Frau mit rund 2,5 Promille gestoppt

Corvara: Alko-Fahrerin konnte sich kaum noch auf den Beinen halten

Dienstag, 25. Februar 2020 | 10:52 Uhr

Corvara – Obwohl gerade in den vergangenen Wochen die Gefahren von Alkohol am Steuer mehrfach in der Öffentlichkeit thematisiert wurden, scheint es immer wieder unverbesserliche Autofahrer zu geben, die sich selbst überschätzen und damit andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringen.

In Corvara ist in der vergangenen Nacht eine 32-jährige Frau aus der Provinz Pordenone völlig betrunken von den Carabinieri angehalten worden. Sie war zunächst dabei beobachtet worden, wie sie mit ihrem Auto auf dem Parkplatz einer Bar rangierte und dabei gegen parkende Fahrzeuge prallte.

Als die Fahrerin von den Exekutivbeamten gestoppt wurde und aussteigen sollte, war sofort klar, dass sie völlig alkoholisiert ist. Sie konnte kaum noch sprechen und hatte außerdem Schwierigkeiten, sich auf den Beinen zu halten. Der Alkoholtest lieferte dann das nicht überraschende Ergebnis: Die Frau hatte das Fünffache der gesetzlichen Promillegrenze im Blut. Ihr Führerschein wurde umgehend abgenommen. Außerdem wurde sei bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Die 32-Jährige musste dann von einem Bekannten zu ihrem Wohnort gebracht werden.

Ähnlich erging es einem 25-jährigen Mann aus der Provinz Trient. Auch er wurde in Corvara bei einer Routinekontrolle mit rund 1,4 Promille aus dem Verkehr gezogen.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Corvara: Alko-Fahrerin konnte sich kaum noch auf den Beinen halten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rocky
Rocky
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Führerschein Entzug auf Lebenszeit,das sind Gefahren für die Allgemeiheit,denn das sind schon richtige Alkoholiker

faif
faif
Tratscher
1 Monat 10 Tage

…nein führerschein nur noch unter auflage von freiwilligen einbau von alkobloc.

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 10 Tage

warum auf lebenszeit..no nit mal für mord bekommst lebenslang?

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 10 Tage

@ahiga
Macht auch keinen Sinn einem Mörder den Führerschein lebenslänglich wegzunehmen. Der sollte dann doch hinter schwedische Gardinen😉

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 10 Tage

genau um das gehts..ein besoffener autofahrer ist noch lang kein mörder
bin ja auch gegen das besoffene rumfahren, aber die hetzjagt die gerade läuft finde ich auch nicht ok..
zumal es dem staat eh nur um die kohle geht.

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Rocky
wenn du wüsstest wie viele Alkoholiker “eingetrocknet” sind……und wie viele Nichtalkoholiker fast “ersaufen”…….

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
1 Monat 10 Tage

was sollte die arme Frau tun? Wenn sie sich kaum auf den Beinen halten konnte, musste sie ja das Auto nehmen.

Avalon
Avalon
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Der echte Aaron,sie hätte ja zuerst mal schlafen können in ihrem Auro.

genau
genau
Kinig
1 Monat 10 Tage

😄😄😄😄😄

tom
tom
Superredner
1 Monat 9 Tage

@Avalon nicht mal das darfst du. Besser auf den Rücksitz schlafen und das Auto absperren, undnm nicht reagieren, wenn jemand klopft.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

mit der ganzen Coronageschichte habe ich jetzt ein bisschen diese Nachrichten vernachlässigt. Höchste Zeit für ein
SAUFTIROL! 🤮🤪

genau
genau
Kinig
1 Monat 10 Tage

Ich denke diese Frau hatte nur Angst vor dem Corona-Virus😄😄
Zu viel Desinfektionsmittel getrunken!🙂

Versoffener Schweinestall!

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

‰beim lenken eines Fahrzeuges!
Es brauch viel mehr Kontrollen, inklusive Raser.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

du meinst wohl inklusive SCHNECKEN!

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Jiminy
Mit Schnecken meinst du wohl die deutschen Touristen mit ihren viel zu großen Karren.

Jo73
Jo73
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Orb: hää, den Witz verstehe ich nicht.

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

An die Minusdrücker.
Ihr armen Sauftiroler!

wouxune
wouxune
Superredner
1 Monat 9 Tage

OrB wiso arm???

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
1 Monat 10 Tage

i hon gmoant die frauen sain gscheidr

peterle
peterle
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Nein Die vetragen nur Weniger.

rantanplan
rantanplan
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

hahaha…die emanzipierte frau von heute kann auch das saufen, rauchen usw. gleich gut wenn nicht besser als die männer….wenn nicht , wird es verpflichtend mit frauenquote gefordert..😜

wouxune
wouxune
Superredner
1 Monat 10 Tage

Unds Auto?? Ajo sein jo koane Einheimische…

Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
1 Monat 10 Tage

do sieg man wieder das de gonzen praeventionen olle nix nutzen – leit sein oanfoch dumm und so a unfall fi luttach schreckt net a x o – man trinkt schun òfter ibrn durst ober dai leit nemp a taxi – womeglich kostets a wia mehr ober besser als an unfall zu mochen

DoRiada
DoRiada
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

An onständigen in die Socken!

Aphrodite
Aphrodite
Neuling
1 Monat 10 Tage

An dummheit kaum no zu iberbiatn.

Krissy
Krissy
Superredner
1 Monat 10 Tage

Mit 2,5 o/oo wäre ich in der Pathologie.

8888
8888
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

richtig sauer Führerschein weg und nie wieder geben Frauen sind ja teilweise schlimmer wie Männer beim Saufen die sollten sich schämen früher konnte man noch sagen Frauen können kochen wie ihre Mütter heute muss man sagen Frauen können saufen wie ihre Väter aber egal ob Frau oder Mann Wer sauft braucht kein Auto

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Oje eine weitere Schnapsdrossel, naja wenigstens kann sie nicht mehr mit dem Auto andere Leute in Gefahr bringen.

wpDiscuz