Ein Kommentar zu Kommentaren über Corona

In eigener Sache

Dienstag, 02. November 2021 | 07:40 Uhr

Bozen – Obwohl uns Corona bereits seit über einem Jahr begleitet, sorgt die Pandemie immer noch für Diskussionsstoff. Das schlägt sich auch im Forum von Südtirol News nieder.

„Impfkritische Kommentare werden nicht veröffentlicht“, werfen uns einige User vor. Andere sagen, wir würden Impfskeptikern viel zu breiten Raum geben, nur um Klicks zu erzeugen.

Meinungen einzuordnen, ist immer eine Gratwanderung, doch eine grundsätzliche Richtschnur ist für uns unsere eigene Netiquette. Darin steht unter anderem, dass wir keine Fake News verbreiten wollen.

Die Berichterstattung in Sachen Impfung orientiert sich nun mal am aktuellen Stand der Wissenschaft und der Forschung. Diese bleiben ihrerseits auch nicht stehen und entwickeln sich weiter.

Dass auch die Kommentare sich an seriösen Quellen orientieren und auf sachlich fundierten Argumenten beruhen sollten, versteht sich fast von selbst. Denn es bleibt dabei: Corona ist keine Meinung!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "In eigener Sache"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

” unsere eigene Netiquette. Darin steht unter anderem, dass wir keine Fake News verbreiten wollen.”

Dann löscht doch doch um Gottes Willen endlich die Beiträge der Novaxler, die behaupten dass die Impfung nicht wirkt oder dass die Geimpften eher das Virus verbreiten als jene, die sich alle 2 Tage testen lassen u.s.w.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

fakt isch das es wort “freiwillig” im bezug auf impfung a ondre bedeutung gekrieg hot!

Offline1
Offline1
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Gredner…👍 wäre überaus wünschenswert !! Jedoch hackt bekanntlich eine 🦅 der Anderen kein Auge aus…..

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 2 Tage

Dann müsstes du den Gegenbeweis aufbringen und alle Geimpften alle zwei Tage testen 🤭

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

@ Staenkerer und was hat das mit Gredner’s Post zu tun? “freiwillig” kommt da gar nicht vor, es geht um die Wirksamkeit.

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Pacha 
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein ungeimpfter Getesteter sich infiziert und damit infektiös ist, ist wesentlich höher als bei einem nicht getesteten Geimpften.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 1 Tag

Der Test dient der Schadensbegrenzung, die Impfung der Schadensprävention. Ideal ist eine Kombination aus beidem.

Durch Impfungen gibt es weniger oft Schaden, den es durch Tests zu begrenzen gilt.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

…was die sogenannte Netiquette hier oft an Beleidigungen durchlässt, ist schon beachtlich (…ins Hirn gschissen und so ähnlich…)…
🤔

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

absolut. Mir hat einer mal geschrieben, ich sollte die 1. sein, die an der Impfung stirbt.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@ebbi …es dürfte der Redaktion doch auch so langsam aufgefallen sein, dass ihr Forum hier zu einem Tummelplatz der Minderheit der Impfmuffel geworden ist, wo diese asozialen Figuren ungestraft ihre fake news und geballten Blödheiten verbreiten dürfen, welche letztendlich bewirken, dass wir Schlusslicht geworden sind und letztendlich aus dieser Pandemie nur schlepoend herauskommen…
😆

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Doolin als ich gelesen habe, dass nicht Fake-News verbreitet werden sollen, traute ich meinen Augen nicht. Die Kommentare in diesem Forum zu diesem Thema sind schon längst jenseits von gut und böse, teilweise unterstes und übelstes Schwurbelgelaber.

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Doolin…..hast du die Netiquette wirklich durchgelesen? 😂 Auch das fett gedruckt bei der Regel Nummer eins? 😂🤣

