Bürger in den Städten sind fleißiger

Impfmuffel eher am Land

Montag, 07. Juni 2021 | 12:56 Uhr

Bozen – Dem jüngstem Bericht des Sanitätsbetriebs zufolge sind in Südtirol mehr als 327.000 Impfdosen im Kampf gegen das Coronavirus verabreicht worden. Wie Alto Adige online berichtet, sind die Geimpften im Land allerdings nicht gleichmäßig verteilt. Vielmehr gibt es Licht- und Schattenseiten.

Während die Städte eher gut abschneiden, ist die Beteiligung an der Impfkampagne in den Seitentälern eher niedrig – allem voran im Passiertal, in Ulten und im Vinschgau, wo bei den Über-60-Jährigen im Durchschnitt nur jeder zweite geimpft ist.

In Bozen sin hingegen 81 Prozent der Über-60-Jährigen geimpft, während es in Meran 78, in Leifers 84, in Brixen 80, in Sterzing 79 und in Bruneck 78 Prozent sind.

Wenig Impfbegeisterung herrscht auch in Gröden vor – mit 64 Prozent in St. Ulrich und 65 Prozent in St. Christina bei den Über-60-Jährigen. In Wolkenstein sind es immer 77 Prozent.

Blickt man auf die Altersgruppe unter 60, ergibt sich ein ähnliches Bild: Während in Bozen 40 Prozent geimpft sind, liegt der Anteil in Leifers bei 39, in Meran bei 34 und in Brixen, Sterzing und Bruneck jeweils bei 37 Prozent.

In St. Martin in Passier wurden hingegen lediglich 19 Prozent registriert, in St. Christina in Gröden liegt der Anteil bei 20 Prozent, in St. Ulrich bei 22 und in Ulten bei 21 Prozent.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

113 Kommentare auf "Impfmuffel eher am Land"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Panettone
Panettone
Grünschnabel
12 Tage 9 h

Verschwörungstheorien verbroaten sich in die Dörfer viel besser. Ba an Glasl roatn konnsch in die Leit olles firredn..

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

@Panettone
Und sel glabsch isch lei in Dorf assou ??!!

genau
genau
Kinig
12 Tage 7 h

Bei der Stammtischmentalität muss ich dir leider Recht geben! 🤦‍♂️😄
Was den Impfstoff selber betrifft bin auch ich skeptisch.
Ich sehe keinen Sinn darin mich gegen eine Krankheit zu impfen von der ich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit (ich bin unter 30) nichts merken würde.
Das Argument mit der Solidarität usw. lasse ich nicht gelten.
Es genügt doch wenn sich die Risikogruppen impfen.

super-man
super-man
Grünschnabel
12 Tage 7 h

Hoi Panettone- was isch deiner Meining nach das Gegenteil von Verschwörungstheorien. Mein Vorschlag: Verblödungstheorien (MÄÄÄÄÄHHHHH)

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

hem brauch i nit in an Dorf wohnen… die Städter schaugen holt af youtube 😂 genau es gleiche vorurteil! i tat mi a nit impfen wenn i in dor stodt wohnen tat, meine Einstellung

halihalo
halihalo
Superredner
12 Tage 6 h

ein Glas Rotwein gibts in der Stadt auch 🍷😆

king76
king76
Tratscher
12 Tage 6 h

Wenn mon in die Dorfbauern sogt mon kriegt an beitrig, donn lissen sie sich olle impfen😂

OrtlerNord
OrtlerNord
Grünschnabel
12 Tage 5 h

@genau
Sei dir mal nicht zu sicher.
Habe einen einen Bekannten der hat den Transalp Lauf mitgemacht. Hatte im letzten November Corona. Musste nicht beatmet werde, kommt heute kaum ein Stockwerk hoch.🤔

Freier
Freier
Grünschnabel
12 Tage 5 h

WAS DER BAUER NICHT KENNT, IMPFT ER NICHT 😄😄😄

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
12 Tage 5 h

@ortlernord und diese einen wenigen Prozent, die wirklich Nachwirkungen nach sich ziehen, nehm ich in Kauf! Bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen ist bei mir um weiten ein höheres Risiko, aber schmeiss ich desshalb meine Arbeit hin und fahr nie wieder Auto? Ganz sicher nicht

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 3 h

@king76
Sel glabsch woll selbo net, wos oschn du vir a Meinung va di Baurn???? Und zweitms lebn in an Dorf net lei Baurn ???? So a S…..

