Suchaktion nimmt glückliches Ende

Michael Gander aus Schlanders wurde gefunden

Montag, 10. September 2018 | 10:39 Uhr
Update

Schlanders – Der 40-jährige Michael Gander aus Schlanders, der seit Sonntagabend als vermisst galt, ist lebend aufgefunden worden. Diesen teilen die Einsatzkräfte mit.

Eine Suchaktion war ins Leben gerufen worden, nachdem eine Vermisstenanzeige erstattet worden war. Nun herrscht große Erleichterung.

Neben den Freiwilligen Feuerwehren von Schlanders, Göflan, Kortsch und Vetzan waren auch die Carabinieri, der Bergrettungsdienst von Schlanders und eine Hundestaffel im Einsatz.

Auch die Bevölkerung war gebeten worden, sachdienliche Hinweise den Carabinieri oder der Freiwilligen Feuerwehr von Schlanders zu melden.

Laut Auskunft der örtlichen Feuerwehr hatte der Mann zum Zeitpunkt seines Verschwindens eine schwarze Jacke, dunkle Hosen und schwarze Schuhe getragen.

 

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Michael Gander aus Schlanders wurde gefunden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wetterhex
wetterhex
Neuling
13 Tage 5 h

gott sei donk!!

mandela
mandela
Superredner
12 Tage 23 h

darf man nicht wissen wo er war????

wpDiscuz