Bald keine Knappheit an Impfstoffen mehr?

LR Widmann: Auch Sputnik V ist willkommen

Montag, 22. März 2021 | 17:20 Uhr

Bozen – Im Bozner Krankenhaus gab es heute wieder freudige Gesichter. Eine weitere Ladung des Impfstoffs von Moderna ist geliefert worden. Hierzulande werden derzeit drei verschiedene Impfstoffe verabreicht – von Moderna, Biontech/Pfizer und AstraZeneca.

Poste Italiane

In Italien und der EU wird derzeit auch geprüft, ob der russische Impfstoff Sputnik V zugelassen werden soll. Es gibt viele Stimmen, die dem russischen Impfstoff ein gutes Ergebnis bescheinigen. Er soll zudem gut verträglich sein. Derzeit prüft die Europäische Arzneimittelbehörde EMA in Amsterdam, ob Sputnik V in der EU zugelassen wird.

“Wir würden jeden Impfstoff, der sicher und verfügbar ist, brauchen und verwenden”, das sagt Südtirols Gesundheitslandesrat Thomas Widmann. Voraussetzung sei natürlich die Prüfung und Zulassung.

Widmann reagiert damit auf die Worte von Binnenmarktkommissar Thierry Breton, wonach die EU “absolut keinen Bedarf” für den russischen Corona-Impfstoff Sputnik V habe. Man könne bis Mitte Juli eine EU-weite Immunisierung mit Vakzinen aus europäischer Produktion erreichen, sagt Breton dem Sender TF1.

Neben den genannten Präparaten wird bald auch schon der Impfstoff von Johnson & Johnson in der EU ausgegeben. Noch spätestens innerhalb Juni soll dann auch der Impfstoff des Tübinger Unternehmens CureVac zugelassen werden.

Es sieht also so aus, als könnte die derzeit herrschende Impfstoffknappheit in den EU-Ländern mittelfristig überwunden werden.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

58 Kommentare auf "LR Widmann: Auch Sputnik V ist willkommen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mauler
Mauler
Superredner
21 Tage 7 h

Jo donn soll sich den dor Widmann als erstes Spritzen!

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 5 h

Der soll bitte warten bis sein Jahrgang dran ist. Und wenn es so weitergeht mit dem impfen, geht Herr Widmann erst im Oktober in Urlaub

Freier
Freier
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Mit Sputnik werd i mi sicho net impfen…

Kingu
Kingu
Tratscher
21 Tage 3 h

Sputnik würde ich sofort nehmen, vertraue ich nämlich mehr als wie AZ, J&J oder das von den Chinesen und Pfizer ist überall Mangelware. Ich möchte daran erinnern, dass wir seit Wochen bei 58k geimpfte stehen bleiben. Entsprechend kann man es sich aussuchen, entweder fast alles nehmen, was man bekommt oder man sieht sich vielleicht ohne Maske im Jahre 2022. In 3 Monaten gerade einmal 10%, entsprechend können sich hier manche die Urlaubsplanung vom Kalender streichen.

jack
jack
Universalgelehrter
20 Tage 17 h

@Kingu
genau so ischs
i nemat a in sputnik die russn hobm lei is beste wenns um spritzn gea0🤫

