Landesregierung greift durch

Masken-Verweigerer fliegen aus der Schule

Dienstag, 29. September 2020 | 08:36 Uhr

Bozen – In mehreren Südtiroler Bildungseinrichtungen sind bereits kurz nach Schulstart Corona-Fälle festgestellt worden. Wie das Tagblatt Dolomiten heute berichtet, will die Landesregierung nun mögliche Risikofaktoren ausmerzen: Masken-Verweigerer und jene, die sich nicht an die Sicherheitsauflagen gegen Covid halten, können des Schulgebäudes verwiesen oder erst gar nicht in die Schule gelassen werden.

Tatsächlich haben einige Eltern, die mit den Corona-Regeln absolut nicht einverstanden waren, ihr Kind sogar vom Unterricht in der Klassengemeinschaft abgemeldet, um es zu Hause selbst zu unterweisen.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen “Dolomiten”-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

131 Kommentare auf "Masken-Verweigerer fliegen aus der Schule"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
26 Tage 8 h

Das ist eine gute Nachricht. Gerade die Jugend meint, sie könne tun, was sie wolle. Sie hält sich wiederholt nicht an die Vorgaben, und die ältere Generation hat die Folgen zu tragen. Es muss hart durchgegriffen werden.

xyz
xyz
Superredner
26 Tage 8 h

Und bei den Eltern, denn viele Kinder setzen sie nicht auf, weil die Eltern ihnen das so vorleben und sagen.

Krissy
Krissy
Superredner
26 Tage 8 h

@PeterS
wundert mich nicht wenn die Eltern schlechtes Vorbild sind.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
26 Tage 7 h
Das liegt nicht an den Jugendlichen sondern an deren Eltern! somit ärgerst du dich über die Falschen! Es sind immer die Eltern, die es ihren Kindern so vorleben und einreden. Ich finde es ganz richtig, dass hier hart durchgegriffen wird …. wer das nicht möchte, kann ja dem oben genannten Vorbild folgen und seine Kinder zu Hause selber unterrichten! Im übrigen sollten die selben Maßnahmen auch im Schulbus durchgesetzt werden! Es kann doch nicht sein, dass in den Schulen Regeln gelten die für die Organisation des Schulalltags gewiss nicht einfach sind ….. und im Schulbus dann die üblichen Halbstarken tun… Weiterlesen »
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
26 Tage 7 h

@Tantemitzi Man höre mir mit den Eltern auf. Die waren vor ein paar Jahren auch noch Kinder. Das Thema ist viel komplexer. Die gesamte Gesellschaft hat keine Erziehung mehr. Es sind alle, wie mein Professor stets sagte, Kinder der Selbstverständlichkeit geworden. Es muss hier der Staat ein- und durchgreifen.

elvira
elvira
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

@Tantemitzi leider gibs kuane schulbuse ober genug turis de muanen die jugendlichen zommzuscheissn wenn sie mit schualtaschn in bus einsteign. es wert endlich mol zeit dass dar turismus einige einschränkungen erleb. … ps i fohr jedn tog zur orbeit und die groasskotzigen sein die turistn

Exit
Exit
Grünschnabel
26 Tage 5 h

infektionen in Frankreich

Exit
Exit
Grünschnabel
26 Tage 5 h

tote in Frankreich

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

Nein! es sind schlecht erzogene Kinder, von schlecht erzogenen Eltern! Was ist mit Eigenverantwortung? Wollen wir wegen ein paar ungebildeten Mitbürgern jede Kleinigkeit vom Staat regeln lassen, und das auch nur weil ihm irgendwann nichts mehr anderes übrig bleibt? NEIN! der Großteil MEINER Mitmenschen weiß wie man sich benimmt und gibt es so auch seinen Kindern weiter! Und die Unverbesserlichen (Eltern) sollen ihre Sprösslinge zu Hause behalten und sehen wie sie selber damit klar kommen!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

@PeterSchlemihl
der Staat?? 😆😅🤣😂🤣😅🤣😂 unser zukünftiger Ministerpräsident hebt in einer Hand den Rosenkranz, in der anderen einen Maschinengewehr und die Maske “vergisst” er sowieso gerne….

falschauer
26 Tage 3 h

@Jiminy… ach himmel der hat alles verspielt, gott sei dank!

Interesse
Interesse
Grünschnabel
26 Tage 8 h

i verstea die leit net de für die gonzn Coronaregeln sein , wellts es nimmo a normales lebm wias vorhear wor , i blick do nimmo durch , olleweil mehr menschn erkronkn psychisch und sell isch traurig und gefährlich

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
26 Tage 7 h

@interesse…du sagst es ja selbst…du blickst nicht durch! Glaubst du wirklich uns allen gefällt das?

