"Impfen macht frei"

Geschmacklose Plakate bei Demo gegen Grünen Pass in Bozen

Samstag, 23. Oktober 2021 | 11:03 Uhr

Bozen – In der Südtiroler Landeshauptstadt wurde am Freitagabend erneut gegen den Grünen Pass und gegen das Impfen demonstriert. Die Teilnehmer der Protestaktion  sind von den Talferwiesen durch die Bozner Altstadt bis auf den Silvius-Magnago-Platz vor den Landtag gezogen.

Dabei wurden Slogans wie “No Green Pass” skandiert. Einige Demonstranten hatten Plakate und Schilder mitgebracht. Darunter fanden sich auch einige bedenkliche Aussagen, die Vergleiche mit den Konzentrationslagern in der Nazi-Diktatur herstellten. So war auf einem Plakat der Schriftzug “Impfen macht frei” in Anlehnung an das Eingangstor von Auschwitz, wo “Arbeit macht frei” geschrieben steht, zu sehen.

Die Tageszeitung Alto Adige spricht von einem “Plakat der Schande”. Vergleiche der heutigen Situation mit dem Holocaust und der systematischen Tötung von sechs Millionen Juden zu ziehen, sei geschmacklos.

Laut Nachrichtenagentur ANSA waren rund 1.000 Teilnehmer unterwegs. Es soll sich vor allem um Südtiroler deutscher Muttersprache gehandelt haben, die zum Teil aus diversen Tälern angereist sind. Die Demonstration endete gegen 21.00 Uhr.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

134 Kommentare auf "Geschmacklose Plakate bei Demo gegen Grünen Pass in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Wie kann man so Bescheuert sein, und solche Plakate anfertigen lassen und aufstellen, Herr lasse es ENDLICH HIRN REGNEN……

Selwoll
Selwoll
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

nana, die Relation von plus und  minus sollte euch doch noch mal zum Denken bringen, die, die ihr hier vorgebt die  Intelligenz mit  Löffel gefressen zu haben – möget ihr euch doch nochmal a bissle  zrücklehnen bitte!

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

do hilft sel nicht!

doppelt hirn = doppelt sou bleid.

also besser wianiger hirn….

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Selwoll
– impfgegner, maskenverweigerer, coronaleugner, lockdown, Intolerant sein und nach toleranz schreien, eingesperrt, schreien nach etwas was sie leicht haben könnten.

+ impfung, kein lockdown, arbeit ohne einschränkung, bewegung im in und ausland, freiheit.

kannst aufstehn.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hat jemand behauptet die Impfgegner wären intelligent? Nein!
Das demonstrieren sie jetzt auch!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

N.G.@

Laut deiner Aussage, dürftest du mindestens schon 2 x wenn nicht, schon 3 x geimpft sein.
Was hast du für ein Problem damit, wenn jemand für seine Rechte (übrigens, es sind auch deine Rechte!) protestieren geht?
Ps. Ich bin übrigens auch geimpft…
Ich habe (noch) keine Angst, dass mich einer der ungeimpft ist, infizieren könnte, sie schon?
Wenn ja , wozu haben sie sich geimpft, nur um den Greenpass zu bekommen?
Oder war es wegen dem Würstel, was man zur Impfung dazu bekommen hat?
Ps. Ich frage für einen Freund! 🤗😉😅

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 8 Tage

sophie@ jo für die geimpftn!😂😂

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Iwoas…@

🌭🌭🌭🌭🌭🌭🌭🌭
Würstel 🤣🤣🤣🤣🤣

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Da sieht man einmal klar und deutlich die mentale Beeinträchtigung einiger Personen!
Es ist auch in anderen Städten & Nationen zu beobachten, dass solche Demos von Rechtsradikalen, Querdenker ecc. als “Bühne” benutzt werden.

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 8 Tage

dass die teilnehmer dann auch noch freiwillig den rap des oberschreiers anhöhren und mitklatschen sagt alles 😂🤡

Hermes
Hermes
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@jochgeier Möchte gerne Andreas Hofer

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

…aber dass gerade Südtiroler Impfmuffel so eine schändliche Allianz mit Faschisten, Casa Pound und anderen Rechtsradikalen eingehen, ist schon interessant und sagt allerhand über deren Gesinnung aus…
😆

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Doolin das einzig gute dran ist dass es wenige sind. wenn man sieht dass sogar kinder mitgenommen werden sagt doch alles.

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Doolin
Jo weil jedo der wos mit ihnan awian in die gleiche Richtung schreit, isch ihnan Willkommen, egal fa welcho Partei er kimmp…..

SPRICHWORT: Sag mit wem du umgehst, dann sag ich dir, wer du bist !!!!!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@sophie …Südtiroler Landsleute als Steigbügelhalter der Faschisten…ist schon ein starkes Stück…
😆

tomsn
tomsn
Superredner
1 Monat 8 Tage

0,4 % …. Von die Südtiroler. Bin i wol beruhigt 99,6% net bei der mini Demo wor. Sollten des die Wähler von Anderlan bei die nächstn Londtogswohln sein , sieg i wol schworz für ihn.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ich sehe da eher braun für ihn.

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 8 Tage

tomsn

Den wählnse bestimmt zu ihrem Impfmufflkomandant!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Dagobert …der emeritierte Schützenhäuptling hat sich zum Impfmuffelkommandanten promoviert in der Hoffnung, von seinen fanatisch applaudierenden Schäflein, in finanziell sorglose Politsphären befördert zu werden…

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Dagobert: bin gsponnt wenn sein Greenpass Song außer bring!

Goggile
Goggile
Superredner
1 Monat 8 Tage

Schande über euch….schrein und ein wenig klatschn könnt ihr aber sonst ist nicht viel dahinter bei euch. Respektlos allen gegenüber allesn Toten die wir gehabt haben…

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Einfach schamlos und ohne Respekt. Zum heulen.

ChemtrailPilot1
1 Monat 8 Tage

Wo ist hier die Politik? So etwas kann nicht toleriert werden.Bei allem Verständnis zur Demokratie und Toleranz, aber irgendwann ist eine Linie überschritten….kein Vergeben/kein Vergessen

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 8 Tage

Die Politik selber verbreitet gewisse Werbeslogans welche nicht gerade “astrein” sind. Also bitte…

ChemtrailPilot1
1 Monat 7 Tage

Deshalb ist ein Vergleich mit Ausschwitz und Co. noch lange nicht berechtigt…..Solche Aussagen sind unter aller Sau und haben in der Situation sicher nichts zu suchen….einfach nur zum kotzen

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 7 Tage

Ich finds lustog 😈

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 7 Tage

*lustig

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@DontbealooserbeaSchmuser
lumpig?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 8 Tage

Wer eine Impfung mit dem dritten Reich vergleicht, hat sowieso ein Rad ab. Nicht ernstnehmen.

Die erste Impfpflicht gab’s übrigens schon lange vor 1930.

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Neumi, bereits Andreas Hofer und dieser Haspinger war gegen die Pockenimpfung anfangs dem 18. Jahrhundert. Na gut, ihnen sei es verziehen, die wussten es einfach nicht besser. Anderlan ist wohl im Informationsdefizit der damaligen Zeit stecken geblieben.

https://www.welt.de/geschichte/article228477591/Andreas-Hofer-Diese-Impfung-provozierte-den-bewaffneten-Aufstand.html

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

@ Sun Der Author dieses Artikels holt aber weit aus. Was ist aus der Version geworden, dass Tirol sich weigerte, für Napoleon im Namen Bayerns in den Krieg ziehen zu müssen, obwohl ihnen zugesagt worden war, dass sie dies niemals müssten?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 7 Tage

@ Sun ps: Aber es ist mal eine interessante Sichtweise, danke für den Link. Auf jeden Fall ist das interessant genug, dem nochmal nachzugehen.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Jetzt werden wieder all jene die sich nicht impfen lassen wollen, in einen Topf geworfen.

Hermes
Hermes
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Calimero WUNDERT DIE SELL NOU❓❓🤔🤔🙈🙈🙈

Monkur
Monkur
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Folscher Haufen! Olm Respekt fordern, ober Respekt geben nia!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

auch hier im Forum sind viele Möchtegern Rebellen und Anderlan Anhänger, aber im realen Leben spielen sie zum Glück keine Rolle

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Der Anderlan-Kindergarten hat sich zur 2. Stunde getroffen. Thema wie immer: Rhythmische Klatschübung zur Silbentrennung. Nachdem man nun “Frei-heit” klatschen kann, wurde gestern “No-Green-Pass” erarbeitet. Dies hat den Zweck, dass die Eltern Silbentrennung mit ihren, in den Waldkindergärten und Waldschulen untergebrachten Kindern, zu Hause üben können. Die Personen mit dem Plakat sollen sich in Grund und Boden schämen. Die restlichen Teilnehmer übrigens auch. Wissenschaft ist keine Meinung und nicht demokratisch. Science wins 💪

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Der Kindergärtner hat definitiv bewiesen, dass er auf dem selben Niveau seiner Zöglinge ist!

