Carabinieri verhängen mehrere Strafen

Ritten: Keine Grünen Pässe und ohne Maske

Mittwoch, 08. Dezember 2021 | 20:05 Uhr

Ritten – Am Dienstag führten die Beamten der Carabinieri-Kompanie Bozen mit ihren Kollegen der Stationen von Ritten und von Jenesien eine Vielzahl von Kontrollen durch. Sechs Personen wurden wegen Verstoßes gegen die Vorschriften, die die Pflicht des Grünen Passes am Arbeitsplatz betreffen, mit einer Geldstrafe belegt.

Zunächst fanden die Carabinieri in einer Tischlerei in Jenesien einen Arbeiter aus Bozen mit einem abgelaufenen Grünen Pass. Gegen ihn wurde das übliche Bußgeldverfahren eingeleitet. Da er seiner Kontrollpflicht nicht nachgekommen war, wurde auch gegen den Eigentümer eine Geldstrafe verhängt.

In der Gemeinde Ritten suchten die Carabinieri zusammen mit Arbeitsinspektoren zunächst eine Bar auf, die bereits im November wiederholt mit einer Geldstrafe belegt worden war. Die Inhaberin der Bar besaß nicht nur keinen Grünen Pass, sondern hatte es auch versäumt, diesen bei ihren Angestellten zu kontrollieren. Zwei Angestellte, die ohne Grünen Pass angetroffen wurden, erhielten eine Geldstrafe. Auch für die Tatsache, dass neben dem Kassagerät kein Händedesinfektionsmittel aufgestellt worden war und dass alle Personen gegen die Maskenpflicht verstießen, wurden die Inhaberin sowie sowohl sie als auch die beiden Angestellten mit einem Bußgeld belegt.

In einer anderen Bar, ebenfalls in der Gemeinde Ritten – einem Gebiet, das sich unter den Bozen am nächsten gelegenen Orten durch eine größere Anzahl von Personen auszeichnet, die sich nicht für die Bekämpfung der Pandemie zu interessieren scheinen – hatte der Besitzer des Lokals es versäumt, die Bescheinigungen der Angestellten zu überprüfen. Für diesen Verstoß wurden sowohl gegen den Inhaber als auch gegen die Baristin eine Geldstrafe verhängt.

Am zweiten Tag nach dem Inkrafttreten der neuen, verschärften Grüner Pass-Vorschriften kontrollierten die Carabinieri innerhalb von 24 Stunden mehr als tausend Personen. Dabei wurden Benutzen oder Angestellten öffentlicher Einrichtungen oder Verkehrsmittel 15 Strafmandate ausgestellt. Die Verstöße betrafen die Missachtung der Pflicht des Grünen Passes und der Maskenpflicht.

Von: ka

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare auf "Ritten: Keine Grünen Pässe und ohne Maske"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Kinig
1 Monat 13 Tage

Auf was wollens die drauf an kommen lassen?? Wollen die auf cool spielen…
Oder wollen sie uns beweisen wie dooooff sie sind…
Gute Arbeit der Kontrollorgane

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@sophie
Die wollen uns um jeden Preis zeigen wieviel Dummheit in jedem einzeln von denen steckt.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 13 Tage

@OrB
Sell glab i ah olleweil meara

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

richtig so. weiter kontrollieren und hart durchgreifen und Strafen

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 13 Tage

…warum wird nicht gesagt, wer das ist, damit man diese Virusschleudern meiden kann?…
🤭

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Doolin ein kleiner Tipp
Weltwunder

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Es ist zum staunen, dass man nicht imstande ist Regeln zu aktzeptieren und respektieren.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 13 Tage

Wer nicht hören will, muss fühlen, anders ist mir das nicht mehr zu erklären….

Nico
Nico
Superredner
1 Monat 13 Tage

Ingaling werds woll a longsom di leste stolla insechn missn! 😂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

dr “leste stolla” hots mittlerweile mehr ingsegn als gewisse Geschäftsleit, ober noar um staatliche Corona Hilfen schreien.

Mc Bride
Mc Bride
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

pustertol ist es nix besser eher noch letzter

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

erst Corona-Partiers, über die national berichtet wurde und dann sch*** sie komplett auf alle Regeln… was ist auf dem Ritten bitte los? So ein peinlicher Haufen….

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 13 Tage

…ja echt eine kranke Gegend…am Ritten kann man sich ja in kein Gasthaus oder Bar rein trauen…
🤔

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 13 Tage

Könnte man nicht irgendwo auf der Welt einen eigenen Staat der Dummen errichten? Dort sollten dann all die schauen wie sie weiterkommen

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 13 Tage

@Storch 24
So viel freier Platz ist gar nicht mehr vorhanden, dass man diese d….. alle Platz hätte

Vfc
Vfc
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Storch24
Schoen waers wenn wir von euch befreit wuerden🤣🤣🤣🤣

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
1 Monat 13 Tage

zu groaß

Hoferbua
Hoferbua
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Also sein die rittner schuld 😂

sonoio
sonoio
Superredner
1 Monat 13 Tage

ach die rittner..mechet men moanen sie sein gleim ba dr stodt, obor a einstellung wia wenn sie von hintersten tol kammetn.. net olle logischerweise. lei de wos nia von higl oarkemmen

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 13 Tage

…die Rittner fallen in letzter Zeit öfters unangenehm auf…
😝

Mc Bride
Mc Bride
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage
Bergler17
Bergler17
Neuling
1 Monat 13 Tage

Ordentlich strofn! Dei verstians lei, wenns an den Geldbaitl geat.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 12 Tage

jo de 400€ sein in die meisten wurst, kling hort isch ober so. Wenn die Strofen 5000+ warn donn tat man sich schun zwoamol iberlegen ob i in a bar gea uhne gp

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 13 Tage

Durch diese Pandemie sterben Menschen und du sprichst von Unrecht?

vitus
vitus
Superredner
1 Monat 13 Tage

Das erweckt den Anschein, dass die Probleme nur in einigen Gemeinde vorkommen. Aber ich glaube, wenn sie mehr kontrollieren würden, würden sie noch mehr aufdecken und das auch in den allen anderen Gemeinden!

Offline1
Offline1
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

“bereits im November mehrfach mit einer Geldstrafe belegt”.. ZUSPERREN und gut ist.

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
1 Monat 13 Tage

Wenn man die Strofen af 4000 – 5000€ pro Kopf aubmtat, donn tatn de tanz schun auhern

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

odega fermo amministrativo afs Auto, wenn net gezohlt werd

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 12 Tage

Auf wie hoch belaufen Sich die Beträge??

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 12 Tage

A poor Rittner werdn schun moanen dor Virus kimp mitn Bahndl net aui…

wpDiscuz