Erika0202
Erika0202
Grünschnabel
26 Tage 6 h

Naja boh i find iatz a Maske zu trogen weitaus wianiger schlimm als meine Verwondten auf der Intensivstation zu hobm.

Obr sell interessiert enk jo olle nt, ob es ondere gfährdets. Es jammerts liaber ummer iber poor Masken. Es gib Leit in de geats wirklich letz und bei ins jammert men, weil men im Bus 5 min a Tuch vorn Mund holten muas. Na i vorstea di Welt niamr. Olle verwehnt.

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

Ich schütze mich und andere mit einfachen Maßnahmen eben genau DAMIT wir alle ein einigermaßen “normales” Leben führen können. Mundnasenschutz, Händewaschen und Abstand tun nicht weh und hindern mich nicht daran, mein Leben zu genießen! Eine positive Grundeinstellung hilft dabei!

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

@einervonvielen
nor tat i an deiner Stelle mol es Hirn einscholtn und gwisse Regeln nochn Sinn hinterfrogn !

Exit
Exit
Grünschnabel
26 Tage 5 h

@einervonvielen
Du hast Recht. Es blickt eben keiner durch, auch kein Virologe. Die Zahlen kann man eben drehen wie man will.
2019 starben z.B. 46 menschen durch Verkehrsunfälle, fahren wir deshalb nicht mehr Auto?

falschauer
26 Tage 4 h

@Exit …verkehrunfälle sind nicht ansteckend, hast du immer noch nicht verstanden um was es eigentlich geht…jeder kann was in betrifft tun was er will, in dem moment wo er andere gefährdet hört seine freiheit jedoch auf, klickt es nun?

Exit
Exit
Grünschnabel
26 Tage 4 h

@falschauer
Und wenn ein anderer den Unfall verursacht und somit ich mein Leben verliere? Ich will ja nur sagen, dass wir immer einen gewissen Risiko ausgesetzt sind.
Nur mal so am Rande, ich persönlich halte gerne meinen Abstand zu Personen ein , welche ihn auch verlangen, setze in Geschäften den Mundschutz auf aus Respekt gegenüber anderen.
Panikmache ist aber fehl am Platz und das Leben muss irgendwie weitergehen.

Interesse
Interesse
Grünschnabel
26 Tage 4 h

@einervonvielen
kimmp mir schun vor weil die meistn befürworten jo oll de Coronagesetzes …

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
26 Tage 3 h

@Interesse
Du bist gut! Ein normales Leben wie du es gerne hättest, gibt es erst wieder, wenn es entsprechende medikamente, einen Impfstoff, Herdenimmunität und – nicht zu vergessen – eine sich wieder erholte Wirtschaft gibt

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
26 Tage 3 h

@Lana77
Du warst sicher schon damals im Kindergarten der Che Guevara von allen, korrekt?

eiskolt
eiskolt
Neuling
26 Tage 2 h

@exit
Wenn du autofohrsch tuasch dir jo a in gurt ummer, oder?

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

EXit: ein total BLÖDER Vergleich !!! Gegen Autounfälle gibt es Mittel =gegen Corona NICHT ! 🙁

Exit
Exit
Grünschnabel
26 Tage 44 Min

@Zugspitze947
Es geht mir nicht um die Verkehrsunfälle. Es geht mir darum, dass jeder das Recht hat die aktuellen Maßnahmen in Frage zu stellen, da die Zahlen fragwürdig sind. Außerdem sehen wir die Nachfolgen, welche meiner Meinung nach viel gravierender sind, erst in einigen Jahren

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 1 h

@Lana77 oder besser bekannt als der Elefant im Porzellanladen. Ich frage mich immer wieder mal, ob du ein runzligler Griesgrämer oder ein pupertierender Zweitklässler bist…….

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 58 Min

@Exit….der Vergleich unterstreicht dein IQ

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 56 Min

@Interesse…oder vielleicht doch nur Empathie?

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 54 Min

@allesnurzumschein….ich denke dabei weniger an CG, ehe der kleine, bockige Aussenseiter in der Ecke

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 52 Min

@Exit…genau deswegen! Wir wissen heute noch nicht viel über die Spätfolgen…macht es dann nicht Sinn vorsichtig zu sein?

sarnarle
sarnarle
Superredner
24 Tage 12 h

@Erika0202 und du glaubst weil wir Masken trsgen sind keine mehr auf der Intensivstation???