Krotile
Krotile
Tratscher
12 Tage 3 h

super-man …. Verschwörungstheorien=Verblödungstheorien! das ist das Selbe!!

genau
genau
Kinig
12 Tage 2 h

@OrtlerNord

Wir alt war dieser?

quilombo
quilombo
Tratscher
12 Tage 2 h

@OrtlerNord, das sollte wohl ein Stockwerk hinauf heißen, nicht “hoch”.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

@OrtlerNord genauso wie es Raucher gib de 60 johr rachen und kuan bissl kronk sein und ondere noch 5 johr schun kebes kriagen… so isches leben

ivo815
ivo815
Kinig
12 Tage 1 h

Man nennt es Bildungsgefälle

OrtlerNord
OrtlerNord
Grünschnabel
12 Tage 1 h

@genau
28 Jahre

timetosay
timetosay
Grünschnabel
10 Tage 23 h

@genau ganz genau

Dagobert
Dagobert
Kinig
12 Tage 9 h

Sollte es im Herbst wieder losgehen, bitte nur mehr die UNGEIMPFTEN wegsperren.

versteherin
versteherin
Tratscher
12 Tage 7 h

Dagobert…lasse mich gerne wegsperren, wenn dafür die Schüler in Ruhe gelassen werden.

super-man
super-man
Grünschnabel
12 Tage 7 h

@Dagobert: du bisch wohl gonz a Schlauer

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

die lieben geimpften kennen corona ober a weiter geben, also nein!

nero09
nero09
Tratscher
12 Tage 7 h

wichtig ist nur, dass jetzt jeder sein schicksal selbst in der hand hat. sämtliche corona-maßnahmen gehören abgeschafft.

Dagobert
Dagobert
Kinig
12 Tage 5 h

@super-man

mogsch di lei impfen lossn, donn bisch a a schlauer!

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
12 Tage 3 h

@So sig holt is ober wenn olle geimpft waren gabets koane schwaren verläufe und donn war dor spuck vorbei

halihalo
halihalo
Superredner
12 Tage 3 h

man könnte auch umgekehrt sagen…bitte im Herbst nur die geimpften wegsperren …so ein Blödsinn !

Krotile
Krotile
Tratscher
12 Tage 3 h

versteherin…. Schüler über 15 lossn sich FREIWILLIG impfen! in der Klasse meiner Tochter (17) ist die Hälfte bereits geimpft! obwohl man sich erst seit Donnerstag 12.00 Uhr anmelden kann! d.h. für mich, die Jugendlichen sind wesentlich vernünftiger als so manche Eltern!

verwundert
verwundert
Grünschnabel
12 Tage 3 h

dann mal schauen im Herbst von wem aus es los geht.. von den Geimpften oder von den Ungeimpften… dann kannst du entscheiden wen du wegsperren möchtest

quilombo
quilombo
Tratscher
12 Tage 2 h

@Krotile, so ein Blödsinn. Die Jungendlichen geben dem Druck nach. Das ist alles. Die Politik wendet das Zuckerbrot und Peitsche System an. Die Jungen wollen die Peitsche nicht mehr.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

@LouterStyle haha bisch dor sicher? worten mor mol afn Herbst nor segen mor wos der gepriesene piecks von seinem Versprechen hält

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

@Krotile lei weils 1 klasse tuat?? des isch eher Gruppenzwang glabi, monche hoben ongst sischt zum aussenseiter zu werden

versteherin
versteherin
Tratscher
12 Tage 2 h

Krotile…was ich meinte: die Nichtgeimpften werden im Herbst bei steigenden Zahlen die neuen Sündenböcke sein. Vom Herbst bis ins Frühjahr waren es die Schüler. Ich bin und bleibe vorerst ungeimpft und es macht mir nichts aus Sündenbock zu sein. Hauptsache die Kinder und Jugendlichen werden nicht mehr wie die “Sau durchs Dorf getrieben”.

Piotre
Piotre
Grünschnabel
11 Tage 16 h

Das ist Leider wohl nur Wunschdenken da die geimpften auch ansteckend sind werdet ihr die gleiche prozedur mitmachen!

PuggaNagga
12 Tage 9 h

Wundert euch das?
In den Städten wohnt man zusammengepfercht in riesigen Mietshäusern.
Auf dem Land hat jeder sein Häuschen mit Garten. Auch ist man dort eher naturverbundener und trifft weniger Leute.

