Tragischer Unfall in Sexten

Mit Mountainbike abgestürzt: 56-Jähriger tot

Mittwoch, 31. August 2016 | 07:30 Uhr

Sexten – Ein schwerer Unfall mit einem Mountainbike hat am Dienstag einem Mann aus Deutschland in den Bergen von Sexten das Leben gekostet.

Der Mountainbiker stürzte gegen 10.30 Uhr auf einer Höhe von 2.300 Metern mehrere Hundert Meter ab. Der tragische Unfall ereignete sich in der Nähe der Nemes-Hütte. Bei dem Opfer handelt es sich um den 56-jährigen Wolfgang Lenz. Angeblich soll der Mann mit seinem Bergfahrrad vom Weg abgekommen und nach dem Sturz auf der Stelle tot gewesen sein. Den Rettungskräften blieb nichts anderes übrig, als die Familienangehörigen des Mannes in Deutschland zu informieren.

Medienberichten zufolge war der Mann mit Freunden unterwegs gewesen, bevor es zum Unfall kam. Seine Leiche wurde von der Bergrettung und dem Rettungshubschrauber Pelikan II geborgen und ins Tal gebracht.

Ebenso im Einsatz waren die Notfallseelsorge, die Finanzwache und die Carabinieri, die zum Hergang des Tödlichen Unfalls ermitteln.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Mit Mountainbike abgestürzt: 56-Jähriger tot"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
elmar
Grünschnabel
28 Tage 19 h

Tragisch und dennoch wieso muss der Mensch mit dem Fahrrad in den Wandergebieten u. Alpinen Wegen unterwegs sein es gibt so schöne Radwege und Bergstraßen aber wir Menschen können wahrscheinlich nicht anders ich möchte damit nicht den Verufallten ins schlechte Licht rücken oder nörgeln den das bringt niemand etwas sondern das ist das was ich denke

mr
Neuling
28 Tage 16 h

koa Ohnung obo grö gscheide! Se wa is gleiche wenn man sog wiesö gen die leit in die Berge? Megn se wö in Wold spoziung gie.

Ruhe in Friedn den Verunglückten

shin ken
Grünschnabel
28 Tage 2 h

@mr
Schrecklich. Kaum eine normale konversation möglich mit typen wie dir. Immer gleich auf einem losgehen, obwohl man ja niemand beleidigt hat. Einfach nur traurig.
Mein beileid den hinterbliebenen.

wuestenblume
Tratscher
28 Tage 17 h

immer höher immer besser immer gefährlicher immer schneller…so ist unsere gesellschaft..und manch einer bezahlt mit seinen leben…

oli.
Tratscher
28 Tage 18 h

R.I.P.
auch Mountainbike ist eine gefährliche Sportart.

Brixbrix
Grünschnabel
28 Tage 8 h

A Schach spielen isch gefährlich , kannt ja der Turm aufn Finger kugeln und dir weahtian

cookie
Tratscher
28 Tage 18 h

Ruhe in Frieden
Mein Beileid

Iris
Neuling
28 Tage 6 h

wau… 9x daumen nouch unten, tat mi lei wundern wos do folsch gsogg hosch …. mein Beileid houbn si a 

Gagarella
Grünschnabel
28 Tage 7 h

Wann werden die ersten Biker in Klettersteigen an zu treffen sein?
Gletscher, haben sie schon erobert.

sitting bull
Tratscher
28 Tage 13 h

Ruhe in frieden

wpDiscuz