Feuerwehr befreit eine Verletzte aus dem Wrack

Schlanders: Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

Sonntag, 19. Juli 2020 | 19:32 Uhr

Schlanders – Die Vinschger Staatsstraße zwischen Schlanders und Vetzan war am Sonntagnachmittag Schauplatz eines schweren Unfalls.

//EINSATZ// 19.07.2020Alarmstufe 5Verkehrsunfall mit 3 PKW und 6 beteiligten Personen.

Pubblicato da Freiwillige Feuerwehr Schlanders su Domenica 19 luglio 2020

Wie stol.it berichtet, geschah der Unfall gegen 16.40 Uhr. Aus bisher ungeklärter Ursache prallten die Fahrzeuge dreier Familien aufeinander. Während die Insassen eines Fahrzeugs unverletzt blieben und mit einem Schock davonkamen, wurden in den beiden anderen Pkw insgesamt drei Personen, die aus der Schweiz und aus Südtirol stammen, leicht bis mittelschwer verletzt.

Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols

Eine Person musste mit schwerem Gerät aus dem Wrack befreit werden. Die Verletzten wurden von den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus gebracht. Auf der Vinschger Staatsstraße kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Landesverband der Freiwilligen Feuerwehren Südtirols

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr von Schlanders, der Notarzt, die Behörden und der Organisatorische Leiter des Rettungsdienstes.

Von: ka

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Schlanders: Verkehrsunfall fordert drei Verletzte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Superredner
26 Tage 5 h

Was sind in diesem Fall die Behörden, liebes Sn-team?

Moods
Moods
Grünschnabel
26 Tage 2 h

Polizeikräfte!

Evi
Evi
Superredner
26 Tage 1 h

@Moods danke für die Info.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
25 Tage 17 h

Gute Genesung den Verletzten und Dank an die freiwilligen Helfer und die Mitarbeiter der “Behörden”

wpDiscuz