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
12 Tage 7 h

@pugganagga…Der Naturverbundene mit eigenem Häuschen lässt sich eher unwilliger impfen, weil er am Land weniger Leute trifft?
Ist das dein ernst?🤣🤣

Durchdachte Argumente🤣🤣🤣

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

Genau deswegen wohn i liaber in an Dörfl als in a betonierten stodt

Zefix
Zefix
Tratscher
12 Tage 6 h

@ so sig holt is wenn net 1+2 zommzähln konsch nor losches liaber 😉

PuggaNagga
12 Tage 5 h

@Der Jolly
Ja korrekt.
Im Mietshaus brauche ich nur die Tür der Wohnung öffnen und begegne fremden Menschen. Bereits im Treppenhaus lauert das Virus.

PuggaNagga
12 Tage 4 h

@Jolly
Und nochwas. Wo waren die grössten Infektionsherde? In der Stadt… Ich rede von richtigen Städten (Metropolen) nicht wie bei uns mit 15.000 oder Bozen mit 100.000 Einwohnern.
Weiters ist der Stadtler ängstlicher und hysterischer in solchen Dingen.
Deshalb wird sich der Landbewohner weniger genötigt sehen sich zum impfen.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

@Zefix normal hoasts 1 + 1 ober ok mochen mor 1+ 2 draus 😂 keine Ahnung wos dein Kommentar bewirken soll ober ok

Sepl
Sepl
Grünschnabel
12 Tage 7 h

wie es isch, isch richtig so.

wer will, losst sich impfen,
wer net will, worted a bissl no.

haupstache mir sein net so dumm gegeneinander zi streiten.

respektieren soll man alle!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

genau! ober beim sem haperts bei einige gewaltig… seit corona sein viele leit schlimm gworden : kuan Respekt mear, stressen, unhöflich und wehe du denksch ondersch

einesie
einesie
Tratscher
12 Tage 6 h

@So sig holt is ondoscht denkn passt schun. obo net in gegnübo seina meinung aufzwing well. gilt für beide seiten

Wilhelmina
Wilhelmina
Neuling
12 Tage 2 h

Wenn nicht ausreichend geimpft sind, wird Corona auch die nächsten 5 Jahre hausieren gehen und die infektionsschutzMaßnahmen bleiben bestehen. Solange eine Krankheit nicht ausgerottet wird zieht das das eh in die Länge. Da kann man warten bis man alt und runzlig ist.

Sepl
Sepl
Grünschnabel
12 Tage 1 h

@Wilhelmina lockdown, Abstand und Masken ziehen die Krankheit in die Länge.

wer sich nicht impfen will, nehme ich an ist breit ohne Maske herumzugehen ,
ist vermutlicherweise ansteckender als ein Geimpfter.

Die Leute müssen sich bewusst werden, dass man irgendwann ohne Vorsichtsmaßnahmen weiterleben muss. Dann werden sich einige noch überlegen, ob sie lieber die Impfung haben wollen oder nicht.

Deimos
Deimos
Neuling
9 Tage 1 h

@Wilhelmina die grippewelle hausiert ja auch schon seit ewigkeiten, und das wird sich bei corona auch nicht ändern 🤷🏻‍♂️ übrigens- ist der grippevirus eigentlich ausgestorben? 🤔

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
12 Tage 5 h

Ich finde es schade, den Impfgegnern fehlt einfach der dringend benötigte Weitblick. Also, ich für meinen Teil hänge sehr an meinem Leben und möchte mich und andere schützen, um es weiterhin voll auskosten zu können. Ich habe mich deshalb auch impfen lassen, um meinen Beitrag zu leisten und mit gutem Beispiel voranzugehen

pincolino
pincolino
Grünschnabel
12 Tage 4 h

Wie in aller Welt kommen Sie darauf, dass diese Impfung schützt? Weil es die sogenannten “Experten” von den Dächern pfeifen? Die Studienlage ist doch sehr dürftig. Wir wissen im Moment nur, dass wir nichts wissen. Ich halte diese Impfung für fahrlässig und potentiell lebensgefährlich. Den Virus hingegen überlebt man mit einer Wahrscheinlichkeit von 99,8%, wenn – ja, WENN! – Sie sich überhaupt damit anstecken.

