Suspendierungen stehen bevor

Nicht geimpftes Pflegepersonal: Tun sich bald große Löcher auf?

Donnerstag, 24. Juni 2021 | 08:50 Uhr

Bozen – Mantraartig wiederholen die Verantwortlichen des Südtiroler Sanitätsbetriebes sowie der Gesundheitslandesrat Thomas Widmann derzeit die Wichtigkeit der Corona-Schutzimpfung. Man ist besorgt: Die infektiösere Delta-Variante steht vor der Tür, die Impfkampagne in Südtirol ist nach einem sehr guten Start ins Stocken geraten und bei den Beschäftigten des Sanitätsbetriebes verweigern über 2.000 derzeit eine Impfung. Ihnen droht bekanntermaßen die Suspendierung.

Doch man fahre derzeit auf Sicht, wie der Generaldirektor des Sanitätsbetriebes, Florian Zerzer, gegenüber der Tageszeitung Alto Adige erklärt. Derzeit tue man sich schwer, vorauszuplanen. Man wisse nämlich noch nicht exakt, wer von den Angestellten sich nicht impfen lässt und wo sich letztlich im schlimmsten Fall Löcher in der Personaldecke auftun. Eines scheint aber jetzt schon klar zu sein: Es sind ganz wenige Ärzte, die eine Impfung verweigern. Die Impfskeptiker sind vor allem in der Pflege oder anderen Bereichen in den Krankenhäusern und Altersheimen zu finden.

Das Dekret aus Rom spricht jedoch eine klare Sprache: Wer sich nicht impfen lässt, darf keinen Patientenkontakt haben. Es droht eine Versetzung oder die Suspendierung bis Jahresende. Weil aber in ganz Europa Pflegekräfte ein rares Gut sind, wird es schwierig sein, Hunderte oder Tausende Ausfälle zu kompensieren. Das weiß man auch im Sanitätsbetrieb.

2.571 Mitarbeiter im Südtiroler Sanitätswesen sind derzeit nicht geimpft. Für die ersten 333 von ihnen sind nun Briefe verschickt worden. Der Tag rückt also näher, an dem der Sanitätsbetrieb eine Entscheidung treffen muss, wie man mit den Impfverweigerern verfährt. Indes ist man aber bemüht, die restlichen Mitarbeiter, die sich bisher nicht impfen haben lassen, zu überzeugen und zu motivieren.

Gelingt das nicht, dürfte allen klar sein, dass die Suspendierung von einer so hohen Zahl an Pflegekräften und Mitarbeitern im Gesundheitsbereich am Ende zulasten der Patienten geht.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

199 Kommentare auf "Nicht geimpftes Pflegepersonal: Tun sich bald große Löcher auf?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Simi96
Simi96
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Für mich nicht nachvollziehbar, dass sich Menschen, die täglich zu sehen bekommen, wozu Covid-19 fähig ist, sich nicht impfen lassen…

Lorenzina
Lorenzina
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Somit Genau deshalb ist es für mich nachvollziehbar, denn die sehen die Wahrheit und nicht nur die Propaganda mit Panikmache und nicht nur diese verlogene angstverbreitung

falschauer
1 Monat 12 Tage

@Lorenzina

also ist alles nur ein schlechter traum? 🙈🙈🙈 herr lass es hirn regnen

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Lorenzina …. dir ist aber schon klar, dass der Großteil der Ärzte und Pfleger sehr wohl geimpft ist? somit ist der größere Teil der Krankenhausmitarbeiter deiner Meinung nach zu dumm die Wahrheit zu erkennen? hör auf, so einen Blödsinn zu verbreiten, du machst dich lächerlich.

Simi96
Simi96
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Lorenzina “Die Wahrheit” scheint für alle Impfgegner ohnehin nur in absurden Verschwörungsmythen zu liegen…

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Tantemitzi viele hoben ongst die orbeit zu verlieren… hel hot schun a wos zu tian

Loise
Loise
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Viele sind keine Impfgegner, sondern wehren sich gegen den Impfzwang. Ich sehe auch nicht ein, daß sich viele ausserhalb vom Krankenhaus an keine Regeln halten und Narrenfreiheit haben ( v.a. alte Leute ohne Maske oder nur den Mund bedeckt) und das Sanitätspersonal muß sich impfen lassen um diese nicht zu gefährden. 🤔🤔🤔
Wie sieht es in der Gastronomie aus, aus Respekt dem Gegenüber…. Sollte dort nicht vielleicht auch ein Impfzwang eingeführt werden für die Bediensteten???

Realist 2.0
Realist 2.0
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Lorenzina
Du bisch jo komplett……..
Schaug da Realität in die Augen

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 12 Tage

@Tantemitzi Diese Verschwörungstheoretiker sollten bestraft werden

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Tantemitzi
unter Zwang ließ sich ein Großteil impfen…nicht aus Überzeugung und wenn es in Zukunft Engpässe beim Personal und verschiedenen Diensten gibt werden manche blöd dreinschauen

ste
ste
Tratscher
1 Monat 12 Tage

ebn wos medien olls mochn kennen!!! schaugsch mol wos a ronaldo im fernsehen in 10 sekunden mit coca-cola gmocht hot?!! die cocacola aktien sein 🔙
der virus isch do odr wor do obr olls übertrieben durch medien und politik

ste
ste
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@falschauer genau weil olls logisch isch??!!

ste
ste
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Simi96 impfgegner isch es folsche wort weil I bin sicher mer geimpft als viele ondere obr die covid impfung, nia!!

ste
ste
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Tantemitzi weil viele verdianen miassn um zu leben! also wegen dr orbeit! wos geat suscht a doktor orbeitn? segretär? oder a kronkenpfleger? fliesenleger?
und uaner der 20 johr im kronkenhaus orbeitet, soll er in privatbetrieb orbeiten? der geat psychisch unter. tat i a! sel isch die realität. odr uaner der 4-5 johr vor der pension isch? wos soll der orbeitn gian???
gonz viele sein gegen ihren willen geimpft so wia viele sich impfn für mehr freiheit und net gegen in virus! SVEGLIA

Moods
Moods
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Was ist denn deiner Meinung nach die Wahrheit? Zwei von meinen Nachbarn sind an Covid erkrankt (hatten schon andere jahrelange Patologien) und sind schließlich beide gestorben! Ohne Covid hatten sie ihre Krankheiten im Griff und konnten ein ruhiges Leben führen! WAS IST DEINER MEINUNG NACH DIE WAHRHEIT UND PANIKMACHE??? Sag das mal den Hinterbliebenen!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 12 Tage

Simi96@

Für mich ist es nachvollziehbar.
Für mich gilt immer noch als höchstes Gut, das der *Mensch* vor allem in so einem Beruf selbst entscheiden darf und vor allem sollte!

