Polizei kontrolliert das Stadtzentrum

Meran: Zwei Verhaftungen und Strafen wegen Corona-Verstöße

Freitag, 13. November 2020 | 15:43 Uhr

Meran – Die Staatspolizei hat im Zentrum von Meran verschärfte Kontrollen durchgeführt und auch darauf geachtet, ob die Bürger die Covid-19-Vorschriften beachten. Insgesamt wurde 90 Personen überprüft, 25 davon haben Migrationshintergrund. Außerdem wurden 90 Fahrzeuge kontrolliert.

Wegen Verletzung der Maskenpflicht bzw. wegen der Nichteinhaltung des Sicherheitsabstandes kassierten 15 Personen ein Bußgeld. Vier Personen wurden hingegen angezeigt.

Zwei Personen hat die Polizei verhaftet – einmal wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt, Körperverletzung und Bedrohung und einmal, weil ein Vollstreckungsbefehl vorlag.

Im letzteren Fall wurden die Beamten ins Stadtzentrum gerufen, weil eine Person verletzt am Boden war. Vermutet wird, dass der Mann aus Algerien Opfer einer Vergeltungstat geworden war.

Die erste Verhaftung erfolgte im Rahmen eines Einsatzes, bei dem die Polizei eine Menschenansammlung von Migranten in der Nähe der Galerie aufgelöst hat. Neun Nordafrikaner, die bereits vorbestraft sind, wurden identifiziert.

Sieben Personen wurden ins Polizeikommissariat gebracht, weil sie über keine reguläre Aufenthaltsgenehmigung verfügten. Eine Person davon ging in trunkenem Zustand auf die Ordnungshüter los. Neben der physischen Attacke wurden die Beamten auch mit dem Tod bedroht.

Während er verhaftet wurde, müssen die anderen Betroffenen jeweils 400 Euro wegen des Verstoßes gegen die Corona-Regeln zahlen.

Die Polizei hat außerdem 19 Personen in deren Wohnung kontrolliert, die unter Hausarrest stehen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Meran: Zwei Verhaftungen und Strafen wegen Corona-Verstöße"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
serafina
serafina
Tratscher
10 Tage 16 h

In Meran sollten sie auch mehr kontrollieren,ich sehe noch immer viele Jugebsliche ohne Maske rumlaufen und nicht alleine,sondern in Gruppen

guenne
guenne
Tratscher
10 Tage 15 h

Dir gefallen die Jugendlichen wohl 😜, sonst würde dir auffallen, dass es alle Altersgruppen betrifft. 🤔

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
10 Tage 15 h

Es laufen noch viel mehr Erwachsene – und vor allem Senioren – herum, die die Maske nur als Kinnschutz verwenden!

eva
eva
Grünschnabel
10 Tage 16 h

Danke! Höchste Zeit, dass kontrolliert wird.

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
10 Tage 16 h

Sehr gut . . werden zwar morgen wieder dort sein, aber immerhin – mal nicht jmd. gestraft, der die Maske zu weit oben oder unten hat ! Weiter so – ihr schafft das !

Guennl
Guennl
Tratscher
10 Tage 16 h

Was ist eine verschärfte Kontrolle?

hage
hage
Tratscher
10 Tage 14 h

super, ran an die Gesetzesbrecher und Möchtegernbesserwisser! Nun ist Schluss mit lustig!

brunner
brunner
Universalgelehrter
10 Tage 14 h

Bravo Ordnungskräfte! So ist es richtig! Leuten die meinen sie könnten tun was sie wollen zeigen wer Herr im Hause ist!

genau
genau
Kinig
10 Tage 14 h

Schon der Titel!
Corona Verhaftung😄

Dass die Verhaftungen nicht mit den Masken zu tun haben steh aber erst am Schluss!🤔😄

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
10 Tage 13 h
wpDiscuz