Trauer um Tomas Jost

Prad: Junger Familienvater erleidet am Meer Herzinfarkt

Freitag, 23. August 2019 | 09:59 Uhr

Prad – Betroffenheit und Trauer hat in Prad der tragische Tod eines jungen Familienvaters ausgelöst. Der 38-jährige Tomas Jost war während eines kurzen Ferienaufenthaltes am Meer am Hochunserfrauentag einem Herzinfarkt erlegen, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Der Mann, der ursprünglich aus der Slowakei stammt hinterlässt drei minderjährige Kinder, seine Mutter und Brüder, die ebenfalls in Prad leben und nun in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind.

Deshalb hat Petra Theiner, die mit ihrem Verein „Hoffnung für ein besseres Morgen“ bekannt ist, zu einer Spendenaktion veranlasst, die unter der Schirmherrschaft der Südtiroler Vinzenzgemeinschaft durchgeführt wird.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Prad: Junger Familienvater erleidet am Meer Herzinfarkt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
hage
hage
Tratscher
24 Tage 16 h

i hoff die Prader helfn die Rückbringung und an ordentlicheBeedigung zu finanzieren

Tanne
Tanne
Tratscher
24 Tage 5 h

@hage
Es dürfen auch nicht Prader spenden!!!!

wpDiscuz