Pacha
Pacha
Superredner
12 Tage 2 h

Es scheint immer noch nicht in euren Quadratschädl vorgedrungen zu sein, daß die Impfung freiwillig ist und ein Jeder selber entscheiden kann ob er sie will oder nicht! Ich werde mich nicht impfen lassen und habe auch keine Angst und das scheint euer Problem sein sein.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
12 Tage 2 h

@pincolino
🤦🤦🤦 (ohne Kommentar)

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
12 Tage 2 h

@pincolino nana moment amol.. a schlechte Studienlage? koan zuagelossenes Medikament bis iatz isch ba so viele Menschen gestestet worden, und obsgegen va die Studien sein schun 100 mio geimpft worden

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
12 Tage 2 h

@Pacha
Ich wünsche dir von Herzen, dass du nie an Covid-19 ernsthaft erkrankst und/oder unter Long-Covid leidest. DU HAST JA SOWAS VON KEINE AHNUNG 🙄

Orch-idee
Orch-idee
Tratscher
12 Tage 15 Min

@allesnur…
Du gibst dich immer so altruistisch, wenn du sagst, “ich lasse mich impfen, für mich und meine Mitmenschen und will ein gutes Beispiel sein… ”
Aber du kannst auch sehr unsympathisch sein, wenn die Leute nicht so denken wie du.. 😏

saggarnixmehr
saggarnixmehr
Grünschnabel
11 Tage 16 h

Ganz freiwillig ist die Impfung jetzt schon nicht und in Zukunft wird der Druck sich impfen zu lassen noch weiter steigen.

timetosay
timetosay
Grünschnabel
10 Tage 23 h

Super ich bin stolz auf dich. Du schützt aber andere durch deine impfung nicht🤣🤣 also am ende ist es für dich und nicht „für dich für mich für uns!“

Deimos
Deimos
Neuling
10 Tage 12 h

@allesnurzumschein finde ich gut dass du dich aus angst vor dem virus hast impfen lassen. Aber lass andere in ruhe die sich nicht impfen lassen wollen und stempel sie nicht ab!! Ist immer noch jedem seine entscheidung!
Noch was: bist ja allwissend, gib du uns eine Antwort auf die Frage warum die Körpereigenen antikörper nix bringen.

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
12 Tage 9 h

Los mi net impfn u.basta…

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
12 Tage 8 h

In Südtirol gab es auch vor zweihundert Jahren, als Bayern die Pockenimpfung eingeführt hat, weinig Impfbegeisterung. Wollen wir hoffen, dass die Impfverweigerer nicht mit der Mistgabel in der Hand Pater Haspingers Erbe antreten 🙄

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

wos der bauer net kennt frisst er net!

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
12 Tage 7 h

Desholb fressn sie koane Stuiern….

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
12 Tage 3 h

@nuisnix die kopfweatablette kennsch a net😂

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
12 Tage 8 h

Ab wann ist man ein Muffel und ab wann ein Verweigerer? 🙄

sophie
sophie
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

@Sigo70
Muffel deat angaling und do Voweigerer bleibt ba seindo Nein Meinung

Interesse
Interesse
Tratscher
12 Tage 7 h

olm kemmse mit den muffel und verweigerer , die impfung isch freiwilig und punkt ! (wer will konn , wer net will soll in ruhe gelossn wearn )

super-man
super-man
Grünschnabel
12 Tage 7 h

Was bitte hat sich impfen lassen mit fleißig zu tun????
Was soll diese penetrante Kategorisierung und Polarisierung mit diesen bewusst provokanten Wortwahl von Seiten der Medien und Politik? Ich bin, wenn überhaupt ein Morgenmuffel. Aber was in Herrgottsnamen soll ein Impfmuffel sein???

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
12 Tage 7 h

man isch lei fleißig wenn man tuat wos dor Hirte bzw die Hirten sogen 😂

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
12 Tage 6 h

Hallo nach Südtirol,

wird wieder hochnäsig auf den dummen Dörflern herumgehackt?
Rückständig, verschroben, mit blauem Schurz und Mistgabel in der Hand?Hat noch wer einen Sarnerwitz?

Dreiviertel aller Infektionsfälle gehen auf das Konto der Städter und “Sconosciuto” bei einem Bevölkerungsanteil von einem Drittel.
Aus diesem statistischem Grund ist die Impfbereitschaft in den Städten auch höher als auf dem Dorf.

Man könnte sich auch wundern warum die Impfbereitschaft gegen Typhus in Asien und Afrika deutlich höher liegt als in Europa und Nordamerika

Auf Wiedersehen in Südtirol

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
12 Tage 4 h

@Andreas hierzulande hat sich bezüglich Impfbereitschaft von den Pocken bis zu Corona in zweihundert Jahren nicht viel verändert. Deshalb… Mander (und Mandarinen), s’isch Zeit!

