Wutanfall in der Notaufnahme

Deutscher [27] verwechselt Südtiroler Krankenhaus mit Hotel

Donnerstag, 04. April 2024 | 10:21 Uhr

Bozen – Ein Mann (27) aus Deutschland hat am Mittwochabend in der Notfallaufnahme des Bozner Krankenhauses für eine ungeplante Unterbrechung des Dienstes gesorgt. Am Ende musste er von der Staatspolizei aus den Räumlichkeiten entfernt werden.

Der Deutsche wurde in der Ersten Hilfe vorstellig, wurde dort ärztlich begutachtet und wieder entlassen. Doch damit wollte er sich offenbar nicht abfinden. Laut der Quästur wurde der 27-Jährige laut und aggressiv. Er stieß Drohungen auf und verlangte auf Biegen und Brechen ein Krankenhausbett zu erhalten, da er nicht wisse, wo er sonst die Nacht verbringen sollte.

Als ihm dieser mit Arroganz vorgetragene Wunsch verweigert wurde, brauste der Mann noch mehr auf. Damit legte er vorübergehend auch den Betrieb in der Ersten Hilfe lahm. Die herbeigerufenen Beamten der Staatspolizei versuchten, den Deutschen zur Vernunft zu bringen. Doch es war nichts zu machen. Mehr noch: Er ging schließlich auch auf die uniformierten Polizisten los und wurde letztendlich auch noch handgreiflich.

Mit nicht wenig Schwierigkeiten konnte der 27-Jährige überwältigt und in den Streifenwagen gesetzt werden. Nach rund 20 Minuten konnte in der Notaufnahme das normale Betriebsprozedere wieder aufgenommen werden.

In der Quästur zur Identifizierung angelangt, wurde der Teutone ruhiger. Polizeiangaben zufolge tischte er den Ordnungshütern nun eine “absurde” Geschichte auf, die sein Verhalten erklären sollte. Demnach war er in Italien, um Verwandte zu besuchen. Auf seinem Rückweg kaufte er mit seinem letzten Geld in Florenz Drogen. Ein Hotelzimmer war damit nicht mehr im Rahmen und so probierte er seiner Erzählung nach, auch in Florenz in einem Krankenhaus zu übernachten. Auch dort sei ihm das verweigert worden.

Schließlich wurde der 27-Jährige wegen der Beleidigung eines Beamten sowie der Unterbrechung eines öffentlichen Dienstes angezeigt und in einen Zug nach Deutschland gesetzt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "Deutscher [27] verwechselt Südtiroler Krankenhaus mit Hotel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Idioten gibt es überall und in allen Gesellschaftsschichten.
Ich weiß… sollte ich wieder auf mich beziehen aber wer sich angesprochen fühlt, darf sich gern auch selbst angesprochen fühlen. GRINS

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@N.G.
Bravo – Selbsterkenntnis ist der erste
Weg zur Besserung !
So kannst auch DU Pluspunkte
sammeln… 👍 (Grins)

oldenauer
oldenauer
Superredner
1 Monat 13 Tage

Londsmonn grins

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Nun, da einer , wie erwartet, immer, meine Kommentare nicht verstanden hat, freut es mich um so mehr das er sich endlich geotet hatt. SUPER!. Genial!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

@oldenauer Sehe, du hast Zuspruch!

Faktenchecker
1 Monat 13 Tage

NG Natürlich hat er Zuspruch! Hat sogar eine Auszeichlung als “König der Schokoladenmilch”! Sei immer neidisch auf seine Brillanz und seinen tollen Punkerhaarschnitt, Du Pflaumenkuchen mit Schinkenaugen!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Wie erwartet haben einige nicht verstanden das sie sich ihr Grab selbst schaufen, Klasse ,freut mich!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Suedtirolfan Momentan sinds Plus, und nu? Deine persönlichen Probleme.mit.mir…interessieren nun wirklich niemanden, ausser dich selbst. GRINS

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

@oldenauer Ein Mann aus Deutschland muss noch lange kein Deutscher sein!!