man_on_fire
man_on_fire
Neuling
20 Tage 17 h
Wenn man dem glaubt was einem gesagt wird, müsste man die Risikogruppen und Personen über 65 konsequent durchimpfen. Davon gibt es ca. 100.000. Sind die durchgeimpft(die hätte man bis spätestens Mai durch), dürfte es, wenn die Impfstoffe wirksam sind, keine schweren Verläufe mehr geben, und die paar Tage Krankenstand einer sondst gesunden Person im Samitäs oder Schulwesen würde man verkraften(keine Quarantäne mehr bei Infektion, da die Risikogruppen geschützt sind). Wer sich dann noch freiwillig spritzen lassen will kann das immer noch machen.Aber leider impfen wir momentan ohne Plan wild in der Weltgeschichte herum. Der Impfstoff wird begehrte gemacht als er… Weiterlesen »
snip
snip
Superredner
20 Tage 14 h
Hallo @Man_on_fire: Es gibt relativ detaillierte wissenschaftliche Studien und Daten zu schweren Verläufen und Alter, Geschlecht, Blutgruppen sowie verschiedenster Vorerkrankungen. Auch unter 65 gibt es einige schwere Verläufe bis ca. 40 (kenne auch persönlich welche). Darunter selten, aber aufgrund der unbegrenzten Ausbreitung von SARS2 ist selten dann auch eine relevante Nummer. Wenn man einige tragische Schicksaale unter 65 verhindern will, dann wird man da auch erst die Impfung abwarten müssen. Weiters ist auch die Frage wie hoch die Toleranz für viele longcovid Fälle, gerade bei jungen fitten Frauen ist. Reha und Ausfälle muss auch jemand bezahlen. Aber ich denke wenn… Weiterlesen »
Offline
Offline
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

Bravo Herr Landeshauptmann !! Das nenne ich Weitsicht ohne ideologische Scheuklappen. Wünsche Ihnen und allen in Südtirol Lebenden, dass sich der Erfolg einstellt.

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 5 h

Offline , Landeshauptmann ???

Staenkerer
21 Tage 5 h

ach, quatsch: des hoaß sich jo un wie: in de konn man olles vorsetzn wos zu kriegn isch, denn de müßn jo nehmen wos er ihnen vorsetzt …
er werd sich schun es beste aussuachn!

Faktenchecker
21 Tage 5 h

Du bist wieder einmal im falschen Film. Widmann ist Landeshauptmann?

Offline
Offline
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

@Faktenchecker..kann nicht sein, alle Kinos sind geschlossen.😉 Und was die Entscheidung(sbefugnis) in Sachen Ankauf und/oder Eigenherstellung von Sputnik V anbelangt, ist der Landeshauptmann die erste !! Adresse. Der bekommt ja auch um die Ohren, wenn etwas nicht funktioniert.

Offline
Offline
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

@Storch24..denkst du, dass diese Entscheidung ohne den Landeshauptmann gefallen ist ? Ich nicht !! Er ist nicht nur dafür da, um die zahlreichen berechtigten und unberechtigten Kritiken einzufangen. Ich würde mir in Sachen Sputnik V so ein Verhalten von unseren Regierenden wünschen. Der LH darf auch mal gelobt werden. Wenn nicht von seinen eigenen Bürgern (siehe Dank der Sportverbände), dann halt von einem unwissenden Ausländer.

ferri-club
ferri-club
Tratscher
21 Tage 3 h

Offline: da muss ich dich enttäuschen, das gibt vor ort (SÜdtirol) ganz ein anderes bild, die sagen zwar wir wir wir, am ende müssen auch sie sich Rom verneigen und nehmen was sie kriegen, leider, um die Ohren kriegt er als LH die Böcke der Anderen LR ja stimmt.

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 3 h

@Storch Ich glaub nicht, dass Widmann hier was entscheiden darf.
Ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass es überhaupt schon eine Enscheidung gegeben hat.

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

@Neumi..👍ich bin froh, dass du es ähnlich siehst wie ich. Viele benutzen den LH nur noch als Mülleimer für ihren Frust. Macht er was richtig, ist es auch nicht recht.

brunner
brunner
Universalgelehrter
21 Tage 7 h

Die EU ist nur noch zum Schämen….Über Länder, über die die Europäer arroganterweise gerne lästern ,haben weit mehr Bürger geimpft…so z.B Russland……Brüssel go home!

sophie
sophie
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

Do stimm i dir ah zui

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
21 Tage 3 h

In RUS und in den USA wird quasi überall geimpft. In D klappt es noch nicht einmal die Hausärzte einzubeziehen! Skandalösen Logistikversagen der Politik!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
21 Tage 3 h

piefke-nrw

Bei Merkel&Spahn ist der Supergau vorprogrammiert!
Zum Glueck ist Merkel bald weg!
Spahn sollte auch gegangen werden!!!!

