Sudetendeutsche feiert in Meran

Gerlinde Blumtritt wird 100

Donnerstag, 04. Juli 2024 | 10:47 Uhr

Von: mk

Meran – Kürzlich feierte Gerlinde Blumtritt im Kreise ihrer Familie ihren 100-sten Geburtstag. An der Geburtstagsfeier nahm auch der Sozialstadtrat Stefan Frötscher teil, der ihr die Grüße und besten Wünsche der Stadtverwaltung überbrachte.

Geboren in Brünn (Mähren), studierte Gerlinde Blumtritt zu Kriegsende in Prag. Von dort aus musste sie als 20-jährige Sudetendeutsche alleine zu Fuß flüchten.

Zunächst konnte sie Mondsee in Österreich erreichen, von wo sie später von den Alliierten in ein schwäbisches Dorf nähe Stuttgart geschickt wurde. In diese neue „Heimat“ wurde sie mit ihren drei Geschwistern und der Mutter nach Monaten des Umherirrens zusammengeführt.

Vor acht Jahren zog sie von Deutschland zu ihrem Sohn Frank nach Meran. Neben Stadtrat Stefan Frötscher, Freunden und Verwandten gratulierten drei Kinder, drei Enkelkinder und ein Urenkelkind.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Gerlinde Blumtritt wird 100"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Kinig
17 Tage 21 h

Wann hört dieser Stadtrat endlich damit auf, die Alten für seine Interessen zu missbrauchen?!?

wpDiscuz