Vorsicht

Fahrrad auf der MeBo gesichtet

Sonntag, 01. Juli 2018 | 08:36 Uhr

Eppan – Auf der Schnellstraße Meran-Bozen ist heute Früh vor 8.00 Uhr ein Fahrradfahrer unterwegs gewesen.

Laut Verkehrsmeldezentrale wurde das Fahrrad auf der Nordspur zwischen Eppan und Terlan gesichtet.

Die Autofahrer wurden dazu aufgerufen, vorsichtig zu fahren.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Fahrrad auf der MeBo gesichtet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sakrihittn
sakrihittn
Superredner
20 Tage 15 h

Warum man bei solchen Kandidaten nicht horrende Strafen einführt ist mir ein Rätsel…

nightrider
nightrider
Tratscher
20 Tage 13 h

Moansch mit hohe Strafen erhöht sich der Intelligenzquozient von de Typen.

tom
tom
Superredner
20 Tage 12 h

Zuerst erwischen, dann strafen

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
20 Tage 11 h

@nightrider tief in die Brieftasche greifen bewirkt wahre Wunder….

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
20 Tage 10 h

@tom haha, der ist auch gut.

nightrider
nightrider
Tratscher
20 Tage 6 h

@sakrihittn
Do liegsch du folsch weil der fohrt sicher net no a mol auf die Schnellstroß auch one Strofe und die Strofe verhindert net bei solche Nullchecker, dass sie auf die Schnellstroße einbiegen. Isch es gleiche wia mit die Geisterfohrer. A wenn sie den Tot risikieren denken sie net noch und wos isch a höhere Strafe wie der Tot.

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
20 Tage 5 h

@nightrider na ja, den Tod möchte ich ihm jetzt nicht gerade wünschen…..vielleicht Leben lang Fahrradverbot und Führerscheinentzug?

Tabernakel
20 Tage 14 h

Ja Wahnsinn.

Kurti
Kurti
Tratscher
20 Tage 10 h

immer deinen Senf dazugeben…

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
20 Tage 8 h

Wie so fast jeder hier?! 🤔

Tabernakel
20 Tage 2 h

@Kurti
Hast Du etwas zu sagen?

Storch24
Storch24
Tratscher
20 Tage 12 h

Wahrscheinlich war ihm die girlanerstrasse zu langweilig. Radfahrer meinen wohl ihnen gehören alle Straßen. Obwohl unsere Fahrradwege sehr gut vernetzt und ausgebaut sind

tom
tom
Superredner
20 Tage 9 h

keine sorge, das tun andere auch

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
20 Tage 13 h

Sofort einsperren!! Kann doch nicht sein was sich diese Radler alles erlauben. Wenn es zu einem Unfall kommt ist der Autofahrer womöglich noch der Dumme.

anonymous
anonymous
Superredner
20 Tage 13 h

Auch auf der. Autobahn zwischen Sterzing u Brenner gab es schon mal Fahrradfahrer

tom
tom
Superredner
20 Tage 12 h

Offiziell erlaubt bei der letzten Brennerblockade 2004. Hons leider erst johre danach derfrog

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
20 Tage 11 h

Die frechsten Verkehrsteilnehmer überhaupt.

Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
20 Tage 10 h

so gibs wenigstens an Pannenstroafn, af der Mebo net

tom
tom
Superredner
20 Tage 9 h

@Sag mal
danke für das kompliment, gebe es umgehend zurück

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
20 Tage 16 h

die Sellarunde war ihm heute zu steil . . .

oli.
oli.
Universalgelehrter
20 Tage 15 h

Ist doch eine schöne Strecke um sein Velo zu testen .

tom
tom
Superredner
20 Tage 12 h

Oder sein getuntes e-bike

Adolf30
Adolf30
Neuling
20 Tage 10 h

Kems mol zu mir noch Südamerika nor stauns wos sem ols unterwegs isch,sem isch a Radlfohrer es normalste

joseph
joseph
Grünschnabel
20 Tage 6 h

lei ausser mitn Toag…

xyz
xyz
Tratscher
20 Tage 4 h

Die Nachricht wurde gegen 08.00 veröffentlicht….um halb 11 sah ich auf der Nordspur zwischen Sigmundskroner Tunnel und Ausfaher Eppan ebenfalls 2 Radfahrer auf der MeBo….

algunder
algunder
Tratscher
20 Tage 3 h

De solletn sou gstroft werdn ! Lächerlich sette deppen

wpDiscuz