Schneemobil
Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

N G. Nur blöd dass in Deutschland jedes Goldstück einen Deutschen Pass bekommt, und dann ein Deutscher ist. Aber die magst du ja 🙂

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@N. G.
Eigentlich hast du (vielleicht) recht.
lch sollte dir nichts mehr schreiben.
Denn du bist hier immer der “Beste” –
solange bis irgendwer irgend etwas
anderes schreibt ! 🛡⚜️

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Man schämt sich wie manche deutsche Landsleute sich im Ausland benehmen.
Aber man sieht auch was Drogen aus einen Menschen machen , was kommt erst auf Deutschland zu wenn die Einstiegsdroge Cannabis legal zu erhalten ist.
Alleine bei Fahrzeuglenker lässt sich eine größere Überprüfung kaum machen . Es fehlt überall an Personal und Fachkräfte.

Hustinettenbaer
1 Monat 13 Tage

@oli.
Ach, Jessas. Da käm man aus dem Fremdschämen nicht mehr raus.
Warum jemand einen Vogel hat, muss sein Ornithologe/Hausarzt herausfinden.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Hustinettenbaer Es gibt auch Vogelgrppe! Wer hat DIE?

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 13 Tage

Glaubst du ersthaft, das durch die Legalisierung auch nur ein Mensch mehr unter Drogeneinfluss durch die Gegend fährt?
Ach, deinen glauben an eine heile Welt möcht ich haben 😅

Hustinettenbaer
1 Monat 13 Tage

@N. G.
Vögel ?

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Na ja
Italiener auf dem Oktoberfest sind oftmals auch zum fremdschämen.
Deppen gibt es überall.

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Ziel erreicht, wer hat ihm das Zugticket bezahlt?
😂😂😂

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

in a toal zohlt man sell gern, haubsoch se fliegn ob ….

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 13 Tage

Hoffentlich vergisst er nicht in
Deutschland aus zu steigen..

user6
user6
Tratscher
1 Monat 13 Tage

das kann uns wurscht sein

Paladin
Paladin
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Also hat der gute Mann einen Freifahrtschein nach Hause bekommen, auf italienische Steuerkosten? Also kein Bett, aber immerhin einen Sitz im Zug. Da hat sich der “Auf(stand)wand” ja quasi gelohnt. 

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 13 Tage

Wie ist er ohne Geld wohl von Florenz nach Bozen gekommen?

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

pder lei bis zum brenner und nor kennen de östereicher schaugn ob se für ihn no a bett in der gschlossnen frei hobn ….

savada
savada
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

… den er sich hoffentlich selber zahlen muß! Und die Spesen für seinen sinnlosen Auftritt in der Ersten Hilfe werden ihm hoffentlich ebenfalls in Rechnung gestellt!

Nichname
Nichname
Superredner
1 Monat 13 Tage

Da der Mann Verwandte in Italien hat, handelt es sich wohl mit größter Wahrscheinlichkeit nicht um einen “Teutonen”, sondern um einen deutschen Staatsbürger mit Migrationshintergrund. 

tester
tester
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@Nichname
Was, wenn eine/r Verwandte von ihm in die Toskana ausgewandert ist? Dann wäre es wohl doch ein Teutone, oder? Denken, dann schreiben!

Unioner
Unioner
Superredner
1 Monat 13 Tage

Da schäme ich mich als Deutscher, wobei A…. gibt es weltweit und diese Berichte führen leider bei vielen Menschen nur zu einer pauschalen Meinung die letztendlich eine ganze Nation vorverurteilt.Sagen wir doch einfach es war ein asozialer unter Drogen stehender Mensch. Sonst könnte man noch denken in Südtirol gibt es Vorurteile.😉

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

sell glab i nit! unter de gonz deutschn de noch südtirol kemmen isch des schun a ausnohmsweise selten bescheu… vogl ….

Speedy Gonzales
Speedy Gonzales
Superredner
1 Monat 13 Tage

Einer der seltenen Fälle einer gelungenen Ausweisung.

