45-jährige Frau erheblich verletzt

Mit dem Fahrrad in den Haidersee gestürzt

Mittwoch, 29. Juli 2020 | 18:57 Uhr

St. Valentin auf der Haide – Beim Haidersee in St. Valentin auf der Haide ist es am Mittwoch um die Mittagszeit zu einem aufsehenerregenden Freizeitunfall gekommen.

Gegen 12.30 Uhr kam eine 45-jährige Frau aus Italien mit ihrem Fahrrad vom Fahrradweg ab und stürzte in den See. Sie erlitt dabei mittelschwere Verletzungen.

Vom Weißen Kreuz der Sektion Vinschgauer Oberland erstversorgt wurde sie ins Krankenhaus Schlanders eingeliefert.

Ebenso im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr von St. Valentin auf der Haide.

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Mit dem Fahrrad in den Haidersee gestürzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

Dann hat also Wasser doch Balken!

hage
hage
Tratscher
16 Tage 3 h

net zu gspassen … magari mit ebike

wpDiscuz