Brand auf dem Parkplatz

Camper in Mals von Flammen zerstört

Dienstag, 11. September 2018 | 18:31 Uhr

Mals – In Mals ist am Dienstag auf einem Parkplatz ein Camper in Flammen aufgegangen. Gegen 16.30 Uhr wurde der Alarm ausgelöst.

Im Inneren des Fahrzeugs befanden sich einige italienische Touristen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Durch den Brand wurde der Camper zerstört. Auch Fahrzeuge in der Nähe wurden zum Teil beschädigt.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr von Mals. Die Carabinieri nahmen die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz