Grabungsarbeiten in Mühlbach

Glasfaserleitung beschädigt: Ausfälle beim Internet im Pustertal

Freitag, 02. April 2021 | 15:53 Uhr

Bruneck – Im Pustertal ist es am Karfreitag zu Ausfällen beim Internet gekommen. Medienberichten zufolge ist bei Grabungsarbeiten in Mühlbach am Vormittag eine Glasfaserleitung beschädigt worden.

Laut der Gesellschaft Infranet werde daran gearbeitet, um den Schaden zu beheben.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Glasfaserleitung beschädigt: Ausfälle beim Internet im Pustertal"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hollywood
Hollywood
Grünschnabel
10 Tage 6 h

Während die ganze Welt auf Satellit aufrüstet, werden in Europa immer noch Kabel vergraben 🤣🤣🤣 Also wir sind echt die Lachnummer geworden.

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
10 Tage 5 h

@Hollywood Genau, das Land Südtirol vergräbt Rohre und Kabel seit mehr als 15 Jahren, die Glasfaser ist dann in vielen Gemeinden trotzdem noch nie angekommen. Und wenn (falls) es dann soweit ist, haben wir längst schon andere Technologien, die viel besser, schneller und billiger sind. Und unser Steuergeld ist vergraben. Die Glasfaser hätte vor 10 Jahren zum landesweiten Einsatz kommen müssen, nicht erst in 5 Jahren ab heute…

berthu
berthu
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

Dann probier mal, wie toll es sich mit “Satelit” surft. Jeder Klick eine Gedenkpause.

berthu
berthu
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

Es gibt für die GF keine Alternative: aber man hat dem Geschäft zuliebe inzwischen sehr viel Schrott- Funkantennen auf die Dächer montiert.
Und natürlich die teuerste Variante der GF-Verlegung gewählt. so 40cm unterm Asphalt, wo jahrein-jahraus gegraben, gefräst wird. Abgesehen von den Längsrillen, die nach jedem “Neuteeren” wieder da sind.

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
9 Tage 15 h

@berthu Dann hast den falschen…

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
9 Tage 15 h

@berthu Dann schauen wir mal, was Elon Musk’s Internetsatelliten drauf haben. Sollte nicht mehr lange dauern, dann geht’s los. Und der hat diese schneller in den Weltall gebracht, als das Land Südtirol drei Kabel und ein paar Schaltzentralen auf Erden installiert. Wir haben wirklich nichts mehr, womit wir angeben könnten…

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
9 Tage 14 h

@Hollywood:
Du hast ja keine Ahnung.. Satellit ist ein Downgrade gegenüber Glasfaser und VDSL

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
9 Tage 14 h

@Dolomiticus:
Pfff..
Ich habe jetzt schon eine Latenz von 20ms bei 180MBit über Kupfer/VDSL zu einem Bruchteil vom Preis von Starlink.

Starlink ist für Leute gedacht, die irgendwo in der Pampa wohnen, wo es keine Alternativen gibt. Die Satelliten können von der Performance her nie mit Kupfer, geschweige denn Glasfaser mithalten, das ist physikalisch unmöglich.

Teto
Teto
Grünschnabel
9 Tage 13 h

@Gievkeks
Bei Starlink gibt es bestimmt Hintergedanken bezüglich militärischer Nutzung, wär ja nichts neues bezüglich Satellitentechnik…

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
10 Tage 9 h

Ja wie mies sind denn die ganzen Leitungen (Strom, Gas, Fiber) im Lande Südtirol gekennzeichnet oder kartographiert, dass immer wieder ein Baggerfahrer dreinfährt und die halbe Welt lahmlegt? Wenn Lifte und Materialseilbahnen so schlecht eingetragen wären, würde es keinen Hubschrauber mehr geben im Heiligen Land ST…

Missx
Missx
Kinig
10 Tage 6 h

@Dolomizicus
Naja,ich denke das war sicher nicht Absicht. Viele freuen sich auf Das lange Osterwochenende, das morgen beginnt und haben vielleicht auf einen verfrühten Feierabend gehofft. Da kommt so ein “Unfall” sehr ungelegen. Bei mir ist es heute auch später als normal geworden…

Offline
Offline
Universalgelehrter
10 Tage 6 h

Grabungsarbeiten am Karfreitag ?😡

Offline
Offline
Universalgelehrter
9 Tage 16 h

Das im “heiligen, vom katholischen Glauben dominierten Land Südtirol, am Karfreitag gearbeitet wird, zeigt einerseits den Fleiß, anderseits die “Scheinheiligkeit” seiner Bewohner. Und das die Südtiroler Autonomie nur eine Luftnummer ist !! Denn ansonsten gäbe es, wie in manchen Nachbarländern, für solche oder ähnliche Feiertage eine regionale Lösung.

Leonor
Leonor
Superredner
9 Tage 16 h

Offline

Wieso nicht? Viele müssen auch am Karfreitag arbeiten, Ärzte, Krankenschwestern/Pflegern, Polizisten usw sie können nicht einfach sagen so heute ist Karfreitag und da wird es nicht gearbeitet!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
9 Tage 15 h

@Offline
Die Südtiroler SIND ein scheinheiliges Volk, Ausnahmen ausgenommen!!!!!!

logo
logo
Grünschnabel
9 Tage 18 h

Ich habe mal getestet, über mein 4G Handy einen Speedtest zu machen. Traute meinen Augen nicht. Doppelt so schnell, wie ein Galsfaser Basispaket und das für 5,99 €/Monat.
Über 100 Mbit Down/30 Up … Wooow !

berthu
berthu
Universalgelehrter
9 Tage 17 h

Tarifpolitik: grad soviel mehr anbieten, wie bisher gehabt. Draufzahlen geht immer.

Gievkeks
Gievkeks
Tratscher
9 Tage 14 h

@logo:
Ja.. und wenn du 10GByte Datenlimit hast und diese Geschwindigkeit voll ausnutzt, dann ist der Spaß nach 13,3 Minuten für den restlichen Monat vorbei.

Offline
Offline
Universalgelehrter
9 Tage 13 h

Bei mir ist es heute auch “später” geworden. Meine 🐕‍🦺 Tina hat mich geweckt….😉

wpDiscuz