13 Personen angezeigt

Immer wieder besetzte Container in Meran

Mittwoch, 22. Mai 2024 | 14:33 Uhr

Von: luk

Bozen – In den letzten drei Wochen waren die Ortspolizei, die Staatspolizei und die Carabinieri fast täglich auf dem Gelände der Notschlafstelle in der 4.-November-Straße im Einsatz. Insgesamt dreizehn Personen wurden Besetzung öffentlichen Eigentums und Sachbeschädigung angezeigt.

Die am 30. April geschlossenen mobilen Wohneinheiten nördlich des Meraner Bahnhofs wurden von Nicht-EU-Bürgern – in den meisten Fällen Nordafrikaner und mehrfach Verurteilte, einige von ihnen sogar ohne Papiere – als vorübergehende Unterkunft gewählt. Um sich Zugang zu den Containern zu verschaffen, habe diese Schlösser aufgebrochen und Fensterscheiben eingeschlagen, wodurch ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro zu Lasten der Gemeinde Meran entstand. Dreizehn Personen wurden innerhalb von drei Wochen wegen Besetzung öffentlichen Eigentums, Sachbeschädigung und in einigen Fällen auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt.

Dies bestätigten heute Morgen auf einer Pressekonferenz der Sozialstadtrat Stefan Frötscher und der Kommandant der örtlichen Polizei, Alessandro De Paoli. Die Kontrollen in der Gegend wurden verstärkt, auch im Hinblick auf die Wiedereröffnung des Zentrums, das in den Sommermonaten obdachlose Frauen beherbergen sollte.

“Aus Sicherheitsgründen und wegen der Schäden, die an der Einrichtung entstanden sind, prüfen wir derzeit, ob es möglich ist, die Container neu zuzuweisen und – wenn ja – ob dies überhaupt nach dem ursprünglichen Zeitplan geschehen kann“, erklärte Frötscher.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Immer wieder besetzte Container in Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Homelander
Homelander
Universalgelehrter
28 Tage 6 h

Wer zohlt eigentlich de beschädigten Container?? tat mi interresieren…wahrscheinlich wieder der Steuerzahler… Alles Nicht EU Bürger, warum vetschüsst man diese nicht?? Wenn hier nicht hart durchgegriffen wird, werden wir noch unser blaues Wunder erleben… und jetzt können die typischen BHK. minus drücken, weil das ist ja wieder Hetze….

Paladin
Paladin
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

@Homelander: Die Stadt Meran, also ja der Steuerzahler. Und die Stadt wird sich schon sehr schnell und sehr bald einfallen lassen, wie sie das Geld eintreibt. Eins ist sicher, die Randalierer zahlen dafür nicht einen cent.

N. G.
N. G.
Kinig
28 Tage 3 h

Wer zahlt dies, wer zahlt jenes, der Steuerzahler mal wieder, die Politik wars, die Reichen, die Touristen, die Ausländer… Mein Gott, ist dir das nicht zu blöd? Das “Gesumse” über Jahre… Wie frustriert muß man sein!?

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
28 Tage 2 h

ganz genau! Aber dazu bräuchte es viel härtere Gesetze und zig Sartoris…
Dieses asoziale Gesochse, das sich eh nicht integrieren lässt, wird immer mehr anstatt weniger.

nadanke
nadanke
Grünschnabel
28 Tage 47 Min

@N. G. frustriert?    bist wohl nur Du.

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
28 Tage 28 Min

NG@ über Jahre?? Dann schau mal nach, wie lang ich aud SN bin…mir ist gar nichts zu blöd, das ist die Realität und die wollen viele nicht hören!!! Und schämen musst du dich, mit deinen tausenden von Dislikes…. VD

Staenkerer
27 Tage 12 h

@N. G. konkrete, umsetzbare vorschläge zu lösungen mit den olle gedient isch und de gsummse des, ins vorrupfsch, a ende zusetzt, mochsch du ober a nie koane! du, als genie und olles(besser)wisser hosch a nit mehr auf loger als ins, allso olle de nit deiner meinung sein, als deppn hinzustelln und oft a persönlich uu verhöhnen, ober mit gute vorschläge, wie man des jeweilige problem zu beidseitiger zufriedenheit zu lösen kannt, kemmen selten bis nie von dir!

Staenkerer
27 Tage 12 h

@NaSellSchunSell mir kimmt vor es wern olleweil mehr de es mit der brechstong probiern des zu kriegn wos se welln, weil se über johre gsechn hobn das se sich nit integriern brauchn, mir sein jo ungholtn wortn “ihre jeweilige kultur und religion” zu respektiern und das mir ins “brav” drun gholtn hobn aus ongst vor der “nazikeule”! des se deswegn ba ins mit der haruckmetode zu gleichviel oder mehr kimmt als mit bugglen und dazua no ungschorn davonkimmt, sie brauchn lei auf ihre kultur, auf ihre religion berufen!

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

@Paladin genau, deswegen schreib ich ja immer, dass das Geld immer bei uns braven Bürgern geholt wird… Wir müssen praktisch für die ganzen Tauge@ichtse alles mitfinanzieren.. und solche Leute bekommen auch noch Sozialhilfe wahrscheinlich… besser nicht nachdenken… 

Schlaubi Schlumpf
Schlaubi Schlumpf
Grünschnabel
28 Tage 4 h

Container weck und a Ruah isch!

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

Schlaubi@ da bin ich anderer Meinung, warum muss der Container weck? wohl eher dieses G.. was da weg muss… und nicht der Container…

navy
navy
Grünschnabel
28 Tage 1 h

Dei lait kern nit zu Südtirol . Dei werdn sich a nia integriern. Also weg wear koane Unterkunft und a koane orbeit . Der muas auf (kriminelle art ) über die rundn kemmen!! Des kemmer nit brauchn .. Also Tschüss.

info
info
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

Warum werden die Container in den Sommermonaten nicht regulär genutzt?

Paladin
Paladin
Universalgelehrter
28 Tage 4 h

@info: Sollten sie ja: “Die Kontrollen in der Gegend wurden verstärkt, auch im Hinblick auf die Wiedereröffnung des Zentrums, das in den Sommermonaten obdachlose Frauen beherbergen sollte.”

Targa
Targa
Superredner
28 Tage 3 h

A sou a bleade Frog. A weck mit de Container außer Sie brauchen a Platzl zum Schlofen

Staenkerer
27 Tage 11 h

@Paladin de regelung find i irgendwie unlogisch, denn a) brauchn obdochlose frauen den schlofplotz jo nit lei im summer sondern es gonze johr, nor kimmt de froge auf, wo sein de frauen jetz?
d) schürt de regelung, im zeitolter wo gleichberechtigung groaß gschriebn werd, woll lei unnötig den neid der obdochlosn männer de lei im winter dort nächtigen derfn!
sem war i a für: offn für olle es gonze johr oder nochn winter de container für olle unerreichbor weg”raumen” und vorn winter wieder aufstelln!

Rabe
Rabe
Superredner
28 Tage 4 h

Aber,wenn ein anderer eine Wohnung illegal besetzt ? Das macht Schule.

Staenkerer
28 Tage 4 h

es werd decht an gsichertn logerplotz gebn wo man de container im summer hinstelln konn! es konn decht nit sein das jeden zwoatn tog sich unbefugt jemand einquartiern konn, schadne mochn konn de wieder de ollgemeinheit zohlt von der nor wieder verständnis und mitleid für de “ormen” obverlong werd, obwohl de meistn die 👊 im sock mocht und aufpassn müaßn das er den reißverschluss vorn 🤐 mund zua derkoltet!

wpDiscuz