Italien geht wieder mal den Sonderweg,
was kommen muss ist, dass jenes Personal, welches jetzt suspendiert wird, später vor dem EU – Gerichtshof dann Recht bekommen wird, mit all den Folgen die wir aber jetzt schon kennen!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 12 Tage

Falschauer@

Hoffentlich findest du ein Fleckchen Erde wo es viel und oft regnet! 😉

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 12 Tage

Tantemitzi@
Lorenzina@

Wieso zu dumm?

Diese Menschen haben eine andere Meinung dazu. Glauben Sie diese x – tausend Menschen sind unmündig?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 12 Tage

Loise@

Keine Angst dieser “Zwang” kommt noch für die Meisten von uns noch früh genug!

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 12 Tage

Halihalo@

Das könnte passieren, vor allem sollte es wirklich eine weitere Corona Welle geben oder die x – te Variante kommen.

king76
king76
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Lorenzina donn sein die onderen de sich n der sanität impen lossen olles teppen???

Vater Land
Vater Land
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@halihalo
Woher weißt’n du, was die alle denken?

Gedankenübertragung per Aluhut?

Chicco
Chicco
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Lorenzina
Lorenzia du sprichst mir aus der Seele !!
Aber in unserem Land ist kein Platz für nicht Mitläufer !!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

es ist schon irgendwie zum schämen…voriges Jahr wurden sie als Helden gefeiert und jetzt ? was hat sich in dem Jahr groß geändert ? Sind diese Pfleger jetzt auf einmal böse Menschen weil sie ihr Recht fordern ? man muß sie akzeptieren..sie haben gute Arbeit geleistet und jetzt sollen sie bestraft werden ?
ich denke jeder von uns ob geimpft oder nicht ist froh wenn er angemessene Pflege erlangt und es gibt auch noch andere krankheiten oder Leiden als Corona

Sepl
Sepl
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Lorenzina panik machen wohl alle Verschwörungstheorien. stirbt eine person wegen der impfung, dann erscheint ein großer Artikel auf der Seite und sorgt für Aufregung. weitaus mehrere sterben an covid!

tresl1857
tresl1857
Neuling
1 Monat 12 Tage

@Tantemitzi: wos bleib ihmene a galing ibrig? wenn sie susch suspendiert wern wert sich dr groastoal impfen lossen, sell isch klor. de wern drzua gezwungen! es sellet uanfoch an jeden selber iberlossen wern ob er sich impfen lossen will oder nit.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Lorenzina und woher kennst du “deine” Wahrheit? 99% aller Ärzte sprechen eine deutliche Sprache, die paar anderen machen sich lieber auf FB und Telegramm wichtig, anstatt ihren Patienten zu helfen, aber wenn das deine Helden sind, kann ich dir auch nicht helfen.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Loise dem kann ich nicht Beipflichten. Entweder man versteht den Sinn der Impfung (und Personal mit medizinischer Ausbildung sollte dazu imstande sein), dann ist es Wurst ob es Pflicht ist oder nicht, dann macht man es einfach… oder man Versteht es eben nicht, dann ist man aber auch zu dumm um in so einem sensibeln Bereich zu arbeiten, denn dann gefährdet man die, die man eigentlich schützen sollte und das nicht nur durch Corona.
Wie gesagt, entweder man versteht etwas von Infektionen und deren verbreitung und Gefährlichkeit, oder eben nicht.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 12 Tage

So sig holt is …. i hon absolut kein Verständnis für Ärzte und Pflegekräfte de sich net impfen lossn! und i, so wie jeder Patient hot a Rechte! Kimmsch ins Krankenhaus, noa wersch getestet bevor du effektiv behandelt wern konnsch – und noa, von jemand der net geimpft isch??? I konn mir vorstelln, dass es a schwierig isch is Personal einzuteilen – net geimpfte wern vielleicht net überall einsetzbar sein! Wer net impfen will, hot bei teils sehr geschwächte Patienten nix verloren!

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 12 Tage

Und die Sturköpfe die sich nicht impfen lassen, werden vielleicht auch blöd dreinschauen! ich glaube nicht, dass sie irgendwo im Ausland ohne Impfung als Arzt oder Krankenschwester/Pfleger arbeiten können! JEDER Mensch ist ersetzbar! vielleicht wird es anfangs nicht so einfach, aber es wird sich wie überall im Leben ein Weg finden!

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 12 Tage

ste …. selber SVEGLIA!!!! schun amol gheart, dass mir grod olle Einschränkungen und “palle” von a Pandemie durchleben? ohne Zusammenhalt und Impfung treten mir no a poor Johr auf der Stelle! Impfung isch wichtig und nötig! grod in de Berufe!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@ste
genau ! die Medien haben sehr viel Macht und die Politiker sind getrieben von dieser Panikmache !

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 12 Tage

Wieso testet man nur den Patienten und nicht auch Pflegekräfte?

Kingu
Kingu
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@falschauer du kannst gerne Zahlen vom schweizer BAG aufrufen. In andere Staaten gab es eine Untersterblichkeit, konnte also nicht so schlimm sein wie man uns erzählte. Darüber hinaus, hat durch den demografischen Wandel, Italien allgemein eine linear steigende Todeszahl.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Krotile
dann lies doch den Artikel einmal genauer durch wenn du glaubst die Pfleger sind so leicht ersetzbar…sie sind leider in ganz Europa Mangeware !

honga
honga
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@halihalo “es gibt auch noch andere krankheiten oder Leiden als Corona” ist es echt so schwer zu verstehen, dass es gerade um menschen mit anderen krankheiten und leiden geht? dass genau diese ins krankhenhaus müssen bzw. im altersheim wohnen? dass komplikationen auftreten können wenn sie zusätzlich an corona erkranken? dass alles mögliche gemacht werden muss, auch personal impfen, damit diese leute geschützt sind?

madai
madai
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Lorenzina du solltest unbeding geimpft werden, vielleicht hilfts ja noch was..

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 12 Tage

@falschauer Solche Sind “immun”gegen .Da hilft kein Hirn regnen mehr.

flipprustika
flipprustika
Neuling
1 Monat 12 Tage

@falschauer
…..oder Steine-
Aber bitte triff

schleifer
schleifer
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@halihalo
Gute arbeit. hahahah

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@ste genau meine Worte!!!!👍👍👍

schleifer
schleifer
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@halihalo
gea gea gea. de von ostblock tians a und die hem lossn sich a impfen. no problem!