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
20 Tage 18 h

in Russlond sein erst sehr wenige geiimpft, lei amol googlen donn secheschs a

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
20 Tage 14 h

@ischJOwurscht Dafür kommt leider Grün nach.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
20 Tage 5 h

piefke-nrw

das liegt wahrscheinlich am Wählerwillen, oder?

corona
corona
Superredner
21 Tage 7 h

BionTech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson, CureVac und nun auch noch Sputnik V… und trotzdem warten viele noch auf ihre Impfmöglichkeit!

Kingu
Kingu
Tratscher
21 Tage 3 h

J&J wurde ja noch nicht in der EU ratifiziert und bei Sputnik V rechnet man bis in den Sommer für den Rest der EU, auch entsprechende Herstellungskapazitäten sind erbärmlich und durch Lizenzen und Patente stark eingeschränkt. Wer hier denkt, als 18-50-Jähriger vor den Sommer geimpft zu werden, der irrt aber schon gewaltig.

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 3 h

Von den Kritikern hat eh keiner geglaubt, dass es so schnell auch nur einen Impfstoff geben kann. Für sie ist jedes Ergebnis eine positive Überraschung 🙂

jochgeier
jochgeier
Superredner
21 Tage 7 h

red bull verleiht flügel, vodka macht dich zum allrad und sputnik dann wohl schwerelos.

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
21 Tage 5 h

der isch huat

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 7 h

Ich bin überzeugt Herr Widmann dass sie alles unternehmen , dass bis zum Sommer auch alle knapp über sechzig jährigen geimpft werden.
Wir wollen doch zu Wasser

sophie
sophie
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

Sell hoffati schun amol

maisl
maisl
Neuling
21 Tage 5 h

Ok, über 60, und die unter 60? Ach ja die müssen arbeiten, wenn sie dürfen.

One
One
Grünschnabel
21 Tage 4 h

China, USA, Russland und Grossbritannien haben eines gemeinsam: sie haben alle ihren eigenen Impfstoff entwickelt. Den einen oder anderen ist sicher noch ein Unterschied aufgefallen. Ja, es sind keine EU Staaten. Denn EU Staaten sind einfach nur erbärmliche Länder.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
21 Tage 3 h

Deutschland

Neumi
Neumi
Kinig
21 Tage 3 h

Die USA haben auch keinen “eigenen” Impfstoff. Sie verwenden auch mehrere Impfstoffe und ja, zumindest einer davon wurde in den USA produziert.
Genausowenig haben Putin oder die chinesischen Regenten die Impfstoffe entwickelt, sondern Labors und Pharmakonzerne, die IN diesen Ländern arbeiten.

Europa? BioNTech hat den Sitz in Mainz, AstraZeneca ist ein Unternehmen in Großbritannien und Schweden.

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

@Neumi..👍👍 Wissen und Geographie sind nicht Jedermanns/frau Stärke 🙈🙉🙊

Offline
Offline
Universalgelehrter
20 Tage 16 h

@One…👨‍🦯👨‍🦯👨‍🦯👨‍🦯🙈🙈🙈

quilombo
quilombo
Tratscher
21 Tage 5 h

der Sputnik ist ein tradizioneller Impfstoff, kein mRND. Wahrscheinlich ist er deshalb so gut verträglich. Außerdem ist er billiger im Verkauf und einfach zu transportieren, weil er nicht auf -70 Grad gekühlt werden muß.
Zudem ist nur eine Dosis notwendig, nicht 2 wie bei den Anderen.
Sputik kommt bereits in 46 Staaten der Erde zum Einsatz.

Teto
Neuling
21 Tage 3 h

@quilombo
2 Dosen bei Sputnik V, eine Dosis bei Johnson&Johnson…

quilombo
quilombo
Tratscher
20 Tage 20 h

@Kurotowa, 1 dosis bei Sputnik

Teto
Neuling
20 Tage 2 h

@quilombo
Nee, 2, habs grad noch nachgeschlagen. 2 Impfungen mit zwei verschiedenen Virus-Vektoren.

