Kitas, Kindergärten und Grundschulen überall offen

Lockerungen ab heute – strenge Regeln zu Ostern

Montag, 15. März 2021 | 10:58 Uhr

Bozen – Seit heutigem Montag gelten in  Südtirol wieder überall dieselben Regeln – auch in jenen Gemeinden, in denen Fälle der südafrikanischen Variante des Coronavirus nachgewiesen worden sind.

Ab heute ist es ebenfalls erlaubt, innerhalb der eigenen Gemeinde mit dem Auto fahren, um dann einen Spaziergang zu unternehmen oder Sport zu betreiben. Bislang durfte man dafür nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad von zu Hause aus aufbrechen.

Aufrecht bleibt die nächtliche Ausgangssperre zwischen 22.00 Uhr abends und 5.00 Uhr in der Früh. Auch Gastlokale und Hotels dürfen vorerst nicht öffnen.

Kitas, Kindergärten und Grundschulen können hingegen wieder besucht werden. Friseure und Schönheitspfleger öffnen ebenfalls ihre Tote.

An Mittelschulen in Südtirol herrscht nach wie vor Fernunterricht. Präsenzunterricht gibt es für die Mittelschüler erst wieder ab nächsten Montag. Die Oberschüler kehren hingegen voraussichtlich nach Ostern wieder in ihre Klassen zurück.

Strengere Regeln zu Ostern

Zu Ostern werden die Corona-Maßnahmen in Südtirol dann wieder verschärft, vermutlich sogar mehr als im übrigen Staatsgebiet. Demnach darf man zu Ostern die eigene Gemeinde nicht verlassen – auch nicht um Verwandte zu besuchen.

Lediglich aus Arbeits- oder Gesundheitsgründen, wegen der Pflege von Angehörigen oder aus einer Notwendigkeit heraus ist es erlaubt, sich in eine andere Gemeinde zu begeben. Auch sportliche Aktivitäten sind zu Ostern nur wieder nur von zu Hause aus möglich.

Läden und Supermärkte, die Waren für den Grundbedarf anbieten, bleiben geöffnet. Alle anderen Geschäfte müssen von Karsamstag bis Ostermontag ihre Tore hingegen schließen. Dies gilt auch für Friseure und Schönheitssalons.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

61 Kommentare auf "Lockerungen ab heute – strenge Regeln zu Ostern"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

Welche Lockerungen noch mal? Wo ist eigentlich die Polizei die kontrollieren sollte? Selten so wenig Polizei im Umlauf gesehen wie derzeit….logisch macht sich da jeder Schlaukopf seine Regeln selber…vor allem wenn er wie gewohnt überheblicher und arroganter Südtiroler heißt…

sophie
sophie
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

@brunner
Sel san woll ginui settige normale Leit umma, wossn dofiar Polizei spiel, und ols segn und melbn oddo bessa gsog vopetzn, wer und wos ondre ols folsch mochn… wosn lei ban Fenschto aussa goffn

halihalo
halihalo
Superredner
29 Tage 2 h

man muß nur eine Pizza im Freien essen , dann sind sie da😅

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
29 Tage 2 h

@brunner
….und wenn wir einfach auswandern und diesem eigensinnigen, unbelehrbaren Bergvolk den Rücken kehren? Wer ist alles mit von der Partie? Die Pandemie hat die schlechtesten Charaktereigenschaften der Südtiroler nochmals verschlechtert, so schaut’s aus…..

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

@brunner
Ich weiss nicht wo sie wohnen, aber im Burggrafenamt sind genug Carabinieri u.s.w….. unterwegs und kontrollieren.

Evi
Evi
Universalgelehrter
29 Tage 59 Min

@der echte Aaron ganz genau 👍🏽
Heute besonders auffallend viele.

Staenkerer
28 Tage 23 h

@allesnurzumschein
und tschüüüüüüüssssd….