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@N. G.
Warum immer dieser Blödheitsvergleich? Habt ihr nicht mehr zu bieten? Ihr triggert damit, mehr nicht. Wollt andere damit ärgern und zum Streit anheizen. Ein einziges Zeugnis der Schwäche.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@bubbles zeugt natürlich von großer Intelligenz einen Anderlan (Skilehrer meines Wissens) als “unseren Messias” zu betiteln, dumme Parolen zu grölen, solche Plakate herumzutragen, gegen Maßnahmen zu sein, die uns ALLE helfen aus dieser Pandemie rauszukommen und als Sahnehäubchen obendrauf Geimpfte spöttisch als “dumme Schafe” zu betiteln. Das triggert natürlich überhaupt nicht 🤣🤣🤣. Sorry, wer nichts von der Sache versteht, sollte besser einfach nur den Mund halten und auf diejenigen hören, die was davon verstehen. Punkt. Aus.

milchmann
milchmann
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@ebbi💯👍🏻

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 8 Tage

… diese Leute werden wahrscheinlich bei einem gesundheitlichen Problem eher zum Medizinmann gehen, als zu Arzt…. ansonsten kann man sich solche Argumentationen nicht erklären… wie schon oft betont, dss Impfen wird seit 100 Jahren erfolgreich praktiziert. Die müsste man fragen, warum Polio, Diphtherie, Tetanus kein Problem mehr ist….

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

ach nein, wenn sie ein gesundheitliches Problem haben, rennen sie ins KH und verlangen SOFORT vom Primar behandelt zu werden.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Noch viel schlimmer! Telegramm Forum, ein rein Südtiroler Forum (800 Mitglieder) in das ich mich eingeschleust habe, hab ich in den Raum geworfen, ob es da nur Esoteriker gäbe. An sich nichts Schlimmes, Esoterik, aber dann wurde mir erklärt, dass schon “Hitler” sich damit befasst hätte und darum….
Alle samt waren Coronaleugner!
Hmmmmmm

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@N. G.
Esoterik hat mit Spiritualität zu tun. Diese sitzt in uns allen. Die Sinnfindung. Und ja man kann es damit auch übertreiben, nervt auch mich manchmal. Glauben an höhere Mächte (Gott) darf nicht verurteilt werden. Glaube muss respektiert werden. Was habt ihr sonst was euch Halt gibt?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@bubbles die Wissenschaft gibt uns Halt. Kein Esoterik-Hokuspokus

Tratscher
1 Monat 8 Tage
Mir fällt in letzter Zeit öfter ein Zitat ein welches ich in einem Film gehört habe. Da meinte eine Figur zur anderen: “Wenn man heutzutage jemandem etwas sagen möchte dann reicht es nicht mehr, wenn man ihm dezent auf die Schulter tippt. Man muß ihm mit einem Hammer ins Gesicht schlagen, erst dann kann man sicher sein daß man seine volle Aufmerksamkeit hat”. Das ganze war natürlich bildlich gesprochen und genauso ordne ich solcherlei Plakate, Vergleiche oder Aussagen wie das da oben ein. Das ganze Impf-Thema ist dermaßen groß und laut geworden daß viele Menschen sich nicht mehr gehört bzw.… Weiterlesen »
primetime
primetime
Kinig
1 Monat 8 Tage

Interessante Sichtweise – danke dafür. Aber man siehts am besten hier in den Kommentaren. Kaum äußert man sich kritisch zu Maßnahmen und Impfung ist man direkt intollerant, respektlos, Verschwörungstheoretiker und weiß der Geier was noch. Aber wichtiger noch ein unintelligentes Wesen das weniger wert ist als ein Sack müll.
Eine sachliche Diskussion ist so überhaupt nicht gegeben.
Seis drum, auch diese Personen welche somit im gleichen Maße intollerant und falsch sind werden ihr blaues Wunder erleben im sozialen Bereich

Tratscher
1 Monat 8 Tage

@primetime Wahre Worte!

