Wohnung in Bozen „umfunktioniert“

Diebesgut: Die Polizei entdeckt ein ganzes Lager

Dienstag, 24. August 2021 | 15:28 Uhr

Bozen – Zwei Polizeistreifen sind am Samstagvormittag zu einem Appartement in Bozen aufgrund eines vermeintlichen Einbruchs gerufen worden. Das mutmaßliche Diebespärchen, das überführt wurde, hatte allerdings nicht vor, Wertgegenstände aus der Wohnung zu entwenden, sondern verfolgte ganz eigene Zwecke.

Doch der Reihe nach: Die Polizei war interveniert, weil Nachbarn Alarm geschlagen hatten. Die Besitzer der Wohnung befanden sich im Urlaub und waren verreist, trotzdem waren die Rollläden der Fenster erst kürzlich geöffnet worden.

Während sich zwei Polizisten über den Balkon Zugang zur Wohnung verschafften und eine junge Frau im Inneren überraschten, stoppten zwei weitere Beamte im Freien einen jungen Mann, der gerade aus einem Fenster gestiegen war und zu Fuß die Flucht ergreifen wollte.

Das Pärchen räumte ein, dass es sich Zugang zur Wohnung verschaffte hatte. Allerdings beteuerten die beiden, dass sie nur nach einem Unterschlupf gesucht hätten und die Wohnungsbesitzer Bekannte von ihnen seien.

In der Tat stellten die Ordnungshüter fest, dass in der Küche Geschirr nicht abgewaschen war. Die Essensreste waren noch frisch. Auch Wertsachen schienen nicht entwendet worden zu sein.

Allerdings machten die Polizisten eine unerwartete Entdeckung: In den anderen Räumen der Wohnung befanden sich unzählige Produktwaren, die zum Teil noch verpackt und mit dem Preisschild sowie mit der Diebstahlsicherung versehen waren. Die Palette reichte von Kleidungsstücken über Haushalts- und Hygieneartikel bis hin zu verschiedenen Gebrauchsgegenständen.

Der Gesamtwert wurde auf 10.000 Euro geschätzt. Die Güter stammten aus unterschiedlichen Geschäften in der Landeshauptstadt und waren offenbar auf mehreren Diebestouren erbeutet worden. Um die Gegenstände abzutransportieren, wurde ein eigener Laster benötigt.

Das Pärchen erkannte, dass Leugnen zwecklos war, und gestand schließlich, dass sie in der Wohnung nicht nur übernachtet hatten. Stattdessen hatten die beiden das Appartement auch als Lager für Diebesgut genutzt, das sie selbst und andere aus Geschäften der Umgebung gestohlen hatten. Die Waren hätten dann nach und nach zu leicht gesenkten Preisen weiter verkauft werden sollen.

Sämtliche Produkte wurden beschlagnahmt und werden den rechtmäßigen Besitzern zurückgegeben. Das Pärchen kassierte eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Hehlerei.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Diebesgut: Die Polizei entdeckt ein ganzes Lager"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Angi
Angi
Grünschnabel
27 Tage 8 h

I kim do nit mit zuletzt steat das Paar kassierte eine Anzeige? Jo wia e Anzeige und schuscht nichts? De hausen in einer fremden Wohnung wou sie ingebrochen sain, hom die Wohnung voll gschtohlenes Zuig und gregn e Anzeige und des wohrs. Ein Wahnsinn lai mer ze lochn!!!

sophie
sophie
Universalgelehrter
27 Tage 10 h

Gute Nachbarn, und das rasche Eingreifen der Polizei, beendete wohl und zum Glück aller, diese schon längere Dienestour!!!

Storch24
Storch24
Kinig
27 Tage 9 h

Die beiden wollten wohl einen Haushalt gründen oder ein Geschäft eröffnen. Danke den aufmerksamen Nachbarn

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

Unglaublich wie viele Gauner zirkulieren.

Staenkerer
27 Tage 9 h

nit schlecht! wenn de zwoa ihren fleiß und ihre gschicklichkeit in a ehrlichrr orbeit einbrachten, nor warn se a bereicherung für di gsellschoft!

sophie
sophie
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

Gute Nachbarn, und das rasche Eingreifen der Polizei, beendete wohl und zum Glück aller, diese schon längere Diebestour….

PuggaNagga
27 Tage 8 h

Wer stiehlt Kochlöffel und Messer? Socken, Rasierer, Haarschneidegeräte, Billig-Winkelschleifer, versch. Haushaltsutensilien usw.
Dieser Dieb hat sie nicht mehr alle!🤦‍♂️

Das Omen
Das Omen
Grünschnabel
27 Tage 7 h

Bin am Braun- Rasierer interessiert.

marher
marher
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

Ich kann zu diesem Fall nur ein Lob an die Ordnungshüter aussprechen.

Roby74
Roby74
Superredner
27 Tage 4 h

😱😲Gewaltig!Man stelle sich mal die Situation vor:
man kommt vom Urlaub zurück,evtl.nach einer mehrstündigen Fahrt,ist hundemüde,man will nur mehr schleunigst duschen und ab ins Bett und dann trifft man wildfremde Menschen in der eigenen Wohnung mit massenhaft geklauter Ware!😖🙄🤦🏼‍♂️Gar nicht lustig……

eisern
eisern
Superredner
27 Tage 5 h

Also,das Diebesgut ist ja der Knaller. Sonst wird Schmuck und Geld geklaut und hier Messer und Haushaltsgeräte. Da sieht man mal was für harte Zeiten wir haben 😉

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
27 Tage 5 h

Ich braeuchte eine Mokka Kaffee Maschine, da sind gleich mehrer abgelichtet! 😜😍😳

Rabe
Rabe
Tratscher
27 Tage 4 h

mi wundorzt nimor

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
26 Tage 18 h

Und was genau bedeutet: “Sämtliche Produkte wurden beschlagnahmt. Das Pärchen kassierte eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Hehlerei”???

wpDiscuz