Staenkerer
28 Tage 23 h

erst lockert man, de friseure und schönheitssalons öffnen sogo die toten …..um glei wieder zu zu mochn ….
ma che palle!
verorschung per exzellenz!

ps: i woascholt jetz schun das i von korfreitog bis ostermontag haxweh und kreuzweh krieg: allso brauch i sem hilfe oder i wer eingelodn …. den ärztlichen ärztlichen attest krieg i olleweil….wettn?

schlaue maus
schlaue maus
Neuling
28 Tage 21 h

@der echte Aaron äh wo denn ich wohne in Meran und gehe jeden Tag arbeiten

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
28 Tage 15 h

@schlaue maus
dann gehen sie mal raus aus der Stadt……ich fahre auch jeden Tag zur Arbeit und sehe sie genug.

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
28 Tage 14 h

@allesnurzumschein … Pfiati👋

obelixx
obelixx
Neuling
29 Tage 3 h

Zu oastern net amol verwondte bsuachn, weil sich do olle drun holtn werdn… Des isch schun nimmr schian! Vor ollm die oltn leit sein iatz schun long genua alloan und nor solletn se net amol zu oastern bsuach kriagn terfn, schamts enk!

Hupsstupspups
Hupsstupspups
Grünschnabel
29 Tage 3 h

Vor Ostern holt man die Verwandten nach Hause und nach Ostern bringt man sie wieder zurück schon ist das Problem gelöst!!!

halihalo
halihalo
Superredner
29 Tage 2 h

jene Familien die die Möglichkeit haben werden es sich nicht nehmen lassen zusammenzukommen und ein wenig zu feiern , das wäre ja noch schöner…schlimm ist es für jene die das nicht können weil sie in einer anderen Gemeinde oder Tal leben

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 1 h

@halihalo jetzt auf einmal .In Altenheime kamen Viele Die noch gut Zuhause bleiben hätten können und Besuch war noch nie so interessant wie jetzt.😇

obelixx
obelixx
Neuling
29 Tage 50 Min

@halihalo ebm ist es für jene schlimm, die haben sich ja bis jetzt sicher auch nicht besuchen können und es dauert jetzt einfach schon viel zu lang

@
@
Superredner
28 Tage 19 h

Alte Bauernregel:
Ist es zu Ostern recht warm, kommen die Verwandten und fressen dich arm. Ist es um Pfingsten heiter, kommen sie nochmal und fressen weiter. Also bis Pfingsten alles zu. Ironie aus.

Staenkerer
28 Tage 18 h

@halihalo i honn jo ober gschriebn: i “brauch” zu ostern sicher “hilfe”, nor dürfn meine kinder, enkel a vom ondern ende des londes sicher kemmen!

halihalo
halihalo
Superredner
28 Tage 16 h

@Staenkerer
ja das müsste es gehen ,wenn du pflegebedürftig bist😉dürfen sie zu dir

Waiby
Waiby
Grünschnabel
29 Tage 2 h

ich sehe fast jeden Tag Leute die ohne Mundschutz herumlaufen die Polizei oder das Militär müsste mehr kontrollieren

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

Das bedeutet, dass du dich auch zuviel rumtreibst…

Waiby
Waiby
Grünschnabel
28 Tage 21 h

@nuisnix mein lieber wenn du mich meinst ich gehe jeden Tag arbeiten

lenki
lenki
Neuling
28 Tage 18 h

@Waiby
I hoff des wor ironisch gmuant, ansonsten muaß i sogn, seltn an so an dummen Komentar glesn.
Kuen Wundr daß di Menschheit in Boch ochn geat

Fred-Feuerstein
Fred-Feuerstein
Grünschnabel
28 Tage 17 h

Also mal ganz ehrlich, wenn die Masken wirklich so viel bewirken würden, wie man uns immer weiß machen will, dann dürfte Corona doch schon lange kein Thema mehr sein!

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

ganz wichtig: sich nicht beim essen in freien erwischen lassen! das ist nämlich eine straftat!!

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

Stimmt nicht! Ab heute erlaubt, ohne Gruppenbildung!