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 12 Tage

Loise … das ist eine Kindische Ausrede! Wenn Andere etwas falsch machen, kann man es selber trotzdem versuchen richtig zu machen! Was ist das für eine Gesellschaft, in der man schlechte Beispiele als Ausrede nimmt. Kluge, gebildete Menschen lassen sich von schlechten Beispielen nicht beeinflussen!

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Moods Meine Oma mit 98 Jahren hat ohne Probleme die Krankheit durchgestaden. Gleiches die Mutter als schwere Asthmatikerin! So wie man es einbläuen will müsste man von diesem Virus nur so dahingerafft werden. Dem ist nicht so

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@honga
auch geimpfte können das Virus weiter geben

honga
honga
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@halihalo sicher , aber die wahrscheinlichkeit wird stark reduziert, stand heute. 100% hast du nie und nirgends und bei gar nichts. auch eine brücke kann einstürzen obwohl alles richtig gebaut wurde. mir kommt oft vor die leute wollen manche dinge einfach nicht wahrhaben, weil es ihnen nicht in den kram passt.

gini
gini
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Bin ich falsch informiert oder täusche ich mich? Ich habe noch nie gehört oder gelesen dass man als Geimpfter das Virus NICHT übertragen kann…

Ich bin kein Impfgegner, aber bei dieser Sache ist mein Vertrauen noch nicht groß!!

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Geimpfte haben eine weit geringere Chance das Virus zu verbreiten, weil es sich, wenn überhaupt, nicht so stark/schnell repliziert.
Deine Logik: da Sicherheitsgurte nicht garantieren dass man bei einem Autounfall nicht stirbt, braucht es keine Sicherheitsgurte…

EuroSuedtirola77
EuroSuedtirola77
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Wenn 2 Personen geimpft sind ist es sehr unwarscheinlich dass sich eine Person infiziert. Dann ist es noch unwarscheinlicher dass diese infizierte Person die andere geimpfte ansteckt und auch sehr unwarscheinlich, dass ein geimpfter im Krankenhaus landet oder sogar Intensiv. Somit wären die resultierenden Probleme für den Einzelnen und für die Gesellschaft gering und ein normales Leben ist möglich.

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 12 Tage

Noch mal ganz kurz erklärt für dich, dass du es auch verstehst: auch geimpfte können es kriegen und übertrsgen. Doch wenn alle geimpft sind gibt es keine schweren verläufe mehr und auch leine toten oder intensivpstienten. Herr gott, vergib ihnen

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Einfach mal googeln.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Euro …. auf den Punkt gebracht! Danke

gini
gini
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@KASPERLE
was weißt DU schon von meiner Logik..
der Vergleich mit dem Sicherheitsgurt ist schon witzig 🤣
lassen wir doch die Kirche im Dorf!

gini
gini
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@offnzirkus
ich hoffe mit dir dass du recht hast!!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@gini loss in kasperle decht sein Sicherheitsgurt Vergleich er hot kuan ondern 😂

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 12 Tage

@KASPERLE Ein sehr guter Vergleich 👍 und müsste eigentlich für mehr als 90% der Menschen, zu verstehen sein.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 12 Tage

@KASPERLE 👍👍👍

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 12 Tage

@EuroSuedtirola77 Du hast absolut Recht aber eigentlich weis das jeder der sich in verschiedenen Medien informiert. Bist du einmal von den Wahrheitsverleugnern als Impfbefürworter identifiziert wird man deinen Kommentar ungelesen mit 👎 bewerten.

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Diese Impfskeptiker haben in der Schule Mathematik, Statistik, Wahrscheinlichkeitsrechnung geschwänzt. Sonst würden sie die Sache verstehen.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 12 Tage

@gini – Nein nein gini , derVergleich mit dem Sicherheitsgurt ist fast perfekt. Nur „fast „ weil eigentlich zu harmlos denn durch das verweigern des Angurtens gefährdest du dich nur selbst, beim nicht Impfen aber auch deine Mitmenschen. Beim Angurten akzeptierst Du die Pflicht , oder ? Beim Impfen aber nicht ?

gini
gini
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Spartacus
der Unterschied zum Sicherheitsgurt ist dass er mir nicht schadet, auch wenn ich keinen Unfall habe! bei der Impfung ist das nicht 100% sicher! Damit schließe ich die Diskussion 🍀

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 12 Tage

Solidarisch@

LOL! ;-))))))

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 12 Tage

@gini

Sehr guter Kommentar, der es absolut trifft. Vielen Dank dafür😊

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 12 Tage
@ gini typisches Beispiel von “Teil der Wahrheit” (bzw. Fakten, Wahrheiten sind subjektiv). Ja, Geimpfte KÖNNEN eine gewisse Anzahl an Viren verbreiten, das stimmt. Nein, Geimpfte verbreiten NICHT so viele Viren wie ungeimpfte Erkrankte, sie infizieren sich seltener und produduzieren kaum welche. Sich bei einem Geimpften anzustecken ist immens viel unwahrscheinlicher als sich bei einem Ungeimpften anzustecken. Erst mal müssen im Geimpften überhaupt genug Viren die Abwehrreaktionen überleben, damit sie überhaupt Zellen infizieren und weitere Viren produzieren können. Dann wird die Anzahl an produzierten Viren auch gleich wieder vom Abwehrsystem reduziert. Es bleiben so wenige unterm Strich übrig, dass die… Weiterlesen »
Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 12 Tage

@ gini und was ist dann mit all denjenigen, die den SIcherheitsgurt lockern, weil sie glauben, sonst nicht atmen können? Gab’s ja schon oft genug, auf jeden Fall öfter als AZ Nebenwirkungen.

Sepl
Sepl
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

die welt ist nicht schwarz oder weiss. diese impfung ist eine hilfe!

…eine hilfe die man nicht annimmt! somit wird die pandemie hinausgezögert und verstärkt.

glauben impfgegner an verschörungstheorien?

denn den glauben an unsere institutionen ist scheibar verloren gegangen. wieso? weil sie uns vorlügen? oder weil wir menschen zu kompliziert und negativ denken, und die institutionen nicht mehr weiter wissen wie sie uns helfen können?

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 12 Tage

@gini – Ein Sicherheitsgurt schadet bei einen Unfall nicht so selten wie eine Impfung gegen Covid aber da wie dort überwiegt der Vorteil.
Ich glaube du hast die Diskusion abgeschlossen weil du vor einer solchen Antwort Angst hattest.
Bevor du fragst : Bei Brand, wenn das Auto in tieferes Gewässer geratet, bei falscher Handhabung u s w.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Dann hast du noch nicht viel gelesen.
Zwei Zahlen dazu 95% und annähernd 100%.