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 7 Tage

jo zur intelligenz von N.G und co kg kemmen mir holt leider net zui

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@Zefix nö, sicher nicht

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 8 Tage
Interessant wie hier wieder ALLE, die laut Artikel gegen den Green Pass sind, aufs übelste beschimpft werden. Nur weil jemand gegen den Pass ist heißt es noch lange nicht dass er diesen nicht besitzt (warum auch immer). Ich bin auch gegen diesen in der Arbeitswelt, trotz dass ich im Besitz dessen bin und es mir eigentlich egal sein kann. Damit wurde einfach eine Grenze überschritten die ich so absolut nicht gut heißen kann. Freizeit lass ich ja noch durchgehen. Seht doch mal an was die Exekutive alles veranstaltet – mit Wasserwerfer auf sitzende und !!!friedliche!!! Protestanten. Hallo gehts noch gut?… Weiterlesen »
Schnauzer
Schnauzer
Superredner
1 Monat 8 Tage

@ primetime ein Kommentar mit Verstand geschrieben 👏👏

@asou
@asou
Neuling
1 Monat 7 Tage

@primetime
Supr kommentar! Die Leute verstehen nicht dass gegen Green Pass, nicht gleich bedeutet gegen Impfung. Uns wird ganz langsam unauffällig die Freiheit genommen und dass der Green Pass nur mittel zum Zweck ist verstehen nur wenige. Der Green Pass kommt so schnell nicht weg und mit diesen Mittel möchen uns die Herren immer mehr Kontrollieren. Die Leute werden es merken wenn es wahrscheinlich zu spät sein wird.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

na dann, klären Sie uns doch bitte mal auf, was denn da dahinter steckt.

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Wir haben heute eine relativ gute Situation, wenn man sie mit der vom letzten Jahr zu dieser Zeit vergleicht obwohl wir im Herbst ein deutlich höheres infektionsgeschehen hatten. Es soll jeder denken was er möchte, ich will keine weiteren Einschränkungen weil ein paar wenige glauben, sie haben den Durchblick während der Rest der Gesellschaft blind ist….

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Dieser Vergleich geht eindeutig zu weit!

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 8 Tage

@Trina1 was haltest du vom Spruch “impfen ist leben” welcher von Politiker groß rumposaunt wird? Ich finde den gleich geschmacklos wie diese auf den Plakaten.

Ich hab die Impfung erst im Mai erhalten, trotzdem leb ich noch. Oder Personen mit schweren Vorerkrankungen am Lungenapparat waren asymptomatisch. Eigentlich hätte dise bei Infektion ja direkt sterben sollen…

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@primetime impfen war vielleicht leben. Denke an viele Behinderungen die es nicht mehr gibt.ZB Kinderlähmung usw. bei der Covid Impfung bin ich mir nicht sicher, das wird die Zeit zeigen.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 7 Tage

Es geht hier nicht um deine aufgezählten Impfungen sondern den Satz welche die Politiker wie das Amen in der Kirche dauern wiederholen. Bis im Mai kontte ich keine Impfung machen, also hab ich bisher nicht überlebt? Es ist einfach respektlos und von so einem muss ich mich kontrollieren und dermaßen einschränken lassen während er mit unseren Steuergeldern noch ordentlich kassiert? NEIN!

Chrys
Chrys
Superredner
1 Monat 8 Tage

Einfach nur traurig zu sehen welches Niveau Teile unserer Mitbürger haben. Zudem ist jedes zweite ihrer Worte: “Freiheit, Demokratie, Grundgesetz, Gesundheit, usw.” was wohl bedeuten soll, dass mehr als 80% der über 12 Jährigen gegen Freiheit, Demokratie, Grundgesetz und Gesundheit ist. 

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 8 Tage

Was stimmt mit diesen Menschen nicht??

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Sie leben in einer Scheinwelt. Ganz einfach! Wie viele die nur noch in irgendwelchen Medien wie Facebook, YouTube und Co Informationen suchen!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@N. G. Da gebe ich dir Recht.

ganzschlau
ganzschlau
Neuling
1 Monat 8 Tage

Die Impfgegner verlängern die Pandemie.

quilombo
quilombo
Superredner
1 Monat 7 Tage

ha ha ha

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 8 Tage

… krank …. war da auch Alkohol im Spiel oder andere Pflanzenextrakte? Wie kann man ein Medikament und Pandemieeindämmungsmassnahmen mit solchen Themen vermischen? Man sollte denen einen Ausflug nach Russland, China oder Nordkorea organisieren, dann können sie persönlich spüren, was sie da verzapfen….

quilombo
quilombo
Superredner
1 Monat 7 Tage

Oracle, eine Reise nach Rußland, China oder Nordkorea wäre sicher nützlich um zu begreifen, daß diese Länder völlig anders sind, als man sie hierzulande beschreibt. Vorausgesetzt man ist ein aufmerksamer Reisender, und nicht ein 08/15 Tourist, der verbohrt aber umsonst nach den Zuständen sucht, die er hier ständig hört und liest.
Übrigens, mittlerweile ist China die Nummer 1 im Tourismus der Welt. Kein anderes Land wird öfter besucht.

