Zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz

Dachstuhlbrand in der Industriezone in Gais

Montag, 27. Mai 2024 | 08:09 Uhr

Von: mk

Gais – In der Industriezone in Gais ist am Montag in den frühen Morgenstunden um 2.10 Uhr Alarm geschlagen worden. Grund war ein Dachstuhlbrand im Zubau einer Traktorreparaturwerkstatt.

Facebook/Dariz /Freiwillige Feuerwehren

Eine Person wurde bei dem Großbrand leicht verletzt und musste ins Brunecker Krankenhaus gebracht werden.

Facebook/Dariz /Freiwillige Feuerwehren

Zahlreiche Feuerwehrleute waren mit den aufwändigen Löscharbeiten beschäftigt. Den Wehrmännern ist es gelungen, ein Übergreifen des Brandes auf weitere Gebäude und somit weitere Schäden zu verhindern.

Facebook/Dariz /Freiwillige Feuerwehren

 

Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten haben noch längere Zeit in Anspruch genommen. Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr von Gais mit den Freiwilligen Feuerwehren von Uttenheim, Mühlen, Kematen, St. Georgen und Bruneck. Auch ein Rettungstransportwagen und die Carabinieri waren im Einsatz.

Facebook/Dariz /Freiwillige Feuerwehren

 

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz