Einsatz mit Hundestaffel

Kontrollen der Carabinieri: Platzverweise, aber auch Covid-Verstöße

Sonntag, 10. Mai 2020 | 14:56 Uhr

Bozen – Die Carabinieri haben am Samstagvormittag in Bozen ausgedehnte Kontrollen durchgeführt. Mit von der Partie war eine Hundestaffel der Finanzwache und der Carabinieri von Leifers. In 27 Fällen wurden Übertretungen festgestellt.

Wie die Exekutivbeamten in einer Aussendung mitteilen, zeigen noch immer nicht alle Bürger jenes Verantwortungsbewusstsein, das nötig wäre, um der Corona-Krise Herr zu werden.

Gegen zwölf Personen wurde an jeweils unterschiedlichen Orten in der Stadt eine Strafe ausgestellt, weil sie gegen die Covid-Regeln verstoßen hatten. Die Betroffenen hatten eine Menschenansammlung gebildet und nicht den nötigen Sicherheitsabstand eingehalten.

Weitere sechs Personen hatten sich in zwei Bars Getränke besorgt und wollten sie vor den Lokalen gemeinsam konsumieren. Auch ihnen wurde eine Strafe ausgestellt. Die beiden Bars müssen hingegen ihre Aktivität zwei Tage lang einstellen. Nach der langersehnten Öffnung bleiben die Tore nun wieder geschlossen. Am Montag wird dann entschieden, wie es weiter geht.

Was Bewegungen im Freien anbelangt, sieht das neu erlassene Landesgesetz im Prinzip ein Verbot von Menschenansammlungen und die Pflicht eines Atemschutzes vor.

Neben Straßenkontrollen hatten die Ordnungshüter vor allem auch jene Plätze im Visier, an denen häufig mit Drogen gedealt wird – in erster Linie den Bahnhofspark.

Rund 100 Personen wurden überprüft, 60 davon stammten nicht aus der EU. In neun Fällen wurden ein Platzverweis erteilt. Ein Betroffener, gegen den die Maßnahme bereits in der Vergangenheit ergriffen worden war, ist rückfällig geworden und musste erneut entfernt werden. Die Geldstrafe zwischen 110 und 300 Euro verdoppelt sich in seinem Fall.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "Kontrollen der Carabinieri: Platzverweise, aber auch Covid-Verstöße"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

Liebe carabinieri, ihr habt wohl am falschen Ort kontrolliert. In Bozen Stadt waren 1000 Leute unterwegs, viele ohne Maske, mindestabstand in keiner Weise gefolgt. Obstmarkt, museumstrasse , Dr. Streitergasse …… bitte auch dort kontrollieren. Es gibt immer schlaue. Und das nicht nur unter der Jugend

genau
genau
Kinig
25 Tage 9 h

Heul doch!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

@ Storch

Bei deiner Beobachtungsgabe könntest du dich als V- Mann bei der Polizei bewerben.

Faktenschnecker
Faktenschnecker
Grünschnabel
25 Tage 8 h

Was? Leute waren unterwegs? Und sogar noch ein Obstmarkt? Das ist ja unerhört. Ich hoffe du hast alles fotografiert und festgehalten damit jeder einzelne zur Rechenschaft gezogen wird!!!

sarnarle
sarnarle
Superredner
25 Tage 8 h

Losst endlich die Leute in Ruhe.

Black-Mamba
Black-Mamba
Tratscher
25 Tage 8 h

@Storch
So was in der Form gab es doch schon mal…..vor über 75 Jahren…..

koenig Ludwig
koenig Ludwig
Tratscher
25 Tage 7 h

@Calimero 😂Den werden se net nehmen, er isch zugenau! 🙄🙄

Ewa
Ewa
Superredner
25 Tage 7 h

@genau
😂😂👍

Mistermah
Mistermah
Kinig
25 Tage 6 h

Der größte lump im Land ist der Denunziant

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Grünschnabel
25 Tage 6 h

Hoch lebe der Denunziant, der offensichtlich selbst am Tatort war! Lol

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
25 Tage 3 h

Ich war , bin brav zu Hause, bin ja nicht bescheuert mich unter das ganze Volk zu mischen. Und zwecks Beobachtungsgabe braucht ihr nur die Fotos auf Alto Adige anschauen.
Seids doch froh, wenn es momentan weniger infizierte gibt, dass die Spitäler entlastet sind, dass Ärzte und Pfleger zur Ruhe kommen. Doll es wieder zu einem Look down kommen ?

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

storchi ist der neue Blockwart!

nachdenken
nachdenken
Grünschnabel
24 Tage 7 h

wenn die Leute mutwillig wieder dafür sorgen, dass der Virus wieder mehr zirkuliert, und wieder alles zugemacht wird, dann nicht!

nachdenken
nachdenken
Grünschnabel
24 Tage 7 h

Nein, Storch hat recht!
Denunziantentum ist, wenn ich einzelne anzeige. Storch 24 zeigt jedoch ein Problem.
Und ihr alle werdet heulen, wenn wieder alles zugemacht werden muss, weil der Virus sich wieder ausbreitet, weil keine Abstände eingehalten werden.
Habt ihr es denn immer noch nicht verstanden?
Das Virus ist noch da! Und erinnert ihr euch nicht mehr, wie schnell sich das wieder ausbreiten kann, wenn man nicht aufpasst?
Wollt ihr das denn bitte wirklich??
Schön wäre es, wenn dann nur die wieder eingesperrt werden, und die Läden zuschließen müssen, die jetzt so unvorsichtig sind,
aber leider wird es alle treffen.

hundeseele
hundeseele
Superredner
25 Tage 10 h

Es wird halt immer wieder “schlaue” geben,die meinen,sie könnten die Regeln jetzt für sich selbst auslegen wie sie wollen.

genau
genau
Kinig
25 Tage 9 h

Du meinst Leute die noch eigenständig denken?

Ja es gibt sie zum Glück noch.😄

Staenkerer
25 Tage 8 h

mir scheint es gib zur zeit massenhoft spitzl de nix onder zu tien hobn wie ubterwegs zu sein und zu beabachtn wer in mundschutz nit auf hot und ob der obstond stimmt! wenn de olle dahoambleibatn, warn a stuck wieniger unterwegs!

falschauer
25 Tage 8 h

@genau…..ich würde das nicht als denken bezeichnen, denn sonst würden sie sich anders verhalten…das ist einfach nur dumm und egoistisch !!!

koenig Ludwig
koenig Ludwig
Tratscher
25 Tage 7 h

@Staenkerer
De Spitzln sein mir jedesmal im Weg beim Joggen. Bleibts dahoam isch gscheida.

josef.t
josef.t
Superredner
25 Tage 7 h

Eigenständig denken ? Die, die Schutzmasken nur am
Mund oder am Hals haben, könnten den Stofffetzen
gleich weglassen ?

Missx
Missx
Universalgelehrter
25 Tage 6 h

Stell dir vor, der Bürgermeister von St. Lorenzen sieht die Maskenpflich ect auch nicht so eng.
Das hat er vor ein paar Stunden gepostet
Er war dieses We mit Kollegen radeln

vfc
vfc
Tratscher
25 Tage 4 h

@Staenkerer
Man muss nicht mal raus vom Haus um das zu beobachten, Balkonsitzen genuegt vollkommen

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
25 Tage 4 h

@genau Eigenständiges Denken wäre gefragt, anstatt den Fakenews nachzueifern

Staenkerer
25 Tage 3 h

@koenig Ludwig i honn vergessn dazuzuschreibn: wenn de spitz dahoambleibatn war f8r de ondern mehr plotz zum obstondholtn 😉!
i hoff das der neue volkssport nit zur olympiareife auswochst …

Staenkerer
25 Tage 2 h

@vfc maaa, sem hot der Storch 24 ober an super aussichtsbalkon des er von sem aus 1000de leit in bozn gsechn hot, und wos aufn obstmorkt, der museumstroß und in der dr. streitergoss olles los wor, und dazu no wer nit vermummt wor und wer nit in obstond eingholtn hot. ..

xXx
xXx
Universalgelehrter
25 Tage 2 h
@genau tja, dann sollte dieses Denken etwas weiter reichen, als nur hier und jetzt, dann hätte ich nichts dagegen. Wenn der nägste Lockdown kommt hängst du mit drin, ob es dir passt oder nicht. Du lebst in einem Rechtsstaat, ganz egal was du davon hältst und auch du wirst die Konsequenzen tragen, da kannst du noch so oft und laut schreien… Es geht nicht um Panik, Angst und Zuhausebleiben, was du anderen so gerne vorwirfst, es geht um simble und einfache Verhaltensregeln. Aber ein selbstständig Denkender Mensch wie du weiß das natürlich und deine Stimmungsmache hier ist genau daselbe wie… Weiterlesen »
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

Rücktritt!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
24 Tage 17 h

@stinki

Habe ich auch:

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
24 Tage 13 h

genau
also sorry aber was zu weit geht, geht zu weit … dh dich interessiert die Gesetzesgebung bzgl. Corona ganz und gar nicht oder was?
Wie gehst du mit anderen Gesetzen um? Denkst du da auch “eigenständig”?

Eigentständiges Denken über die Maßnahmen und Dekrete eines Industrielandes stellen, also wenn das nicht Überheblichkeit gegenüber allen Wissenscshaftlern und Experten ist.

Ich sperre mich auch nicht zu Hause ein, ganz im Gegenteil! Bin auch keiner von diesen Denunzianten. Aber du bist nicht besser als diese, halt auf der anderen Seite des Rings.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
24 Tage 12 h

Blitz
Was sind dann Fakenews und was nicht? Jetzt in dem konkreten Fall, was stimmt und was nicht? Also laut deiner Sichtweise.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
24 Tage 12 h

xXx
auf den PUnkt gebracht.