Die erste Zahl: 95% aller aktuell festgestellten Neuinfektionen sind Nichtgeimpfte, nur 5% haben troz einer Impfung eine feststellbare Coronainfektion bekommen
Die zweite Zahl: annähernd 100% aller neu Hospitalisierten (Menschen die wegen Corona ins Krankenhaus müssen) sind Nichtgeimpfte.

Es gibt aus allen Ländern mit hoher Impfquote Studien mit ähnlichen Zahlen, kannst du gerne mal nachlesen. Google sollte helfen.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@gini um auch mal das Beispiel Sicherheitsgurte aufzunehmen. Stimmt nicht was du sagst. Es gab und gibt Unfälle, wo der Gurt selber zur tödlichen Falle wurde/wird. Die Diskusion der Gurtgegner war/ist sogar ziemlich ähnlich und diese Tatsache der möglichen Gefährdung wird immer wieder zu Felde getragen.

Tatsache ist aber das der Gurt auf jedes Totesopfer das ohne Gurt nicht ums leben gekommen wär, Hunderttausende leben rettet und damit sind wir wieder bei einem sehr guten Vergleich zur Impfung 😉

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 12 Tage

Spartacus …. das mach ich mit den Verschwörungstheoretikern und Impfgegnern auch! Daumen runter und fertig 😉

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 12 Tage

@xXx

Und von wieviel Personen sprechen wir da mit ihren 95 %? 10 – 20? Bei 520.000 Einwohnern?

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Spartacus und @Krotile und co… danke für eure Kommentare, ausnahmsweise hab ich nicht das Gefühl, selbst auf gewisse dumme Aussagen antworten zu müssen, weiter so, ich und viele andere stimmen euch zu 💪🏻 WIR haben unseren Teil beigetragen, die Pandemie zu beenden… WIR haben FÜR die Gesellschaft etwas geleistet, die anderen nicht

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 11 Tage

@ Bella Bionda Sehr schöne Zahlen, damit lässt sich arbeiten.
Gehen wir mal von einer hohen Zahl aus: Nehmen wir mal an, 1% der Autounfall Todesfälle wäre auf den Sicherheitsgurt zurückzuführen.
Dem gegenüber stehen die < 0.0001% Todesfälle, die auf AZ zurückzuführen sind.
Ein Sicherheitsgurt wöre damit also mehr als 10000 mal gefährlicher als der Impfstoff AZ.

Lenilein
Lenilein
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

@Anja Bravo, kriegst 10 Punkte… mit 11 hättest eine Waschmaschine gewonnen 😅

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Neumi

Moment mal, xXx bezieht sich darauf, dass 95 % der Neuinfizierten nicht geimpft sind und 100 % im KH die Corona haben auch nicht. Also wieviele Neuinfizierte haben wir im Moment und vieviele liegen gerade im KH? Diese Zahl ist wohl vernachlässigbar. Er hat sich nicht auf Beispiele bezogen.

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Anja – Danke auch Dir ! Lese Deine Kommentare immer sehr gerne und mit 👍👍.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 11 Tage

@ Bella Bionda Nein, ich bezieh mich auf deine Frage zu den Prozenten.
Es liegen mehr Kranke mit Corona im KH als heute an AZ gestorben sind … oder diesen Monat … weltweit.

Warum vernachlässigen wird DIESE Zahl dann nicht? Sie ist doch prozentuell und absolut wesentlich geringer als die Zahl der Krankenhauspatienten.

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 11 Tage
@Neumi “Wenn ältere Menschen oder Menschen mit schweren Vorerkrankungen und einem erhöhten Sterberisiko geimpft werden, dann wird es eine gewisse Anzahl von zufälligen Todesfällen geben, die kurz nach der Impfung auftreten, ohne aber kausal mit der Impfung assoziiert zu sein.“ Das habe ich gerade aus dem RKI kopiert. So kann man sich natürlich auch rausreden nach dem Motto er war eh alt oder krank und wäre sowieso gestorben. Es gibt keine Statistik die besagt, wieviele tatsächlich an der Impfung sterben. Das ist für mich auch uninteressant. Das es kaum noch Infizierte gibt und Wenige im KH ist doch maßgeblich und… Weiterlesen »
Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 11 Tage

@ Bella Bionda worauf genau willst du hinaus? Wer redet sich womit raus? Klingt das, was ich schreibe, in irgend einer Weise danach, als ob ich die Impfung verteufeln würde?
Und worin besteht der Bezug zwischen deinem letzten Post und Sicherheitsgurten?

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Neumi

Sie hatten ja geschrieben, dass mehr Menschen mit Corona im KH liegen, als an AZ gestorben sind. Das können Sie nicht sagen, weil selbst das RKI sagt, sie wissen es nicht. Ich hab doch nie behauptet dass Sie Impfgegner sind, wo habe ich das geschrieben? Und über Gurte hab ich doch auch nie geschrieben. Das war doch xXx mit Gini. Aber alles gut. Ich wünsch uns beiden gesund zu bleiben und das die Zahlen stabil bleiben☺

diskret
diskret
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Recht haben sie
Wunder wär keins das die guten leute ins ausland einen job suchen die sind dort herzlich willkommen
So eine pflicht aufbinden gibs nur in italien
Wir sind bei militär staat

HansPl
HansPl
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Die guten Leute lassen sich impfen, Verweigeren werde ich mich und meine Angehörigen nie anvertrauen!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

diskret …. meinst du wirklich, ungeimpft werden sie im Ausland mit offenen Armen empfangen? das glaube ich eher weniger – ohne Impfung oder neg. Test kommen sie wahrscheinlich schon bald wieder gar nicht über die Grenze!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Tantemitzi im auslond herrscht überall Mangel an Personal in der Sanität und eine Pflicht gibs lei in bella italia! also jo, de empfangen sie mit offenen armen! a kolleg isch altenpfleger dor hel hot sogor no a Einstiegsprämie zugesichert gekriag, lei dass er bei ihmene in D unfong

logischdenken
1 Monat 12 Tage

Ich würde mit so einem Kommentar vorsichtig sein!! Ich glaube wenn du in Not bist, freust du dich wenn du Hilfe bekommst, egal ob jemand geimpft ist oder nicht. Erst mal denken!!!!

Ali
Ali
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@HansPl
also müsste man die nicht geimpfte Pflegeperson sofort erkennen, denn die sind Ihrer Meinung nach nicht gut; also werden Sie und Ihre Angehörigen kein Problem mehr mit Pflege haben, denn es sind ja bald nur mehr geimpfte bei der Arbeit 🙈

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 12 Tage

@HansPl

Ich frag mich nur, wenn Sie und Ihre Familie geimpft sind, warum muss ich es auch sein, wenn ich Pfleger/Arzt bin? Meinen Sie, doppelt hält besser?

