat ah net. Logisch soll der Verantwortliche net telefonieren oder dermit ummer spielen. Lei wias gmocht gworten isch. Gea zun Menschen zui, sog ihm dass des net in Ordnung isch, und moch net heimlich a video. Des denuziantentum, isch so ausgeortet, seit corona, dass I des nimmer heb. I hon a probleme mit mei e Mitmenschen, ober i zoag sie desswegn net glei un. Man konn a amol reden/erklären.

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Nordler bin i gonz deiner Meinung. I fohr a jedn tog mitn Bus. Wos man do olleweil olls erleb…..

Runningman
Runningman
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Jo di leit san brutal..iz homs wido zi tien de tagnichts sich es maul zi doreissn..hosch gheart…dr busfohrer..schämt euch denunziantenvolk😆

spitzname
spitzname
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Denunziantenvolk ? Niemand hat während einer verantwortungsvollen Arbeit am Handy herum zu daddeln !
Vermute, dass sich zumindest mein Herzchirurg an diese Vorschrift gehalten hat, weiß es aber nicht genau.

traurig
traurig
Superredner
1 Monat 5 Tage

@Unnongmn na schamen solln sich de, de wos des billigen. Jo an liebstn unterstützen! Wie du….

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

olls lei mear petzen ummer… brav mit di finger af ondere zoagen, ….😂😂

flakka
flakka
Tratscher
1 Monat 5 Tage

kotz, wirg, speib
made in sauftirol

sabse
sabse
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

nit lei die busfohrer…meine mamma beobachtet des schun seit längerem sie fohrt ollm lei Bus…mir hobens a gmeldet schun öffters passiert nichts…gestern z.b.selbst an Autofahrer vor mir gsegn videoanruf mochn mittlt inn abendverkehr herrlich wia der hin und her gfohrn isch durchaus Weiler fost wider inn gehsteig derwuschn hot…

NanuNana
NanuNana
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Net normal sella Leit 🤦‍♀️

gogogirl
gogogirl
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Das passiert bei den Stadtbussen in Bozen tagtäglich,der ganze Bus hört sich das Privatleben vom Busfahrer an und wie weiss wie er unzufrieden ist bei seiner Arbeit

andr123
andr123
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Daidai….

Claudia82
Claudia82
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Autofahrer sein ober a genua ummer de beim fohrn telefonieren, tippen usw…. 🤨

Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 5 Tage

Das ist ja ganz etwas normales . Hauptsächlich in der Umgebung von Brixen.Die Firma möchte ich hier nicht nennen,den es gibt nur eine.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

aus den meisten kommentaren liest man heraus dass dies zu tolerieren sei und schon fast normal wäre.
was wenn dem fahrer etwa jemand unter die räder gerät und einer person schaden zugefügt wird?
dann heißts es wird nichts dagegen getan und der was so etwas sieht soll es melden.
verkehrte welt.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 5 Tage

dei busfohrer sein lei bold ongst zu hom, bremsen homse a kuane,dei fohren als warnse aloane auf dr stross,und iatz kimmi😡😡

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 5 Tage

…interessant, mit wieviel Mitgefühl telefonierende Busfahrer rechnen können…

moty69
moty69
Neuling
1 Monat 4 Tage

solche dumme Leute, ich habe Polizisten in der Stadt was telefoniert haben ohne Freisprechanlage gesehen, habe auch nicht mit Handy aufgenommen, habe wichtigeres zu tun…

Wunder
Wunder
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Ich kann das bestätigen… zahlreiche Busfahrer telefonieren während der Fahrt; ich hab Mal einen angesprochen und ei “fatti i c*** tuo”i dafür kassiert…

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

Da landauf, landab Busfahrer fehlen, passiert…………..O

Neu-Ulm
Neu-Ulm
Neuling
1 Monat 5 Tage

Wenn man beim fahren telefoniert soll das für alle gelten auch für Busfahrer .Mich selber hat es auch erwischt und seit dem hab ich Freisprechanlage …..Ist billiger 😂

Rasputin
Rasputin
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Zem hobs woll zu tian

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

auch gesehn u gehofft dass nix passiert.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 5 Tage

Ja das ist gang und gäbe, habe auch schon öfters Bus Chauffeure mit bestztem Bus telefonieren gesehen,
Für diese werden wohl andere Gesetze helten????

Olm weiter
Olm weiter
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Isch wol normal… seltn an Linienbusfahrer gsegn wos et ban telefonieren isch…

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Wer so etwas 4 Minuten lang filmt und nicht eingreift gehört vor den Staatsanwalt.

george
george
Superredner
1 Monat 3 Tage

Da will sich einer wohl wichtig machen. Hat sonst wohl keinen der ihn ernst nimmt 

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 4 Tage

Ich glaube wir sollten uns grundsätzlich Gedanken machen über die Wichtigkeit des Handys! Nach dem Motto jeder Handy hat einen Angestellten!

wpDiscuz