Gustl64
Gustl64
Tratscher
26 Tage 9 h

Höchste Zeit, dass durchgegriffen wird! Wer sich nicht an die Regeln hält muss die Konsquenzen tragen. Eltern, die die Maskenpflicht ablehnen, setzen Schüler und Lehrpersonal willkürlich der Gefahr aus, sich mit dem Virus zu infizieren. Sollen sie zu Hausel ihre Nachkommen unterrichten! Viel Spaß dabei!

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

Corona greift eindeutig es Gehirn un. Erstaunlich wie paranoid men in kürzester Zeit werdn konn 🤦🏻‍♂️
Jeder ohne Maske isch a potenzieller Mörder ???

Erika0202
Erika0202
Grünschnabel
26 Tage 6 h

@Lana-irgendwos Jo. Medizinisch gsegen schun. Ober va Medizin, Fakten und Co. holtesch du nix, weil du bisch va Gott mit Alwissen gsegnet worden oder worum muansch du ollm du woasch es besser als jeder der sich togtäglich mit den beschäftigen?

Woasch du wia der Virus aufgebaut isch? Konnsch du mir sogen, wos der Virus im Körper ungreift, wia der sich verholtet, wia er ibertrogen werd, wia er unter bestimmten Situationen reagiert und wia er klassifiziert werd? Konnsch du sell?

Worsch du mol im Labor und hosch dr den Virus selber ungschaut? Na? Donn woher nimmsch du dein Wissen?

tobi1988
tobi1988
Grünschnabel
26 Tage 6 h

Theoretisch ja

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

es gibt einige wie sie, die immer noch rein gar nicht verstanden haben …. in ihrem Fall liegt es offensichtlich nicht an Corona, dass das Hirn etwas angegriffen ist

Grünschnabel
26 Tage 4 h

@Erika0202 obo du scheinsch es jo zi wissn noa klär ins au…

falschauer
26 Tage 3 h

@Lana77… du hosch recht, a hirn hobn zwor olle, ober die minderheit isch uanfoch nit imstond es einzusetztn um simple regeln inzuholtn, weil sie es nit verstian 🤯

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
26 Tage 3 h

@Lana77
….oder wie selten ignorant manche sein können. Einfach nur zum Schämen!!

fluegel
fluegel
Grünschnabel
26 Tage 3 h

@Lana77der klassiker – den Menschen die einen realistischen Umgang mit der Pandemie haben wird vorgeworfen, sie seien paranoid…. paranoid sind wohl eher. die, die vor eion bisschen Maske Angst haben

eiskolt
eiskolt
Neuling
26 Tage 2 h

@Lana77
… a potenzieller mörder nit, ober a Ignorant!

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 50 Min

@Lana77….was hat das mit paranoid zu tun? Nur weil wir vorsichtig sind, uns and die Regeln halten und nicht realitätsfremd sind? Sofer Corona das Gehirn angreifen sollte, müsste man dich auf Mehrfachinfektionen überprüfen…

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 49 Min

@tobi1988….stimmt, ich möchte nicht für das Übertragen verantwortlich sein, geschweige denn, wenn jemand dadurch Spätfolgen oder noch schlimmeres erleidet.

forzafcs
forzafcs
Superredner
26 Tage 7 h

Es gibt keinen Wissenschaftlichen Beweis das die Masken das Ansteckungsrisiko verringern! 

Quellen:
[1] https://www.cochranelibrary.com/cdsr/doi/10.1002/14651858.CD006207.pub4
[2] https://annals.org/aim/fullarticle/2764367/effectiveness-surgical-cotton-masks-blocking-sars-cov-2-controlled-comparison
[3] https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/111799/COVID-19-Patienten-husten-Viren-durch-chirurgische-Masken-und-Baumwollmasken-hindurch

Erika0202
Erika0202
Grünschnabel
26 Tage 6 h

Doch. Die Viren werden durch Tröpchen übertrogen. Deine Links sogen, dass die Viren durch die Masken durchpassen.

Jo sell stimmt. ABER die Viren werden mit Tröpchen übertrogen und die Tröpchen passen NIT durch! Also kimmt a es Virus nit durch.

Zudem isch es a entscheidend, wie viel men obkreg. Kluane Mengen an Viren konn dr Körper besser obwehren, als groaße Mengen.

