Madè Neumair glaubt nicht an Krankheit

Mordfall Neumair: Auftakt der zweiten Verhandlung

Freitag, 18. März 2022 | 10:05 Uhr

Bozen – Die zweite Verhandlung hat heute im Prozess gegen Benno Neumair begonnen. Der Bozner steht bekanntlich vor Gericht wegen des Mordes an seinen Eltern Laura Perselli und Peter Neumair.

Benno Neumair hat bekanntlich ein Geständnis abgelegt. Deshalb wird damit gerechnet, dass sich der Prozess eher um den genauen Tathergang und um die Zurechnungsfähigkeit des Bozners geht.

Rund 100 Zeugen wurden vorgeladen.

Madè Neumair, die Schwester des Angeklagten, hat ausgesagt, dass sie nicht daran glaube, dass ihr Bruder krank sei. „Vielleicht fühlte er sich als gescheitert“, erklärte die Schwester vor laut Alto Adige online beim ersten Mal Gericht.

Anwalt Flavio Moccia, der gemeinsam mit seinem Kollegen Angelo Polo die Verteidigung von Benno Neumair übernommen hat, hatte am ersten Verhandlungstag erklärt, dass Benno Neumair krank sei und an einer schweren Persönlichkeitsstörung leide. Doch ein Gutachten in der Untersuchungsphase des Verfahrens attestiert Benno Neumair nur beim Mord an dem Vater eine teilweise Unzurechnungsfähigkeit. Dies gilt allerdings nicht für den darauffolgenden Mord an der Mutter.

Weder Benno Neumair noch seinen Schwester sind am zweiten Verhandlungstag im Gerichtssaal anwesend gewesen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 3 Tage

So schlimm die Tat ist aber mit Glauben, kommt man nicht weiter und das Gericht und Sachverständige werden klären warum es passiert ist. Emotional verständlich aber Urteile fällen Gerichte!

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 2 Tage

Ist ja interessant! Der Mob mach Gesetze! Wi kämen wir dahin!

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 2 Tage

Tja, liebe Minus Drücker, wer weiß von euch ob der Herr psychisch krank ist? Alles Sachverständige oder einfach nur oberflächlich ich will ihn im Knast sehen Drüker!. Jeder, absolut jeder hat ne Chance verdient! Und die bekommt er im Fall, vor GERICHT und nicht nach eurer Draufhau Mentalität!
Das GERICHT entscheidet ob ihr wollt oder nicht und sie Wissen es besser als ihr!

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 2 Tage

1. Hast du schon mal in Erwägung gezogen dass man dich wegen deiner Art und Weise und gewissen Aussagen mit Minus “beglückt”?
2. Er hätte in Deutschland zur Behandlung gehen sollen, ist dort aber nur selten oder gar nie aufgetaucht. Fazit: Er hatte ein psychisches Problem. Nicht umsonst hat man auch später den Eltern geraten sich abends im Zimmer einzusperren

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
2 Monate 2 Tage

@N. G. ….ich habe bei deinem Beitrag Minus gedrückt, in dem Fall unabhängig vom Inhalt, weil ich bei diesem Thema jeden gscheiden Kommentar hier bei SN überflüssig finde, einschließlich meinem.😉
Also drückst du auch bei meinem Beitrag jetzt minus, gut isch und mir sein quitt.

Donmclean
Donmclean
Tratscher
2 Monate 2 Tage

denk Dir N.G., Du fällsch Urteile ba Nochrichtn de net a Mol bewiesen sein…

bisch a hetziger

The Hunter
The Hunter
Superredner
2 Monate 2 Tage

@N. G. ist ja Interessant der wos olm af der Seite der Täter isch hot widoramol zuagschlogn und dafür onständig Daumen noch untn kassiert. Des isch a richtige Überraschung… grins🤣🤣🤣🤣🤣

