Anordnung des Bürgermeisters

Meran: Mundschutzpflicht beim Traubenfest

Freitag, 16. Oktober 2020 | 12:32 Uhr

Meran – Das traditionelle Traubenfest in Meran findet heuer am Samstag, 17. Oktober und am Sonntag, 18. Oktober unter strenger Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Der Festumzug am Sonntag wurde abgesagt. Zudem gilt an beiden Tagen von 9.00 bis 19.00 Uhr und an den Plätzen, die am stärksten von einem Zustrom von Fußgängern betroffen sind (Passerpromenade, Sandplatz, obere Freiheitsstraße, Sparkassenstraße, Pfarrplatz, Laubengasse, Leonardo-da-Vinci-Straße, Thermenallee und -platz) Mund- und Nasenschutzpflicht.

Dies sieht die Anordnung 545/2020 vor, die gestern vom Bürgermeister Paul Rösch unterzeichnet wurde.

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Meran: Mundschutzpflicht beim Traubenfest"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bislhausverstond
bislhausverstond
Grünschnabel
3 Tage 8 h

Die kindor und die oltn wearn eingsperrt, privat derf man sich lei mehr zu 6 treffn, sextn und welsberg in teil-lookdown, obor sella festlan oholtn….a sauerei….

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
3 Tage 6 h

genau deswegen nemmen viele corona nit wirklich ernst…weil wenn sette sochen zu mochen kuan problem sein, isch für mi corona überhaupt kuan problem… Politiker wellen lei dass sich olle wia die Schäfchen verholten.. in anbetracht setter Tatsachen sig i sel nit ein wieso man sich donn überhaupt an eppes von ihmene holten sollet

algunder
algunder
Superredner
3 Tage 2 h

do hosch recht
des isch a bloaser witz!!!!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
3 Tage 9 h

Und keiner hält sich daran da in südtirol keine Maskenpflicht im freien gibt

falschauer
3 Tage 8 h

stimmt überhaupt nicht am letzten samstag hat der großteil unter den meraner lauben die maske getragen

Anja
Anja
Superredner
3 Tage 6 h

es gibt sehr wohl eine maskenpflicht im freien, auch bei uns und zwar immer dann, wenn der abstand nicht eingehalten werden kann!

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
3 Tage 8 h

Die Frage ist ob es Sinnvoll ist so eine Veranstaltung abzuhalten wenn fie Zahlen steigen.

Lucifer_Morningstar
3 Tage 7 h

Kann man das fest nicht einfach absagen? Ist es so wichtig? Die zahlen steigen und alle machen fröhlich weiter als wär nix. Einfach nur krank und wenn die regeln dann verschärft werden schreien alle auf….

elvira
elvira
Universalgelehrter
3 Tage 9 h

osogn… wenn i kuane kollegn mear darhuam inlodn terf, solls a kuan traubnfest gebn

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
3 Tage 7 h

Der helle Wahnsinn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nik1
Nik1
Superredner
3 Tage 5 h

So ein Schwachsinn! Im ganzen Land die leute verrückt machen aber das Traubenfest darf stattfinden!!!

Anja
Anja
Superredner
3 Tage 6 h

absagen!!!!!

brunner
brunner
Superredner
3 Tage 6 h

In den Dörfern halten sich die allerwenigsten dran….

Sag mal
Sag mal
Kinig
3 Tage 6 h

das wird lustig 😰

Gudrun
Gudrun
Superredner
3 Tage 5 h

na dann prosit🍇🍷🍷🍷🍷

wpDiscuz