Neuer Todesfall, Lage in Krankenhäusern stabil

Insgesamt 27 Neuinfektionen in Südtirol

Mittwoch, 21. Juli 2021 | 12:08 Uhr
Update

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 670 PCR-Tests untersucht und dabei 14 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 13 positive Antigentests.
Bisher (21. Juli) wurden insgesamt 605.322 Abstriche untersucht, die von 226.802 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (20. Juli): 670

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 14

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.846

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 605.322

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 226.802 (+204)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.611.455

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.354

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.307

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 13

Nasenflügeltests Stand 20.07.2021: 792.975 Tests gesamt, 931 positive Ergebnisse, davon 397 bestätigt, 347 PCR-negativ, 187 ausständig/zu überprüfen.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 5

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 7

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen:  0

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.183 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 576

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 137.051

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 137.627

Geheilte Personen insgesamt: 73.787 (+9)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.043, davon 1.681 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 46 geheilt. (Stand: 13.05.2021)

Hinweis: Die Anzahl der Abstriche wurde gestern (20.07.) aufgrund einer Neuberechnung durch die IT von 604.653 auf 604.652 korrigiert.

Informationen zur Pflichtimpfung des Gesundheitspersonals

Anzahl der ungeimpften Mitarbeiter im Gesundheitsbereich: Gesamt 3.967, Sabes: 1.333; extern: 2.634
Anzahl der Personen, die sich mittlerweile haben impfen lassen: Gesamt: 1.674; Sabes: 563; extern: 1.111
Anzahl der Personen, die zur Impfung vorgemerkt wurden: Gesamt: 1.043; Sabes: 481; extern: 562
Anzahl der Personen, die den Impftermin wahrgenommen haben: Gesamt: 500; Sabes: 239; extern: 261
Anzahl der Personen, die den Impftermin nicht wahrgenommen haben: Gesamt: 543; Sabes: 242 Extern: 301;
Zugestellte Feststellungsbescheide: Gesamt: 262; Sabes: 205; extern. 57

NB: Aufgrund der vielen beteiligten Akteure (Autonome Provinz Bozen, Südtiroler Sanitätsbetrieb, Berufskammern, verschiedene Arbeitgeber, u.a.m.) und der Tatsache, dass die betroffenen Personen sich jederzeit zur Impfung anmelden können, sind die Daten als vorläufig zu betrachten.

 

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

41 Kommentare auf "Insgesamt 27 Neuinfektionen in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
3 Tage 18 h

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.183 (+1) auf ca. 533000 einwohner = 0.22%

Wie viele an und wie viele mit covid gestorben? Bitte statistiken genauer erläutern. Danke

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
3 Tage 17 h

Die meisten sind sicher nicht an Covid verstorben, sonder wie es so schön heisst in Zusammenhang mit Covid. Solltest Du bei einem Autounfall das Leben verlieren und warst positiv, dann ist das auch in Zusammenhang mit Covid, wenn es auch überhaupt keine Rolle spielt, daß Du positiv warst. Die Todesursache war der Autounfall.

info
info
Superredner
3 Tage 15 h

hey zorro,
auch wenn Sie diese Lüge noch 1000 mal wiederholen, wird keine Wahrheit daraus.

Future
Future
Tratscher
3 Tage 12 h

@zorro1972

Zirkuliert dieser Schwachsinn denn immer noch? Mensch Leute….

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
3 Tage 8 h

Wenn ich an einem Herzifarkt sterbe, dann ist die Todesursache Herzifarkt. Nicht wie bei Covid, mit Covid…. mit oder an Covid, in Zusammenhang mit Covid verstorben. So eine blöde Formulierung. Entweder an Covid verstorben oder an irgend etwas anderem.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
3 Tage 7 h

@info… Zorro hat Recht.
Die Lebenserwartung in Südtirol ist um die 80- 85 Jahren…
Wer älter wird hat Glück 🙏

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
2 Tage 20 h

Leute ! Dann gibt es auch keine Krebstoten !? Sondern tot wegen Herz-, … Lungenversagen ? Denn darum geht es “final”.
Diese ganze Klauberei ist doch grotesk.