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Tantemitzi

Da muss ich Sie leider enttäuschen. Und über die Grenze komm ich neg. Getestet auch. Das Geld gebe ich gerne aus dafür.

Tina1
Tina1
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Ober echt a Blonde!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Südtirol, das Nirwana der Impfskeptiker und -verweigerer! Die Frage lautet, wie lange noch? 🤔

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

als geimpfter konsch du es virus decht weitergebn also!!

Skipper
Skipper
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@elvira Trotzdem hilft die Impfung immens. Ich sage nur 11 Covid-Patienten, davon alle ohne Impfschutz…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

elvira, manche begreifen es halt nie, und verbreiten wie DU weiterhin Blödsinn!

Simi96
Simi96
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@elvira Kann… ! Die Wahrscheinlichkeit ist aber weitaus geringer. Ganz zu schweigen von der Wahrscheinlichkeit – aufgrund eines schweren Verlaufs – im Krankenhaus zu landen. Somit braucht es auch keinen Lockdown mehr. Also sprechen sehr viele Gründe FÜR die Impfung!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@elvira…müssen wir es wirklich nochmals erklären?

Solidarisch
Solidarisch
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Elvira, auch du hast einige Fächer in der Schule wahrscheinlich geschwänzt.

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 12 Tage

@allesnurzumschein

Wer oder was sollte es denn ändern? Meinen Sie, ich lasse mich erpressen? Die Pandemie gibt schlichtweg keine Basis mehr her für einen Impfzwang. Es stirbt doch schon keiner mehr, kaum Neuinfizierte. Jetzt macht mal einen Punkt!

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Skipper

Ja und? Die paar werden sie wohl noch versorgen können? Und wenn ich da liege ist es auch meine Entscheidung.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 11 Tage

Bella Bionda …. vielleicht hilft ja eine andere Haarfarbe!?? denn gegen Erklärungen scheinen sie immun zu sein!

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 11 Tage

@Krotile

Ich bin naturblond und komme sehr gut zurecht mit meiner Haarfarbe. Sollten Sie mit “sie” mich gemeint haben, müssten Sie es gross schreiben, als direkte Anrede. Wenn Sie alle Coronaimpfverweigerer damit gemeint haben, kann ich Ihnen nur sagen, wir sind nicht resistent gegen Ratschläge, aber wir führen hier ja eine Art Diskussion, in der jeder seine Meinung kund tun kann. Was natürlich jeder hören will, ist immer so eine Sache.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Bella Bionda : BRAVO

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Krotile
Wie billig sie sind

Grünschnabel
1 Monat 12 Tage
Find ich gut. Dann kann man im kommenden Herbst/Winter ja schon bei 10 mit Covid-Patienten belegten Intensivbetten wieder Lockdown machen. Weil ja das Personal fehlt. Man hätte Betten ja aufstocken können, aber nein, es fehlt Personal. Da hilft anscheinend kein Geld der Welt. Wie konnte man dann so schnell Impfstoffe entwickeln? Weil Geld da war. Dieses Geld war offenbar in der Lage hochbegabte Virologen und Impfstoffentwickler, Spezialisten auf ihrem Gebiet, aus dem Boden zu stampfen. Die haben dann einen Impfstoff gegen einen Coronavirus in einigen Monaten zusammengebastelt, was ihnen in den 17 Jahren zuvor seit dem Ausbruch von Sars-Cov-1 nicht… Weiterlesen »
nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 12 Tage

Impfstoff gegen Sars 1 und Mers gibt es bereits. Durch die Forschung an denen 2 Krankheiten konnte so schnell ein Impfstoff gegen Sars 2 gefunden werden. Da sieht man wie schlecht du informiert bist.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Schau mal in den Spiegel mein Freund 😏 Das sind Impfverweigerer genau wie du, denen wir den ganzen Scheiss dann wieder zu verdanken haben werden 🙄

Deimos
Deimos
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@allesnurzumschein na gott sei dank gibt es menschen wie dich 👌🏻

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@nightrider 👍 Diese Impfverweigerer haben quer durch die Bank ausnahmslos Wissenslücken und glauben/verbreiten gefährliche Halbwahrheiten, an die sie ernsthaft glauben 🤦 Wenn’s anders wär, wären wir besser aufgestellt, was eine Herdenimmunität durch Impfung anbelangt

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Deimos Sorry, umgekehrt tue ich mich schwer

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
1 Monat 12 Tage

Nicht zwingen lossn Leute… Bravo

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@gostbiker
i glab du hosch net olle!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

ghostbiker … ja super, reife Leistung! Eigene Meinung durchgesetzt und pleite! so viel Sturheit bringt nicht mal der Ziegenbock meines Onkels zusammen!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@widder52 : Nur weil jemand eine andere Meinung hat als Sie, soll er sie nicht mehr alle haben? Neben nem Bahnhof aufgezogen worden?

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Tantemitzi

und den haben Sie wahrscheinlich auch noch geimpft vor lauter Angst

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 12 Tage

Wenn 2000 Arbeitskräfte in der Sanität suspendiert werden, entsteht DEFINITIV ein Loch.
Momentan klingt alles nach Säbel rasseln. Woche für Woche die Meldung von Suspendierungen, die bald anfangen.
Ja, wann fangen die endlich an zu suspendieren? Macht endlich Nägel mit Köpfen, oder lasst es bleiben.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Je länger man den Kollaps verschieben kann desto besser oder? Die Verantwortlichen können wohl ihre Spielräume nutzen aber letztendlich ist das ein staatsweites Dekret, dem wir trotz Autonomie rechtlich nichts entgegensetzen können.

genau
genau
Kinig
1 Monat 12 Tage

Ja macht endlich.
Dann kannst du dich in Zukunft selber behandeln! 😁

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 12 Tage

@genau
Betrifft di woll genauso, odr konnstr a suspendierte Pflegekroft leistn, infoll dass one brauchsch?

nero09
nero09
Tratscher
1 Monat 12 Tage

ich finde die impfpflicht falsch. man könnte auch jeden mitarbeiter täglich vor dienstbeginn testen, für einen kostenbeitrag von 5 euro pro test.
von täglich getesteten geht keine gefahr aus. jeder kann sich dann überlegen obs nicht doch sinnvoller wäre sich impfen zu lassen oder ob er sich jeden tag testen will und im monat 100 euro weniger verdienen will.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

nero09@ deis wohr bis iatz der beste vorschlog 💪

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

nero …. und du bist der Meinung damit währen sie einverstanden? Verweigerer verweigern bestimmt auch das!