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

Lockerungen?
Die Freiheitsberaubung des Einzelnen nimmt kein Ende!!!

Was soll das mit dem Autofahren innerhalb der eigenen Gemeinde, um zum Ausgangspunkt für Sport und Spazieren zu gelangen?
Haben sich jene, die das beschlossen haben, die Südtiroler Gemeinden mal angesehen?
Einige haben etwas davon, bei anderen ändert es am Eingesperrtsein gar nichts!!!

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 1 h

@ nuisnix Ich hab das ähnlich gesehen, wie du, bis mir 2 Betroffene hier das Problem mit dem Autoverbot schilderten. Vor allem geht’s hier um Bozen (anscheinend tummelt sich die halbe Stadt auf der Promenade) oder um Gemeinden, deren Sportanlagen weit außerhalb liegen.

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
29 Tage 1 h

jo ebm, groaße gemeinden hobm fost koane einschräkung mehr und die letzten scheißts holt

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

@Neumi
Gerade für Bozen wäre es von Vorteil, wenn sie zumindest ein paar km weiter als bis zur Gemeindegrenze fahren könnten.
Denn so konzentrieren sich 100000 Einwohner auf die paar Grünflächen entlang von Eisack und Talfer. Ein paar wenige vielleicht fahren nach Kohlern oder machen eine Runde mit dem Rad…
Und den kleinen Gemeinden wäre auch geholfen, wenn die Einwohner endlich mal wieder mehr als nur die immer wieder gleichen Runden ums Dorf drehen könnten.
Bewegung und Frischluft sind nämlich gesünder als zuhause hocken!!!

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
27 Tage 16 h

der virus mecht auto fohrn!🤣

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
29 Tage 2 h

Auf jeden Fall wird die nächste Wirtschaftskrise einen größeren Schaden verursachen als Corona jemals hätte tun können.

gustav
gustav
Grünschnabel
29 Tage 3 h

vermutlich sogar mehr als im übrigen Staatsgebiet

das muss man unserer LR ja lassen . das koennen sie .
ist ja auch egal , die gehaelter fliessen so oder so 

Grossmaul
Grossmaul
Grünschnabel
29 Tage 2 h

@brunner.
bisch südriol hasser oder wiasou kimsch sou beledigend? in deitschlond oder in italien oiawerts isches viel lezer😅
be ins geaz herawert. und di ondre seit verschlommert sichs.
bissl denkn vor gscheid retsch biabl

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
29 Tage 2 h

@grossmaul
Du machst deinem Namen alle Ehre 🙄 Warte nur mal ca. 3 Wochen ab, dann wird dir das Gelabere schon vergehen und du wirst dich mit abermals strengeren Massnahmen und einem erneuten Lockdown konfrontiert sehen…. Wir haben nur so gute Zahlen aufgrund des Lockdowns, jetzt wo peux á peux wieder alles aufgeht, geht der Trend fix wieder in die andere Richtung…..

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 1 h

Grossmaul Du machst D Namen alle Ehre.Hier wird nur Alles schöngeredet.damit die Leute glauben sollen anderswo wärs schlechter🙈und Die glaubens auch noch.

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 1 h

@allesnurzumschein so ist es 👌

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

Wieso eigentlich viele mit dem Auto fahren, um dann spazieren zu gehen oder sport zu betreiben, verstehe ich nicht. Schon frisch von zu hause aus zu fuß gehen und schon hat man beides getan.

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 1 h

der echte Aa… das versteh ich schon.Wer an einer Hauptstrasse wohnt oder durchs Dorf latschen muss..um raus zu kommen🙄😏

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
28 Tage 22 h

Um mein haus sein massn untowegs, wenn i mitn auto zun wold fohr und dort start, triff i kaum jemand. Also wos isch sinnvoller??

Doolin
Doolin
Superredner
28 Tage 20 h

…Füsse sind ein Sportgerät, kein Fortbewegungsmittel…
🤪

marher
marher
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

Bitte was ist das für ein Scheiss, was sind das welche Verordnungen? Jetzt Lockerungen machen und ab Ostern alles wieder auf rot stellen, das ist doch kontrovers, gleicht einem Schildbürgersystem und nach Oster wieder??

