Er war ein leidenschaftlicher und erfolgreicher Winzer

Nach Traktorunfall: Marling trauert um Erhart Tutzer [78]

Sonntag, 28. April 2024 | 09:47 Uhr

Marling – In Marling und darüber hinaus ist die Trauer nach dem Tod von Erhart Tutzer (78) groß. Der Winzer verlor am Samstag bei einem tragischen Arbeitsunfall Nahe seines Hofes das Leben.

Alto Adige

Aus bislang unbekannter Ursache war der Bauer vom Plonerhof beim Ausbringen des Düngers mit dem Traktor mehrere Meter über eine Mauer gestürzt. Er wurde dabei von dem schweren landwirtschaftlichen Gerät erdrückt. Für den leidenschaftlichen Weinbauer kam jede Hilfe zu spät. Er hinterlässt seine Frau und drei Kinder.

Wie die Zeitung Alto Adige berichtet, drückt Bürgermeister Felix Lanpacher den Hinterbliebenen im Namen der Gemeinde sein Beileid aus. Er erinnert an die großen Erfolge, die Tutzer mit seinen Weinen erringen konnte, die immer wieder Auszeichnungen auf internationaler Bühne erhielten. Tutzer sei immer hilfsbereit gewesen und habe sein Wissen mit anderen geteilt. Mit Erhart Tutzer verliere Marling eine große Persönlichkeit.

Die Trauer um Erhart Tutzer erstreckt sich über Marling hinaus und hinterlässt eine große Lücke in der Weinbaugemeinschaft.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Nach Traktorunfall: Marling trauert um Erhart Tutzer [78]"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Wunder
Wunder
Superredner
21 Tage 15 h

Ruhen Sie in Frieden, Herr Tutzer
Viel Kraft den Trauernden

Doolin
Doolin
Kinig
21 Tage 16 h

…R.I.P…
🙏

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
21 Tage 6 h

Erklärt das mal jemand vom Fach, warum ständig diese Traktorenunfälle passieren? Zu schnell, zu alt, Rollbar wegmontiert, Geräte zu unstabil gebaut, Unvermögen, Pech? Was nun…

Oberjoggler
Oberjoggler
Tratscher
21 Tage 10 h

Ruhe in Frieden 😢

ausfihrer
ausfihrer
Grünschnabel
21 Tage 7 h

ruhe in frieden erhart

wpDiscuz