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Soweit ich verstanden habe, hilft die Impfung ja nur gegen einen schweren Verlauf, aber nicht vor der Ansteckung! Also können auch geimpfte Pfleger jemanden anstecken, der Verlauf hängt dann vom Patienten ab. Da wäre mir getesteter Pfleger sicher lieber. Wieso bei uns diese, europaweit einzigartige Gehässigkeit und Zwang?

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Besser könnte man es nicht beschreiben

Spartacus
Spartacus
Superredner
1 Monat 12 Tage

Soweit du es verstanden hast, ist aber zu wenig. Informier dich besser !

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 12 Tage

Die Älteren und Risikopatienten sollten eine Pflichtimpfung bekommen.. nicht die Pfleger,
Die Pfleger sollten getestet werden..

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Lausbuam20 Und wie willst du konstatieren, dass dich ein Pfleger nicht anflunkert, was seinen negatives Testergebnis betrifft? Vorausgesetzt, dass du überhaupt den Schneid hast, ihn direkt darauf anzusprechen….. 😏

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Bei der Personalpolitik kein Wunder. Und die Werbekampagne mit den neuen Primaren,alles Augenauswischerei, die Südtiroler Sanität ist vor dem Kassationsgericht gelandet, weil sie draufbeharren, die Primare weiter politisch zu besetzen statt nach Kompetenz. Wieder so ein Missbrauch der Autonomie, wie viele andere ” autonome” Gesetze. Wird der SVP 2023 schwer auf den Kopf fallen.

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

na i hoffs gons fescht dass de svp endlich mol weck kimp

Chrys
Chrys
Superredner
1 Monat 12 Tage

Normalerweise versucht man jemanden durch einen besseren zu ersetzten und nicht einfach nur abwählen und dann nicht wissen, mit welcher Partei man dann weiter machen will.
In Italien haben wir die Parlamentarier schon zum X Mal nach Hause geschickt aber andauernd mit wesentlich schlechteren Politikern ersetzt.

traurig
traurig
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@elvira nor kemmen mir vom Regen in die Traufe🤷‍♀️

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Als wenn “viele neue Primare” irgendwas bessern würden? Sicher nicht das Arbeitsklima. Mehr wohl ist es eine Strategie, gehorsame Leitende zu züchten, oder dafür zu belohnen.

letzwetto
letzwetto
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

bin geimpft aber frage mich trotzdem wieso frisöre,fusspflege ecc.arbeiten dürfen?

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Weil man von Luft, liebe und leeren Versprechen nicht leben kann! Die Hilfszahlungen sind fast unmöglich zu bekommen und die Summe ist lächerlich

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 12 Tage

keine Angst! personal und ärzte kommen aus dem ausland und dan können unsere den sturschedel behalten
ärtzten die inpfung verweigern kann man sowieso nicht trauen🤔

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Widder@….aus dem Ausland? ok😂😂😂dann gibs nur noch das Problem mit der Doppelsprachigkeit…. …..

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Wenn die Politik wirklich die nicht geimpften bis Dezember z.m. mal vorläufig in nicht bezahlten Ruhestand schicken will und sich dadurch grosse Probleme ergeben werden, dann muss die Politik jetzt schon vorsorgen um eine Lösung dafür zu finden. Es lann nicht sein dass das wiederum auf dem Rücken der Bürger ausgetragen wird.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

sophie dann bedank dich bei den Impfgegnern! die Politik kann wenig dafür. Ehrlich gesagt möchte ich im KH auch nur von geimpften behandelt und versorgt werden! Auch ich habe Grundrechte und somit das Recht IM Krankenhaus möglichst vor Corona geschützt zu sein … so wie jeder mehr oder weniger kranke Mitbürger der kurzzeitig auf die Hilfe von Ärzten und Krankenschwestern/-pflegern angewiesen ist!

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
1 Monat 12 Tage

@tantemitzi… Jo, wenn no welche findesch,
donn hosch Glück kobt.. 😉

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Der Supergau steht bevor…

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@allesnurzumschein…für euch Impfverweigerer sicher schlimmer…so wie’s momentan aussieht, infizieren sich vor allem Nicht-Geimpfte.

Staenkerer
1 Monat 12 Tage

@einervonvielen a geimpfte die sich langsam da 70 Jahre Grenze nähern machen sich gedanken denn de gesundheit nimmt ab und a oltersheimplatz könnte auch vonnöten werden!
do hilft nix, weder impfen noch testen noch sonst eppers, und der Gedanke dass man sich wegen diesen Versagens den Kindern und enkel zu lasten fallen wird isch a nit grod Gesundheit förderlich!
Armes, reiches land des net an die Zukunft denkt und in die Zukunft investieren wil, sondern dessen Politiker ihr machtgehabe durchsetzen wollenl!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@einervonvielen Wie kommst du darauf bitte? Bin längst schon geimpft 🤔

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@allesnurzumschein, da hab ich dich wohl verwechselt, t’schuldigung!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@einervonvielen : Verwirrt von der Impfung? 😂

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
1 Monat 12 Tage

HOFFENTLICH ziachns sou viele wia möglich durch und es kimp zu Engpässen…somit kimp di Regierung a drauf daßsi pa dem zwong an faahler gmocht hot …denn man hätte di doch ondersch oungian kennt!!!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Hoffentlich musst du dann ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen und stehst vor verschlossenen Türen, weil die Abteilung dicht gemacht hat 🙈🙈

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@allesnurzumschein jooo mein Gott ,i hon di Pflicht nit ingfiahrt, und miar war a gleich wenn Mi a UNGEIMPFTe/r betreut oder behondelt 😏🤷🏻‍♂️

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 12 Tage

sell tat eher dein problem sein weil die lei von geimpftn behondlt wern wilsch.ins isch wurscht ob geimpft oder net

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@allesnurzumschein : DOST

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Ja dann…suspendiert mal endlich…dieses ewige Gelabere ist nur zum 🤮

Lenilein
Lenilein
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@brunner da gebe ich dir zu 100% Recht. Auf unserer Abteilung sind wir sechs egoistische, selbstsüchtige Impfverweigerinnen (wohlgemerkt alle!! mit ausreichend Antikörpern 🤷🏼‍♀️) und wir wünschen uns auch, dass uns endlich die Suspendierung ausgehändigt wird. Diese ewigen Drohungen kann man bald nicht mehr hören, die sollen Nägel mit Köpfen machen und gut ist… Schei** der Hund drauf, das Leben geht weiter

Bella Bionda
Bella Bionda
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Lenilein

Ich an Ihrer Stelle wäre jetzt schon krank zu Hause, denn als böse Impfverweigerin sollten Sie Ihren Chefs nicht zumuten, sie und die Patienten evtl anzustecken. Wo sind wir denn? Müssen Sie jetzt echt darauf warten zur Schlachtbank geführt zu werden. Was für eine Frechheit und Zumutung Ihnen und Ihren Kolleginnen gegenüber. Halten Sie durch, es kommen wieder andere Zeiten.