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 2 Tage
@der_jolly Warum sollte jeder Beitrag überflüssig sein? Ich schreibe bei diesem Thema immer nur aus einem einzigen Grund. Ich mag die Vorverurteilung und Hetze nicht. Das wird mir dann ausgelegt wie wenn ich auf Seiten des oder der Täter wäre, was ich nicht bin , ich verweise lediglich darauf, dass Gerichte Urteile fällen und diese dann zu akzeptieren sind. Es gibt hier zu viele die ihre eigenen Gesetze machen wollen bzw. ihre Strafen gern sehen möchten und dagegen lehne ich mich auf. Auserdem stört mich die Ausage seiner Schwester. Sie kann gern ihre Meinung sagen aber Psychiater werden raus finden… Weiterlesen »
N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 1 Tag

@primetime Das ziehe ich nicht nur un Erwägung, das weiß ich.
Das sind rein retorische Einwürfe, grins
Auserdem, das scheinen vuele nicht zu verstehen, die Facebook Generation, dass mir rote egal sind, dsrum geht es da nicht.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
2 Monate 2 Tage

benno hat sich einfach nicht richtig abgenabelt. aus vorherigen artikeln war zu lesen das er mit 30 noch bei den eltern wohnte. ist für mich ein absolutes nogo. man sollte schon direkt nach der ausbildung ausziehen um sich abzunabeln.

Ueberetscher
Ueberetscher
Tratscher
2 Monate 2 Tage

Lei weil er no dorhoam gwohnt hot gildet net als ausrede! I binn elbor biss 26 dorhoam gwesn, und honn a a Familie iaz also bitte! Es gib m9nche de biss 40 dorhoam sein und olm no normale Lait sein!

Offline1
Offline1
Kinig
2 Monate 2 Tage

@Hausdetektiv…..Würden Alle !! , die in Italien und anderswo mit 30 noch im “Hotel Mama” wohnen zu Mördern werden, sehe es um die Menschheit trübe aus…..

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
2 Monate 2 Tage

@Ueberetscher das er seine eltern umgebracht hat war absolut falsch. ich meine mit meinem kommentar eben das es wichtig ist sich früh abzunabeln und selbstständig zu werden und nicht alles von den eltern reingeschoben bekommt. er hat z.b. geld für seine anabolika und aufputschmittel bekommen.

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 2 Tage

Versteht hier niemand! Herr lass es Verstand regnen!

primetime
primetime
Kinig
2 Monate 2 Tage

Nur weil jemand bei den Eltern wohnt heißt es noch lange nicht dass man nicht abgenabelt ist.
Oft hat es triftige Gründe, vor allem in Bozen, warum man noch unter einem Dach lebt.
Anscheinend hast du einiges in den allerwertesten geschoben bekommen um so unterschwellig urteilen zu können

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
2 Monate 2 Tage

@Hausdetektiv ….ich kann mich erinnern, dass du dieses Argument schon kurz nach der Tat hier gebracht hast.
Schon damals haben dir viele hier erklärt, dass ein Mehrgenerationenhaus in Südtirol oft vorkommt und sicher keinen negativen Einfluss auf die Familienmitglieder hat, im Gegenteil.

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
2 Monate 2 Tage

@ hausdedektiv so a schmorrn des der suacht lei ausredn daser bol wider auswr kimp

diskret
diskret
Tratscher
2 Monate 2 Tage

Sehr Schlimm alles
Aber gebt in eine schonse das er eine arbeit kann machen mit aufsicht . Man muss immer beide seiten sehen

sullimann
sullimann
Grünschnabel
2 Monate 2 Tage

Auch schon diesem Narzist zum Opfer gefallen

Donmclean
Donmclean
Tratscher
2 Monate 2 Tage

“schonsen” muass man sich a verdianen kennen

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 2 Tage

Sowas von arrogant anzunehmen niemand ist frei von Schuld, kommt nur euch dekadenten Tiroler in Kopf!

Bissgure
Bissgure
Tratscher
2 Monate 2 Tage

so fria wie möglich selbständig zi wern isch sogor lebnswichtig , er hat woll a in a Wg . ziachn gikennt wennsn schun söfl dohuame af di palle gong isch . es gib absolut kuan ausrede für so a Verbrechn !

wpDiscuz