Und donn kimmts a drauf un wia fit men isch. Also Maske aufsetzen und sich fit holten, donn isch men am Besten geschützt und schützt a ondere!

nightrider
nightrider
Superredner
26 Tage 5 h

10 sec gegoogelt und schon findet man einen Bericht der das Gegenteil sagt.

https://kurier.at/amp/wissen/wissenschaft/coronavirus-studie-masken-schuetzen-vor-ansteckung/400934489

Im übrigen sind die Übertragungswege nicht restlos geklärt deswegen ist Vorsicht angebracht um Überraschungen vorzubeugen.

schlex
schlex
Grünschnabel
26 Tage 5 h

du miasasch medizin studiern gian! mir brauchn mehr so kompetentea personal wia di🤦🏻😂😂

sunshine
sunshine
Tratscher
26 Tage 4 h

Maske aufsetzen und Grippeimpfen hält fit. Wieder etwas gelernt 🤣

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

@Erika0202
Danke für die Erklärung. Vielleicht hat es der eine oder andere ja jetzt endlich kapiert?

griastenk
griastenk
Grünschnabel
26 Tage 3 h

Wenn man schun moant so gscheide zu sein nor bitte zumindest richtig schreiben.
Es hoaßt Tröpfchen und net Tröpchen!

Hoilala
Hoilala
Neuling
25 Tage 8 h

Einfache Erklärung dass Masken Sinn machen 🙂
https://www.mtb-news.de/forum/attachments/exu1p4iu0aaj8ta-jpg.1059573/

sophie
sophie
Superredner
26 Tage 7 h

Es kann nicht jeder machen was er will, deswegen begrüsse ich die Entscheidung

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

@sophie…Regeln sind einzuhalten, egal ob man sie für sinnvoll hält oder nicht.

selwol
selwol
Tratscher
26 Tage 6 h

@Ars Vivendi Grösseren Blödsinn habe ich selten gelesen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

@selwol…du heißt doch selwol, wieso schreibst du das an mich ?? 🤣🙈

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
26 Tage 8 h

Medizinische Massnahmen basieren auf statistische Zahlen.
Die aktuellen Todeszahlen rechtfertigen in keinster Weise die gesetzten Vorschriften.

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
26 Tage 7 h

@ex-Moechteg…..welche Zahlen meinst du, die über 1 Mio Toten?

Exit
Exit
Grünschnabel
26 Tage 5 h

@einervonvielen
Würden die 1 Million Menschen ohne Corona noch leben?? Das ist die Frage, welche uns niemand beantworten kann..
z. B. sind 2015 650000 in Italien verstorben. Aktuell sind ca. 430000 verstorben.

Fawi
Fawi
Neuling
25 Tage 21 h

@einervonvielen
Wie viele von denen sein MIT und wie viele AN corona gstorbn. De wos MIT covid sterbn werdn dozua gezehlt und i find dass de zwoa wörto an ziemlich groaßn untoschied mochn😬obbo schaugn wie viele ende 2020 an Corona und wie viele mit ondre kronkheitn gstorbn sein. I glab dass es wianiga krebstote gib obbo dofir sehr viele coronatote und se fennat i a bissl kommisch😉

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 1 h

@Exit…ich weiß es nicht, genau so wenig wie du. Aber wenn ich mit meiner Vorsicht nur einem Menschen das Leben gerettet oder verlängert habe, war und ist es mir wert.

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
25 Tage 1 h

@Fawi, immer die gleichen Fragen…..AN Aids ist auch noch keiner auf der ganzen Welt gestorben!

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
24 Tage 21 h

@einervonvielen
das Durchschnittsalter der Coronatoten in Deutschland liegt bei 82 Jahren
Das allgemeine Durchschnittsalter bei 81

Fawi
Fawi
Neuling
24 Tage 17 h

@einervonvielen
Hosch recht, finds trotzdem lächolich dass leit wos effektiv wegn wos ondon sterbn obbo mit corona infiziert worn als coronatoter registriert werdn. Des Vofälscht die zohln und statistikn und isch voontwortlich fi di panik wos pa an toal leit herrscht

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
24 Tage 6 h

@ex-Möchtegern….warum nimmst du die Zahlen aus DE? DE hat in der Krise bis jetzt fantastisch abgeschlossen und weniger als 10k Tote zu beklagen. Nimm doch bitte Italien, da sieht es etwas anders aus….und ganz nebenbei, was interessiert mich der Durchschnitt, wenn jemand in meiner Familie direkt betroffen ist?

marher
marher
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

Es gibt immer wieder Menschen die nicht einsichtig sind, die möglicherweise andere in Gefahr bringen, was soll das?

bonita
bonita
Neuling
26 Tage 7 h

Welche Gefahr meinen sie konkret ?Laut
Hospitalisierung + Mortalität kann nicht von einer “Gefahr” gesprochen werden.

