Kommende Wochen entscheidend

Schnelltests sollen in Südtirol Superspreader schneller herausfiltern

Sonntag, 04. Oktober 2020 | 12:00 Uhr

Bozen – Die Sonntagszeitung “Zett” berichtet heute darüber, dass die kommenden Wochen laut den Verantwortlichen des Sanitätsbetriebes entscheidend sein werden. Das Coronavirus ist in Südtirol weiter omnipräsent. Schnelltests werden daher umso wichtiger, um Superspreader schneller herauszufiltern. Sie stellen – auch wenn sie nicht hundertprozentig genau sind – eine Erleichterung dar.

Generaldirektor Florian Zerzer dazu: „Nun werden die nächsten Schritte gesetzt bzw. in Zusammenarbeit von Sanitätsbetrieb, Task Force und Hausärzten erarbeitet. Denn nachdem diese Antigen-Schnelltests bereits im klinischen Umfeld, in Notaufnahmen und bei der HGV-Testreihe im Einsatz waren, erwarten wir kommende Woche eine größere Lieferung. Diese Schnelltests sollen dann – je nach Bedarf – in den Altenheimen und Bildungseinrichtungen zum Einsatz kommen.“

Mehr dazu lest ihr in der heutigen Ausgabe der Sonntagszeitung “Zett”!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Schnelltests sollen in Südtirol Superspreader schneller herausfiltern"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wellen
wellen
Universalgelehrter
18 Tage 14 h

Höchste Zeit, die Schulen im Trentino haben sie schon. Aber bei uns schickt man lieber ganze Klassen und Lehrer unnötigerweise in Quarantäne.

Future
Future
Tratscher
18 Tage 13 h

@wellen

Nein, nicht lieber, sondern notgedrungen.

Gustl64
Gustl64
Tratscher
18 Tage 16 h

An den Bildungseinrichtungen? Kommt da jemand von der Sanität an die Schulen?

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

bei der Sanität dreht sich alles mehr um Corona…. wichtige Vorsorgeuntersuchungen und jede Menge Visiten wurden verschoben oder gar abgesagt!

primetime
primetime
Superredner
18 Tage 13 h

Welche denn? Die unzuverlässigen PCR Tests? Dai dai…

Wia moansch
Wia moansch
Grünschnabel
18 Tage 7 h

@ primetime: na du scheinst ja alles zu wissen oder wie war das vorhin?!

primetime
primetime
Superredner
18 Tage 5 h

Ich nicht, aber genug andere die Ahnung haben und das sagen. Setzen, 4!

Wia moansch
Wia moansch
Grünschnabel
17 Tage 21 h

@primetime ich sitze, ich sitze 😆 oh mann, in dir ist wohl ein lehrer verloren gegangen

Neumi
Neumi
Kinig
17 Tage 19 h

@ wia moansch
ja, ich find’s auch immer auf’s Neue peinlich, wenn jemand den “Setzen, X” Kommentar bringt. Das zeigt doch nur, dass demjenigen die Argumente ausgegangen sind.

primetime
primetime
Superredner
17 Tage 14 h

Argumente? Nein, ich hab doch die Begründung geschrieben. Peinlich nur das zu interpretieren was einem passt??? So peinlich!

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
18 Tage 9 h

Wir haben OKTOBER , dieses bla bla bla haben wir schon im MAI gehört,

genau
genau
Kinig
18 Tage 10 h

Task Force😄😄

wpDiscuz