Wilhelmina
Wilhelmina
Neuling
12 Tage 2 h

@Fritzfratz leider 🙁

Sepl
Sepl
Grünschnabel
12 Tage 19 Min

hoi Andreas, aus welchem Staat schreibst du?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
11 Tage 23 h

@Sepl
Aus dem Freistaat ST ?

falschauer
12 Tage 5 h

warum sollte sich jemand in den tälern auf bergbauernhöfen impfen lassen, wenn er das ganze jahr nicht unter menschen kommt, außerdem ist dort die bessere luft 😁

Krotile
Krotile
Tratscher
12 Tage 3 h

falschauer …. wer am Land lebt kommt das ganze Jahr nicht unter Menschen??? loooool

falschauer
11 Tage 23 h

@Krotile

ich habe von bergbauernhöfen in unseren gebirgstälern geschrieben, wer lesen kann ist im vorteil

Andilein
Andilein
Grünschnabel
12 Tage 5 h

Licht- und Schattenseiten… wenn i des schun hear. Die Impfung isch olm no freiwillig und alle Wirkstoffe ham a vorläufige Zualossung also bitte lossts jedn mündigen Bürger selber entscheiden. Es sein immerhin viele de sich eh impfn lossn und di sem solln vun mir aus a mehr tian derfn ober solang kuane allgemeine Pflicht besteaht werd die Entscheidung wos jemand in sein Körper injizieren loss schun ins überlossn bleibn. Die Geimpftn brauchn sich eh nimmer zu fürchtn. Sein jo gschützt.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
12 Tage 3 h

die geimpften fürchten sich glabi a net um sich selber, sonder viel mehr drum, dass der spuk so nia a ende hot

Storch24
Storch24
Kinig
12 Tage 6 h

Land : Impfmuffel, Testmuffel , Maskenmuffel, Lockdown Muffel .

super-man
super-man
Grünschnabel
12 Tage 5 h

Das Muffel ist noch unbeliebter als Wolf und Bär

Krotile
Krotile
Tratscher
12 Tage 3 h

ja, das “Muffel-Tier” ist dann leider auch dafür zuständig, dass Krankenhäuser und Ärzte über alle Massen strapaziert werden ….. so macht man sich unbeliebt!

Zefix
Zefix
Tratscher
12 Tage 3 h

find i schian das du lockdowns so toll findesch

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
11 Tage 23 h

Ich mag Mufflons.

honga
honga
Grünschnabel
12 Tage 7 h

wo das kälblein auf der weide ruht, da sind bücher nur zum heizen gut (cit.)

Zefix
Zefix
Tratscher
12 Tage 9 h

sell wert schun eher sein weil de in die städte eher verreisn welln bzw jedn tog wos tian aufn8.Denk i holt mol

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
12 Tage 3 h

afnocht eps tian? Hem worsch no nia in dorf😂 die stodl sein zi diskos umgebaut worden😂

Zefix
Zefix
Tratscher
12 Tage 3 h

jo ober sem kontroliert niamend xD

Grossmaul
Grossmaul
Grünschnabel
12 Tage 7 h

panettone… neidisch afn glasl roatn.
in dorf hots sel a gebm werent du ausn fenster gelustet hosch.

Krotile
Krotile
Tratscher
12 Tage 3 h

Grossmaul….. looool…… i moan im Ahrtal isch sel olm no aso! Gemeinde Ahrntal hot foscht gleich viel infizierte wie Bozen!!! Des sein eppa de, de bis heint weder Lockdown, no Mundschutz, no Abstand voston hom! i hoff, sie tion hinton Speikboden an Schronke her, noa megn se is Glasl weiterhin trinken, a bol olle ondon im Lockdown sein und ausn Fenster gelusten!

pincolino
pincolino
Grünschnabel
12 Tage 4 h

Das Goldene Kalb oder im Jahre 2021 nennt man es “Covid-Impfung”. Tanzen wir alle drum herum, weil es ist die EINZIGE Möglichkeit aus dieser Pandemie zu kommen. Heil Wissenschaft! Lächerlich.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
12 Tage 2 h

🤦 Schläfst du eigentlich auch mit deinem Aluhut? Dir ist echt nicht mehr zu helfen, mein Beileid

eva
eva
Grünschnabel
12 Tage 2 h

Alle! über 60 Jährigen gehören verpflichtet sich impfen zu lassen. SIE sind diejenigen weswegen wir die gesamten Einschränkungen leben mussten und müssen. Die Sanität verpflichten und die am meisten betroffene Altersgruppe lässt sich nicht impfen? Wie UNGERECHT ist das denn????Ein großes Kompliment den jungen Erwachsenen und Jugendlichen , welche sich impfen lassen!!! SIE sind ,neben der Wirtschaft im Allgemeinen ,diejenigen die am meisten an der Pandemie leiden und gelitten haben und die jetzt mit guten Beispiel vorangehen!