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
3 Tage 18 h

Nasenflügeltests Stand 20.07.2021: 792.975 Tests gesamt, 931 positive Ergebnisse, davon 397 BESTÄTIGT = 0.05%?

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.611.455
Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.354= 1.65%?

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.846
Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 605.322= 8%? Und so wie ich es verstehe werden positive antigentests nochmals mit pcr getestet?

Zahlen sagen mehr als worte!

Lana2791
Lana2791
Tratscher
3 Tage 17 h

@Hoferbua ….jo ober lei für de de mit Zohlm epes unfongen kennen🙈

Storch24
Storch24
Kinig
3 Tage 16 h

Richtig, auch die Nasenflügeltest mit PCR nachgerüstet.
Hoferbua, sie machen Andreas Konkurrenz 😁

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
3 Tage 14 h

Nur bei sinnvollen sachen 😉

Faktenchecker
3 Tage 17 h

Das Virus schleicht sich an.

“”Wir zahlen Preis für EM-Feier”
Rom büßt für Bus-Party mit Infektionsanstieg”

https://www.n-tv.de/sport/fussball-em/Rom-buesst-fuer-Bus-Party-mit-Infektionsanstieg-article22695537.html

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
3 Tage 14 h

Chef von reuters sitzt im vorstand von pfizer. Zufall?

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
3 Tage 10 h

Hallo @Hoferbua,

es gibt einen im Vorstand bei Pfizer welcher der Wohltätigkeitsorganisation
“Thomson Reuters Foundation” vorsitzt.

https://www.pfizer.com/people/leadership/board-of-directors/james_smith

Mich würde mal die Quelle interessieren wo solch ein Unfug aus Halbfakten zu Wahrheiten zusammengesetzt werden.

Mich ärgert sowas masslos und danke an die Forumsaufsicht so einen Unfug auch mal stehen zu lassen damit es in aller Öffentlichkeit und Deutlichkeit zurechtgerückt wird..

Fassungslose Grüsse aus D

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
2 Tage 23 h

Hallo Andreas, ganz einfach Wikipedia. Hab ich was anderes geschrieben wie du? Man muss nur die zusammenhänge erkennen!

The Thomson Corporation was one of the world’s largest information companies.

In 2008, it purchased Reuters Group to form Thomson Reuters

Quelle: https://en.m.wikipedia.org/wiki/Thomson_Corporation

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Jim_Smith_(business_executive)

Des weiteren fragt man sich wo da überall die finger im Spiel sind!

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
2 Tage 21 h

On January 1, 2012, Smith became CEO[8][4][9][13] and president of Thomson Reuters. Smith was succeeded by Steve Hasker as Thomson Reuters’ President and CEO in February 2020

Quelle wikipedia.

Fassungslose grüße zurück nach D! Schau dir bitte immer das ganze ei an.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
2 Tage 15 h

Hallo @Hoferbua,

das ist zusammenhangloser Schmarren. Liest keiner mehr aber ich will das nicht umkorrigiert stehen lassen.
Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Reuters, Reuters Thomson und Pfizer, das ist zusammengedichtet, kompletter Müll.

Auf Wiedersehen in Südtirol

REALIST75
REALIST75
Neuling
3 Tage 14 h

0 intensivpatienten und es wird von unseren polikern und medien schon wieder panik verbreitet. So langsam fühle ich mich für blöd verkauft.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
3 Tage 18 h

Und das Ganze geht von Vorne los, oanfoch lai longweilig .

falschauer
3 Tage 12 h

👍wie schön dass wir auch einmal einer meinung sind, das ist mittlerweilen echt anstrengend

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
3 Tage 13 h

Bitteschön! 😏 Röntgenbild zeigt: So sieht die Lunge bei Covid-Patienten aus – mit und ohne Impfung (https://amp.focus.de/gesundheit/news/milchglastruebungen-roentgenbild-zeigt-so-sieht-die-lunge-bei-covid-patienten-aus-mit-und-ohne-impfung_id_13517357.html)….. Gegenargumente?

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
3 Tage 12 h

Hallo @allesnurzumschein,

das ist Angstmachergeplärr, zeige ein Opfer, schüchtere Tausende ein (frei nach Mao)
Übrigens ein deutsches Magazin was über drastische Schlagzeilen Leserzahlen generiert.