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

I denk es kimmp zi kuana suspendierungen…do wert la widramo gedroht…und fa mir aus gsechn missatn de 2500 leit wosn sich net impfn lossn well an orden krign weilsis beinhort durchziochn und ihrdo linie treu bleibm…ich ziehe den hut🎩👏👏👏👏👏👏👏mit drohungen ist man noch nie weit gekommen…das impfen ist eine freiwillige sache wer will solls tun und wer nicht will solls bleiben lassen!

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 12 Tage

mazzisonni@ gonz genau aso is! 👍👍👍

Goggile
Goggile
Superredner
1 Monat 12 Tage

Frage an jene in der OPflege…habt ihr nicht einen Eid geschworen? Zum wohle der Patienten zu handeln? Nunja die Impfung gehört jetzt nun mal auch dazu….ich würde sagen impfen oder Job weck….das Gastgewerbe freut sich😊

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
1 Monat 12 Tage

Es ist unglaublich, welche Wirkung in diese Versuchsmedikamente interpretiert werden. Niemand kennt wirklich die Wirkung und die Folgen. Und ob das mutierte Virus weitergegeben wird ist bis jetzt nicht erwiesen.

alternativefakten
alternativefakten
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

löcher tun sich bald auf den gehaltszetteln der impf-partisanen auf 🙂 richtig so, wer nicht hören will muss fühlen!

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Gut, dass die Impfpflicht der Staat eingeführt hat, somit kann das Land nicht mehr daran rütteln!

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
1 Monat 12 Tage

interessant, Italien ist damit aber weltweit alleine

Sepl
Sepl
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

nur mit der impfung können wir diesem beharrlichen Virus ein Ende setzen. zum Glück gibt es eine, sogar mehrere.

wir sollen alles machen damit die pandemie so früh wie möglich endet.

denn mehrere Tote und hartnäckigere Varianten wird es geben wenn wir die Pandemie hinauszögern.

…aber ja, einige glauben, dass geimpfte nach 1 Jahr sterben. bitte hört auf mit diesen science fiction phantasien.

man muss zusammenhalten. der feind ist nicht die impfung, aber der virus!

Ali
Ali
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@Seppl
zusammenhalten, so wie wir es bis jetzt in der Pandemie gemacht haben?? Oder bedeutet Zusammenhalten, dass wir von der Pflege so bearbeitet werden wie hier in den Kommentaren?
Ich habe über ein Jahr täglich mit Cov positiven Patienten gearbeitet, versucht mein Bestes zu geben, war nicht einen Tag krank, wurde nie positiv getestet und jetzt will man mich ohne Gehalt nach Hause schicken. Ist das Zusammenhalten? Mit dieser Aktion hat man in Italien und auch in Südtirol sicherlich den falschen Weg eingeschlagen, in jeder Hinsicht. Und das ist sicher nocht nicht alles, da kommt noch einiges vermute ich….

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Ali genau so ist es.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 11 Tage

Ali, dann müsstest du wissen WARUM du dich impfen lassen sollst! ein Jahr täglich mit Cov positiven Patienten und du hast es trotzdem noch nicht verstanden??? das finde ich schlimm!!!!!

Ali
Ali
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@Krotile
Ich habe in diesem Jahr sehr viel gelernt und verstanden….

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Ali : DANKE Ali!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Krotile : Ali dürfte mehr verstanden haben als Sie Computerheld! Mein Gott, Ihr aggressiven Impf-Euphoriker geht mir so was von auf den Geist! Schon mal darüber nachgedacht, warum so schnell ein Impfstoff gefunden wurde, aber kein Medikament? Weil man damit viel mehr Kohle machen kann! Ihr seid Versuchskaninchen, und schiebt jetzt, bei Niedrig Inzidenz die Panik, dass Ihr dieses Zeug nie mehr aus Eurem Balg heraus bekommt!

Staenkerer
1 Monat 12 Tage

oh, jo, es wern sich löcher auftien! man hot jetzt schun ongst dass in oltersheime gonze obteilungen geschlossen werdn müssen, und de wern in der zukunft fahln!
und in de Krankenhäuser werd man halt auf Untersuchungen nimmer mehr “lei” a holbes Jahr, sondern ein gonzes jahr. oder zwoa worten müssen!

ein Schelm wer denkt dass man den Virus zum obbau teurer Einrichtungen im Lande missbraucht…… der Gedanke könnte ja aufkeimen……

Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Gut so,Impfgegnern muss der Hahn abgedreht werden,denn Luft nach oben gibt es nicht,genau diese Leute betrachten die Pandemie als Flop und plappern nur schlecht was das Zeug hält.Menschen mit Impfung sollen mehrere Vorteile haben,als die kleine Minderheit ohne Hirn.

Zefix
Zefix
Superredner
1 Monat 12 Tage

sog dor millitante impfer

Lucifer_Morningstar
1 Monat 12 Tage
Hmm, es könnte auch passieren, dass die 2000 nicht geimpften im herbst plötzlich krank werden. Was ist dann? Dann fehlen die auch. Besser vorher reagieren und die fehlerhaften teile aussortieren um schlimmeres zu vermeiden….. sonst kann das geimpfte personal dann gleich seine arbeitskollegn mit pflegen….. Die leute glauben wirklich sie dürfen alles selbst entscheiden, haha, das gabs noch nie in der geschichte bei keinem volk. Jeder stamm hattte seine regeln. Unsere regeln mussten angepasst werden um schlimmeres zu verhindern. Es hat noch nit intressiert was ein einzelnes individum will, das große ganze zählt. jezt her mit den minusen, dass könnt… Weiterlesen »
logischdenken
1 Monat 12 Tage

Des kons decht net sein, dass men auf die net geimpften sou drauf gian muas und sie asou zwing sich zu impfen oder zu gian. I glab jeder woas, dass des net dor uanfochschte Job isch. De Leit de sich net Impfen lossen wellen hoben wahrscheinlich a an Grund dor zua. Des isch von olle Leit zu akzeptieren, dass sich monche net Impfen lossen wellen. I loss mi ober liaber va an Mensch behondeln der net geimpft isch als von kuan!!!