Piotre
Piotre
Grünschnabel
11 Tage 15 h

Besser gesagt gezwungen!

Deimos
Deimos
Neuling
12 Tage 4 h

Gebt uns eine erklärung wiso die KÖRPEREIGENEN ANTIKÖRPER nicht zählen bzw nutzlos sind?

Gepetto76
Gepetto76
Grünschnabel
12 Tage 3 h

So ein gehässiges Volk ihr solltet euch schämen….

dedo
dedo
Neuling
12 Tage 3 h

I Wort mol in Herbst ob, mol schaugn wos und wia de guate impfung eppes bewirkt 🧐

ste
ste
Tratscher
12 Tage 1 h

impfmuffel… wia hoasst dr sich impfn losst??

corona
corona
Superredner
11 Tage 16 h

“verantwortungsbewusster und aufgeklärter Bürger des 21. Jh., immum gegen Covid-19 und gegen dumme Verschwörungstheorien”

ste
ste
Tratscher
11 Tage 13 h

@corona uanr dr corona hoasst konn sich lei einisteigern…. angst isch die größte krankheit der welt und viele wissen net mol dass sie hobn…

ste
ste
Tratscher
11 Tage 11 h

@corona konn mann sich auf verschwörungstheorien impfn? bin auf vieles geimpft obr covid moch lei.. antikörper hon I und wenn I sie net hat moch lei

Tina1
Tina1
Grünschnabel
11 Tage 4 h

@corona… google mal Heinrich Heine und was er über (Süd)Tiroler denkt.

Coco
Coco
Neuling
12 Tage 4 h

A jo…mir Landeier wissn hot wie du Hase làuft!!!!

DontbealooserbeaSchmuser
12 Tage 2 h

In St. Ulrich waren doch schon über 50% der Leute mit dem Virus in Kontakt, warum lassen sich dann 70% impfen? 🤦🏼‍♀️

ste
ste
Tratscher
10 Tage 23 h

weil dr virus kuan hausverstond kennt, er kennt obr die ongst!..

diskret
diskret
Grünschnabel
12 Tage 4 h

Im herbst gehts sowieso los wieder

DerToni
DerToni
Neuling
12 Tage 44 Min

Ich finde die Überschrift diskriminierend wie schon so oft.

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
12 Tage 2 h

Ich frage mich, wieso impfen, wenn zb in Österreich der Grüne Pass für Genesene und Getestete gilt, Geimpfte aber weiterhin einen Testnachweis erbringen müssen?

JuanCuadrado
JuanCuadrado
Neuling
12 Tage 1 h

interessant … stadt/Land gehörig/nicht gehöririg sympatisch/ unsympathisch weltoffen/eingeschränkt bauer (außer Obst Wein oder Milchbauer/Manager

offensichtlich gibt es auf der Welt noch zu wenig Spaltung

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
11 Tage 14 h

Nicht nur beim Impfen, auch beim Tragen der Masken hat es die Bevölkerung in den Tälern nicht so genau genommen! Täldra eben!

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
11 Tage 13 h

Und wos isch passiert ? Gor nix !! In die Täler wors nit schlimmer als onderswo, sein a nit ausgstorben !!

Londesungstellter
Londesungstellter
Grünschnabel
11 Tage 14 h

Afn Lond wohnen net lei Bauern, generell leben die Leit außerhalb der Stodt gesünder, fühlen sich gesünder und Impfen deshalb auch weniger….

ste
ste
Tratscher
11 Tage 13 h

wia konn des sein das I a impfmuffel bin wenn I mi net mit a covid impfung impfe obr tetanus, epatitis A, epatitis B, zeckn, pertosse, poliomilite geimpft bin????

Untrlandlr
Untrlandlr
Neuling
11 Tage 15 h

I glab an Darwins Lehre der Evolution. Wenn die Impfung herholtet wos sie verspricht nor wärn’s die guatn holt hebn und die ‘gscheidn’ miassn holt hoffn. Plotz isch jo iatz genua in die Spitäler. Ollm dass sich des Virus net a zuviel an Darwin gesinnt und a no a poor mol mutiert…

Stefa
Stefa
Grünschnabel
7 Tage 1 h

Traurige Bilanz!

wpDiscuz