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
29 Tage 2 h

Wurde bei der Bund- Länder Konferenz nicht letztens erst besprochen das die nächtliche Ausgangssperre auf 20 Uhr vorverlegt wurde? Jetzt wieder 22 Uhr, keiner kennt sich mehr aus, nicht mal mehr Polizei und Ordnungsamt.

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

qHausdetektiv
Bund- Länderkonferenz????……wohl den Staat verfehlt. Das hier ist nicht Deutschland sondern Südtirol – Italien, da gibts Provinzen und Regionen….

gutergeist
gutergeist
Neuling
29 Tage 1 h

Dann kann ich zu Ostern meine Kinder u. Mutter nicht besuchen. Danke LH!!! Ich hoffe, dass dir dein Ostermahl im Kreise deiner Familie schmeckt. 🤮🤮🤮

Tratscher
29 Tage 2 h

Darf man also jetzt von Innichen nach Salurn fahren, um in einem Geschäft etwas abzuholen? Ist das nun erlaubt? 

Wäre es nicht einfacher, das ganze Land frisch zu öffnen? 

griastenk
griastenk
Grünschnabel
29 Tage 2 h

An die Denunzianten.
Kehrt vor eurer eigenen Haustür.
Ihr braucht nicht Sherrif spielen!
Schaut dass ihr selbst alles perfekt macht!

Verena
Verena
Grünschnabel
29 Tage 2 h

Frisör wor woll olm schun offn….

Erwo
Erwo
Neuling
29 Tage 1 h

In den Sperrgebieten nicht.

NooName
NooName
Grünschnabel
29 Tage 2 h

Was ich noch nicht ganz verstehe ist: Darf ich zufuß die Gemeide verlassen oder nicht?

info
info
Tratscher
29 Tage 1 h

Ja, zu Fuß, mit dem Fahrrad und meines Erachtens auch auf Langlaufski, wenn Sie noch genug Schnee finden.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
29 Tage 3 h

Herrlich, das ist der Duft der Freiheit.

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
28 Tage 21 h

De in die städte kennen ob ns woche schoppn gian, af die märkte umma strabanzn und mir in a kluaner gemeinde derfn net aussi🤔 und zu ostern net amol meine tochtor derf i segn….

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
28 Tage 20 h

Es weard wiedor mit zwoerlei maß gemessn…die in die kluan gemeindn sein die o….löcher😡

mouli mouli
mouli mouli
Grünschnabel
29 Tage 1 h

zu Ostern strenger wie im ganzn staat,,wieder südtiroler sonderweg

Doolin
Doolin
Superredner
28 Tage 20 h

…kuan Eierpecken huier…
🤪

kristkindl
kristkindl
Grünschnabel
28 Tage 18 h

Juhuh! Ich darf in meiner Gemeinde mein Auto benutzen! Was fur eine wiedererlangte Freiheit nach einem Jahr Pandemie!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
28 Tage 21 h

Ostern oder nicht, ich glaube wir sind gefärbt genug!

DontbealooserbeaSchmuser
28 Tage 16 h

“oder Sport zu betreiben. Bislang durfte man dafür nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad von zu Hause aus aufbrechen”

Das stand so nicht im Dekret! Und nur das Dekret hat, wenn überhaupt, Gültigkeit.

Bewegungen innerhalb der Gemeinde zum Sport waren erlaubt, ob mit Auto oder nicht war nicht präzisoert, ergo war es auch bis jetzt erlaubt!

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
27 Tage 16 h

honn gor nit gwisst, dass man nit hot geterft fohrn!😄

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
28 Tage 14 h

Keine Gruppenbildung im Freien, Ausgangssperren, Verhaltensregeln in jeder Lebenslage. Wie sich die Geschichte immer wieder wiederholt…😵

wpDiscuz