Ali
Ali
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Ich habe Bedenken, nicht wegen Covid und nicht wegen der Impfung oder Nicht Impfung……aber so wie wir in vielen Kommentaren miteinander umgehen, das macht mir Sorgen….Respektlosigkeit, Intoleranz, und Egoismus, das lese ich heraus….ist fas eine Folge von unserem Wohlstand? Wo führt das noch hin? Für mich sehr bedenklich 🤔

Ziofungo
Ziofungo
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

I finds guat, dass de endlich suspendiert wern. Wer in dor Sanität orbeitet muas sich an gewisse Regeln holten. Ban Ospialen in die Hotelkocheln brauchts jo ollm Leit

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Nicht vergessen, es gibt bereits eine ganze Reihe an Pflichtimpfungen die man als Arzt oder Pfleger haben muss um in der Sanität zu arbeiten. Nur bekommt man diese schon als Kind und hat keine Gelegenheit sich darüber zu mockieren.

zorro1972
zorro1972
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Also wem diese Impfpflicht eingefallen ist hat glaube ich nicht recht viel Ahnung von der ganzen Sache. Warum muss das Krankenhauspersonal sich impfen lassen und die Altenbetreuer von den Sozialdiensten nicht? Diese sind doch nur in Kontakt mit der Riesikogeuppe. Kann mir das einer erklären?

in3era
in3era
Neuling
1 Monat 12 Tage

auch bei den sozialdiensten muss man sich impfen, aber nicht alle berufsbilder, auch wenn sie die identische arbeit machen….

Faktenchecker
1 Monat 12 Tage

Wer im Gesundheitsbereich erbeitet darf andere nicht gefährden.

“+++ 12:32 Impfungen retten über 14.000 Leben in Großbritannien +++”

Wie viele Leben wurden bei uns durch die Impfungen bis jetzt gerettet?

Entequatch
Entequatch
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Die Mitarbeiter vom Sanitätsbetrieb sollen aufhöhren sich als Opfer darzustellen. Was ist mit den Menschen die sich ihnen anvertrauen um Gesund zu wedern und stattdessen umkommen weil sie angesteckt werden

Robby91
Robby91
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Wie des schnell giohn konn 🤔Vorigs Jouhr wornse nou insra Heldn , und iotz sans die Teppm😕😲A Witz olls zomm 😤

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Große Löcher?? i tat eher sogrn richtige waal tian sich auf 😂 ober tiatlei fescht suspendieren, man konn jo hoagl sein bei der regen Nachfrage an bewerbern

hilfe
hilfe
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Die Gastronomie sucht verzweifelt Personal auch ungeimpftes!!

rastan
rastan
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Hier wurde von anvertrauen kommentiert , was auch fürs Impfen gilt: wir vertrauen uns einer Gruppe Forscher/Experten an und kriegen was gespritzt . Man weis ja noch nicht mal genau wie lange das Zeugs wirkt und ob keine langzeitfolgen garantiert sind.. das steht dann auf der anderen Seite des Gleichheitszeichen.. man verlässt sich einfach drauf..

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Dieselbe Regel sollte auch für Landtagsabgeordnete in Kraft treten.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Hallo nach Südtirol,

diese Suspendierungen haben eine gewisse Gefahr, das Gesetz hat Rom ziemlich einmalig und ob es einer europäischen Überprüfung standhält ist durchaus ungewiss.

Kippt diese Verordnung dann ist Gehalt nachzuzahlen, die Suspendierten wieder einzustellen, die Kosten wären immens..

Das wird doch wohl noch parlamentarisch und in nationaler Souveränität entschieden werden dürfen und Brüssel geht das gar nichts an?
Behauptet der Orban in Budapest auch gerade bei einer anderen Thematik..

Auf Wiedersehen in Südtirol

rapunzel191
rapunzel191
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Schilda lässt grüssen

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 12 Tage

Sollte das der Fall werden,dann müssen halt auch die Chefs und Direktoren und auch der Zerzer mitarbeiten.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Spartacus….
Informier du dich, es steht überall, dass die Impfung nur vor einem schweren Verlauf schützt!

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Sell reicht im Zweifelsfoll sus.

in3era
in3era
Neuling
1 Monat 12 Tage

Wenn schon eine Impfpflicht für Mitarbeiter der Krankenhäuser, Altersheime und Behinderteneinrichtungen, dann sollte es allen treffen die Personenkontakt haben. nicht nur gewisse Berufsbilder. Ein Sozialbetreuer, pflegehelfer müssen sich impfen um ihre arbeit nicht zu verlieren. Ein behindertenbetreuer, altenpfleger oder Erzieher, die genau die selbe Arbeit mit den selben Klienten machen, sind von der Impfung befreit.
dies ist eine grosse ungerechtigkeit, und bringt viel unsicherheit und unmut in die Teams.
Mit diesen Impfgesetz wollte Italien dass kein ungeimpftes Personal in diese Einrichtungen arbeitet, aber so wird nur die hälfte der mitarbeiter zur Impfung gezwungen….

Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 12 Tage

Ja,reisen schon in alle Herrgottsländer,da schreit kein Hahn geimpft zu werden,Hauptsache angeben Urlaub pur geniesen.

Ingalingreichts
Ingalingreichts
Tratscher
1 Monat 12 Tage

pfleger im hauspflegedienst unterstehen nicht dem impfzwang, schon komisch, die dürfen von haus zu haus, von patient zu patient körperpflege verrichten….,da sind der regierung wohl fehler unterloffen🤭🤦….

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
1 Monat 12 Tage

@letzwetto: vielleicht, weil Friseure, Fusspfleger usw. auch von etwas leben müssen? Dein Kommentar ist wirklich unterste Schublade, also wirklich! 

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 12 Tage

hier werden mehr gezwungen, ermuntert zum nicht inpfen, den inpfen ist noch kein zwang.

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Impfzwang und rote Gummibärchen für alle!

george
george
Superredner
1 Monat 12 Tage

Mit Gehalt oder ohne?

Grod-Aussa
Grod-Aussa
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Mit “geh halt” ;-D

Der Sepp
Der Sepp
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Vor einem Jahr die Helden der Nation und jetzt……

Wohlzeit
Wohlzeit
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Als Genesener und Geimpfter kann ich absolut verstehen, wenn sich junge Frauen, deren Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist, es sich sehr gut überlegen, bevor sie sich impfen lassen. Bei allen Anderen hingegen ist es für mich unverständlich.

Lausbuam20
Lausbuam20
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

Ali, bin ganz Deiner Meinung!

wpDiscuz