Auf einer meiner Lieblingshütten hängt der Spruch:

Hat es ihn früh getroffen, so hat er sich in den Tod gesoffen.
Zählt er zu den Alten hat ihn der Wein erhalten.

Kurzum, man kann sich irgendwas rauspicken um irgendwas zu “beweisen”

Gruss nach Südtirol

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
3 Tage 7 h

@Andreas1234567 Seriöser und auf reine Aufklärung abzielender Journalismus (Focus!) scheint nicht dein Steckenpferd zu sein. Vielleicht Facebook? 😇

topgun
topgun
Tratscher
2 Tage 22 h

@allesnurzumschein

In deinem verlinkten Beitrag sieht man EINE (bewusst ausgesuchte) Lunge eines kranken Ungeimpften, und EINE Lunge (idem oben) eines kranken Geimpften…

Sicher sehr gut geeignet, um Panik zu schüren/hochzuhalten, aber widerspiegelt sicher nicht die Realität ALLER Verläufe der Geimpften/Ungeimpften, so wie es der Bericht (und du) vermitteln möchte…

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
2 Tage 20 h

@topgun Tu was du willst. Ich vergiesse bestimmt keine Träne und hätte Mitleid mit dir. Auslachen schon eher

topgun
topgun
Tratscher
2 Tage 20 h

@allesnurzumschein

“Tu was du willst”
Also dich muss ich bestimmt nicht fragen, und Mitleid von dir brauch ich ganz sicher nicht…🥱 Auch lachen sei dir vergönnt, soll ja gesund sein…🙂 (Obwohl, als Geimpfter bist du sowieso gegen alles gefeit)

Zum Thema: Warum wird eigentlich keine generelle Impfpflicht eingeführt? 🤔 Wäre doch das Einfachste!

Hmm, vielleicht, weil dann keiner mehr unterschreiben müsste, dass er selber verantwortlich ist, und sich aller eventuellen Nebenwirkungen bewusst ist, und somit jede Forderung bei eventuellen Impfschäden von vorneherein ausgeschlossen ist?

Bo, ich weiß es nicht, aber du als Impfverfechter erster Klasse wirst es wohl wissen…

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
2 Tage 19 h

@topgun Du betreibst wirklich potenziell Selbstmord auf Raten und nein, das weisst du leider auch nicht 😏

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
3 Tage 15 h

Die nackten Zahlen sind relativ uninteressant.
Wirklich interessant wäre allerdings bei den Todesfällen jeweils das Alter und welche/ob andere Pathologien im Spiel waren!

ebbi
ebbi
Superredner
3 Tage 8 h

wieso? damit man dann sagen kann, “ach, der hatte ja schon xy – Vorerkrankungen”? auch Menschen mit gewissen Vorerkrankungen leben oft noch ein Leben mit viel Lebensqualität und möchten noch eine Zeit lang unter uns sein.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
2 Tage 21 h

@ebbi… Die sind aber auch nicht unsterblich.. 🤦‍♀️

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
2 Tage 20 h

@ebbi
Nein, ein Krebs im Endstadium oder ein Unfalltoter, welche womöglich positiv getestet worden sind, nützen für die Statistik überhaupt nichts!

marher
marher
Universalgelehrter
3 Tage 17 h

Das Land versucht das bestmögliche um Schlimmeres zu verhindern. Aber es kann nicht sein dass wegn 5 bis 10 Hansl a Bus muas vor die Haustüre fohrn um de zu impfn. Zwischen Busfohrer, Weissn Kreiz, Doktor, Kronknpetsonal u.s.w brauchts X Personal des guat bezohlt werd. Ober s Lond hot ungeblich genua Geld des verpulvert werdn muass. Gehts um sischt eppas nor isch nix zu holn. Ober lei weiter so bis wir pleite sein.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
3 Tage 14 h
Hallo nach Südtirol, wenn Rom in Form des Minister Speranza mal einen Sommertag investiert und die Risikobewertung weg von sinnfreien Inzidenzwerten zu den Hospitalisierten hinlenkt wäre Südtirol ab diesem Tag das Vorzeigeland gegenüber allen italienischen Provinzen. Wenn Südtirol auch noch sconosciuto und die Infizierten aus italienischen Gemeinden rauswirft wäre es aber egal ob Südtirol jetzt wegen der Inzidenz oder der Hospitalisierten Vorzeigeland wäre. Und wenn endlich der Unfug mit dem Zusammenzählen von AG+ und PCR+ aufhört bevor AG+ überprüft wurde hat Südtirol auch im europäischen Vergleich (wo genau so gezählt wird) einen der Sonnenplätze ganz oben inne. So schaut es… Weiterlesen »
Tina1
Tina1
Tratscher
2 Tage 22 h