Mezcalito
Mezcalito
Tratscher
25 Tage 9 h

Aufeinmal laufen die Ordnungskräfte zur Höchstform auf, unterstützt vom Denunziantenvolk. Vor echten Verbrechern hatten sie zuviel Angst, aber bei Mundschutzsündern wachen sie mit voller Härte

Future
Future
Grünschnabel
25 Tage 7 h

Warum werden Sie nicht Polizist und zeigen allen wie es geht? ich bin mir sicher, dass solche mutigen Männer wie Sie gesucht werden.

kristkindl
kristkindl
Grünschnabel
25 Tage 7 h

Genau so isch es! Kaum erd wieder ingebrochen isch niamand mehr ummor, geschweige denn es werd jemand gfassn! Verschwendete Energie und vor ollem Kostn!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
25 Tage 7 h

Traurig,Polizei und Denunziantn hobn Hochsaisson.
Ich lebe/liebe die Freiheit, in vollen Zügen, genau deswegen.

Gant
Gant
Neuling
25 Tage 4 h

Echte Verbrecher hots die leschtn 2 Monate net gebm du HIRNI

Fahrenheit
Fahrenheit
Superredner
25 Tage 3 h

@Blitz
Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt.

selwol
selwol
Tratscher
24 Tage 18 h

@Blitz
Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewimmen wird am Ende beides verlieren.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
24 Tage 12 h

Fahrenheit
das interessiert solche Leute wie Blitz nicht; geht nur darum, was einem selber Vorteiel bringt; politisch privat überall

nachdenken
nachdenken
Grünschnabel
24 Tage 7 h

Aber nur, bis die Freiheit in ein paar Wochen wieder ein Ende hat, und wieder alles zugeht, weil Leute wie du sich nicht ein wenig einschränken wollten – ich habe extrem was gegen Denunzianten, und ich liebe meine Freiheit, aber deshalb setze trotzdem die Maske auf und halte Abstand, ICH will nämlich nicht, dass wir in wenigen Wochen wieder zurück in Phase 1 sind!

liebenswertnachgefragt
25 Tage 9 h

Ich glaube, diese schwer bewaffneten Ordnungsdienstleute sollen uns weiterhin in Angst und Panik halten, damit wir uns weiterhin wie kleine Lämmchen verhalten.

Savonarola
25 Tage 8 h

wir müssen schon spüren, dass wir in Italia sind.

Prophet
Prophet
Grünschnabel
25 Tage 5 h

Liebenswert gut beobachtet!

madoia
madoia
Superredner
25 Tage 5 h

Endlich mol uaner ders versteat

Staenkerer
25 Tage 2 h

do gib i dir voll recht! des polizeiaufgebot und de heerespresenz hot mit schutz nix mehr zu tien sondern mit einschüchterung, konntrolle und zuag wer de macht, es sogn hot!
jo, jo, mehr freiheit hobn se ungepriesen, konntrolle isch es gwortn!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
24 Tage 15 h

@liebchen

Wie heißt Deine Krankheit?

Susi
Susi
Grünschnabel
25 Tage 10 h

Niemand hat jetzt noch Eigenverantwortung. Alle rennen jetzt wie die Wildgewordenen herum und alle meinen das schaffen zu müssen was er in 2 Monate nicht getan hat..

raunzer
raunzer
Superredner
25 Tage 10 h

Bello…, wuff, wuff..

vfc
vfc
Tratscher
25 Tage 4 h

Bitte nicht nur in Bozen kontrolliern, auch in den anderen Staedten und, wichtig, Doerfern

sunshine
sunshine
Grünschnabel
25 Tage 7 h

Die Strafen sind nicht gesetzeskonform. Warum wehrt ihr euch nicht endlich?!? Informiert euch!!!!

Time
Time
Neuling
25 Tage 6 h

Die Leit tian iatz als wia wenns den Virus nia geben hät.

Gigger
Gigger
Neuling
25 Tage 6 h

Ich würde sagen: jeder hat mit sich selbst genug zu tun.
Mol vor der eigenen haustüre kehren. Glab net das es zem olle ols “sauber” hobs😅 wichtig ist immer wer, was, wann und wie getan hat….insre leit do im schönen land südtirol werden immer mehr “rechts” und immer mehr schaugn wos die ondern tean……..sell schun isch wichtig…arme arme leute🙄

webejott
webejott
Neuling
25 Tage 3 h

Ich als Deutscher dazu kann nur sagen “Die Römer spinnen” ,achso Spruch ist ja von Obelix

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 18 h

man wollte keine Panik.Jetzt haben Wir Egoismus und Gleichgültigkeit.

Fochmonn
Fochmonn
Tratscher
24 Tage 20 h

Bin auf der Alm ohne Mund und Nasenschutz!

Fabella
Fabella
Neuling
24 Tage 13 h

Hon in Naturns a an lustigen Umtrunk in an Schuahgschäft beobachtet. Logisch ohne Obstond und Mundschutz. Sollen froah sein, dass sie wieder offen hoben derfn, und nor tian sie so. Drneben im Supermarkt hosch kennt unstian, lei gewisse Unzohl von Leit im Geschäft, Mundschutz- und Handschuhpflicht…

wpDiscuz