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

@bonita
👏🏻 Bravo !!

marher
marher
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

Was soll der Scheiss 90% tragen Masken und wollen sich schützen um nicht agesteckt zu werden. Und der Rest meint sie seien alle immun, brauchen das nicht.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Grünschnabel
26 Tage 3 h

@bonita
wetten, dass die hospitalisierungs- und todesfällenrate innerhalb oktober/november wieder ansteigen wird? Und dann sind solche leute wie du leider die ersten, die die runde “plärren” werden. Wenn man sich informiert in der welt wüsste man, was sache ist und sein wird!!!!!

eiskolt
eiskolt
Neuling
26 Tage 2 h

@marher
…du hosch no nit verstonden, dass man mit der maske lei die ondern schutzt. Und nit sich selber….

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
26 Tage 50 Min

@allesnurzumschein
“was sein wird”
🤦🏻‍♂️ Aha, ein Hellseher 🤣, hon i mir foscht schun gedenkt.

bonita
bonita
Neuling
25 Tage 21 h

@marher ich würde eher sagen ,ganz viele tragen Maske weil sie “müssen” und nicht weil sie sich schützen wollen!

sophie
sophie
Superredner
26 Tage 7 h

Unsere kinder sind mit Maske in der Schule, wo ist das grosse Problem, es gint schlimmeres

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

@sophie..👍 ich verstehe die ganzen Diskussionen nicht. Kann nur sein, dass die 👎 DrückerInnen keine (schulpflichtigen) Kinder haben oder aber notorische IgnorantenInnen sind. Das Geschrei wegen homeschooling und Betreuung durch “überlastete” Eltern beginnt spätestens, wenn die erste Schule komplett geschlossen wird.

verwundert
verwundert
Grünschnabel
26 Tage 3 h

@Ars Vivendi
danke für die 👎 DRÜCHERINNEN und die IGNORANTINNEN… für Sie sind die Herren der Schöpfung wohl alles Erleuchtete!!

Erika0202
Erika0202
Grünschnabel
26 Tage 6 h

Es werd lei drum gebeten, a Maske aufzusetzen um ondere zu schützen. Wos isch so schlimm drun? I vorsteas nit. Jo es isch lästig, obr mir tats nia infollen wegen den ummrzujammern, sell war mir glott zu bled… in ondere Länder gibts Kriag und wos woas i und do plärren olle wegen poor Masken ummr. I vorsteas nt. Jo es isch lästig, obr ummrplärren muas men wegn sowos iatz nit… do frog i mi schun, wia verwehnt mir do ba ins eigentlich sein….

selwol
selwol
Tratscher
26 Tage 5 h

@ Erika0202 Das tragen einer Macke ist an sich kein Problem.Aber ein Problem wird es,wenn ein Gehirn eines Kindes mit Sauerstoff unterversorgt wird.Eine Unterversorgung von Sauertoff bewirkt irreparable Schäden im Gehirn eines Kindes.

sunshine
sunshine
Tratscher
26 Tage 4 h

Weil die Maske zwar andere schützt aber für die Kinder selbst gefährlich ist. Kinder können nicht richtig mit der Maske umgehen. Erwachsene ebenso wenig.

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

@selwol
Wegen eines Mundnasenschutzes bekommt das Gehirn Ihres Kindes zu wenig Sauerstoff? Ja woraus haben Sie denn die Maske Ihres Kindes gebastelt? Aus Aluminium? 🤔

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

@sunshine
Was genau ist an einem einfachen Mundnasenschutz gefährlich? Erklären Sie uns das bitte anhand fundierter wissenschaftlicher Quellen!

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

@selwol…anscheinend kommt dieses medizinisch nicht nachgewiesene Phänom auch bei Gehirnen von Erwachsenen vor…..🤣🤣🤣

eiskolt
eiskolt
Neuling
26 Tage 2 h

@Erika0202
… i glab du hosch zu wianig Sauerstoff gekriag…..

sunshine
sunshine
Tratscher
25 Tage 20 h

Wissenschaftliche Quekle brauchts keine, dafür muss man sich nur umsehen, dann stellt man ganz schnell fest, dass die Masken nicht so angewendet werden, wie von der Wissenschaft empfohlen. Deshalb sind sie voller Bakterien, Keime und Viren, werden nur alle heiligen Zeiten gewechselt und jeder fasst sie mit rauf- und runterschieben dort an, wo er sie nicht anfassen soll. Noch Fragen?