@
@
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Ob die Ausweisung gelungen ist, weiß man nicht, denn der Herr hätte ja bereits in Waidbruck wieder aussteigen können, denn anders als bei “richtigen” Ausweisungen wurde der Herr nicht von zwei Polizisten eskortiert.

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Tratscher
1 Monat 13 Tage

sofort abschieben 😉

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Für Fehlverhalten gibt es kein nationales Monopol. Solches gibt es übrigens auch unter Südtiroler, und das nicht nur auf der Münchner Wiesn…..

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

er wurde in einen Zug nach Deutschland gesetzt, afn Brenna isch scheinz wiedo ausgstiegn, er muss ins Outlet center😅

Caligula
Caligula
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Wos will der im Outletcenter wenn er kuan Geld hot?

Wieder randalieren ??!!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 13 Tage

Also hat er seine Unterkunft doch noch gekriegt. Eine Zelle wäre wohl auch ok gewesen.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Selten so gelacht. Er hat ja bekommen wasner wollte/

Faktenchecker
1 Monat 13 Tage

NG Wer ist Wasner ?

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

naaa, sell kimmt ins tuierer …

guenne
guenne
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Der hätte sich doch mit dem Süditaliener zusammensetzen können, dann hätte er gelernt wie man in 5⭐️e Hotels gratis übernachtet ohne zu bezahlen. 🤔🤣

doco
doco
Superredner
1 Monat 13 Tage

eine Woche einsperren abschieben und Einreiseverbot für mindestens 5 Jahre.

rantanplan
rantanplan
Superredner
1 Monat 13 Tage

er hätte mit den drogenkauf warten sollen bis er wieder zuhaus wäre, vom lauterbach gibs die tütchen ja jetzt zum abholen….nimm2, zahl 1

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 13 Tage

Der Typ hotts woll mitn Cannabis awien übertrieben?

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

der hot lei de legalisierung in seiner heimat gfeiert ….

marher
marher
Kinig
1 Monat 13 Tage

do fahlts ober grobe, ober wenn Drogn in Spiel sein isch der Mensch unfoch niamer er selber

Caligula
Caligula
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Von welchen Stamm ist dieser Randalierer?

Cherusker, Langobarde oder Alemanne? 😉🤣

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

eher von de neandentoler ….

Hustinettenbaer
1 Monat 13 Tage

@Caligula
Eindeutig aus dem Stamm der Vandalen.
Kann nur so sein. Hoff ich… 😵‍💫

Hustinettenbaer
1 Monat 12 Tage

Komisch. Seit einem Update (?) taucht nun (wohl nicht nur bei mir) vor Emojis dieses Zeichen auf:
(im Internet fand ich bisher nicht die Ursache)

ieztuets
ieztuets
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Jojo des sein die Auswirkungen vin “Bettenstopp”😂😂

user6
user6
Tratscher
1 Monat 13 Tage

EU bürger werden in den zug gesetzt, nicht EU bürger in ein flugzeug.

peterle
peterle
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Zug fährt mit Strom, also gut oder. Ausländer werden mit dem Flugzeug verschickt weil für den Sprit eh keine Mehrwertsteuer erhoben wird, also auch gut oder. Für Beide ein guter Fussabdruck. Nur kommt der Ausländer nach kurzer Zeit mit dem Schiff wieder zurück.

Jonny Cash
Jonny Cash
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Und der Deutsche mit dem Zug nicht!

peterle
peterle
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Welch dummer Deutscher. Da Er die Drogen in Florenz konsumierte hätte Er auch dort für seine Ubernachtung suchen können. Wen Er dort Irgendwo randaliert hätte, hätte man Ihn sicher in Einen der Utraschnellzüge gesetzt und Er wäre ohne Um oder Aussteigen in seine geliebte Heimat gekommen.

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Gen XYZ.
Oder verwöhntes Söhnchen einer Helikoptermama?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

Wenn schon für Krankheitsfälle Platz und Personal fehlt…

wpDiscuz