Billy31
Billy31
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Richtig. Südtiroler aus den verschiedenen Tälern. Anders ausgedrückt auch Tschöggl. Bleibts bitte in euren wunderschönen Tälern samt dem Schützenrapper

feggl
feggl
Neuling
1 Monat 7 Tage

bleib du a bitte drhoam.

citybus
citybus
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Auf der gesamtbevölkerung Südtirols sain 0,18% gestern dabei gewesn. Tiamar nou die Kinder weg binni froa dass asou a klonaer %sotz mit niedrigem IQ unterwegs isch wos net dazu beitrogn für an ende der pandemie. In an Stadtl wie meinigs kennen mir sie olle dei NO-olls und kennen guat ibar ihnen lochn…wennse wissatn wosman über ihnen denkt tatn sie sich onderst irgendwo verkriachn.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Da hast du schon Recht aber es ist traurig, dass es doch so viele verirrte Schäfchen gibt und zudem, das ist nur der harte Kern, die Spitze des Eisbergs. 10% gibt es ca. die mehr oder weniger alles ablehnen. Das ist dann krass!

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 7 Tage

Rechne all diejenigen mit ein, die bereits zur Impfung gezwungenn wurde und die anderen, die streiken aber der Meinung sind, die Demos bringen eh nichts.
Dann bist du in der Minderheit 💁🏼‍♀️

citybus
citybus
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Auf der gesamtbevölkerung Südtirols sain 0,18% gestern dabei gewesn. Tiamar nou die Kinder weg binni froa dass asou a klonaer %sotz mit niedrigem IQ unterwegs isch wos net dazu beitrogn für an ende der pandemie. In an Stadtl wie meinigs kennen mir sie olle dei NO-olls und kennen guat ibar ihnen lochn…wennse wissatn wosman über ihnen denkt tatn sie sich onderst irgendwo verkriachn.

jochgeier
jochgeier
Superredner
1 Monat 8 Tage

die argumentationen der schreier müsste jeder mit a bissl verstand als haltlos und irreführend erkennen.

nachträglich ein kompliment dem schützenbund jemanden seine grenze gezeigt zu haben.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Nicht die Plakate sind eine Schande, die Träger dieser Plakate sind es!
Man erunnere sich daran als man in den USA eine Gesundheitsreform, Grundversorgung für ALLE im Land einführen wollte. Da dachte viele Amis auch, das ist Nazizeugs!
Die 1000 in Bozen erinnern mich stark daran.
Wie dumm muss man sein um solche Aktionen mit solchen Plakaten zu untermauern!

NoVags
NoVags
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Es ist ja die Regierung selbst die ständig sagt dass man durch die Impfung seine Freiheiten wieder bekommt.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Du weisst was eigentlich auf dem Schild in Auschwiz stand?
In Theresienstadt stand “Jedem das seine”.
Bei dir, den 1000 und dem Bärtigem in Bozen bedeutet das wohl:”Jedem seine Dummheit”!

Herri
Herri
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

👎👎👎👎😡

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 8 Tage

Aso, wor gestern schun Foschingsumzug in Bozen? Weil die Narren sein los…

EviB
EviB
Superredner
1 Monat 7 Tage

Nur noch peinlich 🤦🏼‍♀️

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 7 Tage

Ja, sich darüber aufzuregen ist wirklich peinlich 😁

Herrbert
Herrbert
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Die Bananenrepublik isch net imstond sich vor Hirnlose zu wehren .  Zum schamen.

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ein Haufen zum Schämen!

zorro1972
zorro1972
Tratscher
1 Monat 8 Tage

I wor nit dabei, ober auf meinen Plakat war gschtonden: Impfen, voll durch’s Leben 😁

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 8 Tage

zum Glück gibs corona!ansonst missatnse sich wos ondos ausdenkn um zu protestieren?
(de hobm net olle)

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 7 Tage

Finde die Schilder gut, die Aussage stimmt hundertprozentig und sie sind schön provokant 👍🏻

Lustig, dass es immer “1000” Leute sind, kann der Staat meine Steuern bitte genauso berechnen? 😁

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

…sudtirolesi novax fascistelli…
🤪

meilenstein
meilenstein
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Man kann immef das schlimmste rausziehen aber viele von denen warn nur da gegen den Green pass zu demonstrieren und Recht haben sie.Wenn es solche Menschen nicht gebn würde macht der Staat bald was er will mit uns und nur darum geht es hier.