Nico
Nico
Superredner
26 Tage 8 h

Richtig so!

elvira
elvira
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

wann werden die turisten des landes verwiesen wenn sie sich nicht an auflagen halten?

muratore
muratore
Neuling
26 Tage 7 h

jetzt kommt der mit de Touris daher

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

@elvira…bin gestern nach dem 🍏🍎 Klauben noch einige Zeit vor !! einer Bar im Städtchen zum 🍷 und Plaudern gesessen. Die “schlimmen Urlauber” sind sogar mit richtig 😷 aufgesetzter Maske durch die Fußgängerzone gebummelt. Dagegen haben in der Zeit einige Einheimische die Bar und die angrenzende Spielothek gänzlich ohne Maske betreten. Sie wurden aber vom Personal ebenso freundlich wie bestimmt auf die Pflicht hingewiesen und es hat auch problemlos funktioniert. Manchmal ist es einfach nur Gedankenlosigkeit und es bedarf nur eines Hinweises. Denn die Allermeisten haben eine Maske als “Kinnschutz” oder “Oberarmbinde” dabei.

Lorietta12345678
26 Tage 7 h

Sehr gut so, das sind immer die gleichen Kampfmamis. Wunderbar wenn diese ihre Kinder zuhause unterrichten. Ich wünsche ihnen jedenfalls viel Spass dabei, während ich den Vormittag geniesse.☺️

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

@Lorietta12345678…👍viel Spass bei deinem täglichen !!! Workout 💗

elvira
elvira
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

geasch nit orbeitn?

Lorietta12345678
26 Tage 5 h

@elvira; ja, ich geniesse den Vormittag, arbeietend. Ich liebe meine Arbeit.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

@elvira..was soll diese Frage ???

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

@Lorietta12345678..👍 ich gönne dir deine Arbeit, die Spaß macht. Leider gibt es viele notorische Spaßbremsen, denen (wegen Corona ??) überhaupt nichts mehr Freude macht.

Slenderman
Slenderman
Neuling
26 Tage 8 h

Bravo gut gemacht für all die Maskenverweigerer die sollen zu hause bleiben wenn sie nicht an die einfachsten regeln halten können

barbastella
barbastella
Superredner
26 Tage 7 h

Richtig so, sollen sie ihre Kinder daheim selber unterrichten, so brauchen die Lehrpersonen sich nicht rumärgern.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
26 Tage 8 h

Dazu kann man nur eines sagen, arme Kinder

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

Warum 👎 ? Arme Kinder , von solchen Eltern erzogen zu werden

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 6 h

Ach was, Kinder sind stärker als Erwachsene denken, die halten das schon aus! Es sei denn, ihre Eltern reden ihnen das Gegenteil ein!

sophie
sophie
Superredner
26 Tage 7 h

Maske aufsetzen ist sicher einfacher als zu riskieren das Virus auf zu klauben, was nicht heissen soll dass die Maske vor allem schützt, aber wir können alle vorbeugen

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

Stimmt! ABER in den Schulen wurde das bisher sehr locker gehandhabt. An unserer Grundschule gibt es Lehrer, die den Kindern die Coronaregeln beibringen wollen, sich selbst aber weder an Maskenpflicht noch an Abstand halten. Es gibt auch die Schüler, die ihren Klassenkameraden absichtlich ins Gesicht husten, sobald der Lehrer das Klassenzimmer verlässt.
Und wie sollte man das verhindern können? Leider gar nicht, denn da gibt es keine wirkliche Lösung, es sei denn, die Direktoren fangen an, Rundgänge zu machen und entsprechende “Strafen” zu verteilen.

Gustl64
Gustl64
Tratscher
26 Tage 55 Min

Schüler, die ihren Mitschülern ins Gesicht husten, sind schlecht erzogene Kinder. Das Resultat elterlicher Erziehung. Die Schule kann dafür nicht verantwortlich gemacht werden.