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage
Hallo @mk (Kommentator) Selbst schreibe ich bekannterweise stets in Sorge um das Wohlergehen meines “Zweitwohnsitzes”, sehe bei jedem Kommentar die Gesichter und die Lokalitäten, dementsprechend leidenschaftlich die Kommentare für Land und Leute,manch Beitrag wird auch versenkt, kein Problem. Oft habe ich das Gefühl “versenken oder durchlassen” hängt an Laune/Weltansicht der jeweiligen Forumsaufsicht, es gab Tage da wurden konsequent alle meine Beiträge verworfen, also wirklich alles. Und manchmal geht alles durch, teilweise zu meiner Verwunderung. Was mich etwas stört, ein Redakteur vermischt permanent in seinen Artikeln Bericht, persönliche Meinung und reichert alles konsequent mit der offensichtlich persönlichen Verachtung für alles an… Weiterlesen »
Faktenchecker
1 Monat 3 Tage
Die italienische Regulierungsbehörde für Kommunikation, AGCOM (nicht die Datenschutzbehörde) hat eine Verlautbarung 129-20 veröffentlicht, die besonders die Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt, „Fake News“ über den Virus zu entfernen. Darin heißt es u.a. übersetzt in Art. 1: 1. Die Anbieter von audiovisuellen und Radio-Mediendiensten werden aufgefordert, eine angemessene und umfassende Informationsberichterstattung zum Thema “Covid 19 Coronavirus” sicherzustellen und dabei alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Aussagen maßgeblicher Experten aus Wissenschaft und Medizin zu gewährleisten, damit die Bürger verifizierte und fundierte Informationen erhalten. 3. Die Behörde behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser Bestimmung durch ihre Überwachungstätigkeit zu überprüfen und… Weiterlesen »
bon jour
bon jour
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

nein, der Redakteur vermischt nicht.

Marco schwarz
Marco schwarz
Superredner
1 Monat 2 Tage

@bon jour : sicher??? Mal a paar ältere Berichte lesen, dann kommst selber drauf

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Bei Ihnen hapert es schon bei der Einordnung journalistischer Kategorien. Ein Kommentar ist die persönliche Meinung eines Redakteurs. 

Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Jedes Gehetze gegen Skeptiker wird veröffentlicht. Boshafte Kommentare, was Ungeimpften alles verweigert werden soll. DAS verstehe ich nicht. Bitte Info dazu. Danke.

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

na, der virus isch koane meinung, ober man kimmt nimmer aus sich über den tamtam der daraus, drum herum und wegen den virus gmocht werd koane meinung zu hobn! den des bestimmt mittletweil inser lebn viel mehr wie der virus an sich!

Pacha
Pacha
Superredner
1 Monat 2 Tage

“Corona ist keine Meinung” aber man hat nur eine Meinung dazu zu haben.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

😄😃😀🤣!
stimmt!

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Es ist eben keine Meinung, auch wenn man eine dazu hat. Wo Fakten eine Meinung widerlegen, zählt die Meinung nicht mehr. Außer bei Tölpeln.

Supergscheider
Supergscheider
Superredner
1 Monat 3 Tage

Eines habt ihr aber nicht gemacht und zwar die Meinung der Gegner ernst zu nehmen , die Ängste ,Vorbehalte wahrzunehmen und im Detail darüber zu diskutieren.
Ihr habt immer nur ins gleiche Horn geblasen und mit fake,quer und rechtsaussen gelabere Öl ins Feuer gegossen.
Sehr viele sehen euch als ein Teil des Systems dem nicht zu glauben ist,zwar tragisch aber auch verständlich.

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage
Die italienische Regulierungsbehörde für Kommunikation, AGCOM (nicht die Datenschutzbehörde) hat eine Verlautbarung 129-20 veröffentlicht, die besonders die Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt, „Fake News“ über den Virus zu entfernen. Darin heißt es u.a. übersetzt in Art. 1: 1. Die Anbieter von audiovisuellen und Radio-Mediendiensten werden aufgefordert, eine angemessene und umfassende Informationsberichterstattung zum Thema “Covid 19 Coronavirus” sicherzustellen und dabei alle Anstrengungen zu unternehmen, um die Aussagen maßgeblicher Experten aus Wissenschaft und Medizin zu gewährleisten, damit die Bürger verifizierte und fundierte Informationen erhalten. 3. Die Behörde behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser Bestimmung durch ihre Überwachungstätigkeit zu überprüfen und… Weiterlesen »
Unioner
Unioner
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Die Netiquette ist subjektiv. Von mir sind schon einige Kommentare nicht veröffentlicht worden weil sie nicht in ein bestimmtes Weltbild gepasst haben obwohl ich niemals jemanden unter der Gürtellinie angegriffen habe wie viele hier im Forum. Nur die Gedanken sind frei, viele liebe Grüße an die Netiquette.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

Naja, deiner wurde gerade veröffentlicht. Kritik scheint also doch durchzugehen.

wpDiscuz