Freizeitunfall

Karerpass: Sturz mit dem Mountainbike

Dienstag, 18. Juli 2017 | 18:20 Uhr

Karerpass – Zu einem Freizeitunfall ist es am Dienstag um 12.40 Uhr auf der Trailstrecke zwischen dem Karerpass und Welschnofen gekommen.

Ersten Informationen zufolge ist ein italienischer Staatsbürger mit seinem Mountainbike auf gestürzt und erlitt dabei mittelschwere Verletzungen.

Nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz und der Bergrettung von Welschnofen wurde der Verletzte mit Rettungshubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Karerpass: Sturz mit dem Mountainbike"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
29 Tage 4 h

Aufsehenerregend. Mein Beileid.

wpDiscuz