OPustra
OPustra
Neuling
25 Tage 3 h
Die Eltern wollen dafür aber meist keine Verantwortung übernehmen… Denn jeder glaubt einen Engel erzogen zu haben… Selbiges Problem mit Eltern die ihre Kinder bewusst ohne Maske in die Schule schicken weil sie selbst glauben dass alles erfunden ist, aber dann bei ihrer eigenen Arbeit eine Maske aufsetzen… Hmmm wird man sonst unbezahlt nach Hause geschickt? Gekündigt? wer weiß… aber Geld brauch es ja, Gesundheit der Kinder ohne Fakten und Wissen aufs Spiel setzen ist dagegen ja nichts schlimmes… Diese Personen wissen genau so wenig wie andere und sollte etwas passieren wollen sie Hilfe, anstatt die Maske einfach zu verwenden… Weiterlesen »
Staubsauger1
Staubsauger1
Neuling
26 Tage 7 h

Bei den Schülern wird jetzt “hart” durchgegriffen, während die Touristen im Sommer tun und lassen konnten wie es ihnen gerade gepasst hat. 
Genauso unverständlich ist die Nennung von Schulen und oft sogar Klassen bei positiven Fällen, während bei Betrieben, Firmen und Bauern selten bis nie der Name genannt wurde. Wo bleibt da der hochgelobte Datenschutz? Oder liegt das Problem bei der fehlenden Lobby von Schülern?

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

@Staubsauger1….🙈 glaubst du das wirklich, was du hier verz……? Oder bist auch du mit diesem besonderen 3-fach Gen ausgestattet, das hier die Eine oder der Andere ihr/sein “Eigen” nennt…Mir fallen gerade die einzelnen Bestandteile nicht ein, aber du wirst schon wissen, was ich meine….🤮🤮

Staubsauger1
Staubsauger1
Neuling
26 Tage 2 h

@Ars Vivendi ich dachte eigentlich, dieser Kommentarbereich sollte nicht dem Austausch von Höflichkeiten dienen, sondern dem Ausdruck von Meinungen. Genau aus diesem Grunde würde ich mir entweder begründete, verständliche Gegenkommentare oder einfach keine Antwort wünschen.

selwol
selwol
Tratscher
26 Tage 5 h

In Anbetracht,dass ein Coronavirus eine Grösse von 120 nm hat
(1nm ist 1.000.000stel  mm) hat das tragen einer Maske den gleichen Effekt als ob ich als Insektenschutz einen Maschendrahtzaun bei einen Fenster montieren würde

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

Noch einmal in einfachen Worten für alle, die es immer noch nicht verstanden haben:
Auch ein einfacher Mundschutz hält einen Teil der infektiösen, größeren Virentröpfchen ab, wenn man hustet oder spricht.
Außerdem werden ausgeatmete kleinere Tröpfchen (Aerosole) gebremst und fliegen nicht mehr so weit umher wie ohne Schutz.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

@selwol…..🦜🦜🦜🦜🦜

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

@Fahrenheit..👍 aber ob das wirklich Alle !! verstehen (wollen) ???

OPustra
OPustra
Neuling
25 Tage 4 h

@Fahrenheit & @Ars Vivendi
Das wollen leider nicht alle verstehen…. Man liest viel zu oft “die Masken helfen ja eh nicht”, aber vielleicht wissen diese Personen dann auch warum unsere Zahlen stark gesunken sind, während jene von Österreich mit wegfallen der Masken-Pflicht wieder stark gestiegen sind. Ich komm einfach nicht auf die Lösung…. wir sind ja Nachbarländer…. das kann ja nicht sein? (vorsichtshalber *ironieoff*)

Cri
Cri
Tratscher
26 Tage 7 h

Wer nicht hören will muss fühlen

Gscheida
Gscheida
Tratscher
26 Tage 9 h

Na dann lassen wir uns mal überraschen!
Dann kommen wieder die Superschlauen mit ihren ärztlichen Attest – keine Ahnung, woher die alle kommen!

Mauler
Mauler
Superredner
26 Tage 6 h

Wos warn wenn se amol schreiben tatn:
Maskenverweigerer fliegen aus der Politik???

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

Man sollte eigene Klassenräume für die Maskenverweigerer einrichten, somit wäre das Problem gelöst.

falschauer
26 Tage 4 h

und wer sollte dort unterrichten ? vielleicht finden sich auch lehrpersonen welche die maske verweigern, dann würde es ja passen, denn die maske schützt dich nicht, die maske schützt die anderen

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

@calimero…ergänzend dann noch Klassenräume für “Infizierte”, dann blieben alle auf dem gleichen Wissensstand..🤣😷

Bikerboy
Bikerboy
Tratscher
26 Tage 4 h

Endlich, war höchst an der Zeit einzuschreiten! Jene die glauben Narrenfreiheit zu genießen sind selbst Schuld und müssen halt mit den Konsequenzen zurechtkommen…