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Tratscher
21 Tage 6 h

Der einzige Impfstoff der wirklich  durchgetestet und  ausreichend geprüft wurde. Wenn ich mich Impfen lasse nur  mit Sputnik V .

Enzo
Enzo
Grünschnabel
21 Tage 5 h

Ich staune, dass so viele doch an einen – irgendeinen-Impfstoff glauben!

eineins
eineins
Grünschnabel
21 Tage 5 h

I tat sogen das der Russische Impfstoff sicher nit letzer isch wia ondere weil bei der Forschung sein die Russen sicher guat

eisern
eisern
Tratscher
21 Tage 3 h

Das Dilemma ist eigentlich das ehemals führende Nationen in Europa nicht mehr in der Lage sind selbst ausreichend Impfstoff zu produzieren weil durch die Globalisierung alles was eigentlich existentiell ist und früher in unserer Heimat hergestellt wurde jetzt aus fernen Ländern importiert werden muss und wir auf Gedeih und Verderb diesen ausgeliefert sind. Siehe Masken und Impfstoff.

Italo
Italo
Superredner
21 Tage 4 h

Jo jo wenns der Widmann sogt!!!!

Lana2791
Lana2791
Tratscher
21 Tage 6 h

In Sputnik hobm mir longschun in Südtirol! Bozen Magnagoplotz

Zukunft Suedtirol
Zukunft Suedtirol
Grünschnabel
21 Tage 4 h

10% geimpft bis dato…….. bei dieser Geschwindigkeit ………das wird noch was werden👎👎👎
Aber die Südtiroler sind halt etwas besonderes

Smirre15
Smirre15
Tratscher
20 Tage 16 h

@ Zukunft Suedtirol
dann schau mal wieviele im Rest Italiens geimpft sind? Zumindest wird fast der ganze vorhandene Impfstoff verimpft und deswegen sind die Südtiroler nix besonderes denn wenn nicht mehr bekommst kannst auch nicht mehr verspritzen

snip
snip
Superredner
20 Tage 14 h

In Deutschland ist es teilweise noch schlechter…

Savonarola
21 Tage 2 h

und überhaupt: nachdem wir immer die Besten sind, könnte man die Eurac und die UniBZ und die geballte Kraft unserer Thinktanks in Bozen Süd beauftragen, einen Impfstoff zu entwickeln?!

Ratziputz
Ratziputz
Tratscher
21 Tage 57 Min

@savonarola
👏👏👍😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 4 h

das ist wieder mal so typisch.🤦🏽‍♀️

Bergsteiga
Bergsteiga
Neuling
21 Tage 2 h

Ich spritze Forst Bier das ist besser.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
20 Tage 18 h

Hauptsache die Impfquote stimmt und der Tourismus läuft wieder 😂

Smirre15
Smirre15
Tratscher
20 Tage 18 h

Hm wenn das ganze geimpfe bloß nicht in die falsche Richtiung geht. Lassen wir uns überraschen. 
Widmann würde auch Impfstoff kaufen der noch gar nicht entwickelt ist damit er wieder Geld verbraten kann. Ich vermisse einfach den Diskurs der Wissenschaftler (und ich meine mehrerer nicht nur einzelner)

Storch24
Storch24
Kinig
20 Tage 15 h

Herr Widmann , bitte informieren sie sich einmal, wie sicher der russische Impfstoff für über 60 Jährige ist. (Lt Gesundheitsamt , Russland, soll er über 60 jährigen nicht verabreicht werden )

Smirre15
Smirre15
Tratscher
20 Tage 14 h

@Storch24
darauf wollen die ja hinaus. Die 60-70-80 jährigen werden mit AZ, Biontech, Moderna durchgeimpft und für die jüngeren kommt dann Sputnik denn vom anderen haben sie zu wenig…..

HerrVater1
HerrVater1
Neuling
20 Tage 15 h

Jetzt isch bled mit de Impfstoffe: A russische Ärztin hod gsagt, man soll nach der Impfung 56 Dog koan Alkohol trinkn. Wer soll denn des ausholtn 😂   

wpDiscuz