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
1 Monat 7 Tage

haha, der isch guat…🤭

JNS
JNS
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Oanfoch la bescheuert de Green Pass Gegner, Anderlahn wos nur nach Aufmerksamkeit schreit…..

Aber eines sollten diese Leute verstehen dass wir zur Zeit keinen Lockdown diesen Leuten zu verdanken haben welche sich an die Regeln halten sich impfen, testen und Maske tragen.

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Nur 1000 Teilnehmer??🤔😂😂😂😂

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Die minusdrücker können weder etwas abschätzten noch können sie bis 2 zählen😀

Wurstimpfung
Wurstimpfung
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Und es werden immer mehr😂😂

suedtirol06
suedtirol06
Neuling
1 Monat 8 Tage

Einfach nur schlimm – da fehlen einem die Worte!!! 😪

Rene
Rene
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Wie wurde die Impfung all die Monate beworben? Lass dich impfen für die Freiheit!!! Das fand ich schon die ganze Zeit geschmacklos!

Future
Future
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Dank Impfung und in Zukunft vielleicht weiterer Medikamente, stehen die Chancen gut, dass bis zum nächsten Sommer die Pandemie besiegt werden kann.

Russland und Rumänien gerade vor wie es ohne Impfung aussehen würde.

Das kommt einem Verhungern vor dem vollen Teller gleich.

Oracle
Oracle
Superredner
1 Monat 8 Tage

…. der Vergleich zum Holocaust ist einwenig fehl am Platz, ausser man meint damit das Virus.
Der Satz alleine ist nicht mal so falsch, denn eine Impfung schützt vor schwerem Verlauf und vermeidet Todesfälle, damit macht Impfung sicher freier im Leben..

Savonarola
1 Monat 7 Tage

wegen ein paar Plakate weniger lächerlicher Leute ist die Aufregung groß, aber der alltägliche, in Stein gemeisselte Faschismus und die “siamo in Italia qui si parla italiano”-Mentalität hierzulande empört niemanden mehr…

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
1 Monat 7 Tage

doch, ist aber nicht Gegenstand des Themas.

Kroft
Kroft
Neuling
1 Monat 7 Tage

Impflicht für alle

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 7 Tage

Anzeigen die ganze „ Horde“

doco
doco
Tratscher
1 Monat 7 Tage

wer hier von Diktatur spricht den wünsche ich eine Regierung wie in Weissrußland,China,oder Nordkorea damit sie am eigenen Leibe erfahren können was Diktatur eigentlich heißt wenn diese Gruppe bei uns an der Macht wäre dann hätten wir auch eine Diktatur .

doco
doco
Tratscher
1 Monat 7 Tage

muß eigentlich peinlich sein wenn diese möchtegern Politiker bei diesen Haufen auf Stimmfang gehen müssen von solchen Typen möchte ich mich nicht vertreten lassen (Diktatoren und Taugenichts)

Trevor
Trevor
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Ist doch die Wahrheit 🤷

Batman
Batman
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Also ich verstehe den Frust und die Unzufriedenheit die wegen der Einschränkungen aufkeimen.
Wenn mann jedoch frei entscheiden kann, nach Bozen zu fahren, mit dem Bus, Auto, Zug, usw, ganz locker und ohne Einschränkung protestieren darf, mit tausend anderen Menschen, darf solange bleiben wie ich will und danach hinfahren wohin ich will…dann ist es schon ein Bisschen übertrieben Plakate mit Handschellen und solche mit”Freiheit für alle”zu tragen.Über den Vergleich mit dem Holokaust reden wir gar nicht, das ist komplett fehl am Platz.Das Gegenteil von Freiheit ist wohl Gefangenschaft und davon sind wir sehr sehr weit entfernt

alig
alig
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

zum schämen solche Leute

Vonmiraus
Vonmiraus
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@ ebbi
Genialer Beitrag.
Ich musste herzlich lachen, weil ich mir die “Klatscherei” bildlich vorgestellt habe.😁😁😁

wpDiscuz