OPustra
OPustra
Neuling
26 Tage 4 h
Ich will ja niemandem einen Vorwurf machen, aber unsere lieben Politiker, allen voran unser lieber Herr (hustmaskevergessenhust) Achammer, sollten sich bei zeitlicher Möglichkeit mal früh morgens in den “Schüler-Zug” von Innichen nach Bruneck begeben und mir dann noch einmal gaaaanz genau und ausführlich erklären, was diese ganzen Regelungen in der Schule bringen. Ich wäre gespannt, was dabei rauskommen würde. Kleiner Schwenker in meine morgendliche Situation, Schüler aneinander gedrängt, die Maske wird als Kinn-Wärmer verwendet, 6 Personen die sich auf 4 Sitze quetschen, Schüler aller unterschiedlichen Schulen und Klassen die zusammen sind und wie gesagt, die Maske grad mal, wenn überhaupt… Weiterlesen »
Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

@OPustra..👍👍dann wäre ihr eigener R…. 🤧 😤 ja innen in ihrer Maske 😷 gehangen… Wie eklig 😡😡😡

Interesse
Interesse
Grünschnabel
26 Tage 3 h

na hilfe de Schüler kearatn jo eingsperrt ” ironie off ” , wos vor an johr gonz normal wor isch heint olles a verbrechn laut vielen menschn , schaugs af enk selber und guat isch

OPustra
OPustra
Neuling
25 Tage 4 h
@Ars Vivendi, muss man halt damit leben 😀 @Interesse, aaaaaahsoooo funktioniert es also? Gut zu wissen 😉 wäre ja nicht so, dass man immer, auch ohne “Pandemie” auf andere Personen Rücksicht nehmen sollte. Oder? Wahrscheinlich nicht wenn ich deiner Aussage folgen kann. Schüler können alles tun, so wie jeder andere nun mal auch, halt nur mit der Kleinigkeit, dass die Maske nun mal sein muss… Wir gehen hier immer von einem Schutz der Mitmenschen aus und weniger vom Schutz vor Ansteckung, sollte das immer noch nicht klar sein. Nur weil jemand nicht Angst hat sich selbst anzustecken, könnte er dennoch… Weiterlesen »
Tschtutsch
Tschtutsch
Grünschnabel
26 Tage 5 h

Absolut richtig so!

mayway
mayway
Tratscher
26 Tage 6 h

…ersuche um die Mitteilung sobald der oder die erste fliegt….

Leonor
Leonor
Superredner
26 Tage 4 h

Der Schuss geht ja nach hinten los! Warum?
Wenn die Schüler wissen, dass an diesen Tagen die Prüfungen anstehen, so kommen sie zu Fleiß ohne Maske zur Schule um rausgeschmissen zu werden, da können sie nimmer an die Prüfungen teilnehmen….

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

@Leonor…der Schuß geht aber nach hinten los. Zweimal nicht an der Prüfung teilgenommen heißt, nicht bestanden. Und dann…..??

sixxi
sixxi
Tratscher
26 Tage 4 h

Sehr gut, sonst artet es wieder aus! Schulen sind Infektionsherde

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
26 Tage 4 h

Setzt se holt auf dio finds ok das gstroft werd schinsch tuat jeder wiar will!!!

sophie
sophie
Superredner
26 Tage 1 h

So ist es nun mal und so soll es bleiben, wer nicht die Regeln befolgt muss die Konsequenzen tragen, bei diesem Covid braucht es Regeln und das für alle, die meisten befolgen sie ja, und der Rest soll zur Verantwortung gezogen werden, keiner sollte glauben dass es ihn nicht betrifft, wer unter Menschen sich begibt muss Maske tragen, es werden auch wieder bessere Zeiten kommenn, Voraussetzung wenn alle mittun…..

flutschen
flutschen
Grünschnabel
26 Tage 1 h

Gestern honni oane gsegn de isch mit dr maschg auf scootergfohrn😂😂😂😂😂
Gstör** leit gibs
Nix im hirn

Fahrenheit
Fahrenheit
Universalgelehrter
25 Tage 1 h

Was ist daran gestört? Was wissen Sie über diese Person? Was berechtigt Sie, über ihr Verhalten zu urteilen? Wem bitte schadet sie, wenn sie eine Maske trägt?
Vielleicht war diese Person gerade von einem Ort wo Maske getragen werden muss zum anderen unterwegs und hat es sich gespart, die Maske wegen ein pasr Minuten herunterzunehmen? Vielleicht ist sie die Maske so gewöhnt, dass sie nicht bemerkt hat, dass sie sie noch trägt?

Mac
Mac
Grünschnabel
26 Tage 2 h

Kanntmer ba die politiker a fordern, wenn sie kuane masken aufsetzn 1 monatsgeholt streichn!!!

wpDiscuz