123… Dich zu ertragen braucht Nerven wie Stahlseile.

xyz
xyz
Superredner
3 Tage 18 h

Durchsnittsalter der Infizierten und Todesfall wäre interessant….

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
3 Tage 13 h

Und einer geht noch! Diesmal am stellvertretenden Beispiel der Schweiz: «Ungeimpfte mittleren Alters müssen mit schwerem Verlauf rechnen» (https://www.srf.ch/news/schweiz/infektionszahlen-steigen-stark-ungeimpfte-mittleren-alters-muessen-mit-schwerem-verlauf-rechnen)

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
3 Tage 9 h

Hallo @allesnurzumschein,

was soll das, das führt zu nichts.

Der Eine bringt Extremfälle bei Nichtgeimpften an, der nächste kommt dann mit (bestätigten) seltenen Horrorgeschichten von Nebenwirkungen der Impfung ums Eck.

https://www.tagesschau.de/investigativ/wdr/guillain-barre-impfungen-101.html

Das taugt nichts und ich bleibe ein Fan von “informieren und eigenverantwortlich entscheiden”.

Wenn es wirklich um die Sache ginge gäbe es grossflächig Antikörpertestungen
um den Grad der Herdenimmunität festzustellen.
Stattdessen geht seit Wochen das Jagdfieber nach Abschussquoten bei den Nichtgeipmpjften um. Hat sich jemals irgendwo irgendjemand bei den Vollgeimpften für den Antikörperstatus interessiert?Ob die Impfung überhaupt wirkt?

Nur mehr ein Fanatikerwahnsinn auf beiden Seiten..

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
3 Tage 8 h

@Andreas1234567 Wenn du “informiert” wärest, wüsstest du, dass das Thema Herdenimmunität längst von Experten abgehakt wurde (Streek etc.) und meine vollständig geimpfte Wenigkeit hat eine erfolgreiche Antikörpermessung/Neutralisationstest vornehmen lassen, dank der Nachfrage

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
3 Tage 7 h

Hallo @allesnurzumschein,

dann bist du wirklich jemand der sich impfen lässt und ehrlich am “Impferfolg” interessiert ist. Glückwunsch.

Ich wette 90 % der Geimpften wollen nur Reisen, Party und den “Corona scheiss” endlich los werden.
Ich kenne wirlklich niemanden der nach seinen “Pieksen” sich für irgendwelche Antikörper interessiert hat, ab auf das Handy mit dem QR-Code und ab ins Leben.

Jeder in unserer Abteilung weiss um meinen “Impfstatus” und es nimmt niemand mehr Rücksicht, will ich auch nicht.War eh immer der “Regel-Rüpel”

Wenn jeder sein Impfangebot hatte muss es vorbei sein..Für alle. Bedingungsfrei..

Auf Wiedersehen im normalen Leben

hogo
hogo
Grünschnabel
3 Tage 17 h

14 pcr neuinfizierte bei 670 getestete Personen,
Inzidenzwert 17
Todesfälle 2021: dieses Jahr an und mit corona verstorben 442 Personen.
das wäre die richtige Nachricht für heute 🤔

Storch24
Storch24
Kinig
3 Tage 9 h

Wie man soeben in Erfahrung gebracht hat, sind weitere 4 Personen (also insgesamt 15) der Fußballmannschaft Spezia in Prad positiv getestet worden. War der Meinung , die sind alle isoliert? Ich hätte sie alle nach Hause geschickt

wpDiscuz