Die Carabinieri mussten kommen

Pustertal: Schwarzfahrer verhindert Busabfahrt

Dienstag, 21. Juli 2020 | 14:34 Uhr

Gais – Wegen der Unterbrechung eines öffentlichen Dienstes ist in Gais ein 33-Jähriger von den Carabinieri angezeigt worden.

Der Mann aus Nigeria war mit einem schon entwerteten Fahrschein vom Kontrolleur ertappt worden, weigerte sich aber, aus dem Bus zu steigen.

Die alarmierten Carabinieri haben den Schwarzfahrer schließlich aus dem Fahrzeug befördert. Der Bus konnte dann mit Verspätung seine Fahrt wieder aufnehmen.

In der Carabinierikaserne stellten die Ordnungshüter dann fest, dass sie einen Wiederholungstäter vor sich sitzen haben. Der Mann war nämlich bereits kurz vor dem Lockdown in einen ähnlichen Vorfall verwickelt gewesen.

Damals griff er auf der Zuglinie im Pustertal die Schaffnerin an und kassierte dafür eine Anzeige.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Pustertal: Schwarzfahrer verhindert Busabfahrt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
iv
iv
Tratscher
24 Tage 9 h

terf men in der heintigen Zeit schun no sogn Schwarzfahrer? net dass der Schwarze no Anzeige wegen Rassismus mocht 😅

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

Schon wieder eine Störung in der “heilen Welt” des Pustertals.

Guennl
Guennl
Tratscher
24 Tage 7 h

Was willst Du uns als Deutscher damit sagen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
24 Tage 6 h

@Guennl…habe nur die Meinung von 16 👍 weitergegeben.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

@Guennl..frag nach bei der lieben Pustertalerin Missx, die schreibt, “wir leben im Paradies”…..

Be-En
Be-En
Neuling
24 Tage 9 h

derf man “schwarzfahrer” ibahaup no sogn? vor ollem in selcha fälle? 😉

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

Davon gibt es hier Haufenweise

Guennl
Guennl
Tratscher
24 Tage 7 h

Für die unfähigen rassistischen Schulschwänzer:

“Das Wort Schwarzfahren soll vom Jiddischen „shwarz“ = arm
abgeleitet sein. Daraus kann geschlossenen werden, dass Schwarzfahren
der sprachlichen Herkunft nach also „arm fahren“ bedeutet.”

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

@Guennl…und schwarz ⚫ ist auf der ganzen Welt eine Farbe und hat auch bei “Schulschwänzern” nichts mit Rassismus zu tun.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
24 Tage 5 h

Und der Begriff “Schwarzgeld” steht nach dieser These für das “Geld der Armen” ?

Be-En
Be-En
Neuling
24 Tage 5 h

mah… do sein mo wo froag, dass mo aufklärer wia di hobn…

obo… “neger” kimmp eigtl a la va do romanisch-lateinischn sprachfamilie und bedeutet letztendlich a ned mehr als “schwarzer”

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

In der Schule wieder gefehlt?

Der Wortteil „schwarz“ konnotiert mit dem Heimlichen, Unerlaubten, im Schutze der Dunkelheit Ausgeführten.[1][2] Schwarzgeld gehört zur Schattenwirtschaft, wobei „Geld“ sowohl Bargeld als auch Buchgeld sein kann.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
24 Tage 4 h
Neger (über französisch nègre und portugiesisch sowie spanisch negro, „Schwarzer“, von lateinisch niger „schwarz“) ist ein im 17. Jahrhundert in die deutsche Sprache eingeführter Begriff, der auf eine dunkle Hautfarbe der Bezeichneten hinweist. Das Wort fand zunächst nur begrenzt Verwendung; mit dem Aufkommen der eng mit der Geschichte von Kolonialismus, Sklaverei und Rassentrennung verbundenen Rassentheorien und der überholten Vorstellung einer „negriden Rasse“ bürgerte es sich ab dem 18. Jahrhundert in der Umgangs-, Literatur- und der Wissenschaftssprache ein. „Neger“ als Synonym für Schwarzer gilt heute wie die aus den USA nach Deutschland gelangte verächtliche Nebenform „Nigger“ als abwertende, rassistisch diskriminierende Bezeichnung… Weiterlesen »
Gagi
Gagi
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Würde einfach x vorschlagen, bei der Ausreise zurück in sein herkunftsland, erwas geld zu investieren … wer sich nicht an unsere Regeln halten will und auch noch handgreiflich wird …. hat nicht den Plan sich zu integrieren !!!
Afrika ist gross und seeeehr aufnahefähig !🧐

wpDiscuz