Wer ist genannt?

Geleakte Facebook-Liste mit Südtirol-Bezug

Sonntag, 17. Oktober 2021 | 15:07 Uhr

Bozen – Die Enthüllungsplattform “The Intercept” hat eine geheime Liste des US-Unternehmens Facebook mit Südtirol-Bezug veröffentlicht. Wie die Sonntagszeitung “Zett” berichtet, stehen auf dem internen Facebook-Papier Gruppierungen und Personen, die das soziale Netzwerk für gefährlich hält und sie deshalb sperrt. Auch einige in Südtirol bekannte Personen sind in der geleakten Liste zu finden.

In dem undatierten Dokument tauchen etwa die in Südtirol aktiven Gruppierungen „Casa Pound Italia“, „Forza Nuova“ und „Generazione Identitaria“ auf. Als Einzelpersonen angeführt sind etwa Gianluca Iannone und Simone Di Stefano („Casa Pound“), die den lokalen Ableger in Bozen um Maurizio Puglisi Ghizzi und Andrea Bonazza immer wieder unterstützten.

Mehr dazu erfahrt ihr in der Sonntagszeitung “Zett”!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Geleakte Facebook-Liste mit Südtirol-Bezug"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Bei mir leaken sie nichts mehr, habe mich schon länger bei fb abgemeldet…

…und mir fehlt…

…NICHTS

wpDiscuz