Wettbewerb

Carabinieri mit Deutschkenntnissen gesucht

Dienstag, 11. Januar 2022 | 16:10 Uhr

Bozen – Der 141. Kurs zur Ausbildung von Anwärtern bei den Carabinieri ist Jugendlichen und jungen Erwachsenen gewidmet, die im Besitz des Zweisprachigkeitsnachweises sind. Anmeldefrist ist am 20. Jänner.

Erst im vergangenen Sommer haben zweisprachige Carabinieri ihren Dienst in Südtirol aufgenommen. Nun soll die Anzahl noch einmal erhöht werden. 32 Plätze beim Wettbewerb sind Anwärtern vorbehalten, die mindestens über den Zweisprachigkeitsnachweis B1 verfügen.

Zugelassen sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 17 und 26 Jahren mit einem Mittel- oder Oberschulabschluss. Diejenigen, die bereits Dienst beim Militär versehen, können sich auch mit einem Alter bis zu 28 Jahren bewerben.

Seit Jahren bieten die Carabinieri Interessierten auch Deutschkurse mit Professoren deutscher Muttersprache in der Drususallee in Bozen an.

Details zum Wettbewerb findet man unter www.carabinieri.it im Bereich „Wettbewerbe“.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Carabinieri mit Deutschkenntnissen gesucht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nuisnix
nuisnix
Kinig
15 Tage 20 h

…solange sie nicht anschließend in irgendeine italienische Provinz versetzt werden…

wpDiscuz